Zeina Nassar

 3,9 Sterne bei 32 Bewertungen
Autor*in von Dream Big und Dream Big.

Lebenslauf von Zeina Nassar

Dream big: Zeina Nassar, geboren 1998 in Berlin, ist eine deutsche Boxerin. Mit 13 Jahren fing sie mit dem Boxen an, durfte allerdings wegen ihres Kopftuchs an keinen Wettkämpfen teilnehmen. 2019 wurden die internationalen Wettkampfregeln auf ihren Druck hin endlich geändert. 

Heute ist Zeina ein großes Vorbild für alle und zeigt der Welt, das man seine Träume niemals aufgeben sollte. Darüber hinaus studiert sie Soziologie in Berlin und ist Stipendiatin der Studienstiftung der deutschen Volkes.

Alle Bücher von Zeina Nassar

Cover des Buches Dream Big (ISBN: 9783446266544)

Dream Big

 (31)
Erschienen am 21.09.2020
Cover des Buches Dream Big (ISBN: 9783803292230)

Dream Big

 (1)
Erschienen am 21.09.2020

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Zeina Nassar

Cover des Buches Dream Big (ISBN: 9783446266544)
mariameerhabas avatar

Rezension zu "Dream Big" von Zeina Nassar

Das Buch ist keine Inspiration
mariameerhabavor einem Jahr

Ich habe das Buch gekauft in der Hoffnung, ich würde eine starke Frau begleiten, wie sie sich gegen die bescheuerten Regeln widersetzt, die eindeutig von Männern gemacht wurden, wie es ihr dann gelingt, in den Ring zu steigen, zu kämpfen und zur Meisterin zu werden. Stattdessen habe ich das Buch von einer Angeberin bekommen, die alle wichtigen Punkte ihres Weges überspringt, um über die Religion zu schwafeln.

Sie ist nicht in der Lage, eine einfache Handlung zu beschreiben, sondern schweift ständig ab, ignoriert wichtige Handlungspunkte, um ihre Gedanken offenzulegen. Sie baut keine Atmosphäre auf, erzählt wirr, es ist durcheinander, teilweise liest es sich so, als hätte es ein kleines Kind geschrieben, teilweise wirkt es so, als hätte sie den Text für einen Facebookbeitrag formuliert.

Ich wollte wirklich wissen, wie sie den Boxverband davon überzeugt, dass sie mit einem Kopftuch kämpfen darf. Aber das macht sie nicht. Ihre Trainerin erledigt das alles und wir bekommen nichts davon mit. Wie hat die Trainerin die Leute überzeugt, wie hat sie argumentiert, wie ist sie da vorgegangen? Nichts. Die Autorin ignoriert gerade diesen Schwerpunkt gänzlich, um davon zu labern, dass der Prophet dies und jenes gesagt hat und wie sie sich deshalb fühlt und so weiter.

Dann kommt der Boxkampf, in der sie ihren Meistertitel gegen die Endgegnerin verteidigen muss. Der erste Satz hat für Spannung gesorgt, der Rest war wieder durcheinander, emotionslos erzählt und schlichtweg langweilig. Die Autorin baut keine Spannung auf, keine Atmosphäre, keine Action, keine Leidenschaft, sondern sie erzählt das alles monoton, um dann einen plötzlichen Szenenwechsel zu machen, der den Leser raushaut.

Immer wieder erzählt sie kurz von anderen Figuren, die einen Einfluss auf sie haben, was ich ja in Ordnung finden würde, wäre der Auftritt der Figuren nicht drei Zeilen lang und würden sie nicht aus dem Nichts heraus stattfinden, um in den Gedanken der Autorin unterzugehen. Es ist einfach zu unordentlich, die Handlung wird von ihren Gedanken unterbrochen, um in einer völlig anderen Szene fortzulaufen, was den Lesespaß ruiniert, was das ganze Buch schlichtweg schlecht macht.

Ich merke nichts von einer starken Frau, ich merke überhaupt nichts davon. Für mich hat sich das beim Lesen so angefühlt, als hätte die Autorin unkontrolliert auf die Tasten gehauen und alles geschrieben, was ihr in den Sinn kam, vor allem ihre Gedanken. Die Handlung selbst ist für sie zweitrangig und es interessiert sie nicht wirklich. Das Buch inspiriert nicht, es ist keine Erfolgsgeschichte, keine Motivation, keine Lebenshilfe, sondern es ist halt da und dazu verdammt, wieder vergessen zu werden.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Dream Big (ISBN: 9783446266544)
Jidewis avatar

Rezension zu "Dream Big" von Zeina Nassar

Eine Kämpferin durch und durch
Jidewivor 2 Jahren

Was bedeutet es, seinen Träumen zu folgen und alles dafür zu geben? Wie fühlt es sich an, nicht privilegiert zu sein und mit Vorurteilen tagtäglich kämpfen zu müssen? Und wann ist der Zeitpunkt erreicht sich einzugestehen, dass der Grat zwischen Traum und Realität zu schmal zu werden scheint? 

Das alles wird in "Dream big" von der Ausnahmesportlerin Zeina Nassar thematisiert, eine beeindruckende junge Frau, die sich ihren Weg in einer männerdominierten Boxerwelt bahnt und gleichzeitig ihren Prinzipien treu bleibt. Als junge Muslima mit Kopftuch, als Tochter von Migranten, war ihr Start nicht gerade leicht, vor allem nicht mit dem erklärten Ziel mit Kopftuch boxen zu dürfen. Sie hat sich ihren Weg wortwörtlich erkämpfen müssen, denn nicht nur Triumphe begleiten ihren Lebensweg, sondern auch immer das Scheitern, dass sie immer wieder an ihre auch körperlichen Grenzen führt. Aber Zeina bleibt sich selbst treu und erhält so ihre Träume am Leben.

Der Stil ist sehr leicht, die Sätze kurz und knapp, somit fällt es dem Leser leicht zu folgen, ohne sich in endlosen Phrasen zu verlieren. Dadurch verliert die Geschichte jedoch auch an Substanz und mir fehlte definitiv an vielen Stellen der Tiefgang. Zeina Nassar ist erwartungsgemäß die Hauptprotagonistin und erzählt ihren Weg vom ersten Wunsch mit 13 Jahren, den sie ganz klar formulieren kann, hin zu ihren ersten Erfolgen, aber auch Niederlagen, begleitet von Familie, Freunden und ihrer Trainerin. Geschildert wird das Ganze aus der Ich- Perspektive, wobei sie immer wieder Gespräche wiedergibt oder Situationen, die geholfen haben, dass sie ihren Weg finden kann. Was mich am meisten gestört hat, ist die recht einseitige Selbstdarstellung, die immer wieder deutlich hervortritt. Eine Ausnahmesportlerin ihres Kalibers hat es, meiner Meinung nach, gar nicht nötig immer wieder zu betonen, was für ein Ausnahmecharakter sie ist und wie sie alles grandios meistert. Das hat für mich den Zauber der Zeilen genommen, denn genau das stand für mich von Anfang an nicht zur Debatte. Dadurch fühlen sich viele Seiten an wie eine Rechtfertigung, jedoch glaube ich auch, dass ich schlichtweg zu alt bin für eine solche Biografie. Geeignet ist sie definitiv besonders für Schülerinnen, die ihren Weg im Leben noch nicht kennen und junge Vorbilder wie sie dringend brauchen. Demnach eine Empfehlung für sehr junge Frauen, die gerne ihre Träume verfolgen wollen, aber denen der Mut fehlt sich auf diesen Weg zu begeben.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Dream Big (ISBN: 9783446266544)
Jamieleesbookss avatar

Rezension zu "Dream Big" von Zeina Nassar

Zeina ist ein großes Vorbild!
Jamieleesbooksvor 2 Jahren

Ich habe vor kurzem einen Beitrag im TV von Zeina Nassar gesehen und hörte im Anschluss, dass es ein Buch von ihr gibt. Ich habe es mir natürlich sofort auf die WuLi geschrieben… Kurze Zeit später sah ich, dass Lovelybooks eine Leserunde dazu macht und ein paar Rezi Exemplare verlost - an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an lovelybooks, für das Reziex und das ich dabei sein durfte.

Dream Big - Wie ich mich als Boxerin gegen alle Regeln durchsetzte, wir in drei Abschnitte aufgeteilt. Im ersten Teil erfährt man viel von Zeina Privat. Von ihrer Schulzeit, Familie und wie sie zum Boxen kam. Im zweiten Teil liest man, wie sich Zeina aus einer Niederlage hoch arbeitet - in diesem Abschnitt bewunderte ich Zeina`s Ehrgeiz, Willensstärke und die Disziplin, welche sie an den Tag legt. Und im Dritten Teil geht es darum, dass die Sportliebe in eine Sportsucht fiel. Über ihren Weg zur Heilung und wie sie sich durchsetzen konnte, im Ring den Hijab und lange Kleidung zu tragen. In der Buchmitte findet man Fotos aus Zeina`s Leben.

Das Buch ist gefüllt mit wundervollen Zitaten.

 "Es ist in Ordnung, vom Weg abzukommen, sich auch einmal umzusehen, wenn man danach wieder auf den Weg zurückfindet."

"Gefühle sind nur Gefühle. Gedanken sind nur Gedanken und nicht immer wahr. Die Gefühle und Gedanken kommen, aber man kann sie weiterziehen lassen. Wie Wolken. Dann erreichen einen nämlich die Sonnenstrahlen"

Zeina ist eine bewundernswerte junge Frau, wie auch ihre Trainerin Linos. Zwei unglaublich Willensstarke und fokussierte Frauen. 

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Zeina Nassar ist deutsche Boxmeisterin. Ihren härtesten Kampf aber hat sie außerhalb des Rings geführt: Sie ist Muslima und hat sich jahrelang dafür eingesetzt, in internationalen Wettkämpfen mit Kopftuch zu boxen. Und sie hat gewonnen. Zeina Nassar hat Geschichte geschrieben, sie hat den Boxsport radikal verändert und ist ein Jugend-Idol geworden. In ihrem Buch "Dream Big" erzählt sie, warum kein Traum groß genug sein kann!

"Willst du so boxen? Als Frau? Willst du so boxen? Mit Kopftuch? Ich könnte entgegnen: Willst du so nerven? Mit Gehirn?"

Möchtet ihr dieses besondere Buch über eine starke junge Frau lesen?

Dann bewerbt euch für eins von 30 Exemplaren von "Dream Big", die wir zusammen mit hanserblau für unsere Leserunde verlosen.

Wenn ihr diese spannende wahre Geschichte lesen und euch darüber austauschen wollt, dann bewerbt* euch bis zum 27.09.2020, indem ihr die folgende Frage über unser Bewerbungsformular beantwortet:

"Jeder braucht Träume, die größer sind als man selbst", behauptet Zeina Nassar. Und was meint ihr?

Ich bin schon jetzt sehr neugierig auf eure Antworten und wünsche euch viel Glück!

*Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen und Leserunden.

Wenn ihr keine Aktionen von den Hanser Literaturverlagen verpassen wollt, dann folgt der Verlagsseite.

594 BeiträgeVerlosung beendet
nina11s avatar
Letzter Beitrag von  nina11vor 2 Jahren

Meine Rezension ( habe leider verpasst sie hier zu nennen!)

https://www.lovelybooks.de/autor/Zeina-Nassar/Dream-Big-2321520502-w/rezension/2747191809/

Ebenso auf Portalen wie

Amazon

Thalia

cher.de

Goodreads

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 45 Bibliotheken

von 13 Leser*innen aktuell gelesen

Worüber schreibt Zeina Nassar?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks