Bücher mit dem Tag "mahr"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "mahr" gekennzeichnet haben.

8 Bücher

  1. Cover des Buches Splitterherz (ISBN: 9783839001424)
    Bettina Belitz

    Splitterherz

     (1.742)
    Aktuelle Rezension von: A_Kaiden

    Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr zugesagt, die Geschichte ist flüssig und angenehm zu lesen. Sehr erfrischend fand ich, dass es sich bei Splitterherz nicht um eine der typischen Vampir und Werwolfgeschichten handelt von denen es im Überfluss gibt. 

    Die Protagonistin mag nicht jedem liegen, sie hat viele Ecken und Kanten, ist ein nicht ganz so typischer Teenager, aber mit typischen Launen und Zickereien.in dem Alter. Auch Colin ist kein Mr. Sunshine oder Mr. Right, wie man das aus vielen Liebesgeschichten kennt. Beide sind sehr komplex, was ihre Charaktere anbelangt, oftmals schwierig und gerade das macht die Figuren so lebendig. Ich konnte in der Story richtig mitfiebern und war gespannt zu erfahren, wie es weitergeht.

    Einen Stern Abzug muss ich leider geben, da das Buch um einiges gekürzt hätte werden können. An manchen Stellen war es doch sehr langatmig, was mich allerdings dennoch nicht dazu bewogen hat, das Lesen abzubrechen. Ich war etwas traurig über den Schluss, allerdings sehe ich gerade, dass es sich um eine Triologie handelt =)

    Fazit: ein schaurig schönes Lesevergnügen für alle, die düstere Fantasygeschichten mit nicht ganz so einfachen Charakteren lieben.

  2. Cover des Buches Scherbenmond (ISBN: 9783839001516)
    Bettina Belitz

    Scherbenmond

     (809)
    Aktuelle Rezension von: Morgenstern

    Die vollständige Rezension findet ihr unter:
    https://www.emilialynnmorgenstern.de/rezensionen-zu-autoren-mit-b/#Scherbenmond

  3. Cover des Buches Splitterherz – Dornenkuss (ISBN: 9783839001615)
    Bettina Belitz

    Splitterherz – Dornenkuss

     (497)
    Aktuelle Rezension von: Joules81

    Nachdem ich das 1. Buch solala fand und das 2. ganz schrecklich, habe ich mir eine Leseprobe des 3. Buches heruntergeladen und mich schnell dazu entschieden, mir das nicht antun zu wollen. Die Figur Ellie, die schon immer sehr unter ihrer ach so jämmerlichen und kräftezehrenden Existenz gelitten hatte, mutiert hier scheinbar total zu einer leidenden und depressiv verstimmten Sterbenskranken. Ein Kapitel lang, sinniert sie über ihre Leiden, dann seitenlanges Gewäsch über Wolken, Wind und Sonne, dann wieder über das böse Wetter welches nur so schlecht ist, um sie leiden zu lassen und nochmal über Wolken, Wind und Sonne...dann wieder über ihre Leiden, übers schwach sein und nichts gönnt ihr die nötige Erholung. Man bekommt das Gefühl, einen Einblick in eine Palliativstation zu bekommen. Warum ist sie so depressiv und warum leidet sie so? Was soll das? Ist Ellie ein Teenager oder eine 90jährige? Diese Romanfigur ist ein absoluter Witz: wie kann man eine Hauptperson nur so total unsympathisch, faul, kränklich, depressiv und lächerlich darstellen? Sie hat auch scheinbar nichts zu tun und irgendwie keinen Sinn in ihrem Leben. Keine Freunde, keine Hobbies, keine Interessen. Sie ist nur auf sich fixiert und alles ist ja so schlimm...voller Selbstmitleid. Ein gelungener Jugendroman ist das meiner Meinung nach nicht, eher eine Anleitung dazu, wie man besser nicht sein sollte!

  4. Cover des Buches Elfenfehde (ISBN: 9783738077292)
    Mariella Heyd

    Elfenfehde

     (25)
    Aktuelle Rezension von: Nicoles-Leseecke

    Danke an den Zeilengold Verlag für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

    Die Geschichte ist fantasievoll und witzig aufgebaut. Der
    Schreibstil der Autorin ist flüssig und man kann sich oft ein Schmunzeln nicht verkneifen. Man trift während des Lesens auf viele mystische Wesen, die für allerlei unvorhersehbare Geschehnisse sorgen.
    Ich gebe der Geschichte 4 Sterne, weil ich am Anfang des Buches den Weg in die Geschichte sehr schwer fand, was sich aber zur Mitte hin schnell legte.

    Fazit
    Ein Jugendbuch das Spaß macht.

  5. Cover des Buches Nachtmahr (ISBN: 9783442434008)
    Anne Rice

    Nachtmahr

     (233)
    Aktuelle Rezension von: SnowWhiteApple

    Nachtmahr von Anne Rice mal eine ganz andere Geschichte um einen Körpertausch. Lestat wird wieder ein Mensch. Ein ungewöhnliches aber gelungenes Werk
  6. Cover des Buches Nordische Wesen (ISBN: 9783961770410)
    Johan Egerkrans

    Nordische Wesen

     (8)
    Aktuelle Rezension von: Andersleser

    Ich liebe dieses Buch ja total, es ist einfach so hübsch!
    Die gesamte Aufmachung ist schon echt klasse, selbst nur von außen hat es schon eine ganz tolle Wirkung, innen wird es dann eigentlich nur noch besser. Die Illustrationen sind, meiner Meinung nach, der Wahnsinn. Sie gefallen mir sehr gut, ich mag den Stil. Außerdem sind sie nicht nur schwarz-weiß, sondern auch sehr viel in Farbe, was die Wirkung der einzelnen Bilder noch mal ganz toll unterstreichen kann. Gerade wenn der Illustrator sich bei bestimmten Wesen entschieden hat in Grautönen zu bleiben. Es ist eine Tatsache, dass Bilder mit und ohne Farbe ganz unterschiedlich wirken können, selbst wenn es das gleiche Motiv ist. Das lenkt Johan Egerkrans hier super.

    Gut, bei mir klingt es jetzt so, als spräche ich von einem Bilderbuch, aber natürlich gibt es neben der Illustrationen der jeweiligen Wesen - um die es primär geht - auch immer Informationen. So liest man z.B. wo sie zu finden sind, wo sie herkommen, wie die verschiedenen Bezeichnungen sind, das Aussehen oder der Charakter ist. Die Beschreibungen der einzelnen Wesen sind nicht super lang, aber für mich dennoch ausreichend, so dass es auch zwischendurch, oder mal zum Nachschlagen super funktioniert. Man kann sich einen kleinen Überblick verschaffen, und wenn man dann eines nicht kannte und sich intensiver damit befassen will, immer noch eine weitergehende Suche betreiben. Zu Detailliert hätte es denke ich auch einfach den Rahmen des Buches gesprengt und auch die Wirkung irgendwo reduziert. So bleibt es besonders.

    Insgesamt ist das Buch in diesem Umfang für mich optimal. Ich habe es tatsächlich zum größten Teil wegen der Illustrationen gekauft, und weil ich mich ohnehin für alle möglichen Wesen interessiere. Aber bei solchen illustrierten- oder Schmuckausgaben kann ich nur schlecht nein sagen. Ich empfehle jedem Neugierigen mal einen Blick hier rein zu werfen. Es gibt ja auch zusätzlich Inspiration für die eigene Fantasie.

  7. Cover des Buches Splitterherz (ISBN: 9783867175708)
    Bettina Belitz

    Splitterherz

     (32)
    Aktuelle Rezension von: Silliv

    Collin ist einer, der sich von Träumen ernährt. Elli erfährt davon, trotzdem verliebt sie sich in ihn und versucht ihn zu retten.

    Das ist wieder so eine Geschichte, die ich mir als Film ansehen würde, doch lesen oder hören mag ich sie nicht.

    Düstere Stimmung und es macht wahnsinnig müde, da die Protagonistin auch immer unendlich müde ist. Geschmacksache.

  8. Cover des Buches Mit 80 Ängsten um die Welt (ISBN: 9783802537417)
    Yannik Mahr

    Mit 80 Ängsten um die Welt

     (5)
    Aktuelle Rezension von: Ein LovelyBooks-Nutzer
    Das Buch ist wirklich sehr gut geeignet für "Fernreiseangsthasen" und solche die es werden wollen ;) Schöne Reisetipps und jede Menge Spaß!

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks