Bücher mit dem Tag "kathinka engel"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "kathinka engel" gekennzeichnet haben.

10 Bücher

  1. Cover des Buches Finde mich. Jetzt (ISBN: 9783492061711)
    Kathinka Engel

    Finde mich. Jetzt

     (464)
    Aktuelle Rezension von: blindbooklove

    Diese Geschichte ist so mitreißend, tiefgründig, gefühlvoll und emotional. 


    Erzählt wird abwechselnd aus der ich-Perspektive der Protagonistin Tamsin und des Protagonisten Rhys. Dadurch hatte man Eiblicke in deren Gedanken und Gefühle und konnte somit Handlungen besser verstehen. 


    Die Protagonistin Tamsin ist sehr stark und auch mutig. Sie ist zwar in einer liebevollen Familie aufgewachsen, wurde aber ständig kontrolliert. Zu Beginn der Geschichte entschied sie sich, im Prinzip mit einem neuen Leben anzufangen, weit weg, von ihrer Familie. 

    Rhys hingegen, hatte es von Anfang an nicht leicht. Er wurde zu unrecht verurteilt und war im Gefängnis. Raus aus dem Gefängnis, versuchte auch er, sich ein neues Leben aufzubauen und begann in einem Café zu arbeiten. 

    Rhys wirkte anfangs echt distanziert und wollte auch niemanden an sich ran lassen, bis er dann auf Tamsin traf.. 


    Das Ende des Buches hat mich einfach zutiefst berührt und mein Herz erwärmt. Besser hätte die Geschichte echt nicht enden können! Und wieder einmal wurde ich total emotional und hatte mit den Tränen zu kämpfen.. 


    Fazit: Falls Ihr mit der Reihe noch nicht angefangen hat, dann solltet Ihr das auf jeden Fall noch tun!

  2. Cover des Buches Halte mich. Hier (ISBN: 9783492061728)
    Kathinka Engel

    Halte mich. Hier

     (167)
    Aktuelle Rezension von: Booklover9germany

    Ich weiß 3 Sterne sehen immer schlecht aus, aber das sollten sie eigentlich nicht sein. Denn das Buch und die Handlung hat mir insgesamt ganz gut gefallen.

    Doch die Story war etwas sehr dramatisch, denn Zelda rebelliert in ihrer Familie und führt sozusagen ein Doppelleben. An sich auch eine gute Idee, doch wie ihre Mutter sie behandelt bzw ihre Familie und was sie da durchmachen muss ohne sich zu beschweren... Genauso Malik. Auch sein Charakter gefällt mir. Allerdings zeigt sich auch in seinem Leben immer wieder die gleiche Problematik. Sie ist zwar leider nach wie vor heutzutage präsent, doch hier und da war es für das Buch für mich etwas zu viel.


    Der Schreibstil von Kathinka hat mir aber wie im ersten Buch zugesagt und auch die Idee der Handlung war schön. Am Ende ging es für mich nur zu schnell, dafür dass die Charaktere über das ganze Buch hinweg diese Entscheidungen nicht getroffen haben.

  3. Cover des Buches Where the Roots Grow Stronger (ISBN: 9783492062916)
    Kathinka Engel

    Where the Roots Grow Stronger

     (253)
    Aktuelle Rezension von: qhanqibe2

    Ein durchaus schöner New Adult-Roman über Fiona, die vor Jahren aus ihrer Heimat Shetland geflohen ist und dabei auch ihre große Jugendliebe Connal zurückgelassen hat. Doch als ihr Vater stirbt, kehrt sie zurück und muss sich ihrer Vergangenheit endlich stellen. Der Schreibstil erzählt aus Fionas Sicht und das relativ einfach und flüssig. Und auch das Setting ist wirklich erfrischend; die kleine idyllische Shetland-Insel hat eine gemütliche Atmosphäre und man kann sich die schöne Landschaft und das malerische Kleinstadtleben bildhaft vorstellen. Zusammen mit Fiona lernt man den Ort kennen und auch die Lovestory ist angenehm zu beobachten; natürlich reden die beiden zuerst eher weniger, aber es ist unterhaltsam, wie sie sich dann doch wieder näher kommen und Fiona aufklärt, warum sie damals gegangen ist. Schade fand ich nur, dass nicht so viel darüber erzählt wird, wie die beiden damals zusammen gekommen sind etc., dann hätte man sich von ihrer Beziehung noch ein besseres Bild machen können. Generell erfährt man über Connal leider ebenfalls etwas wenig, auch wenn die Charaktere alle ganz sympathisch sind. Ansonsten aber insgesamt eine nette Liebesgeschichte für alle, die Lust auf Second Chance und ein ausgefallenes Setting haben. 

  4. Cover des Buches Love is Wild – Uns gehört die Welt (ISBN: 9783492062268)
    Kathinka Engel

    Love is Wild – Uns gehört die Welt

     (114)
    Aktuelle Rezension von: Amine

    Endlich hab ich die Love is-Reihe beendet. Irgendwie war das New Orleans Setting in Verbindung mit Musik einfach nicht ganz so meins.. 🙈


    Zum Glück ging’s im dritten Teil weniger Musik und mehr um einen etwas verkorksten Typen, der denkt er sei nicht gut genug für das Mädchen. 


    Seit dem Tod seiner Eltern hat Curtis Probleme seine Gefühle, vor allem Wut, unter Kontrolle zu halten. Als dann seine Mitbewohnerin Amory eine Beziehung eingeht, passt ihm das so gar nicht. 


    Bei solchen Konstellationen in New Adult Romanen ist der Verlauf der Geschichte eigentlich nicht sonderlich überraschend. 

    Trotzdem war es gar nicht mal so vorhersehbar wie gedacht. Es gab viele Ereignisse mit denen ich überhaupt nicht gerechnet hätte und die mir total gut gefallen haben! 


    Außerdem liebe ich Amory und das wofür sie steht. Frauenpower, Selbstliebe und Verständnis. Curtis ist das genaue Gegenteil zu ihr. Seine Entwicklung im Verlauf der Geschichte mochte ich sehr gerne. 


    Insgesamt eine schöne Romance Geschichte, die gar nicht so vorhersehbar ist, wie es auf den ersten Blick scheint. 💛

  5. Cover des Buches Love is Bold – Du gibst mir Mut (ISBN: 9783492062251)
    Kathinka Engel

    Love is Bold – Du gibst mir Mut

     (165)
    Aktuelle Rezension von: MiriBeH

    Auch wenn es kleinere Dinge gab, die mich gestört haben (Jasper sieht Bonny plötzlich, nimmt sie wahr, das las sich für mich zu sehr konstruiert und die Szene mit dem früheren ersten ich-liebe-dich), so war es ein rundum wunderbares Leseabenteuer. Und falls Bonny ihn doch nicht will, ich würde Jasper dann als Bf nehmen. Wobei Bonny auch absolut sympathisch war und ich den beiden ihr Glück gönne.

  6. Cover des Buches Love is Loud – Ich höre nur dich (ISBN: 9783492062244)
    Kathinka Engel

    Love is Loud – Ich höre nur dich

     (239)
    Aktuelle Rezension von: Lili_S

    Bringt es eigentlich was, wenn man sich einfach jeden Satz in dem Buch markiert? 

    Genau das habe ich mir beim Lesen dieses Buches gedacht. Aber hey, am Ende wurde es besser und es ist dann doch nicht das ganze Buch vollgekleistert. 🙈

    Und vielleicht ist es aufgefallen, aber für alle, die es an dieser Stelle noch nicht gecheckt haben: ich habe dieses Buch geliebt. ❤️

    Allein die Charaktere... 👌🏻

    Ich meine Hugo, ich glaube er ist einer meiner liebsten Charaktere ever. Er ist einfach so unglaublich weise, wenn man ihn einmal verstanden hat. Und dann ist er auch sooo ein toller Mensch, ihr glaubt es nicht, ich hätte ihn jetzt gerne, sofort 😡, bei mir. 💕

    Franzi ist auf einem Weg der Selbstfindung, was ich eine super Message finde und es vor allem so gut eingearbeitet ist. Man bekommt es unterschwellig mit, aber jetzt nicht so, dass es zu wenig wäre. 

    Und ich meine, ich liiiebe ja Musik und die ist hier soo gut eingebettet. Ich habe sie wirklich mitgefühlt. 😱🎶


  7. Cover des Buches Liebe mich. Für immer (ISBN: 9783492061735)
    Kathinka Engel

    Liebe mich. Für immer

     (146)
    Aktuelle Rezension von: MiriBeH

    Für mich hat sich die Autorin in jedem Band gesteigert. Dass Sam in Band 1 keine Liebe finden konnte, hat mir ein wenig das Herz gebrochen, umso glücklicher war ich, dass er sie doch noch findet.
    Amy ist mit ihrem Helferkomplex gut getroffen. Dass sie keinen Aha-Moment im Studium gehabt hat, ist gar nicht mal so weit hergezaubert. Umso schöner, dass Sam hartnäckig blieb und ihn ihr beschert hat.
    Ein Glück gibt es noch Band 4, sonst wäre die Reise hier leider zu Ende.

  8. Cover des Buches Fühle mich. Unendlich (ISBN: 9783492063487)
    Kathinka Engel

    Fühle mich. Unendlich

     (47)
    Aktuelle Rezension von: _christinaaa_

    So eine eigene und starke Protagonistin wie Sophia gibt es praktisch nicht. An ihre Art musste ich mich erst gewöhnen. Ihre Gedankengänge und Taten waren unvorhersehbar. Um das ganze etwas angenehmer zu machen hat mir die Art von Philip gut gefallen. Die beiden hätten unterschiedlicher nicht sein können. Kathinka Engel hat mit diesem letzten Buch einen wundervollen Abschluss kreiert. Ich liebe Kathinka Engels poetischer Schreibstyl nach wie vor. Es war schön nochmal etwas mehr in die Geschichte von Rhys und allen anderen Charakteren einzutauchen

  9. Cover des Buches Where the Clouds Move Faster (ISBN: 9783492062930)
    Kathinka Engel

    Where the Clouds Move Faster

     (136)
    Aktuelle Rezension von: anaaparadiso

    Dieses Buch war der Wahnsinn und der perfekte Abschluss der Shetland Love Reihe. Es war so schön, ich musste nach dem Buch erst einmal ein paar Tränen verdrücken.🥹

    Danke Kathinka für dieses wundervolle Buch! Diese Reihe ist von nun an meine Lieblingsreihe und dieses hier mein Lieblingsbuch. 

    Effie und Adairs Geschichte war witzig und so romantisch. Es war so schön zu sehen wie Adair sie unterstützt und für sie da ist. I mean, er hat gezählt wie oft er sie zum Lachen bringen kann?🥹🥹

    Kathinka Engels Schreibstil ist so einzigartig und hebt sich meiner Meinung nach so von den anderen NA- Autoren ab!! Ich liebe diesen Schreibstil so sehr. 


    Ich kann die Reihe nur empfehlen und freue mich sehr auf weitere Bücher von ihr.

  10. Cover des Buches Where the Waves Rise Higher (ISBN: 9783492062923)
    Kathinka Engel

    Where the Waves Rise Higher

     (167)
    Aktuelle Rezension von: qhanqibe2

    Ein ganz netter New Adult-Roman über Nessa, die eine kleine Whisky-Destillerie auf ihrer Heimatinsel leitet und dabei immer wieder mit Boyd aneinander gerät, welcher der Erbe der größten heimischen Whisky-Kette ist. Doch als eine Spirituosenmesse statt findet, kommen sich die beiden plötzlich näher. Das Setting in Shetland ist sehr angenehm und erfrischend und auch Nessas Arbeit ist wirklich interessant und definitiv mal was anderes. Die Geschichte ist deshalb unterhaltsam und auch die Enemies to Lovers-Thematik hat was, auch wenn diese leider nicht optimal genutzt wurde; der Anfang ist ganz gut, aber dann wird der Trope eben relativ schnell abgefertigt und dabei kommen nicht so wirklich leidenschaftliche Gefühle rüber, was für eingefleischte Fans davon vielleicht etwas schade ist. Dennoch finde ich die Lovestory alles in allem ganz süß und auch die Charaktere mochte ich. Nessa punktet mit ihrer selbstsicheren Art und Boyd mit seinem weichen Kern unter der harten Schale. Erzählt wird dabei aus Nessas Sicht und das relativ einfach und flüssig. Insgesamt also eine angenehme Lektüre für alle, die eine abwechslungsreiche Liebesgeschichte suchen, die einen trotzdem entspannt unterhält.  

  11. Zeige:
    • 8
    • 12

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks