Bücher mit dem Tag "trinity taylor"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "trinity taylor" gekennzeichnet haben.

8 Bücher

  1. Cover des Buches Die Anhalterin - Interessante Mitfahrerin (ISBN: 9783862772605)
    Trinity Taylor

    Die Anhalterin - Interessante Mitfahrerin

     (8)
    Aktuelle Rezension von: Yoyomaus

    Zum Inhalt:
    "Die Anhalterin" ist eine von vielen erotischen Geschichten von "Trinity Taylor". Sie soll Ihnen Appetit auf die erotischen Bücher und Kurzgeschichten von blue panther books machen.

    Cover:

    Das ist so ein typisches Cover für eine erotische Geschichte, Tante guckt lasziv, sieht auch leicht bekleidet aus. Das Thema ist somit getroffen, aber trotzdem wissen wir nicht mehr über den Inhalt der Geschichte, außer, dass es wahrscheinlich wieder zur Sache geht. Optisch gesehen ist das Cover qualitativ gut, aber leider so was von langweilig und abgesdroschen, dass es mich nicht überzeugen kann.

     

    Eigener Eindruck:
     Schon lange hatte der Protagonist keine Freundin mehr und befindet sich auf dem Highway um zu einem Termin zu fahren. Als er am Straßenrand eine Anhalterin sieht, hält er spontan an und nimmt sie mit. Kaum kann er die Augen von ihr lassen und bereits im Auto beginnen die beiden sich näher zu kommen..

     

    Damit wäre auch schon alles gesagt. Das ist so der klassische Verlauf eines schlechten Schmuddelfilmchens. Treffen, rein und raus. Stumpf? Auf jeden Fall. Tendenziell tendiere ich bei der Bewertung sogar für einen Stern weniger, aber eins muss man der Autorin lassen, Schreiben kann sie und das sollte doch honoriert werden. Es ist schade, dass sich diese Kurzgeschichte nur auf das Thema Sex stützt und das Ganze drumherum irgendwie weggelassen wird. So kann man sich weder mit den Charakteren anfreunden, noch wirklich viel über sie erfahren, außer dass er dringend was zum flachlegen braucht und sie wahrscheinlich „nicht so Eine ist“, aber eben doch „so Eine ist“. Erschwerend kommt hinzu, dass das Ende irgendwie passend ist, denn Sicherheit im Auto geht vor, besonders auf der Autobahn. Dass das nun so kommt, wie es eben kommt, das nenne ich mal Karma und schlussendlich doch einen ziemlich peinlichen Abgang, wenn man die Geschichte weiterspinnen würde. Die Kurzgeschichte ist Geschmackssache, konnte mich aber nicht überzeugen, auch wenn sie kostenlos zu haben war.

     

    Fazit:

    Hier dreht es sich hauptsächlich um schnellen Sex mit einem recht dramatischen Ende. Effektiv ziemlich stumpf, wenn auch gut geschrieben, aber da fehlt mir einfach mehr Storyline. So ist es einfach nur ein kleiner Quickie, im wahrsten Sinne des Wortes. Wer mehr erwartet außer ein bisschen Rumgepimper, der möge hier die Finger von lassen.

     

    Idee: 4/5

    Charaktere: 2/5

    Logik: 3/5

    Spannung: 2/5

    Emotionen: 2/5

     

     

    Gesamt: 3/5

     

    Daten:

    ISBN: 9783862772605

    Sprache: Deutsch

    Ausgabe: E-Buch Text

    Umfang: 17 Seiten

    Verlag: blue panther books

    Erscheinungsdatum: 30.06.2014

     

  2. Cover des Buches Ich will dich ganz und gar (ISBN: 9783940505040)
    Trinity Taylor

    Ich will dich ganz und gar

     (8)
    Aktuelle Rezension von: tatjanajo
    Inhaltsverzeichnis: 1. Machtspiele (Leseprobe) 2. Vernissage Fatale 3. Undercover No. 3: Gefesselt! 4. Sex-Anweisung 5. Love-Pussy 6. Karibik Abenteuer No. 3: Sexgeisel Meine Meinung: Der Schreibstil von Trinity Taylor gefällt mir sehr gut. Ich finde die Bücher von ihr nicht versaut oder verwegen. Sondern einfach nur sinnlich und erotisch. Dieser Roman enthält 6 erotische Geschichten, die unabhängig voneinander gelesen werden können. Nicht jede dieser Story's hat mich persönlich umgehauen aber zwei davon haben mir besonders gut gefallen, nämlich: 'Machtspiele' und 'Love-Pussy'. Schade, Story Nr. 3 + 6 sind bereits schon der dritte Teil, von zwei verschiedenen Fortsetzungsromanen!! Leider wusste ich es nicht und konnte so nicht ab dem ersten Teil mit dem lesen beginnen, denn die Geschichten waren schon sehr interessant. Für zwischendurch, ist dieses Buch super geeignet. Es gibt dennoch ziemlich viel Luft nach oben. Fazit: Für zwischendurch, finde ich dieses Buch super geeignet. Im großen und ganzen hat es mir gut gefallen. Punkteabzug gibt es für folgendes: - Fortsetzungsromane (war mir leider nicht bekannt) - 2 Story's waren nicht ganz nach meinem Geschmack 3 von 5 Punkten
  3. Cover des Buches Ich will dich noch mehr | Erotische Geschichten (ISBN: 9783940505002)
  4. Cover des Buches Ich will dich (ISBN: 9783404152315)
    Trinity Taylor

    Ich will dich

     (8)
    Aktuelle Rezension von: Ein LovelyBooks-Nutzer
    Erotische Kurzgeschichtensammlung * In dem Buch "Ich will dich" sind nachfolgend aufgeführte erotische Kurzgeschichten enthalten: * Köchin gesucht Salsa Seitensprung Die Brücke Glamour Party Der Seminarleiter Der Mayapriester und Warten auf den Vampir * Der Schreibstil von Trinity Taylor ist flüssig zu lesen und in diesem Fall natürlich auch sehr detailliert und bildhaft dargestellt. Die Geschichten sind an und für sich sehr abwechslungsreich und behandeln verschiedene Themen von unerfüllten Sehnsüchten, über Seitensprünge bis hin zu Fantasy angehauchter Erotik. * "Seine Hände waren warm. Ein Schauer lief ihr über den Rücken. Seine Berührung, löste Verlangen in ihr aus. Sie konnte nicht sagen warum, denn dieser Mann tat doch nichts! Er machte ihr weder Avancen noch schöne Augen, er war einfach nur geheimnisvoll. Und er war da." (aus: Warten auf den Vampir, S.220) * Für mich war das Verhältnis der Erotik jedoch teilweise etwas unausgeglichen. In der einen Geschichte wird fast nur ... während ich zum Beispiel "Der Seminarleiter" eher als Lovestory mit einem Touch Erotik ansehen würde. * Für die kurze Unterhaltung zwischendurch dennoch gut zu lesen!
  5. Cover des Buches Kleines Biest | Erotische Kurzgeschichte: Sex, Leidenschaft, Erotik und Lust (ISBN: 9783862772056)
    Trinity Taylor

    Kleines Biest | Erotische Kurzgeschichte: Sex, Leidenschaft, Erotik und Lust

     (27)
    Aktuelle Rezension von: deidree

    In dieser wirklich kurzen Kurzgeschichte bringt Trinity Taylor alles unter, von einer kleinen Handlung, erotischer Spannung bis hin zu einer heißen Sexszene. 


    „Kleines Biest“ ist schnell gelesen, macht aber Lust auf mehr von der Autorin zu lesen. 


    Das Cover verspricht wirklich nicht zuviel. Einerseits freizügig, andererseits das Interessante – noch - verhüllt. Auch die Story gibt sich offen, mit hohem Tempo durch die Kürze bedingt, bis erst im Hauptteil die Freizügigkeit und Erotik übernimmt. 


  6. Cover des Buches Ich will dich ganz (ISBN: 9783940505026)
    Trinity Taylor

    Ich will dich ganz

     (5)
    Aktuelle Rezension von: YaBiaLina
    Das wird nun vorerst mein letztes Buch im Bereich Erotik sein.
    Dieses war auch das erste,was ich abgebrochen habe nach 2 Kurzgeschichten.

    Die Geschichte rund um die "Kurzgeschichte" war einfach zu lang.Die Vorgeschichte hat einen so gelangweilt,das bei dem erotischen Part noch nicht mal das Interesse zu genommen hat,man war einfach nur froh,die "Kurzgeschichte" hinter sich gebracht zu haben.
    Hier wurde mehr über die Eheprobleme der Hauptperson geschrieben,als das etwas erotisches im Mittelpunkt stand.

    Man sollte in Zukunft vllt drauf achten,das die Einleitung in die Geschichte 4-5 Seiten nicht überschreiten und mehr Erotik herrscht statt Ehe Probleme,Eifersucht und Co.
    Das finde ich in Dramen und und Ratgebern,dazu brauche ich dann kein erotischen Roman für.

    Auch war die Schrift in diesem Buch extrem klein,was das Lesen noch schwieriger gemacht hat. 

    Ich werde dann in Zukunft erst mal bei normalen Liebesromanen,wo kurze ansprechende erotische Szenen vorkommen,vorziehen.
  7. Cover des Buches Ich will dich jetzt und hier | Erotische Geschichten (ISBN: 9783940505170)
    Trinity Taylor

    Ich will dich jetzt und hier | Erotische Geschichten

     (10)
    Aktuelle Rezension von: Emmas_Bookhouse
    Ich will dich jetzt und hier - Trinity Taylor
    Erotische Geschichten
    Verlag: blue panther books
    Taschenbuch: 9,90 €
    Ebook: 9,99 €
    ISBN: 9783940505170
    Erscheinungsdatum: 15. Dezember 2012
    Genre: Erotik / Romance
    Seiten: 226
    Inhalt:
    Trinity Taylor erzählt in ihrem sechsten Buch von ihren erotischen Sex-Träumen ...
    Obwohl er sie nur beschützen soll, kann er nicht die Finger von ihr lassen.
    Auf einem Stuhl gefesselt, hat auch der eigene Chef keine Chance.
    Seine Verschwiegenheit macht sie wahnsinnig, bis er ihr sein intimstes
    Geheimnis offenbart.
    Der verheiratete ArbeitsKollege ist auf der ErotikParty kein Tabu mehr ...
    Verlangen, Sex & Leidenschaft in sechs erotischen Liebesgeschichten!
    Mein Fazit:
    Zum Cover:
    Das Cover passt hier gut zu den Geschichten und gefällt mir ganz gut. Die Farbwahl gefällt mir auch und das Pärchen ist gut gewählt
    Zum Buch:
    Die Geschichten haben mir tatsächlich alle gefallen, ob es nun der etwas andere Bodyguard war, oder der entführte Chef, nicht eine war hier dabei, wo ich sagen könnt, dass sie mir nicht gefallen hat.
    Eigentlich ist das nicht mein Genre, aber ich dachte mir, ab und zu kann man ja auch mal was anderes lesen und da bietet sich der Verlag blue panther books gut an, denn er veröffentlicht nur n diesem Genre.
    Trinity Taylor hat einen sehr schönen und gefühlvollen Schreibstil, der gemischt mit Spannung und Aktion zu einem schönen Leseerlebnis führt. Besonders gut gefallen mir die Geschichten, weil es kurz und knackig ist und direkt zum Punkt gebracht wird, anstatt man hier erst 200 -300 Seiten lesen muss. Ob die Geschichten ein Happy End haben oder nicht, dass müsst ihr selbst herausfinden.
    Die Protagonisten haben mir alle gut gefallen und werden ihrer Rolle gerecht. Jeder einzelne muss sich seiner Aufgabe stellen und das ist der Autorin gut gelungen. Egal ob weiblich oder männlich, ein jeder hat das Bedürfnis nach Nähe.
    Manche Szenen sind sehr explizit und andere werden nur angehaucht, somit bleibt dem Leser Raum für seine eigenen Fantasien.
    Ich gebe hier 5 von 5 Sternen und werde bestimmt noch einmal etwas von Trinity Taylor lesen.
  8. Cover des Buches Ich will dich jetzt | Erotische Geschichten (ISBN: 9783940505156)
    Trinity Taylor

    Ich will dich jetzt | Erotische Geschichten

     (15)
    Aktuelle Rezension von: Isis99

    Ich habe dieses Buch vom Bluepanther-Verlag zur Verfügung gestellt bekommen und bedanke mich recht herzlich dafür ^^

    Cover

    Es fängt den Titel bestens ein und setzt ihn super in Szene! Was mir hier ganz besonders gefallen hat, ist der helle und freundliche Touch des Hintergrundes, da die sonstigen Cover des Verlages immer etwas dunkel und düster wirken, was sicher auch seinen Reiz hat, aber eben nicht zu jedem Buch passt ;)

    Auf der linken Seite ist ein Paar zu sehen, dass sich in ungezügelter Leidenschaft küsst und es wohl kaum mehr erwarten kann weitergehen zu können - ganz im Motto des Buches!

    Trotz allem muss ich leider sagen, dass ich es mir im Laden aufgrund des eher spartanisch gestalteten Covers wohl nicht gekauft hätte - ganz entgegen dem Spruch: "Beurteile ein Buch nicht nach seinem Einband!" 


    Handlung

    Hier ist alles erlaubt solange es nur im "Hier und Jetzt" geschieht!

    Die Klavierlehrerin führt einen jungen Mann in die Geheimnisse des weiblichen Körpers ein, doch dann kommt alles anders als sie es geplant hatte - wird sie die Kontrolle abgeben können?

    Entpuppt sich der vermeintliche Freier im Bordell als neue Liebe?

    Oder wird eine Piratenkreuzfahrt zum angst- und lustvollsten Erlebnis eines Paares?

    Ein bunter Mix an verschiedenen Orten, Personen und Erzählweisen die nur darauf warten gelesen zu werden ^^


    Sprache

    Ich konnte mich recht schnell auf den Schreibstil der Autorin einlassen, da ich bereits mehrere ihrer Bücher gelesen habe ^^ Wieder mal konnte sie mich mit ihrer sympathischen Art und dem Hang zu Details von sich überzeugen. Es gab kaum Momente zum durchatmen, was ich selbst auch gar nicht gewollt hätte, dennoch wirkt es keineswegs gequetscht oder gehetzt - alles passt zusammen auch wenn sich die Handlungsorte und die Personen ändern. Da es sich hier um eine Sammlung an erotischen Geschichten handelt gibt es natürlich auch eine Hülle und Fülle an expliziten Szenen, die allesamt geschmackvoll und detailreich beschrieben wurden sowie stilvoll in Szene gesetzt worden sind!


    Charaktere

    In den Geschichten tummeln sich viele verschiedene Personen, die alle unterschiedliche Bedürfnisse haben und diese auch auf vielfältige Weise ausleben bzw. befriedigen wollen - ein ganz schöner Mix aus dominant und devot sowie sanft und hart ;)

    Trinity Taylor schafft es jedes Mal mich mit ihren Charakteren und deren Wesenszügen zu überraschen, wobei ich das Gefühl habe, dass ich manche dieser Personen bereits in früheren Büchern kennen gelernt habe und sie sich hier um einige Nuancen verbessert/verschlechtert haben ;)


    Fazit

    Wieder mal eine super Sammlung an erotischen Erlebnissen, die einem genau das Richtige für einsame Stunden liefert ^^ Obwohl ich manche der Geschichten schon in anderer Form gekannt habe, war es doch eine tolle Erfahrung diese hier noch einmal in einem anderen Kontext zu lesen.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks