Bücher mit dem Tag "feminist"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "feminist" gekennzeichnet haben.

5 Bücher

  1. Cover des Buches Die Nebel von Avalon (ISBN: 9783898971072)
    Marion Zimmer Bradley

    Die Nebel von Avalon

     (1.267)
    Aktuelle Rezension von: dunkelbuch

    Die Geschichte von König Arthur wird in diesem Buch wunderbar erzählt.
    Es geht auch um den christlichen sowie über den alten Glauben.  Im Roman geht es um Liebe, Betrug, Hass und auch um Vergebung. 

    Ein Genuss zu Lesen.

  2. Cover des Buches The future is female! (ISBN: 9783442159826)
    Scarlett Curtis

    The future is female!

     (41)
    Aktuelle Rezension von: BlueSiren
    Vielfältige Texte von unterschiedlichsten Frauen und als Frauen gelesenen Personen zu Weiblichkeit und Feminismus. Viele Texte regen zum Nachdenken an, machen Mut oder Wut, bekräftigen, bestärken und zeigen, warum Feminismus immer noch so wichtig ist. Einige Texte haben mir persönlich nicht so gut gefallen, aber die Mischung ist gut gelungen.
    Eine ausführliche Rezension gibt es auf meinem Blog.
  3. Cover des Buches Acid, Mao und I Ging (ISBN: 9783981223705)
    Michael Geißler

    Acid, Mao und I Ging

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Clarisse
    Michael Geißler erzählt über die Zeit der 68er aber ganz anders, als andere.. Man erfährt etwas von der ersten LSD Küche in Berlin, über eine Gefängnisinsel in Griechenland...und vieles, vieles mehr... Eine Art Autobiographie, mit großem Augenzwinkern geschrieben, man muss selbst entscheiden, was man für wahr hält und was nicht. Empfehlenswert!
  4. Cover des Buches The Awakening and Selected Short Stories (ISBN: 9781743380864)
  5. Cover des Buches Die Geschichte der Frauenbewegung in Deutschland (ISBN: 9783893311835)
    Rosemarie Nave-Herz

    Die Geschichte der Frauenbewegung in Deutschland

     (4)
    Aktuelle Rezension von: Sokrates
    Auf nicht vielen Seite stellt Rosemarie Nave-Herz die Frauenbewegung ab den 1850er Jahren in Deutschland dar. Sortiert nach politischer Grundausrichtung, betrachtet sie die Ereignisse in einer der wichtigsten gesellschaftlichen Bewegungen des 19. und 20. Jhs. Lesenswert und mit vielen interessanten weiteren Literaturhinweisen.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks