Yukio Mishima

 4,1 Sterne bei 133 Bewertungen
Autor von Bekenntnisse einer Maske, Nach dem Bankett und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Yukio Mishima

Ein radikaler Schriftsteller: Yukio Mishima wurde 1925 in Tokio geboren. Er schrieb Romane, Drehbücher, Bühnenstücke, Erzählungen und Gedichte und gilt als einer der bedeutendsten Autoren des 20. Jahrhunderts. In seinen Werken wurden oft tabuisierte Themen wie Sexualität, Tod und Gewalt behandelt.

Er war ein Aktivist, der sich im Laufe seiner politischen Karriere immer mehr radikalisierte. So gründete er eine private Miliz, mit der er 1970 einen Putschversuch unternahm, der jedoch schieflief. Im Anschluss an den Putschversuch begang er mit seinem Liebhaber Mishima rituellen Selbstmord. Das Ereignis wurde weltweit als „Mishima-Vorfall“ bekannt.

1988 führte man den Mishima-Preis zur Ehrung seiner literarischen und künstlerischen Leistungen ein, der bis heute jährlich vergeben wird.

Neue Bücher

Cover des Buches Sonne und Stahl (ISBN: 9783963117312)

Sonne und Stahl

Erscheint am 01.03.2023 als Taschenbuch bei Mitteldeutscher Verlag.
Cover des Buches Der Goldene Pavillon (ISBN: 9783036961576)

Der Goldene Pavillon

 (5)
Erscheint am 11.04.2023 als Taschenbuch bei Kein & Aber.

Alle Bücher von Yukio Mishima

Cover des Buches Nach dem Bankett (ISBN: 9783518398173)

Nach dem Bankett

 (14)
Erschienen am 28.01.2002
Cover des Buches Leben zu verkaufen (ISBN: 9783036958248)

Leben zu verkaufen

 (9)
Erschienen am 06.10.2020
Cover des Buches Unter dem Sturmgott (ISBN: 9783442091454)

Unter dem Sturmgott

 (7)
Erschienen am 01.10.1994
Cover des Buches Gesammelte Erzählungen (ISBN: 9783498092801)

Gesammelte Erzählungen

 (6)
Erschienen am 01.12.1984
Cover des Buches Der Tempelbrand (ISBN: 9783442089338)

Der Tempelbrand

 (6)
Erschienen am 01.05.1994
Cover des Buches Liebesdurst (ISBN: 9783518399095)

Liebesdurst

 (7)
Erschienen am 01.01.2002
Cover des Buches Schnee im Frühling (ISBN: 9783442088560)

Schnee im Frühling

 (6)
Erschienen am 01.09.1995
Cover des Buches Der Goldene Pavillon (ISBN: 9783036961576)

Der Goldene Pavillon

 (5)
Erscheint am 11.04.2023

Neue Rezensionen zu Yukio Mishima

Cover des Buches Bekenntnisse einer Maske (ISBN: 9783036961422)
Papiertiger17s avatar

Rezension zu "Bekenntnisse einer Maske" von Yukio Mishima

durchwachsenes Werk
Papiertiger17vor 3 Monaten

Es ist verblüffend, dass dieses Tabuthema bereits 1949 veröffentlicht worden ist: Der Autor lässt uns daran teilhaben, wie ein junger Mann in der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts seine Homosexualität entdeckt. Der Schriftsteller entpuppt sich dabei als genauer Beobachter der menschlichen Gefühlswelt. Seine Beschreibungen sind teilweise in brillanter Weise brutal ehrlich und in der Sache unerwartet zutreffend. Jedoch vermag es Herr Mishima nicht, sich aus dem menschenverachtenden Wertekorsett und den gesellschaftlichen Zwängen seiner Zeit zu befreien. So wird die Hauptfigur in seinem Werk dazu verdammt, das eigene Empfinden als pervers und unsittlich anzusehen; sie ergeht sich in Selbsthass und Gewaltfantasien und beschreitet den grausamen Pfad der Selbstverleugnung. Wer den sozialen Druck, den ein Mensch zur Selbstverachtung bringen kann, nicht versteht, dem sei dieses Buch dringend empfohlen. Am Ende blieb in mir aber – der negativen Sichtweise aufs Schwulsein wegen – ein unerquicklich bitterer Nachhall zurück. Es ist kein Buch, dass Mut machen will. Schade.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Liebesdurst (ISBN: 9783862056668)
Yukiomishimas avatar

Rezension zu "Liebesdurst" von Yukio Mishima

Nicht Jedermanns Sache
Yukiomishimavor einem Jahr

Offensichtlich bin ich ein Fan von Yukio Mishima, und das hier ist ein sehr gelungenes Werk von ihm. Wie immer hat er eine sehr feine, detailreiche Art zu erzählen und die Geschichte geht einem sehr nah. Das ganze Buch ist sehr bedrückend und geht einem nah, weshalb ich es oft zur Seite legen musste. Es hat durchaus seine längen, ist aber auch sehr spannend und manchmal verstörend. Ich bin froh es gelesen zu haben und denke, dass dieses Buch als Einstieg zum Autor sehr geeignet ist. 

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Leben zu verkaufen (ISBN: 9783036958248)
M

Rezension zu "Leben zu verkaufen" von Yukio Mishima

Anders als erwartet
my-life-is-a-projectvor 2 Jahren

Bei Mishima erwartet man normalerweise etwas anderes. Und trotzdem ist auch diese Geschichte typisch für ihn. 

Nach einem gescheiterten Selbstmordversuch bietet der Protagonist sein Leben zum Kauf an. Nur "meistert" er alle Aufgaben die man ihm stellt! Vielleicht ist der Preis des Lebens doch nicht der Tod...

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

LovelyBooks lädt auch im Jahr 2020 zu spannenden Challenges ein.

Und auf euch warten tolle Gewinne.
Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist natürlich 2020 wieder dabei!

Liest du gerne Bücher mit Niveau?
Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.


15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2020 bis 31.12.2020 lesen.

Es gelten nur Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.
Auch Neuauflagen – 2020 erschienen - von Klassikern.

Die Regeln:

Melde dich mit einem kurzen Beitrag hier im Thread an.

Einstieg ist jederzeit möglich. Und du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Du verpflichtest dich zu nichts.

Schreibe bitte zu jedem Buch, das du für die Challenge gelesen hast, eine Rezension bei LovelyBooks, und verlinke diese in einem einzigen Beitrag in diesem Thread. Dieser Beitrag, wird von mir unter dem entsprechenden User-Namen in der Teilnehmerliste verlinkt. Das wird dein Sammelbeitrag für deine Rezensionen sein.

Es gelten nur Bücher (Achtung: keine Hörbücher, keine Bildergeschichten, keine Graphic Novels), die an diesem Beitrag angehängt sind!

Bitte beachten: Die Liste der Bücher erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Nimmst du die Herausforderung an?

Unter allen Teilnehmern, die es schaffen, 15 Romane mit Niveau bis zum 31.12.2020 zu lesen und zu rezensieren, wird ein tolles Buchpaket verlost.

Natürlich mit den passenden Büchern zum Thema.

Ich freue mich auf viele Anmeldungen!

Teilnehmer:

anna_m

anushka

BluevanMeer

bookflower173

Buchraettin

Celebra

Caro_Lesemaus

Corsicana

czytelniczka73

Dajobama

dj79

Federfee

Fornika

GAIA

Heikelein

Hellena92

Insider2199

Jariah

jenvo82

JoBerlin

Julia79

LaKati

leselea

luisa_loves_literature

kingofmusic

krimielse

Maddinliest

marpije

Miamou

MilaW

miro76

miss_mesmerized

naninka

nonostar

parden

Petris

renee

Ro_Ke

RoteChiliSchote

sar89

Schmiesen

Schnick

Schnuppe

schokoloko29

Sikal

Simi159

solveig

Sommerkindt

StefanieFreigericht

SternchenBlau

sursulapitschi

Susanne_Reintsch

TanyBee

TochterAlice

ulrikerabe

wandablue

Wuestentraum

Xirxe

Zauberberggast

948 Beiträge
Dajobamas avatar
Letzter Beitrag von  Dajobamavor 2 Jahren

Ertauscht.... Aber mach dir keinen Kopf, ist nicht so schlimm! Kann ich sicher tauschen!

Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Yukio Mishima wurde am 14. Januar 1925 in Tokio (Japan) geboren.

Community-Statistik

in 167 Bibliotheken

von 25 Leser*innen aktuell gelesen

von 6 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks