Bücher mit dem Tag "t. m. frazier"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "t. m. frazier" gekennzeichnet haben.

9 Bücher

  1. Cover des Buches Wild Hearts (ISBN: 9783736308312)
    T. M. Frazier

    Wild Hearts

     (256)
    Aktuelle Rezension von: jennys_world_of_books

    Der Schreibstil ist angenehm und die Perspektivenwechsel zwischen Sawyer und Finn bringen Abwechslung in die Geschichte. Vor allem Finns Sichtweise fand ich sehr spannend, da er ein eher verschlossener Charakter ist. Allerdings gibt es oft Sprünge in der Geschichte die total plötzlich kommen und für mich einfach nicht nachvollziehbar waren. Das hat den Lesefluss oft unterbrochen, weil ich mich erstmal wieder orientieren musste wo wir eigentlich sind.

     

    Die Charaktere sind durchaus interessant und liebenswert, allerdings fehlte mir bei beiden ein wenig der Tiefgang. Ihre Gefühle, ihre Vergangenheit und auch ihrer Beziehung zueinander bleiben meiner Meinung nach oberflächlich. Hier hätte ich mir mehr Tiefe gewünscht. Da es aber Band 2 noch gibt, habe ich die Hoffnung, dass es noch ein wenig in die Tiefe geht.

     

    Das Ende hat mich dann total überrascht. Das habe ich so nicht vorhergesehen und war daher positiv überrascht von der Wendung in der Geschichte. Ein klasse Cliffhanger der Lust auf Band 2 macht.

     

  2. Cover des Buches King - Er wird dich besitzen (ISBN: 9783736304055)
    T. M. Frazier

    King - Er wird dich besitzen

     (185)
    Aktuelle Rezension von: Fgoebke

    ✿.。.:* ☆:**:. Was für eine Story ... .:**:.☆*.:。.✿

    Ich habe immer noch Gänsehaut und konnte kaum schlafen.

    Zum Inhalt:
    Eine Freundschaft, die bereits auf dem Schulhof geknüpft wurde, bringt King und Preppy zusammen. Gemeinsam gegen die Welt ... Genau so handhaben es die Zwei, allerdings auf der falschen Seite des Gesetzes. Und so passiert es, dass King im Knast landet ....

    Doe kann sich an nichts mehr erinnern und so stimmt sie zu, eine Bikernutte zu werden. Leider fällt ihr das verdammt schwer ...

    Direkt auf der Willkommensparty von King krachen beide Hauptprotagonisten aufeinander und dann beginnt die wilde Achterbahnfahrt. Wow ... Was dort alles hinter der Story steckt ist WAHNSINN.
    Vor allem aber die bildlichen Charaktere. Vor allem Preppy ... Oh Gott, was mag ich den Kerl.

    Mein Fazit:
    Für mich ganz klar eine Story, die ich wirklich gern gelesen habe. Sie spielt mehr zwischen der Bikerwelt. King selbst ist kein Biker, doch er hat einen Bezug dazu. Das fand ich auch sehr erfrischend.
    Doe wollte ich hin und wieder erwürgen, weil sie doch oft sehr kindlich rüberkommt, was ihrem eigentlichen Charakter schadet, denn Selbstbewusst gefällt sie mir besser.
    Und ja Preppy ... das Ende für ihn fand ich besch*** ... Echt jetzt?

    Dennoch, eine wirkliche tolle Geschichte, die direkt unter die Haut geht. Ich freue mich jetzt schon auf den zweiten Teil und bin gespannt, wie alles sein "hoffentlich" Happy End findet.

  3. Cover des Buches Wild Souls - Mit dir für immer (ISBN: 9783736309722)
    T. M. Frazier

    Wild Souls - Mit dir für immer

     (142)
    Aktuelle Rezension von: SaminaWinter

    Ich hab die Liebesstory um Finn und Sawyer im ersten Band GELIEBT. So richtig schön kitschig und romantisch und tiefgehend. Es hat mich berührt und ich bin sofort in den zweiten Band geflogen. Tja, manchmal floppt die Fortsetzung. Ich hab die Gefühle zwischen Sawyer und Finn verstehen können und ich liebe den Schreibstil der Autorin. ABER was mich am Ende gestört hat, war, dass Sawyer schwanger wurde und Finn sie dann auch noch geheiratet hat. Wie alt sind die beiden? Knapp zwanzig? Es geschieht mir etwas zu viel gegen Mitte/Ende des Buches und dadurch verliert es für mich die Nähe zur Realität. 

  4. Cover des Buches Lawless (ISBN: 9783736304390)
    T. M. Frazier

    Lawless

     (129)
    Aktuelle Rezension von: Zahirah

    T. M. Frazier weiß, was sie ihrer Leserschaft schuldig ist. Auch im 3. Teil der King-Reihe ist ihr wieder ein toller Bad-Romance-Roman gelungen. Bear ist ein Typ, der mit seinen eigenen Dämonen zu kämpfen hat. Doch in dem Moment als Thia seine Hilfe braucht ist er zur Stelle. Ich habe die Art und Weise, wie diese Geschichte erzählt wird echt genossen. Sowohl Bear als auch Thia haben einen komplizierten Background, doch wie das alles miteinander verwoben wurde, sowie die Einbindung all der „alten Bekannten“ aus den Vorgängerbänden, war wirklich super gemacht. Und die Liebesgeschichte entwickelt sich langsam aber intensiv, was mir gut gefallen hat.

    Für mich ein weiterer absolut toller Band dieser Reihe - rasant, sexy, herzzerreißend und ein bisschen schockierend. Auch der Schreib- und Erzählstil ist dem Milieu, in dem die Story angesiedelt, angemessen. Ich kann nur sagen – LESEN. Von mir gibt es wieder 5 von 5 Sterne.

  5. Cover des Buches Preppy - Er wird dich verraten (ISBN: 9783736305281)
    T. M. Frazier

    Preppy - Er wird dich verraten

     (100)
    Aktuelle Rezension von: Shiniah

    OMG! Ich war sauer, Ich habe geflucht, ich habe herzhaft gelacht, so das mir die Tränen kamen und mir kamen die Tränen, weil es alles ein Scheiß war! (mit den Worten der Jungs)
    Aber ein guter "Scheiß"!!
    Die komplette Reihe hat mir einiges an Emotionen abverlangt.

    Preppy. Ein gebrochener Mann, ein Mann der so viel aushalten musste und Dre, die ihn versucht zu heilen mit ihrer ganzen Liebe.

    Und ich bin wahnsinnig traurig dass nur noch 1 Hörbuch da ist. Alle Protagonisten habe ich so sehr in mein Herz geschlossen. Ich möchte nicht dass es auf aufhört. Ich bin in King, Bear und vor allem in Preppy dem kleinen Clown absolut verliebt! Ich liebe auch Ray, Thia und Dre, weil alle absolut starke Frauen sind.

    Ich höre die Hörbücher und Martin Bross und Corina Dorenkamp, sind die perfekten Vorleser. Omg ich möchte das die Reihe weiter geht!!!!

  6. Cover des Buches King - Er wird dich lieben (ISBN: 9783736304062)
    T. M. Frazier

    King - Er wird dich lieben

     (92)
    Aktuelle Rezension von: SaRaa_98

    Nachdem ich den ersten Band gelesen hatte, stand für mich fest, dass ich den 2. Band kaufe, sobald dieser Erscheint. Wie auch schon "King - Er wird dich besitzen" hat mich auch diese Buch von den ersten Zeilen an gepackt. Der 2. Band schließt direkt an den ersten an und der Schreibstil der Autorin hat mich auch hier wieder fasziniert. In diesem Teil liegt der Fokus vermehrt auf Doe's Vergangenheit. Denn seit sie damals in der Seitenstrasse ohne die geringste Erinnerung aufgewacht ist, hat sich nicht viel daran geändert. Noch immer weiss sie nicht, wer sie ist, auch wenn sie jetzt wieder bei ihrem Vater wohnt. Sie spürt zwar eine gewisse Verbindung zu ihrem Sohn aber sie kann sich dennoch nicht an ihn erinnern. Genauso wenig wie sie sich an ihren Verlobten oder ihren Vater erinnern kann.
    Nach und nach kehren ihre Erinnerungen jedoch zurück. Was aber nichts an den Gefühlen für King ändert. Viel mehr wird sie sich der Liebe zu ihm immer deutlicher bewusst.
    Mir gefällt besonders, dass man in Band 2 eine ganz andere Doe kennen lernt, als im ersten Band. Die völlig verunsicherte Doe kommt zwar gelegentlich immer noch an die Oberfläche, doch mehr und mehr wird die dunkle und starke Seite von ihr sichtbar.
    Dieser Teil zeigt sehr schön, das Bücher nicht vorhersehbar sind. Aber auch, dass Erotik, Liebe und Action sehr gut in einem einzigen Buch vorkommen können. Ich habe schon lange kein so abwechslungsreiches, spannendes und von starken Charaktern erfülltes Buch mehr gelesen.

  7. Cover des Buches Preppy - Er wird dich erlösen (ISBN: 9783736305427)
    T. M. Frazier

    Preppy - Er wird dich erlösen

     (49)
    Aktuelle Rezension von: thesmallnoble

    Ehrlich gesagt hatte ich gar keine großen Erwartungen an den dritten Teil von Preppys und Dres Geschichte, nachdem die beiden ja bereits zueinander gefunden haben. Ich dachte: Was soll da noch kommen? Und dann war es doch soo schön.

    Denn es gibt noch Feinde, die ihrem endgültigen Happy End im Weg stehen. Und selbst der Alltag ist mit Preppy nicht gerade das, was man unter „normal“ verbuchen würde.

    Preppy bekäme von mir zwar nicht den Titel „heißester Kerl in Logan`s Beach“ verliehen, aber dafür ist er umso unterhaltsamer und ohne ihn würde der Reihe ein Stück ihrer Seele fehlen.

    Dieser Band ist ein weiteres kleines Stück King-/Bear-/Preppy-Familiengeschichte, das mein Herz erfreut hat. Ich liebe diese wilden, unkonventionellen Männer und ihre Mädels einfach.

    Im Fokus liegen die Heilung von Dres und Preppys geschundenen Seelen und der Abschied von ihren schlimmen Vergangenheiten, um den Weg in eine schönere Zukunft zu ebnen. Das war rührend und auf verdrehte Frazier-Art süß.

    Selbstverständlich gibt es von mir eine Empfehlung für „Preppy – Er wird dich erlösen.“

  8. Cover des Buches Preppy - Er wird dich zerstören (ISBN: 9783736305410)
    T. M. Frazier

    Preppy - Er wird dich zerstören

     (40)
    Aktuelle Rezension von: thesmallnoble
    T. M. Frazier versteht es auf geniale Art und Weise den Kampf, den Preppy um sein eigenes Leben austragen muss, in all seinen Facetten zu vermitteln. Die Gewalt richtet sich in diesem Teil nicht gegen Feinde nach außen, sondern ist Preppys innerem Gemetzel gewidmet.
    Auch Dres Wandlung ist von ihr wunderschön und in ihrer fantastischen Art und Weise beschrieben. Dre, die mittlerweile einen drogenfreien und selbstbestimmten Weg geht, stellt sich, nachdem sie den Erleichterungsschock über Preppys Überleben verdaut hat, selbst zurück, um dieses Mal ihn zu retten. Dem Menschen zu helfen, der durch ihre eigene Rettung der Teil von ihr geworden ist, ohne den sie keinesfalls vollständig ist, auch wenn ein bestimmtes Geheimnis aus Dres Vergangenheit zum neuerlichen Zusammenbruch führen könnte. 


    Die ganz andere Art von Erotik - als in den ersten vier Teilen der Reihe - wird außerordentlich eindrucksvoll und so nachvollziehbar geschildert, dass sich ein Megafilm in meiner Fantasie abgespielt hat, den ich in jedem einzelnen Bild unglaublich gemocht habe und der unbedingt nach Fortsetzung schreit.
    Preppys zerfetzte Psyche wird mithilfe von Dre, King & Ray, Bear & Thia und all ihren Kids Stück für Stück wieder zusammengesetzt, bis eine ge- und erwachsene Version des alten, durchgeknallten Samuel Clearwater das Ruder seines Lebens wieder übernimmt. Er braucht einfach Zeit, etwas mehr Selbstzerstörung und einen noch tieferen Fall, um den Veränderungen, die während seiner „Abwesenheit“ passiert sind, zu folgen und seinen Platz darin zu finden. 


    Während er durch das neue Leben stolpert, muss er vor allem lernen, die gewählte Familie und deren Halt anzunehmen und so viel Vertrauen zu haben, sich ihnen nach der furchtbaren Zeit in „Narnia“ anzuvertrauen, um diese verarbeiten zu können.
    Dres Freund Brandon verdient sich mit blutiger Nase seinen Extrastern, denn die Autorin ließ auch mich als Leserin - mitsamt Preppy - eine lange Weile im Ungewissen, bis tatsächlich immer klarer wird, was es mit ihm auf sich hat. Grandios! 
    Mit Kevin hält außerdem ein neues „Familienmitglied“ Einzug. Dass Blut vielleicht doch dicker sein könnte als das Wasser des Caloosahatchee River, wird er unter Beweis stellen müssen. Außerdem bekommt auch der kleine, verwahrloste, stumme Bo einen Platz in dem verrückten Leben in Logans Beach.


    Und während man aufatmend ein Teil-Happy-End miterlebt, wird man sich doch des Schattens bewusst, der sich über die Familie legt und Dre geradewegs mit sich zieht.
    Eric?! Kevin? Dr-dämliches-Smiley-Tattoo-Reid?! Irgendein völlig irres Überbleibsel der Beach Bastards? East, dieser seltsame Makler? Irgendein doch noch halbwegs (über)lebender Elternteil? Egal wer dort seine Finger im Spiel hat: Es ist klar, dafür wird er/sie leiden und dabei werden Preppy, King und Bear vermutlich gnadenlos sein.
    Ich habe diese wahnsinnig gute Geschichte über Zerstörung und Heilung, Hass und Erlösung, zügelloser, purer Erotik und belebendem Schmerz genossen und bin auf das tatsächliche Ende, das nun im siebten Teil folgt, gespannt.
  9. Cover des Buches Nine (ISBN: 9783736313972)
    T. M. Frazier

    Nine

     (40)
    Aktuelle Rezension von: lisaa94

    Cover:


    Passend, perfekt - der Klappentext verspricht wieder ein mitreißendes und actionreiches Lesevergnügen, wie man es von der Autorin und vor allem von der King Reihe gewöhnt ist.


    Schreibstil:


    Die Bücher der Autorin sind einfach genial, ich kann sie immer und immer wieder lesen oder auch hören, dieses hatte ich sowohl als Hörbuch als auch als Ebook. Auch wenn ich aktuell etwas gesprungen bin und vor Nine noch ein zwei Bücher ausgelassen hab, macht es an sich nichts, aber ich empfehle der Reihenfolge zu folgen, um wirklich alle nach und nach kennen zu lernen. Die Geschichte einfach genial, atemraubend, spannend, gefährlich, emotional und mitreißend.. Nine und Poe, ihre Geschichte geht unter die Haut, hat jede Menge Höhen und Tiefen und berührt.. auch wieder toll alle anderen zu sehen, eine große Familie, zurück nach Hause <3


    Charaktere:

    Story:


    Vorsicht kleiner Spoiler... sie kennen sich, sie haben sich in einem Moment ihrer beiden Leben kennen gelernt, wo beide keinen Ausweg mehr sahen, sie ist gefallen und er hat sich geschworen für sie zu Leben und nun bringt sie das Schicksal erneut zusammen, doch beide erkennen den anderen nicht, beide haben ganz andere Sorgen und eigentlich sollte Nine sie eher foltern, als sein Herz erneut an sie zu verlieren oder war es sowieso die ganze Zeit seit damals schon längst ihrs.. auch als sie in die Fluten stürzte


    Fazit:


    Mega, einfach wieder große Klasse, man will immer mehr, man ist gefangen, man leidet mit, man fühlt und man verliebt sich.. Spannung, Emotionen und Leidenschaft ... von mir volle Herzen  ♥♥♥♥♥

  10. Zeige:
    • 8
    • 12

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks