Bücher mit dem Tag "s.c. stephens"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "s.c. stephens" gekennzeichnet haben.

6 Bücher

  1. Cover des Buches Thoughtless (ISBN: 9783442482429)
    S. C. Stephens

    Thoughtless

     (914)
    Aktuelle Rezension von: vanyyy

    Ich hatte das Buch schon einmal vor einigen Jahren gelesen und weiß noch, dass es mir immer sehr positiv in Erinnerung geblieben ist. Daher wollte ich noch einmal reinlesen, ob das immer noch so ist. Ja, das ist es definitiv! Ich liebe dieses Buch einfach. Die Leidenschaft ist hier immens und nicht einfach nur plump. 


    Fangen wir doch mal beim Inhalt an...


    Kiera und Denny sind seit einiger Zeit zusammen. Kiera wollte ihre Heimatstadt eigentlich nie verlassen, doch Denny hat ein wichtiges Praktikum in Seattle ergattern können, woraufhin die beiden dorthin gezogen sind. Sie kommen bei Dennys Freund, Kellan, unter, der noch ein freies Zimmer zur Verfügung hat. Als Denny wegen des Praktikums zwei Monate weg muss, bleibt Kiera mit Kellan alleine zurück. Zwischen den beiden baut sich eine innige Freundschaft auf. Nicht mehr. Vorerst. Denn Denny ruft Kiera eines Tages an und verkündet ihr, er hätte eine feste Stelle dort angeboten bekommen, die er, ohne es vorher mit Kiera abgesprochen zu haben, angenommen hat. Kiera ist stinkwütend und macht aus einer Kurzschlussreaktion mit Denny Schluss. Das war ein, wenn nicht DER, entscheidende Wendepunkt der Geschichte, denn in dieser Nacht landet Kiera mit Kellan im Bett. Als Denny plötzlich am nächsten Tag wieder auftaucht ist sie komplett verwirrt. Sie freut sich, dass ihr Freund wieder da ist, will aber auch Kellan nicht verlieren. Und dieser benimmt sich plötzlich ziemlich merkwürdig. Kiera kann nicht aufhören an Kellan zu denken und welche Gefühle er in ihr auslöst. Sie können die Finger nicht voneinander lassen, auch wenn sie das eigentlich sollten. Kiera kann nicht länger leugnen, dass Kellan ihr unter die Haut geht. Irgendwann reicht es Kellan und er stellt Kiera vor die Wahl: Kellan oder Denny.


    Die Beziehung zwischen Kiera und Kellan baut sich langsam aber stetig auf, bis sie ihren Höhepunkt erreicht hat. Ab da muss man sich anschnallen, denn es erwartet einen eine richtige Achterbahn der Gefühle. Anfangs waren die beiden "nur Freunde" und mir haben die süßen Momente sehr gefallen. Zunächst schien alles unschuldig zu sein, doch selbst als sie nur Freunde waren, war das keine Freundschaft. Da war mehr. So verhalten sich keine Freunde, die sich dann auch erst seit kurzem kennen. 

    Während Kiera mit Denny einen ruhigen Anker neben sich hatte, war ihre Beziehung nicht sehr spannend. Klar, es muss nicht immer spannend sein, aber mit Kellan... ja mit Kellan sind die Funken gesprungen. Sie haben sich geliebt, sie haben sich gehasst, sie wollten einander verletzen und dann aber auch wieder bei sich haben.

    Auch die Nebencharaktere sind toll. Kellan ist Leadsinger in einer Band. Neben ihm gibt es in der Band noch drei andere Männer. Und jeder einzelne von ihnen ist mir ans Herz gewachsen. Jeder ist auf seine eigene Art liebenswert.


    Fazit:

    Es ist wirklich eines meiner liebsten Bücher und kann es jedem wärmstens ans Herz legen.


  2. Cover des Buches Effortless (ISBN: 9783442482535)
    S. C. Stephens

    Effortless

     (520)
    Aktuelle Rezension von: Feelina06

    Inhalt:

    Mit Schmerz und Verrat, so begann Kieras und Kellans Beziehung. Doch nun sind sie endlich zusammen und es soll alles besser werden. Sie versuchen ihre Beziehung langsam anzugehen und das funktioniert auch sehr gut, bis Kellan auf eine monatelange Konzerttour, quer durchs Land, gehen soll. Und trotz dem Versprechen, dass alles gut wird, werden alte Wunden aufgerissen und ihre Liebe auf eine harte Probe gestellt. Als dann auch noch Denny zurück nach Seattle kommt, holt die Vergangenheit sowohl Kiera, als auch Kellan wieder ein...

    Meinung:

    Der zweite Teil, dieser Reihe hat mich nicht wirklich umgehauen, aber es war trotzdem so schön ihn zu lesen.

    Es gab soviele wunderschöne und romantische Szenen in dieser Geschichte, da ist mir regelrecht das Herz aufgegangen. Diese zwei Menschen, die soviel durchgemacht haben, werden nun vor eine Aufgabe gestellt, die wohl niemandem leicht fallen würde, der frisch verliebt ist. Die monatelange Trennung der beiden kratzt bei beiden an den Nerven und doch fand ich es wunderbar, wie sie trotz vieler kleiner Missverständnisse, das beste draus gemacht haben. Kiera entwickelt sich hier noch einmal weiter, sie wird reifer und erwachsener, obwohl sie oft noch Zweifel hat, die manchmal begründet und manchmal ein bisschen kleinlich waren, hat sie dennoch aus ihren Fehlern gelernt und macht jetzt vieles umso besser.

    Großartig fand ich es wieder, wie gut man sich auch in Kellan hineinversetzten kann, obwohl die Geschichte ja aus Kieras Sicht geschrieben ist. Das hat mir unglaublich gut gefallen und auch wenn er in diesem Teil nicht oft an Kieras Seite ist, ist er doch immer sehr present.

    Man folgt dem geschriebenem gerne, dieses Buch lässt einen abtauchen in das Geschehen, man kann sich zurücklehnen und genießen.

    Ein berührender zweiter Teil mit vielen wunderbaren Szenen, die das Herz schneller schlagen lässt. Ein wundervoller Schmöcker

  3. Cover des Buches Careless (ISBN: 9783442482542)
    S. C. Stephens

    Careless

     (395)
    Aktuelle Rezension von: Feelina06

    Inhalt:

    Die Rockband von Kellan ist über Nacht berühmt geworden und er selber nun ein Superstar. Die Beziehung von Kiera und Kellan wird plötzlich eine Geschichte der Öffentlichkeit, es werden Lügen verbreitet und überall stehen Fans und wollen ihrem Star ganz nahe sein. Die Freundschaft der Band, die zu einer richtigen kleinen Familie geworden ist, wird auf eine harte Probe gestellt und Kiera und Kellan müssen nun stärker zusammen halten als jemals zuvor...

    Meinung:

    Das große Finale dieser wundervollen Reihe hat mich noch einmal richtig in seinen Bann gezogen.

     Es gab so wundervolle romantische und intime Momente, die einem so sehr das Herz erwärmt haben.

     Zudem hatte dieses Buch einen unerwarteten Humor, der in den Vorgängern so nicht vorhanden war und ich musste mehrmals beim Lesen herzhaft lachen.

     Es war so schön, diesen Charakteren auf ihrem Weg zum Ruhm zu begleiten und ja sie sind wirklich alle zu einer richtigen Familie geworden.

     Anders als zuvor spielt dieser Teil nicht mehr nur in Seattle, die Rockband ist nun auf großer Tour und Kiera begleitet sie diesmal auf ihrem Weg. 

    Kiera ist zwar immer noch ruhig und schüchtern, aber sie steht voll und ganz hinter Kellan und hat Vertrauen zu ihm und ihrer Beziehung. Auch wenn sie hier mit den Tücken des Showgeschäfts konfrontiert werden. Ihre Beziehung wird auf eine harte Probe gestellt, denn Kiera möchte nicht ins Rampenlicht. Kellan versucht alles um sie zu beschützen, doch die Presse und Fans schreiben bald schon ihre ganz eigene Geschichte.

    Die harte Arbeit des Showbusiness ist hier sehr gut rüber gekommen und auch das so mancher Star nicht wirklich mehr das Anrecht auf Privatsphäre hat. Doch Kiera und Kellan finden ihren Weg und bald kann nichts sie mehr trennen.

    Eine wirklich tolle und tiefgreifende Geschichte, die mein Herz wirklich berührt hat. Wer würde schließlich nicht dahinschmelzen wenn man jeden Tag von seinem Liebsten eine Liebesbotschaft auf einem Blütenblatt bekommt. Einfach nur zu schön. 

    Diese Buchreihe hat sich tatsächlich in mein Leserherz geschlichen und ich werde noch lange an diese tolle Geschichte denken. 

  4. Cover des Buches Furious Rush - Verbotene Liebe (ISBN: 9783442483815)
    S. C. Stephens

    Furious Rush - Verbotene Liebe

     (126)
    Aktuelle Rezension von: Katirs

    Inhalt:

    Als Tochter der berühmten Cox-Familie möchte sie in ihrem ersten Jahr auf der Motorradrennbahn allen beweisen. Doch da kam ihr Hayden noch nicht unter die Augen- ein arrogantes Ausnahmetalent und auch noch Sohn der Erzfeinde ihrer Familie. Damit Cox Racing noch untergeht, muss Mackenzie, oder auch Kenzie genannt, gewinnen und vor allem sich von Hayden fernhalten. Doch wie sie mitbekommt verbindet die Beiden etwas, vielleicht sogar mehr als ihr lieb ist.


    "Zwei verfeindete Familien, ein gefährlicher Wettkampf und eine verbotene Liebe, die alles verändert..."


    Meinung:

    Es gibt durchaus Stellen die klischeehaft sind, aber das hat mich nicht weiter gestört. Insgesamt hat mir das Buch sehr gut gefallen und konnte es in ca. 3 Tagen beendet. Es war sehr oft so das ich es kaum aus der Hand legen konnte.

  5. Cover des Buches Untamed - Anna und Griffin (ISBN: 9783442483808)
    S. C. Stephens

    Untamed - Anna und Griffin

     (93)
    Aktuelle Rezension von: Buecherratte_Svetlana

    Die ursprüngliche Reihe der D-Bags, liegt für mich schon etliche Jahre zurück. Das heißt, ich konnte mich weder an Figuren, noch an Szenen der Bücher erinnern. Nichtsdestotrotz fehlte mir dieses Vorwissen beim Lesen von Untamed nicht. Ich kam problemlos in die Geschichte. Es liest sich wie ein eigenständiger Roman und nicht wie eine Fortsetzung - großer Pluspunkt!

    Ich verstehe, dass einige unzufriedene Leser über Griffin schimpfen; nach einigen Kapiteln und Fehltritten fängt er tatsächlich an zu nerven. Sind die Kapitelüberschriften doch genau so nervig und überheblich wie er selbst. In jeder Überschrift, stellt er sich als besonders „geil“ dar. Liest man aber weiter (und es lohnt sich wirklich; konnte das Buch nicht beiseite legen) versteht man warm S.C. Stephens die Kapitel so benannt hat - es fällt sofort der Break dazu auf, als die Überschriften ganz anders benannt werden. Das gefiel mir im Nachhinein wirklich gut und war sehr durchdacht.

    Trotz der Dicke des Buches, flog ich förmlich durch die Seiten. Es fesselte mich von Anfang an. Ich liebe den Aufstieg  und Fall von Griffin, liebe die Entwicklung und am meisten das Ende und wie sich alles (wenn auch sehr kitschig) zusammen fügte. Ich liebe sein Wesen am Ende der Geschichte. Genauso liebe ich Anna als Partnerin. Durch und durch emotional geschrieben. Zum Haare raufen, mitfiebern und leiden. Oftmals saß ich da und schrie Griffin innerlich an, als er seine Entscheidungen traf.

    Untamed ist sehr erotisch und sinnlich geschrieben. Körperliche Anziehung speilt eine große Rolle.

    Fazit:

    Mir gefiel der Ausflug in die Welt der D-Bags sehr sehr gut und kann es jedem Fan derThoughtless Reihe nur ans Herz legen (auch wenn -wie bei mir - die Roman schon lange Zeit zurückliegen und bereits aus dem Kopf sind).

  6. Cover des Buches Perfect Rush. Wahre Liebe (ISBN: 9783442488209)
    S. C. Stephens

    Perfect Rush. Wahre Liebe

     (30)
    Aktuelle Rezension von: danceprincess

    Klappentext:

    Mackenzie Cox und Hayden Hayes haben schwere Zeiten durchlebt. Doch nachdem sie einander ihre tiefsten Geheimnisse offenbart haben, sollte ihrer Beziehung nichts mehr im Wege stehen. Aber etwas lässt Kenzie zögern, Hayden ihr ganzes Herz zu schenken – zu tief hat er sie in der Vergangenheit verletzt. Wird sie ihm je wieder vertrauen können? Auch Nikki, Kenzies beste Freundin, kämpft mit Problemen. Die eine leidenschaftliche Nacht mit Myles Kelley hat dramatische Folgen. Sie ist schwanger. Wird dadurch die Freundschaft zerstört, die sie schon so lange mit dem Rennfahrer verbindet? Oder könnten sie vielleicht mehr als nur Freunde sein?

    Meine Meinung:

    Ganz lieben Dank an das Bloggerportal und Goldmann für das Rezensionsexemplar.

    Nachdem ich die vorherigen Bände der Reihe super gerne gelesen habe, tat ich mich mit Band 3 etwas schwer. Dies lag vor allem daran, dass ich gerade Liebesromane mit mehreren Teilen einfach etwas langweilig finde. Daher mag ich es auch lieber, wenn es nur einen Einzelband gibt. Und da mir das Ende von Band 2 schon sehr gut gefallen hat, habe ich diesen letzten Band etwas länger vor mich her geschoben.

    Als ich mich dann aber doch irgendwann dran gewagt habe, war ich wirklich positiv überrascht.
    Das Buch erzählt nämlich nicht nur die Geschichte von Kenzie und Hayden, sondern auch die von Nikki und Myles. Auf die Geschichte der beiden war ich schon seit längerem gespannt, weswegen ich das Buch dann doch recht schnell gelesen habe.
    Ich fand die Abwechslung der beiden Pärchen wirklich klasse, da mir nur die Story von Kenzie und Hayden wohl etwas langweilig gewesen wäre. Die Autorin hat also die perfekte Mischung zusammengestellt und erzählt.

    Die Handlungsstränge haben mir ebenfalls gut gefallen. Trotzdem kommt das Buch lange nicht an den ersten Teil her ran. Band 1 konnte mich wirklich wahnsinnig fesseln und hat mich mit fiebern lassen. Bei Band 3 war es einfach schön nochmal weiter zu lesen und ich bin froh, dass die Reihe nun zu Ende ist. Einen vierten Teil hätte ich vermutlich nicht mehr gelesen, weil die Geschichte einfach irgendwann ausgelutscht wäre.

    Der Schreibstiel hat mir wieder sehr gut gefallen. Man merkt als Leser schnell, dass es sich um eine Bestsellerautorin handelt und sie schon sehr viele Bücher geschrieben hat. Falls von ihr noch andere Bücher erscheinen, werde ich sie definitiv noch lesen.

    Fazit:

    Ein schöner letzter Band, der aber nicht ganz an die Vorgänger her ran kommt. 

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks