Bücher mit dem Tag "catherine bybee"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "catherine bybee" gekennzeichnet haben.

10 Bücher

  1. Cover des Buches Einsatz für die Liebe (ISBN: 9782496707175)
    Catherine Bybee

    Einsatz für die Liebe

     (34)
    Aktuelle Rezension von: Sternchenschnuppe

    Habe bisher die Autorin nicht gekannt. Allerdings habe ich den ersten Teil von „Herzen im Visier“ nicht gelesen, was aber überhaupt kein Problem darstellt. Es liest sich sehr gut als Einzelband. Die Geschichte ist schön aufgebaut. Zu Beginn geht es gleich sehr spannungsgeladen los. Wir werden in die Handlung förmlich hinein katapultiert. Im Weiteren nimmt die Geschwindigkeit etwas ab und wir lernen alle Protagonisten erst mal kennen. Sobald der Leser sich ein Bild von allem gemacht hat, geht die Action weiter. Es ist kein reiner Liebesroman sonder gemischt mit einem spannungsgeladenen Krimi. 

    Der Schreibstil war angenehm und leicht, ziemlich flüssig.

    Insgesamt eine tolle Geschichte bei der das Herz aber auch die Spannung nicht zu kurz kam.

    https://www.thalia.de/bewertung/verfassen/artikel/A1062252708

  2. Cover des Buches Rückkehr nach River Bend (ISBN: 9781503949331)
    Catherine Bybee

    Rückkehr nach River Bend

     (23)
    Aktuelle Rezension von: Yenny

    Zoe und Luke waren das Traumpaar in der Highschool. Doch Zoe wollte nur weg aus River Bend und von ihrem schlimmen Zuhause. Dass sie Luke zurückgelassen hat, nagt nach all den Jahren immer noch an ihr. Aber manchmal bekommt man eine zweite Chance vom Leben. Zwischen Zoe und Luke knistert es immer noch gewaltig, doch Luke führt die Werkstatt seines Vaters und Zoe kann einfach nicht zu ihrer Vergangenheit zurückkehren. Als dann noch ihr Vater vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen wird, muss sie nicht nur für sich eine Entscheidung treffen. Eine tolle Fortsetzung der Reihe, wenn auch nicht immer nur romantisch, sondern auch dramatisch.

  3. Cover des Buches Herz zu gewinnen (ISBN: 9782496703603)
    Catherine Bybee

    Herz zu gewinnen

     (36)
    Aktuelle Rezension von: Biblionatio

    Das Cover:

    Das Cover sticht durch seinen weißen Rand hervor. In der Mitte erkenne ich eine Wiesenlandschaft. In der Ferne sind Hügel und Sträucher zu sehen. Im Vordergrund sehe ich ein Pärchen, welches auf dem Boden liegt. Der (Reihen-)Titel und der Autorenname stehen im oberen Teil des Bildes. Um den Titel sind Herzen zu erkennen. Insgesamt gefällt mir das Cover durch dieses realistische Bild.


    Meine Meinung:

    Die Geschichte beginnt mit dem Anruf aus dem Krankenhaus. Nach einem Zeitsprung setzt die eigentliche Geschichte ein und beginnt mit dem Waldbrand, der das Haus von Parker und ihren Geschwistern bedroht. Nach diesem Unglück kommt ein Vertreter aus dem Bauamt und möchte das Grundstück der Familie Sinclair sowie die Nachbargrundstücke durch ein Bauprojekt schützen. Während der Bauarbeiten kommen sich Colin und Parker immer näher. Eine romantische Liebesgeschichte, die ich mochte.


    Die Story wird von Parker und Colin erzählt. Dadurch lernte ich beide näher kennen und verstand ihren Gedankengang und ihre Gefühlswelt. Parker war mir auf Dauer immer noch zu stur – ich konnte kaum eine Charakterentwicklung sehen, ebenso bei Colin. Dies fand ich sehr schade. Dagegen gefielen mir die Geschwister von den Protagonisten. Beide Familien habe ich schnell ins Herz geschlossen. Auch Erin fand ich als Nebencharakter toll.


    Der Schreibstil der Autorin war sehr gefühlsvoll und romantisch. Die humorvollen Dialoge haben mich mehrmals zum Schmunzeln gebracht. Ein wunderschöner Schreibstil.


    Das Fazit:

    Insgesamt gefiel mir die gefühlsvolle und romantische Handlung mit tollen Charakteren und ihren humorvollen Dialogen. Ein toller Roman, den ich empfehlen kann.

  4. Cover des Buches Glück im Angebot (ISBN: 9782496705478)
    Catherine Bybee

    Glück im Angebot

     (21)
    Aktuelle Rezension von: Yenny
    Die schüchterne Erin wohnt zur Miete in dem kleinen Häuschen auf Parker‘s Grundstück. Sie lebt in ständiger Angst, vor ihrem Noch-Ehemann entdeckt zu werden, denn dieser hat ihr wirklich übel mitgespielt. Sie kann ihr Glück mit dem einfühlsamen Matt kaum fassen und scheut sich davor, zuviele Gefühle zu investieren. Nicht nur um sich selbst zu schützen, sondern auch, um die Menschen zu schützen, die ihr Nahe stehen.


    Zum Glück hat sie in Parker eine richtig gute Freundin gefunden, die ihr beisteht und sie mit auf den Schießstand nimmt. Denn auf dem abgelegenen und großen Grundstück fühlt man sich etwas sicherer, wenn man sich verteidigen kann.


    Erin und Matt sind sympathische Charaktere, die es einem leicht machen, gemocht zu werden. Ich habe schon im ersten Teil der Reihe gehofft, dass aus den beiden ein Paar wird und Erin endlich wieder glücklich wird.


    Häusliche Gewalt ist leider noch immer ein Tabu-Thema. Es gibt so viele Frauen und Kinder auf der Welt, die missbraucht, verprügelt und gefügig gemacht werden. Doch es wird immer so abgetan. Klar lieben wir alle mehr die Heile-Welt-Romane, doch ich bin froh, dass es Catherine Bybee gelungen ist, dieses Thema in ihren Roman einzubringen, ohne dass es zu dramatisch wird. Die Liebesgeschichte bleibt immer noch eine Liebesgeschichte. Doch wie im richtigen Leben auch, hat jeder Mensch eine eigene Vergangenheit.


  5. Cover des Buches Happy Hour für die Liebe (ISBN: 9782919808564)
    Catherine Bybee

    Happy Hour für die Liebe

     (21)
    Aktuelle Rezension von: LustamLesen

    Ich bin schon seit einigen Jahren eine absolut begeisterte Leserin und Hörerin von CATHERINE BYBEES Büchern. Aufmerksam auf die Autorin wurde ich durch eine Werbung auf meinem Ebookreader. Und bin seitdem bei jeder Neuerscheinung unglaublich froh darüber. Inzwischen habe ich die Bücher der „Eine Braut für jeden Tag“-, „Not quite“- und „Happy End in River Bend“-Serien alle mindestens einmal gelesen, die meisten zuerst auf Englisch, weil ich nicht warten kann und dann auf Deutsch. Viele Bücher habe ich auch als Hörbuch.

    Auch die „DIESMAL FÜR IMMER“-SERIE ist wieder großartig und ABSOLUT EMPFEHLENSWERT. Ich muss zugeben, dass ich etwas „Angst“ vor der Geschichte des eher  stillen Mitglieds des „First Wives“- Club hatte. Ich kann aber nur sagen, völlig zu unrecht. Und das, obwohl beide Hauptdarsteller zu Beginn weit ab von meinen Favoriten der Serie waren. Victor war mir sogar anfangs ziemlich unsympathisch. Die Geschichte von Shannon und Victor aber bietet eine ganze Reihe an Emotionen. Ich habe gelacht, war unglaublich wütend, konnte das Buch vor Spannung kaum aus der Hand legen und habe es in einem Rutsch gelesen.

    Total super finde ich auch immer wieder die kleinen „Einspieler“ aus den anderen Serien der Autorin. Nicht störend oder zu bemerken, wenn man die anderen Serien nicht kennt, aber ein willkommenes Wiedererkennen für alle „erfahrenen“ Leserinnen.

    Die Autorin weiß einfach, wie sie deine Aufmerksamkeit erlangen und bis zur letzten Seite  festhalten kann! Ein ausgezeichnetes Buch! Von mir 5 Sterne und eine absolute LESEEMPFEHLUNG!!! Ich weiß gar nicht, wie ich die Wartezeit bis zum Erscheinen von Sashas Geschichte aushalten soll!

  6. Cover des Buches Am Dienstag getraut (ISBN: 9781611098174)
    Catherine Bybee

    Am Dienstag getraut

     (21)
    Aktuelle Rezension von: Yenny

    Die Geschichte um Judy und Rick ist mit viel Romantik gespickt, wie man es von Catherine Bybee kennt. Spannend wird es, als Judy von einem irren Stalker verprügelt wird und seitdem Angst um ihr Leben hat. Ob Rick ihr Herz dennoch für sich gewinnen und ihr Leben retten kann, möchte ich hier nicht verraten. Wer die Romane von Bybee kennt, weiß, dass es immer ein Happy End gibt. Und das ist doch genau das, was wir momentan am meisten brauchen.

  7. Cover des Buches Küsse zum Frühstück (ISBN: 9782919803545)
    Catherine Bybee

    Küsse zum Frühstück

     (20)
    Aktuelle Rezension von: Yenny

    Nachdem ich „Happy Hour für die Liebe“ schon sehr unterhaltsam fand, wollte ich nun unbedingt wissen, wie die Geschichte mit dem First Wives Club anfing. Es ist eine herrlich amüsante Geschichte über Freundschaft und Liebe gespickt mit ein wenig Spannung und einem Happy End.

  8. Cover des Buches Herzklopfen zum Dessert (ISBN: 9782919804344)
    Catherine Bybee

    Herzklopfen zum Dessert

     (18)
    Aktuelle Rezension von: Yenny

    Die Liebesgeschichte von Avery und Liam konnte mich leider nicht überzeugen. Avery's Charakter kommt sehr kühl und distanziert rüber und im Vergleich zu den Charakteren aus den beiden ersten Teilen.

  9. Cover des Buches Fast mein Traummann (ISBN: 9781542046527)
    Catherine Bybee

    Fast mein Traummann

     (20)
    Aktuelle Rezension von: Yenny
    Mit Marys Figur konnte ich irgendwie nicht viel anfangen. Sie analysiert alles und jeden, trotzdem ist sie eine liebenswerte Freundin für Dakota und hat das Herz auf dem richtigen Fleck.
    Glen wirkt auf mich wie ein arroganter Frauenheld, doch es stellt sich heraus, dass auch er nur die richtige Frau an seiner Seite gebraucht hat, die das Beste in ihm weckt.


    Catherine Bybee hat hier wieder einmal eine schöne Liebesgeschichte mit Happy End geschrieben.


  10. Cover des Buches Bis Mittwoch unter der Haube (ISBN: 9781477819999)
    Catherine Bybee

    Bis Mittwoch unter der Haube

     (62)
    Aktuelle Rezension von: railantahelena

    mir hat diese Geschichte sehr gut gefallen da es sehr unterhaltsam ist und man immer etwas wo man grinsen muss. mir wurde beim Hören nie langweilig und der Schreibstill ist großartig, dies ist der erste teil einer Großartige reihe und ich kann es nur euch sehr Empfehlen. eine Agentur die Ehe arrangiert und jemand der sofort eine Frau Braucht und zwar schnell und ein Angebot was man nicht ausschlagen kann. 

  11. Zeige:
    • 8
    • 12

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks