Xianzhe Xu

 4,9 Sterne bei 197 Bewertungen

Neue Bücher

Cover des Buches Biaoren - Die Klingen der Wächter - Band 9 (ISBN: 9783038870111)

Biaoren - Die Klingen der Wächter - Band 9

Erscheint am 01.07.2023 als Taschenbuch bei Chinabooks E. Wolf.

Alle Bücher von Xianzhe Xu

Cover des Buches Biaoren - Die Klingen der Wächter - Band 1 (ISBN: 9783905816945)

Biaoren - Die Klingen der Wächter - Band 1

 (42)
Erschienen am 18.03.2020
Cover des Buches Biaoren - Die Klingen der Wächter - Band 2 (ISBN: 9783905816952)

Biaoren - Die Klingen der Wächter - Band 2

 (36)
Erschienen am 18.03.2020
Cover des Buches Biaoren - Die Klingen der Wächter - Band 3 (ISBN: 9783905816969)

Biaoren - Die Klingen der Wächter - Band 3

 (31)
Erschienen am 18.03.2020
Cover des Buches Biaoren - Die Klingen der Wächter - Band 4 (ISBN: 9783905816976)

Biaoren - Die Klingen der Wächter - Band 4

 (20)
Erschienen am 22.04.2021
Cover des Buches Biaoren - Die Klingen der Wächter - Band 8 (ISBN: 9783038870104)

Biaoren - Die Klingen der Wächter - Band 8

 (19)
Erschienen am 21.02.2023
Cover des Buches Biaoren - Die Klingen der Wächter - Band 5 (ISBN: 9783905816983)

Biaoren - Die Klingen der Wächter - Band 5

 (17)
Erschienen am 22.04.2021
Cover des Buches Biaoren - Die Klingen der Wächter - Band 6 (ISBN: 9783038870081)

Biaoren - Die Klingen der Wächter - Band 6

 (16)
Erschienen am 25.04.2022
Cover des Buches Biaoren - Die Klingen der Wächter - Band 7 (ISBN: 9783038870098)

Biaoren - Die Klingen der Wächter - Band 7

 (16)
Erschienen am 21.02.2023

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Xianzhe Xu

Cover des Buches Biaoren - Die Klingen der Wächter - Band 8 (ISBN: 9783038870104)
Claudia_Reinländers avatar

Rezension zu "Biaoren - Die Klingen der Wächter - Band 8" von Xianzhe Xu

kämpferisch...
Claudia_Reinländervor 22 Tagen

Klappentext / Inhalt:


Kurzinhalt Band 8: Eine heissblütige Comicreihe aus China, die die vergangene Zeitepoche der Dynastien der Sui und Tang wiederauferstehen lässt.Drittes Jahr der Daye-Ära (607 n. Chr.).Unter der Tyrannei des Kaisers Yang Guang (Yangdi) der Sui-Dynastie lebt die Bevölkerung in tiefster Not.Der über aussergewöhnliche kämpferische Fähigkeiten verfügende Glücksritter Daoma verdingt sich als Kopfgeldjäger und Geleitschützer in den Wüstengebieten der westlichen Regionen und muss sich gleichzeitig vor den Strafverfolgern des chinesischen Kaiserhofes in Acht nehmen, die auf ihn Jagd machen.Um an den tief in seinem Herzen verankerten moralischen Grundsätzen festhalten zu können, entschliesst sich Pei Xingyan dazu, sich von seinem Onkel Pei Shiju zu distanzieren und fortan seinen eigenen Weg zu gehen.Gleichzeitig wird Ayuya, die sich von Daoma und den anderen Weggefährten verabschiedet hat, in einem entlegenen Winkel der Wüste zu einem Mitglied der Söldnerarmee der Grenzländer und beginnt mit der Ausführung ihrer ersten Mission …


Cover:


Das Cover wirkt spannend durch einen grimmig drein blickenden Kämpfer, welcher allein auf dem Cover schon für Spannung sorgt. Optisch passt es sehr gut zu den anderen Covern der Reihe. Auch hier ist der Hintergrund in einem wunderschönen rot gewählt und Wiedererkennungseffekt sind erkennbar.


Meinung:


Hierbei handelt es sich um den achten Band der Reihe. Da die Geschehnisse aufeinander aufbauen und direkt ahnender anschließen bzw. fortgeführt werden ist hier ein Lesen in Reihenfolge zwingend erforderlich um den Ereignissen folgen zu können. 


Dieses Manhua, wird genau wie Manga von rechts nach links gelesen, eine kleine Anleitung dazu befindet sich auch im Buch. Da ich die Reihe ja bereits schon kannte, wusste ich darum und kam schnell wieder in diese Leseweise hinein.


Es setzt bei Kapitel 72 an und die Geschehnisse weiter fort, welche sehr spannend und intensiv fortgeführt werden. Auch die Entwicklungen der Charaktere im Verlauf hat mir sehr gut gefallen. Die Szenen und Wortwechsel sind teils recht kurz, aber dennoch aussagekräftig. Zudem sprechen auch die Bilder sehr für sich. 


Die Illustrationen sind ausdrucksstark und geben den Verlauf sehr gut wider. Auch über die Gesichter und Gestiegen werden die Emotionen und Gefühle sehr gut vermittelt. Die Zeichnungen sind sehr detailreich und gut gelungen. Der Comic Stil ist ansprechend und gut umgesetzt. 


Auch dieser Band hält wieder einige Überraschungen, was den weiteren Verlauf betrifft, bereit. So wird man hier an die Geschehnisse und die Story regelrecht gefesselt und ist auch auf die weiteren Bände sehr gespannt. 


Eine actionreichen, aber auch durchaus emotionale Reihe, die Tempo, Spannung und einen kämpferischen Verlauf bereit hält. Diesmal stehen Ayuya und Pei Xingyan mehr im Fokus und Daomakommt eher nur am Rande vor. 


Fazit:


Kämpferisch, spannend und emotional geht es auch im achten Band dieser Reihe zu.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Biaoren - Die Klingen der Wächter - Band 8 (ISBN: 9783038870104)
I

Rezension zu "Biaoren - Die Klingen der Wächter - Band 8" von Xianzhe Xu

Eine packende und vielschichtige Geschichte
Igamarisvor einem Monat

"Biaoren - Die Klingen der Wächter - Band 8" von Xianzhe Xu ist ein fesselndes und mitreißender Manhua, der jeden Action-Liebhaber begeistern wird. Als großer Fan der Reihe war ich sehr gespannt auf diesen achten Band und wurde nicht enttäuscht.

Das Buch knüpft nahtlos an die Ereignisse des Vorbandes an und führt uns erneut in die fantastische Welt von Biaoren. Dabei wird die Geschichte aus verschiedenen Perspektiven und Blickwinkeln erzählt, was für eine spannende Dynamik sorgt und die einzelnen Charaktere noch tiefer ausarbeitet. Besonders beeindruckend fand ich die Art und Weise, wie der Autor die Emotionen der Charaktere einfängt und dem Leser nahebringt. Die Figuren wirken dadurch noch natürlicher und authentischer.

Auch die Atmosphäre des Buches ist einfach fantastisch. Die Zeichnungen der unterschiedlichen Schauplätze sind detailliert und lassen das Geschehen vor dem inneren Auge des Lesers noch lebendiger werden. Die Handlung selbst ist spannend und mitreißend, sodass es schwer fällt, das Buch aus der Hand zu legen.

Insgesamt kann ich "Biaoren - Die Klingen der Wächter - Band 8" von Xianzhe Xu jeden wärmstens empfehlen. Der Manhua ist ein Meisterwerk voller Abenteuer, Action und Spannung, das den Leser in eine vollkommen andere Welt eintauchen lässt. Wer die vorherigen Bände bereits geliebt hat, wird auch von diesem faszinierenden Band begeistert sein!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Biaoren - Die Klingen der Wächter - Band 2 (ISBN: 9783905816952)
Annaigs avatar

Rezension zu "Biaoren - Die Klingen der Wächter - Band 2" von Xianzhe Xu

Wählst du den Weg der Dunkelheit oder des Lichts?
Annaigvor einem Monat

"Die Klingen der Wächter" ist ein bildgewaltiger, actionreicher und lehrreicher Manhua, der uns in das dritte Jahr der Daye-Ära entführt. Hier fühlt man sich immer wieder mit der Frage konfrontiert, wer Freund und wer Feind ist. ⚔️

Waaah! Ich liebe diese Reihe jetzt schon! 🤩 Ich hab viel zu lange gebraucht, um mit ihr anzufangen und jetzt frage ich mich "Warum?". Vielleicht hat mich das Cover abgeschreckt oder die doch zum Teil recht komplexe Story. Aber holy... ich liebe die Tatsache, dass der Manhua nicht nur verdammt spannend, sondern auch total lehrreich ist. Es gibt immer wieder Seiten, die uns mit interessanten, historischen Fakten füttern und das ist etwas, von dem ich nicht genug bekommen sollte. Tatsächlich kenne ich mich mit dieser Epoche auch gar nicht aus - bis jetzt! Aber auch die Facetten von verschiedenen Religionen finden hier ihren Platz. Meine anfängliche Vermutung, dass diese Reihe nur voller Action, Klingen, Blut und Schweiß ist, hat sich als absolut falsch herausgestellt. Daher kann ich an dieser Stelle nur sagen: holt sie euch, wenn ihr es noch nicht getan habt! Ihr verpasst wirklich was!

Der recht düstere Zeichenstil ist extrem bildgewaltig, sodass viele Seiten auch ganz ohne Text auskommen. Die Story zieht einen sofort in den Bann und man kann nicht anders als mitzufiebern oder aber zu schmunzeln. Denn obgleich des doch recht dramatischen und bedrohlichen Settings gibt es immer wieder Momente, die einen herzlich lachen lassen. Die Charaktere sind facettenreich und man schließt sie eigentlich sofort ins Herz. Umso mehr hat mich Band 2 und der Tod eines Charakters getroffen... ich hoffe, dass Daoma Gerechtigkeit walten lässt!

Rezensionsexemplar @themangaheroine

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Band 8 baut auf den Bänden 1-7 auf. Teilnehmer sollten diese bereits gelesen haben. Dies ist eine historische Comic-Reihe, die sich an ein reifes Publikum richtet. Empfohlen ab 16 Jahren. Der Untergang der Sui-Dynastie steht bald bevor: Es entfalten sich Intrigen und Machtkämpfe am chinesischen Kaiserhof, während an den Grenzen des nach Expansion strebenden Imperiums die Zeichen auf Krieg stehen.

174 BeiträgeVerlosung beendet
Angel1607s avatar
Letzter Beitrag von  Angel1607vor 2 Monaten

Band 7 baut auf den Bänden 1-6 auf. Teilnehmer sollten diese bereits gelesen haben. Dies ist eine historische Comic-Reihe, die sich an ein reifes Publikum richtet. Empfohlen ab 16 Jahren. Der Untergang der Sui-Dynastie steht bald bevor: Es entfalten sich Intrigen und Machtkämpfe am chinesischen Kaiserhof, während an den Grenzen des nach Expansion strebenden Imperiums die Zeichen auf Krieg stehen.

243 BeiträgeVerlosung beendet
Claudia_Reinländers avatar
Letzter Beitrag von  Claudia_Reinländervor 2 Monaten

Kannibalen... oh nein... aber Shubao kann gerettet werden und es bleibt spannend... zum Glück liegt Band 8 schon bereit...

Band 6 baut auf den Bänden 1-5 auf. Teilnehmer sollten diese bereits gelesen haben. Dies ist eine historische Comic-Reihe, die sich an ein reifes Publikum richtet. Empfohlen ab 16 Jahren. Der Untergang der Sui-Dynastie steht bald bevor: Es entfalten sich Intrigen und Machtkämpfe am chinesischen Kaiserhof, während an den Grenzen des nach Expansion strebenden Imperiums die Zeichen auf Krieg stehen.


156 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 66 Bibliotheken

auf 10 Merkzettel

von 6 Leser*innen aktuell gelesen

von 6 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks