Bücher mit dem Tag "stadtführer"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "stadtführer" gekennzeichnet haben.

153 Bücher

  1. Cover des Buches Gebrauchsanweisung für Leipzig (ISBN: 9783492276306)
    Bernd-Lutz Lange

    Gebrauchsanweisung für Leipzig

     (13)
    Aktuelle Rezension von: InaRom

    Gebrauchsanweisung für Leipzig verführt zu Besuch

    Klappentext teilweise entnommen:

    Leipzig das bedeutet: Musikstadt und Handelszentrum, Bauboom und Buchmesse, Völkerschlachtdenkmal und Leipziger Schule. Bernd-Lutz Lange, der erfolgreiche Kabarettist und Beobachter der Zeitgeschichte, führt uns durch seine Heimatstadt, in Passagen, Galerien, zu Kaffeesachsen und Lebenskünstlern. Er taucht ein in die bunte Kunstszene auf dem Gelände der alten Baumwollspinnerei. Anekdotenreich und sehr persönlich porträtiert er seine Landsleute, ihre Freiheitsliebe und ihren unverwechselbaren Humor. 

    Ich habe dieses Buch von einer lieben Freundin geschenkt bekommen, alleine mit dem Hintergedanken, mir einen Besuch der Stadt Leipzig schmackhaft zu machen - und ich muss sagen, es ist gelungen! Dieses Büchlein, den Titel „Gebrauchsanweisung für Leipzig“ finde ich zu gefühlslos, liest sich ungemein informativ und interessant und sehr humorvoll. Neben den vielen lehrreichen Dingen, die es in Leipzig zu entdecken gibt, wäre ich sehr auf den sächsischen Dialekt gespannt, der mich in diesem Büchlein so oft zum Lachen gebracht hat. Des Weiteren möchte ich gerne historische Schauplätze aufsuchen und auf den Spuren von Helden historischer Romane (zB „Bürgerin aller Zeiten“) wandeln. Ich habe gelesen, dass Humor und Optimismus unter den Leipzigern sehr häufig anzutreffen sind und man sich nicht lange mit negativen Dingen aufhält: „Mor muss das Lähm ähm nähm, wie das Lähm ähm is“! Bernd-Lutz Lange hat dieses Büchlein nach großartiger Recherchearbeit in einzelne, informative Kapitel unterteilt und in diese immer wieder die humorvollen, sächsischen Redewendungen einfließen lassen, somit wurde der Lesefluss nie durch Langeweile unterbrochen. Ich muss gestehen, ich habe noch nie einen besseren Reiseführer (wie gesagt, den Titel Gebrauchsanweisung finde ich nicht ideal) gelesen, d.h. Leipzig wird bald wieder um einen bzw zwei Besucher reicher! 

  2. Cover des Buches Helsinki und Umgebung (ISBN: 9783770165193)
    Ulrich Quack

    Helsinki und Umgebung

     (5)
    Noch keine Rezension vorhanden
  3. Cover des Buches Baedeker Reiseführer Leipzig, Halle (ISBN: 9783829714136)
  4. Cover des Buches Stuttgart - Kesseltreiben und Höhenrausch (ISBN: 9783839214718)
  5. Cover des Buches Ich bin kein Berliner (ISBN: 9783894804121)
    Wladimir Kaminer

    Ich bin kein Berliner

     (100)
    Aktuelle Rezension von: Holden
    Wladi berichtet uns nunmehr von seiner neuen Heimatstadt ("Rodina"), bei der er gar nicht so genau weiß, warum er mit Olga eigentlich dort klebengeblieben ist. Sein heimlicher Leitspruch "Wurst und Theater" für Berlin trifft es schon ganz gut, um die Seele der Stadt zu beschreiben, wie er sie sieht. Kaminer porträtiert ein gelassenes, weltoffenes Berlin, manche Sätze erschließen sich in ihrem Hintersinn erst beim zweiten oder dritten Mal lesen, und man möchte mit Wladimir gern mal einen Pfefferwodka auf der nächsten Grünen Woche süffeln. Daß die Auswahl der Berlintips von ihm natürlich nicht jeden begeistern kann (Wo ist das Ramones-Museum? Das Sparkassenpferd mit "Meppen" am Hintern?), liegt ja in der Natur der Sache. "Völker der Welt, schaut auf diese Stadt." hihi.
  6. Cover des Buches Vis-à-Vis Reiseführer Straßburg & Elsass (ISBN: 9783734201462)

    Vis-à-Vis Reiseführer Straßburg & Elsass

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  7. Cover des Buches Hamburg (ISBN: 9783832790783)
    Christian Datz

    Hamburg

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  8. Cover des Buches Wien (ISBN: 9783866902756)

    Wien

     (11)
    Aktuelle Rezension von: sabz
    hab den wieder ausgegraben für meinen Ausflug nach Wien, damit wir wissen, wo wir was finden können :))
  9. Cover des Buches Innsbruck (ISBN: 9783702228897)
    Franz Caramelle

    Innsbruck

     (1)
    Aktuelle Rezension von: alma
    Ein hübsches Buch mit vielen Bilder, dass mir leider nicht den Eindruck unbedingter Aktualität vermitteln konnte. Innsbruck kommt in diesem Werk recht altbacken daher, dabei ist es eine der beeindruckendsten Städte Österreichs [naja, so viele Städte hat die kleine Frau Nachbarin zugegebenermaßen auch nicht...] Für touristische Belange sicherlich die wesentlichen Hingucker erfasst, für Innsbruckfans zu oberflächlich, vor allem aber zu bieder.
  10. Cover des Buches MARCO POLO Reiseführer Krakau (ISBN: 9783829750080)
  11. Cover des Buches Stockholm mit Mälarsee und Schärengarten (ISBN: 9783831721429)
  12. Cover des Buches Paris (ISBN: 9783834289605)

    Paris

     (8)
    Aktuelle Rezension von: tvb
    Handliche Unterstützung für die wichtigsten Sachen
  13. Cover des Buches 111 Orte in Luxemburg, die man gesehen haben muss (ISBN: 9783740803636)
  14. Cover des Buches London Food (ISBN: 9783829076203)
    Gabriele Gugetzer

    London Food

     (0)
    Noch keine Rezension vorhanden
  15. Cover des Buches Reise Know-How CityTrip Brüssel (ISBN: 9783831736607)
    Günter Schenk

    Reise Know-How CityTrip Brüssel

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  16. Cover des Buches DuMont direkt Reiseführer Leipzig (ISBN: 9783616010847)
    Susann Buhl

    DuMont direkt Reiseführer Leipzig

     (2)
    Noch keine Rezension vorhanden
  17. Cover des Buches MERIAN live! Reiseführer Dresden (ISBN: 9783834221025)
  18. Cover des Buches DuMont Reise-Taschenbuch Lissabon (ISBN: 9783616020556)
  19. Cover des Buches Reise Know-How CityTrip Straßburg (ISBN: 9783831733934)
    Norbert Wank

    Reise Know-How CityTrip Straßburg

     (2)
    Noch keine Rezension vorhanden
  20. Cover des Buches Lissabon MM-City Reiseführer Michael Müller Verlag (ISBN: 9783966851497)
    Johannes Beck

    Lissabon MM-City Reiseführer Michael Müller Verlag

     (4)
    Aktuelle Rezension von: Gwhynwhyfar

    Die Reiseführer vom Michael Müller Verlag gefallen mir durch ihre Persönlichkeit. Die Autor*innen kennen sich jeweils in den zu beschreibenden Örtlichkeiten gut aus, bzw. wohnen dort. So auch Johannes Beck, der seit seinem Zivildienst mit Lissabon verbunden ist, früher ortsansässig heute als regelmäßiger Besucher der ältesten Stadt Westeuropas und der zweitältesten Stadt Gesamteuropas, die von den Phöniziern gegründet wurde. Die Texte geben dem Reiseführer einen persönlichen Anstrich, wenn der Autor Hintergründe erläutert, etwas zur Stadtentwicklung erklärt, von Erfahrungen berichtet, Tipps zu Cafés, Restaurants, Hotels, Hostels und Bed and Breakfast gibt, zu Nachtleben und zum Shopping, Ziele neben dem touristischen Mainstream empfiehlt.


    In zwölf Touren schlendert man durch die verschiedenen Bezirke durch Portugals hüglige Hauptstadt – oder man benutzt die bekannte elektrische Straßenbahn mit den gelben Holzwagen. Es gibt die Sightseeing-Klassiker, wie das Zentrum von Lissabon, die Hügel von Elevador de Santa Justa, das Castelo de São Jorge, Almada auf die andere Flussseite des Tejo, das Seebad Cascais, sowie das romantische Sintra mit seinen Königsschlössern, oder den Torre Belém. Hier gibt er den Tipp, sich zu Fuß auf den Weg zu machen, anstatt sich elendig lange zum Fahrstuhl anzustellen. Und es werden alternative Touren vorgeschlagen: Mit dem Fahrrad durch Lissabon, alternative Museen, diverse Fliesenkunst, Fußballstadion, der Jadim de Torel, ein versteckter Garten, der Zoo oder ein Aquädukt. Wir erfahren, die 17 Kilometer lange Ponte Vasco da Gama ist die längste Brücke Europas, hier hat das bisher größte Abendessen der Welt stattgefunden: 15.000 Menschen haben zur Eröffnung 1998 dort gespeist.


    Zu allen Citytouren gibt es die Angaben zu Sehenswürdigkeiten mit Öffnungszeiten, Preisen, und in farblich hinterlegten Vignetten Hintergrundwissen. Eine Menge kulinarischer Tipps mit Öffnungszeiten, Preisniveau und Spezialitäten, runden das Profil ab. 46 Detailkarten erleichtern die Orientierung, ein Stadtplan steckt hinten im Buch, natürlich herausnehmbar. In der zweiten Hälfte des Reiseführers findet man allgemeines Wissen zu Stadtgeschichte, Küche, Kultur, Nachtleben, Tipps für den Besuch mit Kindern. Eine besondere Rubrik nennt sich «Lissabon (fast) umsonst». Wie spart man beim Sightseeing, öffentlichem Nahverkehr, wo gibt es Konzerte und Museen zum Nulltarif und wie kann man preisgünstig essen. Hotels, praktische Reisetipps und ein paar Vokabeln Portugiesisch folgen. Unter dem Kapitel portugiesische Küche erklärt der Autor Grundsätzliches: Wo und was isst man? Was sind sie Spezialitäten? Der Autor selbst liebt die Lissabonner Cremetörtchen, die pastéis de nata oder pastéis de Belém. Und leider – so erklärt er, werden es Vegetarier schwer haben in Portugal. Doch in Lissabon hat sich diesbezüglich einiges in den letzten Jahren getan, es gibt vegetarische Restaurants, auch hierzu findet man Tipps.


    Dieser Cityguide ist über einen Code (im Buch enthalten) auch über «Lissabon MMCity» als eBook ladbar über die App mmtravel. Durch die interaktive GPS-Karte ist man immer über seinen Standort im Bilde. Die digitale Version besitzt auch offline Suchfunktionen, Verlinkungen für Text und Karten, Filterfunktionen sind nützlich bei der Planung. Z.B. kann man bei der Suchfunktion Restaurants nach «hip», «am Wasser» oder «vegetarisch» auswählen, oder nach Gratis-Angeboten für Museen usw. suchen. Das Buch ist ein Rundumpaket, nutzbar als Papierversion und elektronische App. Es enthält alles, was ein Reiseführer beinhalten muss – und noch vieles mehr.


    Johannes Beck, Jahrgang 1972, geboren in Meersburg und aufgewachsen in Illmensee unweit des Bodensees. Zwischen 1991 und 1993 Zivildienst in Lissabon. Danach Studium der Regionalwissenschaften Lateinamerika an der Universität Köln. Von 1995 bis 1996 Auslandsstudium der Volkswirtschaftslehre am Instituto Superior de Economia e Gestão (ISEG) in Lissabon. Seit 1999 als Redakteur bei der Deutschen Welle, seit 2006 leitet er die Redaktion »Portugiesisch für Afrika« des deutschen Auslandssenders. Nebenbei ist er als freier Journalist in Köln tätig. Regelmäßig besucht er seine »zweite Heimat« Lissabon.



  21. Cover des Buches Reise Know-How CityTrip Leipzig (ISBN: 9783831735426)
    David Blum

    Reise Know-How CityTrip Leipzig

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  22. Cover des Buches ... aus Nürnberg (ISBN: 9783898500388)
    Günter Rüber

    ... aus Nürnberg

     (0)
    Noch keine Rezension vorhanden
  23. Cover des Buches Innsbruck abseits der Pfade (ISBN: 9783991001423)
    Bernd Schuchter

    Innsbruck abseits der Pfade

     (1)
    Aktuelle Rezension von: leserin
    Endlich wieder einmal ein nettes Büchlein über meine Heimatstadt. Ich habe viele gute anregende Infos gefunden. Das meiste wußte ich schon, aber trotzdem war es spannend und nett geschrieben. Der Autor hat gut recherchiert und das Buch mit nicht allzu überflüssigen Floskeln sehr lesenswert gestaltet.
    Man findet viel Wissen über Kunst, Kultur, Sport, Theater, Architektur und Geschichte. Auch Szenenlokale fehlen nicht.
    Bei jedem Kapitel wurden nützliche Adressen am Ende angeführt.
    Für alle Innsbrucker und die es noch werden wollen und auch für alle Touristen eine liebevolle Lektüre.

  24. Cover des Buches 111 Orte in Augsburg, die man gesehen haben muss (ISBN: 9783740817824)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks