Bücher mit dem Tag "dark-hunter"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "dark-hunter" gekennzeichnet haben.

27 Bücher

  1. Cover des Buches One Silent Night (ISBN: 9780749956820)
    Sherrilyn Kenyon

    One Silent Night

     (11)
    Aktuelle Rezension von: Danny
    Mal wieder ein der kürzeren Sherrilyn Kenyon-Werke. Für mich nicht unbedingt eines ihrer besten Bücher, aber dennoch lesenswert. Wenngleich ich die weibliche Hauptfigur ausgesprochen unsympathisch fand und es eine Weile gedauert hat, bis ich mit ihr anfreunden konnte.
  2. Cover des Buches Dance with the Devil (ISBN: 9780749955335)
    Sherrilyn Kenyon

    Dance with the Devil

     (18)
    Aktuelle Rezension von: Danny
    Neben dem Acheron-Band, mein liebster Dark-Hunter-Roman. Zareks Geschichte ist tragisch und traurig, so dass man schnell Verständnis für seinen nicht immer einfachen Charakter erhält. EIne spannende und zugleich mitreißende Geschichte.
  3. Cover des Buches My Big Fat Supernatural Wedding (ISBN: 9781429954938)
    P. N. Elrod

    My Big Fat Supernatural Wedding

     (4)
    Noch keine Rezension vorhanden
  4. Cover des Buches Sins of the Night (ISBN: 9781429906081)
    Sherrilyn Kenyon

    Sins of the Night

     (16)
    Noch keine Rezension vorhanden
  5. Cover des Buches Bad Moon Rising (ISBN: 9780749956929)
    Sherrilyn Kenyon

    Bad Moon Rising

     (13)
    Noch keine Rezension vorhanden
  6. Cover des Buches The Dream-hunter (ISBN: 9781250005373)
    Sherrilyn Kenyon

    The Dream-hunter

     (16)
    Noch keine Rezension vorhanden
  7. Cover des Buches Fantasy Lover (ISBN: 9780749955069)
    Sherrilyn Kenyon

    Fantasy Lover

     (18)
    Aktuelle Rezension von: Marie
    Ein Dark-Hunter Book. Muss ich noch mehr sagen? Kaufen, lesen, nie mehr weglegen!
  8. Cover des Buches Seize the Night (ISBN: 9781429906159)
    Sherrilyn Kenyon

    Seize the Night

     (19)
    Noch keine Rezension vorhanden
  9. Cover des Buches Midnight Pleasures (ISBN: 9781429939065)
    Amanda Ashley

    Midnight Pleasures

     (4)
    Aktuelle Rezension von: Danny
    1. Sherrilyn Kenyon: Phantom Lover Dream-Hunter-Story über Erin McDaniels, die in ihren Träumen von unsagbaren Schrecken geplagt wird und dort ihre große Liebe in dem Skotos V´Aidan findet. 2. Amanda Ashley: Darkfest Märchenhaft berichtet Amanda Ashley die Geschichte vom Zauberer Darkfest, der ein Jahr im Leben der blinden Channa als Lohn für das Leben ihrer Mutter fordert und letztendlich in einem Kampf mit einem Drachen ihr Augenlicht erkämpfen will. 3. Maggie Shayne: Under her spell Die Hexe Melissa St.Cloud tritt eine Stelle als Beraterin für eine Fernsehserie an und lernt dort den Produzenten Alex kennen. Dieser droht jedoch, sich mit den dunklen Mächten einzulassen. 4. Ronda Thompson: A Wulf´s Curse Elise flieht vor einer arrangierten Heirat mit einem wesentlich älteren und brutalen Mann, direkt in die Arme des Raubtierbändigers Sterling. Im Großen und Ganzen vier schöne Geschichten, wobei für mich vor allem Sherrilyn Kenyon und Ronda Thompson geglänzt haben. Amanda Ashleys Märchen fand ich anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, konnte mich dann doch ganz gut damit anfreunden. Lesenswert.
  10. Cover des Buches Love at First Bite (ISBN: 9781429939126)
    Sherrilyn Kenyon

    Love at First Bite

     (6)
    Aktuelle Rezension von: Danny
    1. Sherrilyn Kenyon: Until Death do us apart Vor über 500 Jahren wurde Esperetta´s Seele durch schwarze Magie an die ihres Ehemannes gebunden und so wurde sie, als er zum Dark Hunter wurde, ebenfalls unsterblich. Nun müssen beide gemeinsam gegen einen alten Feind kämpfen. 2. L.A. Banks: Ride the Night Wind Grausame Träume quälen Jose Cipante. Träume von einer wunderschönen Frau und einem tödlichen Feind. Nun werden diese Träume Realität. 3. Susan Squires: The Gift Major Davis Ware´s einziger Wunsch ist es, um Emma Fairchilds Hand anzuhalten. Doch dann wird er zurück in die Schlacht gerufen. Emma jedoch, würde alles tun, um ihn zu retten. 4. Ronda Thompson: The Forgotten One Lady Anne Baldwin will den Fesseln der Gesellschaft entkommen und sieht ihre Chance dazu in Merrick, dessen Augen wie die eines Wolfes glühen. EIne tolle Zusammenstellung, wobei ich auch hier wieder vor allem Sherrilyn Kenyon und Ronda Thompson favorisiere. L.A. Banks Geschichte fand ich anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, doch dann hat sie mich dennoch mitgerissen. Toll.
  11. Cover des Buches Dream Chaser (ISBN: 9780749956516)
    Sherrilyn Kenyon

    Dream Chaser

     (17)
    Aktuelle Rezension von: Ein LovelyBooks-Nutzer
    tolle Idee!
  12. Cover des Buches Upon The Midnight Clear (ISBN: 9780749956462)
    Sherrilyn Kenyon

    Upon The Midnight Clear

     (16)
    Aktuelle Rezension von: Sunshine_Books

    Als eine Fremde an seiner Tür auftaucht weiß Aidan sofort, dass er sie schon einmal gesehen hat: in seinen Träumen. Leta ist eine Göttin und auf der Flucht vor einem ihrer Feinde. Ihre Kräfte nähren sich von den Emotionen der Menschen und da kommt ihr Aidan, der von Misstrauen und Wut getrieben wird, gerade Recht.

    Mein Fazit:

    Ohje. Ich liebe ja Sherrilyns Humor und ihre Charaktere. Kyrian und Ash ganz vorne weg. Aber hier ist was schief gelaufen und zwar gewaltig!

    Zu allererst einmal sind es nur knapp unter 300 Seiten in einer großen Schriftgröße! Das Buch ähhhm Büchlein kostet aber genauso viel wie der Rest der Reihe. (Zum Vergleich: es passt 3x in "Acheron" rein welches auch noch kleiner geschrieben ist).

    Darüber könnte ich gerade noch so hinwegsehen aber die Story ist leider auch ein Flop. Der bissige Humor kommt kaum voran und wirkt ausgelutscht, die Charaktere sind blass und oberflächlich. Leta war total merkwürdig, ich wurde mit ihr einfach nicht warm. Und dann war da Aidan. Eigentlich sollten uns Männer in solchen Büchern zum schmachten bringen oder? Nun, er brachte mich eher zum weglaufen. ich habe noch NIE von so einem weinerlichen Kerl gelesen. Furchtbar. Er schafft es wirklich sich auf 2/3 aller Seiten selbst zu bemitleiden.

    Nun, um es kurz zu machen. Ganz klar keine Leseempfehlung. Höchstens für eingefleischte Fans der Serie aber selbst die könnten es sich schenken da es zur allgemeinen Handlung nichts beiträgt.

  13. Cover des Buches Dark Side of the Moon (ISBN: 9781429906074)
    Sherrilyn Kenyon

    Dark Side of the Moon

     (16)
    Noch keine Rezension vorhanden
  14. Cover des Buches Dead After Dark (ISBN: 9781429946674)
    Sherrilyn Kenyon

    Dead After Dark

     (5)
    Aktuelle Rezension von: Danny
    Dieses Buch beinhaltet vier Kurzgeschichten aus dem Bereich Paranormal Romance. 1. Sherrilyn Kenyon: Shadow of the Moon Es ist die Geschicte des Wer-Hunters Fury. Er trifft auf Angalina, welche er bereits seit Kindertagen kennt und die ihn damals herb enttäuscht hatte. Doch jetzt muss er sie beschützen. 2. J.R. Ward: The Story of the Son Claire Stroughton, Anwältin, wird bei dem Besuch einer Klientin überwältigt und von ihr für dessen Sohn, der ein Vampir ist, als Nahrungsquelle missbraucht. Doch zwischen den beiden entwickeln sich Gefühle. 3. Susan Squires: Beyond the Night Drew Carlowe kehrt zurück, um eine verlorene Liebe zurückzuerobern und wird damit konfrontiert, dass auf seinem Land ein Geist hausen soll - ein sehr weiblicher, verführerischer Geist... 4. Dianne Love: Midnight Goodbye Trey McCree spürt ein unersättlcihes Verlangen nach Sascha Armand und bei einer gemeinsamen Mission erkennt er, dass Sascha weitaus mehr kann, als nur die Männer in den Wahnsinn treiben. Ich bin eigentlich kein Fan von Kurzgeschichten, weil es nur sehr wenige Schriftsteller schaffen sie lesenswert zu gestalten, ohne dass alles zu sehr an der Oberfläche verbleibt. Jedoch fand ich diese Antologie sehr gut. Vor allem Sherrilyn Kenyon und J.R. Ward waren den Kauf des Buches schon wert. Sherrilyn Kenyon entwickelt auf 90 Seiten ebensoviel Spannung, wie in ihren Romanen. Empfehlenswert!
  15. Cover des Buches Kiss of the Night (ISBN: 9780749955250)
    Sherrilyn Kenyon

    Kiss of the Night

     (14)
    Noch keine Rezension vorhanden
  16. Cover des Buches Dream Warrior (ISBN: 9780749956875)
    Sherrilyn Kenyon

    Dream Warrior

     (12)
    Noch keine Rezension vorhanden
  17. Cover des Buches Dark-Hunter (ISBN: 9780312554002)
    Sherrilyn Kenyon

    Dark-Hunter

     (2)
    Noch keine Rezension vorhanden
  18. Cover des Buches Dragonswan (ISBN: 0515140791)
    Sherrilyn Kenyon

    Dragonswan

     (11)
    Noch keine Rezension vorhanden
  19. Cover des Buches Night Embrace (ISBN: 9780749955380)
    Sherrilyn Kenyon

    Night Embrace

     (13)
    Aktuelle Rezension von: Autumn
    Talons Geschichte war sehr lustig und es war schön, bekannte Figuren wieder zu treffen bzw. neue kennen zu lernen... Zareks Buch kann ich jetzt kaum erwarten!
  20. Cover des Buches Night Play (ISBN: 9781429906142)
    Sherrilyn Kenyon

    Night Play

     (16)
    Noch keine Rezension vorhanden
  21. Cover des Buches Infinity (ISBN: 9781907410222)
    Sherrilyn Kenyon

    Infinity

     (6)
    Aktuelle Rezension von: rukia
    Das Buch gibt es bis jetzt nur auf Englisch zum kaufen. Es geht um einen 14-jährigen Jungen namens Nick Gautier. Als er sich eines Tages weigert ein paar Touristen auszurauben, wenden seine 'Freunde' sich gegen ihn und schlagen ihn zusammen. Da trifft er Kyrian - ein Dark-Hunter. Nick soll für ihn arbeiten damit er seine Krankenhausrechnungen bei ihm begleicht. Durck Kyrian lernt er eine neue Welt kennen in der seine Mitschüler zu Zombies werden, das halbe Footballteam Werewölfe sind und er auf Zombiejagd gehen muss.
  22. Cover des Buches Acheron (ISBN: 9780749956561)
    Sherrilyn Kenyon

    Acheron

     (13)
    Aktuelle Rezension von: Elwe
    In meinen Augen der beste Titel von Kenyon, den sie bisher geschrieben hat - es hat Epik und Drama, ist spannend und actionreich und erhält sich trotzdem die locker-leichte, humorvolle Erzählweise einer Romanze, ohne allzusehr in Kitsch abzudriften. Absolut tolles Buch!
  23. Cover des Buches The Dark-hunter Companion (ISBN: 9780749940959)
    Sherrilyn Kenyon

    The Dark-hunter Companion

     (5)
    Aktuelle Rezension von: Danny
    Da ich ein großer Fan der Dark-Hunter-Reihe von Sherrilyn Kenyon bin, war dieses Buch für mich natürlich ein Muss. Und es bietet auch alles, was ein gutes "Lexikon" besitzen muss. Unterteilt in Dark-Hunter, Were-Hunter und Dream-Hunterr etc. beschreibt es alle Figuren und Orte genau und übersichtlich, so dass man schnell einmal nachschlagen kann, wenn man noch einmal etwas wissen möchte. Zudem erzählt es auch noch einmal die genaue Entstehungsgeschichte der jeweiligen Arten. Es enthält auch einen Diskurs über das Griechische, als auch eine Übersicht der einzelnen Bars in New Orleans lernt . Natürlich dürfen auch Interviews nicht fehlen und so kommen hier S. Kenyon, Acheron und Simi zu Wort. Witzig fand ich auch, dass dieses Companion so an den Leser adressiert ist, als wäre der Leser selbst ein eben erst erschaffener Dark-Hunter. Allerdings gab es auch ein paar ´Kleinigkeiten, die ich nicht so gelungen fand...zum einen sind da diese mangaähnlichen Zeichnungen, die vor jedem Kapitel eingefügt sind. Da ich allgemein nicht so viel von Mangas etc. halte, fand ich das nicht so gelungen. Auch hat mir, ganz im Gegensatz zu J.R. Wards Companion zum Beispiel, etwas wirklich Neues gefehlt. Alles was man im Dark-Hunter-Companion lesen kann, ist zwar eine informative Zusammenfassung, aber das besondere Highlight fehlt. Alles in allem jedoch eine gelungene Ergänzung zu den Romanen.
  24. Cover des Buches Unleash the Night (ISBN: 9780749955458)
    Sherrilyn Kenyon

    Unleash the Night

     (13)
    Noch keine Rezension vorhanden

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks