Bücher mit dem Tag "lisandra"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "lisandra" gekennzeichnet haben.

8 Bücher

  1. Cover des Buches Der tiefste Grund (ISBN: 9781547218196)
    Halo Summer

    Der tiefste Grund

     (31)
    Aktuelle Rezension von: ChinatsuAsanuma

    Der Falter war ein wenig schwerer, als es Falter gemeinhin sind, aber das war es nicht. Es war die Bedeutung. Sein Leben saß auf ihrer Hand, ein so wichtiges Leben, und es kitzelte. Sonderbar, dachte Maria. Auf ihrer Hand fühlte er sich so sanft und gefährdet an. Wie könnte dieser harmlose Falter eine ganze Welt aufhalten, die auf den Abgrund zuraste?


    Hanns, Gerald und Lisandra wagen es sich zur Quelle der Antimagikalie zu reisen. Ob sie es schaffen? Ajach und Berry sind auch mit dabei, aber diese bleiben draußen. Sie warten auf Zeichen von Hanns, aber dann kommt alles anders. Untote, Füchse, die so lieblich aussehen, es aber nicht sind, eine Explosion, ein Erdrutsch. Für alle 5 sieht es sehr schlecht aus. Hanns ist dem Tod so Nahe, kann Gerald ihn retten oder büßt auch er sein Leben ein? Die Geschichte ist sooo verdammt spannend, dass ich sie in einen Rutsch innerhalb von 3 Stunden gelesen hatte. Wahnsinn!! 

  2. Cover des Buches Flüsterland und Zauberzeit (ISBN: 9781500150280)
    Halo Summer

    Flüsterland und Zauberzeit

     (60)
    Aktuelle Rezension von: ChinatsuAsanuma

    Inhalt:
    n einer Welt, die dem Untergang geweiht ist, verschieben sich die Grenzen – nicht nur in Amuylett, sondern auch in den Herzen der Menschen. Wo beginnt die Liebe, wann endet der Tod? Die Geister flüstern, die Zauberzeit ruft, doch die Schlacht entscheidet sich im Grenzland. Dort, wo Scarletts Schatten lauern und Marias Soldaten kämpfen.


    Meine Meinung:
    Also ich bin fasziniert wie die Spannung weiter gehalten wird über die Sumpflochsaga! Besonders der Schluss ist jetzt sooo spannend und es sind soo viele Fragen offen, dass man sofort weiterlesen möchte! Scarlett erkennt ihre Innere Kraft! Das hat mich am meisten gefesselt welche Entwicklung sie in diesem Buch gemacht hat. Ich liebe die Sumpflochsaga!

  3. Cover des Buches Feenlicht und Krötenzauber (ISBN: 9783749429196)
    Halo Summer

    Feenlicht und Krötenzauber

     (223)
    Aktuelle Rezension von: So-Books

    Das Buch ist einfach wunderbar!!! Am liebsten habe ich die Charakter: Lisandra, die Mutige, Maria, die Nette, Thuna, die Kluge, Scarlett, die Draufgängerische, sowie Berry, die Diebin. Sie alle verbindet eine schöne Freundschaft, die ständig auf die Probe gestellt wird.

    Die Idee finde ich auch extrem cool. Kinder die in die magische Welt Amuylett entführt werden—eine Welt voller Zauberkräfte. Vor allem die besonderen Kräfte für Kinder aus unserer Welt! Halo Summer ist einfach eine unfassbar gute Autorin mit galaktisch guten Ideen!!!!

  4. Cover des Buches Blätter der Unsterblichkeit (ISBN: 9781975806170)
    Halo Summer

    Blätter der Unsterblichkeit

     (29)
    Aktuelle Rezension von: ChinatsuAsanuma

    Hoffnung - ihr war nie klar gewesen, wie beklemmend dieses Gefühl sein konnte. Der Traum, den sie gerade träumte, war so zerbrechlich, dass er ihr eine Heidenangst machte. Gleichzeitig war er so verlockend, dass er sie süß betäubte. Dabei musste sie unbedingt wach und misstrauisch bleiben! Nur so könnte sie bei Sinnen sein, wenn sich der Traum erfüllte. Und es überleben, wenn er es nicht tat.


    Man weiß nicht mehr was man noch groß sagen soll, diese Reihe ist großartig! Nicht nur die Charaktere entwickeln sich, sondern auch Amuylett und Lettimur! Ich weiß nicht wie oft ich die Luft angehalten habe in diesem Band. Teil 1 war auch sehr gut, aber Teil 2 ist definitiv die bessere Hälfte! Immer wieder fragte ich mich - was kommt noch alles? 2 Bände liegen noch vor mir und es folgte eine Wendung nach der anderen. Das hat mich sehr gefesselt! Auch das man immer noch neues über die Charaktere oder ihr inneres erfährt! Top!

  5. Cover des Buches Dunkelherzen und Sternenstaub (ISBN: 9783749449415)
    Halo Summer

    Dunkelherzen und Sternenstaub

     (117)
    Aktuelle Rezension von: ChinatsuAsanuma

    Sumpfloch hat viele Geheimnisse und man begegnet Personen wieder, die man schon längst vergessen hatte oder an die man zumindest lange nicht mehr gedacht hatte. So ergeht es Scarlett. 

    Aus Feinde werden Freunde und so kommt es, dass sich nicht nur die erste Liebelei entwickelt sondern auch viele Zweifel in die Mädchen kommen. 

    Teil 2 Der Saga ist wieder Teil 1 unbeschreiblich. Man ist quasi mit in Amuylett dabei! Auch wo Amuylett angegriffen wird und verteidigt werden musste bevor es zu einem Weltkrieg kam!

    Ich bin schon so gespannt auf Teil 3!

  6. Cover des Buches Nixengold und Finsterblau (ISBN: 9783749449453)
    Halo Summer

    Nixengold und Finsterblau

     (104)
    Aktuelle Rezension von: Chaoskenda

    Die dritte Runde in Sumpfloch geht weiter. Der Schreibstil von Halo Summer entwickelt sich, ebenso wie die Protagonisten, „Nixengold und Finsterblau“ liest sich flüssig und locker. Es reift.

    Der Einstieg fiel mir sehr leicht ebenfalls konnte ich der Geschichte sehr gut folgen. Ich finde die Beschreibungen der Szenen sehr gelungen und die Atmosphäre ist unglaublich. Als Leser erlebe ich mit wie Maria, Lissandra, Thuna und Co wachsen. An ihren Abenteuern und auch in ihrem Verhalten. Mir hat der Verlauf sehr gut gefallen. Die Spannung baut sich auf und ich verspüre einen fesselnden Sog.

    Neben den Protagonisten wächst auch die Geschichte, was im ersten Band „Feenlicht und Krötenzauber“ doch noch recht einfach wirkte zeigt nun immer deutlicher das es doch ganz schön tief geht.

    Neben dem Verlauf finde ich auch die Protagonisten sehr gelungen. Die Entwicklung der Mädchen ist sehr gut zu beobachten und ich finde sie durchaus stimmig und glaubwürdig.
    Ich habe ja eine Schwäche für die Bösewichte und ich muss gestehen das Grohann mich hier sehr reizt, ob er der Bösewicht ist kann ich noch nicht genau sagen. Einiges spricht dafür, anderes dagegen.

    Auch die Einblicke in die Mädchen und ihre individuellen Erfahrungen finde ich super. Hier setzt sich aus den einzelnen Erlebnissen eine schöne Geschichte zusammen, jede trägt dazu bei. Die Beziehungen der Mädchen untereinander finde ich ebenfalls sehr gelungen. Aus Misstrauen wird Vertrauen und sie wachen mit einander.

    Mit dem Cover fügt sich dieser dritte Band sehr gut in die Reihe ein und ich finde ihn einfach zauberhaft. Auf dem Buchrücken findet sich die Angabe um welchen Band es sich handelt. Der Klappentext ist ansprechend und macht neugierig, nun ich war es auch schon vorher.

    Fazit:

    In diesem dritten Teil wächst alles. Der Schreibstil, die Protagonisten, die Welt und die Hintergründe. Mir hat der Ausflug nach Sumpfloch sehr gut gefallen, die Entwicklungen und die Atmosphäre sind stimmig und sprechen mich sehr an. Die anfängliche Einfachheit ist inzwischen doch gewachen und hat sich sehr gut etntwickelt. Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht. Ich kann „Die Sumpfloch-Saga“ und „Nixengold und Finstrblau“ absolut empfehlen.

  7. Cover des Buches Feuersang und Schattentraum (ISBN: 9783739245195)
    Halo Summer

    Feuersang und Schattentraum

     (74)
    Aktuelle Rezension von: ChinatsuAsanuma

    Inhalt:
    Ein Sommer der Schönheit, der Schwärze und der Verwirrungen bricht über Gerald herein: Die Stille der toten Welt, das geheimnisvolle Licht hinter den Spiegeln und ein Angriff, der Amuylett ins Chaos stürzt, lassen ihn zweifeln. Wofür schlägt sein Herz, wenn die Zeit stehen bleibt – in einer Lücke zwischen Leben und Tod?

    Meine Meinung:
    Dieses Mal geht es viel um Gerald und seine "Reisen" in die Tote Welt um die Wunde zu verschließen. Ob ihn dies gelingt verrate ich hier jetzt nicht, aber man ist wieder mit dabei. Man fühlt mit Gerald und den anderen alle mit. Es ist sooo faszinierend, wie Halo Summer über die vielen Bände die Spannung hält, so das man sofort weiter lesen möchte. Wie geht es mit den Erdenkindern weiter, mit Amuylett, was passiert mit Ritter Gangwolf etc.
    Nicht einmal bei Harry Potter hatte ich das Bedürfnis so extrem gleich weiter zu lesen wie bei der Sumpfloch-Saga! Einfache Faszination!

  8. Cover des Buches Mondpapier und Silberschwert (ISBN: 9783732257010)
    Halo Summer

    Mondpapier und Silberschwert

     (84)
    Aktuelle Rezension von: ChinatsuAsanuma

    Inhalt:
    Es wird kalt in Sumpfloch. Ein Winter zieht auf, der länger dauert als ein gewöhnlicher Winter. Denn Yu Kon, der Meister des schneefarbenen Todes, ist nach Sumpfloch gekommen, um das fünfte Erdenkind zu unterrichten.


    Meine Meinung:
     Ich liebe Sumpfloch! Das muss ich einfach so sagen, soviele verborgene Geschichten und wenn ich dran denke, dass es irgendwann zu Ende sein wird, werde ich schon wehmütig! Aber noch ist es nicht soweit! Die Mädchen werden erwachsen, langsam entdecken sie auch die Liebe! Aber es wird nicht so kitschig. Yu Kon ist echt mies und der Kampf der sich durch ihn entwickelt ist wirklich spannend! Man erlebt ihn förmlich mit. Ich find es auch super, dass Rackine jetzt ein Schüler ist und sich immer weiter entwickelt. Hans und Haul sind auch sooo interessante Figuren. Ich kann es kaum in Worte fassen, ich bin einfach fasziniert! und starte sofort mit dem nächsten Band :-) 

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks