Waris Dirie

 4,2 Sterne bei 2.276 Bewertungen
Autorin von Wüstenblume, Nomadentochter und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Waris Dirie

Waris Dirie wurde 1965 in Somalia geboren und arbeitet heute als erfolgreiches Model und Autorin. Außerdem ist sie eine engagierte Menschenrechtsaktivistin und kämpft mit ihrer eigenen Organisation Desert Flower Foundation gegen die Beschneidung junger Mädchen, zu deren Opfer auch sie im Alter von fünf Jahren wurde. Um einer Zwangsheirat zu entkommen, flüchtet sie mit 13 Jahren nach London, wie sie zunächst als Hausmädchen arbeitet. Fünf Jahre später ändert sich ihr Leben grundlegend, als sie von einem Starfotografen entdeckt und international bekannt wird. Nachdem sie einer Journalistin von ihrem Schicksal erzählt hat, ernennt der UN-Generalsekretär Kofi Annan sie zur UN-Sonderbotschafterin. All diese Ereignisse bewegen Waris Dirie schließlich dazu, 1997 ihre Biographie unter dem Titel "Wüstenblume" zu veröffentlichen. Das Buch wurde ein Besteller, verkaufte sich weltweit über 11 Millionen mal und wurd 2008 verfilmt. Auf diesem Erfolg aufbauend hat sie noch die Bücher "Nomadentochter", "Schmerzenkind" und "Briefe an meine Mutter" geschrieben. Für ihre Bücher und ihre internationale Arbeit hat Waris Dirie zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen erhalten, wie den 'World Women's Award", den "Afrika Preis" oder den "Corinne Award" für das beste Sachbuch.

Alle Bücher von Waris Dirie

Cover des Buches Wüstenblume (ISBN: 9783426789858)

Wüstenblume

 (1.538)
Erschienen am 03.09.2018
Cover des Buches Nomadentochter (ISBN: 9783426785935)

Nomadentochter

 (286)
Erschienen am 02.09.2013
Cover des Buches Schmerzenskinder (ISBN: 9783426787717)

Schmerzenskinder

 (118)
Erschienen am 01.10.2015
Cover des Buches Brief an meine Mutter (ISBN: 9783426788684)

Brief an meine Mutter

 (51)
Erschienen am 01.06.2017
Cover des Buches Schwarze Frau, weißes Land (ISBN: 9783426783641)

Schwarze Frau, weißes Land

 (22)
Erschienen am 06.01.2012
Cover des Buches Safa (ISBN: 9783426786130)

Safa

 (12)
Erschienen am 04.05.2015

Neue Rezensionen zu Waris Dirie

Cover des Buches Wüstenblume (ISBN: 9783426789858)E

Rezension zu "Wüstenblume" von Waris Dirie

Sehr wichtiges Thema
Emilivor 5 Monaten

Ich frage mich, wieso ich das Buch nicht schon eher gelesen habe. Obwohl mir die Thematik bekannt ist, auch die Autorin Waris Dirie kenne ich aus verschiedenen Berichten und Dokus, ihre Biografie zu lesen, ist noch mal ganz anderes Erleben. Eine schonungslose Darstellung unmöglicher Zustände für Mädchen und Frauen in Afrika, bestialische Traditionen und erschreckende Tatsachen. Unvorstellbar auch die Statistiken, die besagen, dass die weibliche Genitalverstümmelung statt abzunehmen, zunimmt. Literarisch gesehen ist der Roman sicherlich keine hohe Kunst, wobei es durch und durch authentisch wirkt. Thematisch dafür um so mehr: ein erschütternder Bericht.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Nomadentochter (ISBN: 9783426785935)B

Rezension zu "Nomadentochter" von Waris Dirie

Wiedersehen mit der Familie
books_and_bakingvor 7 Monaten

Wieder ein absolut tolles Buch über eine so starke Frau. Viele denken Waris hätte es geschafft ihren Traum zu leben. Von einer Nomadentochter zum Supermodel, aber schnell wird klar, dass ihr Lebennicht perfekt ist und sie immer noch schwere Lasten mit sich rumzutragen hat. Ihre Beziehung geht in die Brüche, viele Leute reden ihr in ihr Leben rein, in ihrem Heimatland herrscht Krieg und ihre Familie hat sie jahrelang nicht mehr gesehen und weiß nicht mal, ob sie alle noch am Leben sind. Sie fasst den Entschluss zusammen mit ihrem Bruder, der mittlerweile in Amsterdam lebt, nach Hause zu fliegen und sich auf die Suche nach ihrer Familie zu machen. Nach einer holprigen und langen Reise finden sie endlich das Dorf ihrer Familie und man merkt wie glücklich Waris war, ihre Familie und Verwandten wieder zu sehen. Was mich hier aber fassungslos macht, wie wenig Frauen dort wertgeschätzt werden. Hochschwangere müssen kilometerweit laufen und Wasser schleppen während Männer vor den Hütten sitzen und nichts tun, oder teilweise dürfen Frauen nicht zusammen mit Männern im Restaurant in einem Zimmer essen, was bei uns einfach undenkbar wäre.

Das Buch öffnet einem einfach wieder die Augen, wie glücklich wir sein können in was für guten Verhältnissen wir leben. Sei es fließendes Wasser zu haben oder eine gute medizinische Versorgung. In diesem Buch prallen einfach Welten aufeinander, die nicht unterschiedlicher sein könnten. Nichtsdestotrotz fand ich das Buch Wüstenblume von ihr besser, da die Story teilweise ein bisschen sprunghaft und abgehackt war.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Wüstenblume (ISBN: 9783426789858)A

Rezension zu "Wüstenblume" von Waris Dirie

Wüstenblume
angeltearzvor 7 Monaten

Zwischendurch mag ich es ganz gerne mal ein Buch über das Leben eines anderen Menschen zu lesen. Aber auch nur, wenn es auch eine Aussage hat. Ich höre auch unheimlich gerne meinen Großeltern und auch früher meiner Urgroßmutter zu, wie sie von ihrem Leben erzähl(t)en. Irgendwie hat doch jeder sein Päckchen zu tragen, die einen mehr und die anderen weniger. Und ich bin leider sehr neugierig und frage nach – wenn es mich interessiert.

Waris Dirie ist ein Mensch, der sehr viel in seinem Leben durchmachen musste und ich freue mich darüber sehr, dass sie ihre Geschichte niedergeschrieben hat. Und ja, ich bin absolut davon überzeugt, dass sie dieses Buch selber geschrieben hat. Denn der Schreibstil ist einfach – stellenweise sogar sehr einfach. Aber das passt einfach zu dem Buch und zu ihrer Geschichte. Es macht das Ganze direkt noch glaubwürdiger. Waris möchte hier nicht Geld machen mit dem Buch, wie es dann doch einige Promis machen. Nein, sie möchte von ihrem Leben erzählen und sie möchte aufklären. Ganz weit oben die Beschneidung von Frauen. Immer noch ein absolutes Tabu-Thema und auch nicht wirklich real. Leider!

Waris musste es selber durchstehen unter ganz schlimmen Bedingungen, die mir gar nicht in den Kopf gehen wollen. Es ist so schrecklich, was ihr angetan wurde. Es ist fast noch schrecklicher, dass es immer noch gemacht wurde, weil es zu einer Tradition gehört. Es gehört sich einfach so in Somalia, wo Frauen als Gegenstand bzw. als Besitz angesehen werden. Es ist einfach unglaublich und so unreal. Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie sehr es mich belastet.


Ich finde, dass jeder dieses Buch gelesen haben sollte. Waris Dirie ist ein Mensch, auf den man aufsehen kann. Sie hat so viel durchgemacht und ist heute eine Frau, die für ihr Recht einsteht. Sie ist gewachsen mit ihrem Leben und hat das Beste daraus gemacht. Auch wenn sie es nicht schreibt, ist sie sicherlich das eine oder andere Mal zusammengebrochen und hat an dem gezweifelt, was sie getan hat. Aber letztendlich ist sie von Grund auf eine starke Frau und das sollte ein Vorbild sein. Für mich ist sie es jedenfalls.


Von mir gibt es für dieses Buch eine ganz dicke Leseempfehlung.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo liebe Jugendbuch und Wanderpaket Fans!!!


Nachdem ich 4 Jahre ein Wanderpaket für Jugendbücher betreut habe, wurde mir vorgeschlagen einen eigenen Thread zu diesem Thema zu erstellen :) Das ist eine sehr gute Idee und hier ist er schon ;)


Regeln Wanderpaket „Jugendbücher“


1. Schreibt im Thread einen Beitrag, dass ihr gern mitmachen möchtet. 


2. In der Liste wird euer Nickname erscheinen.


3. Für jedes Jugendbuch, das ihr rausnehmt, müsst ihr ein gleichwertiges Jugendbuch hineinlegen. Dabei bitte auch darauf achten, das in der Regel Hardcover gegen Hardcover und Taschenbuch gegen Taschenbuch getauscht wird. Außerdem ist es möglich ein HC gegen zwei TB zu tauschen. Es dürfen auch Leseexemplare und Selfpublishing - Bücher reingelegt werden. Achtet auch auf eine Altersangabe ab 12 Jahre. 


Andere Genre haben im Paket nichts zu suchen!!!


4. Die Bücher sollten zwischen 2000 und 2021 erschienen sein. Wenn z.B ein topaktuelles Buch aus dem Jahr 2020 entnommen wurde, sollte auch ein topaktuelles Buch aus 2020 wieder reingelegt werden. Bei älteren Büchern sollte das neu reingelegte Buch nur höchstens 2 Jahre abweichen. 


Deutlich ältere Bücher und Mängelexemplare dürfen gerne als Zusatzbücher mit reingelegt werden. Bei Zusatzbücher, die entnommen werden, muss nicht zwingend ein Tauschbuch wieder ins Paket gelegt werden.


Bitte legt von einer Reihe auch nur jeweils 2 Bände in das Paket, da mehrere Bände einer Reihe zu viel Platz im Paket benötigen und sich evtl. dann kein Abnehmer findet.


5. Legt auch eine kleine Beigabe für euren Nachfolger rein z.B. Tee, Süßes, Lesezeichen usw. So hat er trotzdem etwas, worüber er sich freuen kann, auch wenn er vielleicht kein Buch findet.


6. Eine Liste liegt im Paket, dort tragt ihr dann bitte euren Nicknamen ein und die Bücher, die ihr entnehmt - sowie die Bücher, die ihr reinlegt.


7. Zustand der Bücher: Die Tauschbücher sollten in einem guten Zustand sein. Sie können natürlich gebraucht sein, sollten aber nicht allzu große Mängel enthalten (nicht erlaubt: zerfledderte, total befleckte, stark verknickte Bücher usw.). Denkt einfach daran, über welche Bücher Ihr selbst euch noch freuen würdet. Auch bei den Zusatzbüchern sollten strenge Gerüche und extreme Verschmutzungen vermieden werden, da sich das sonst gern auf den restlichen Inhalt des Pakets überträgt.


8. Versand: Das Paket sollte immer schnellstmöglich an den nächsten Teilnehmer weitergeschickt werden (Adresse des Nachfolgers bitte selbständig erfragen), denn alle warten und freuen sich ja auf das Paket. Maximal sollte das Paket jedoch höchstens 7 Tage bei einem Teilnehmer verbringen.


Am günstigsten wäre der Versand über Hermes - als M Paket für 5,89€, wenn der Paketschein online ausgedruckt wird :)



Der Paketpreis ist dort unabhängig vom Gewicht. Das maximal zulässige Gewicht hängt von der gewählten Versandart und vom Versandland ab. Für Deutschland beträgt es 25 kg bei “Abgabe im PaketShop“ und 31,5 kg bei “Abholung an der Haustür“.


Zum Vergleich - über DHL wäre der Versand dann deutlich teurer (16,49€ über 10 kg)!


9. Leider können aufgrund der Kosten nur Teilnehmer aus Deutschland mitmachen.


10. Jeder Teilnehmer schreibt bitte kurz im Thread, wenn er das Paket erhalten hat, damit das in der Liste vermerkt werden kann. Der Versender  teilt dem Empfänger und mir die Sendungsnummer des Pakets zur Sendungsverfolgung mit. Versendet wird entweder mit der Deutschen Post oder per Hermes.


11. Jeder Teilnehmer sollte nach Erhalt des Päckchens im Thread kurz über die Bücher und Beigaben, die man entnommen hat - gern mit Fotos – berichten. 


12. Über die Bücher und Beigaben, die noch im Paket sind bzw. solche, die man noch dazu legt, sollte man aber nichts verraten. Der Inhalt soll ja für den jeweiligen Empfänger eine Überraschung bleiben.


13. Zwischendurch werde ich das Paket immer mal wieder zu mir senden lassen, damit ich es durchschauen kann. Bei Problemen oder wenn euch der Inhalt des Pakets nicht in Ordnung vorkommt, schreibt mir bitte umgehend eine Nachricht.


14. Wer häufiger mitmachen möchte, der sollte dies bitte im Thread mitteilen, dann werde ich das sehr gerne berücksichtigen.


15. Wer sich nicht an die Regeln hält, darf nicht mehr mitmachen! 

Aber das versteht sich von selbst.


Nach all den Regeln, die leider nötig sind, wünsche ich EUCH nun ganz viel Spaß :)

LeoLoewchen



Hier die Teilnehmer-Liste!

Regeln findet ihr hier und im Paket. Außerdem hänge ich die entnommenen Bücher an :)


Jeder besorgt sich eigenständig die Adresse des nächsten Teilnehmers, damit es auch zügig weitergeht.


Aktueller Stand :

---ZWISCHENSTOPP-- erhalten + verschickt

littleturtle - erhalten + verschickt

Stinsome - erhalten + verschickt

katze-kitty - erhalten + verschickt

sddsina - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

Frea - erhalten + verschickt

Rosecarie

Sternchenschnuppe

denise7xy

---ZWISCHENSTOPP---

buecher_motte

Wolly

Musikpferd

LizzCheesecake

---ZWISCHENSTOPP---

Stinsome

Michaela11

Sternchenschnuppe

katze-kitty

























728 Beiträge
L
Letzter Beitrag von  LeoLoewchenvor 2 Tagen

Ich freue mich, dass du zwei tolle Bücher für dich gefunden hast :) Viel Spaß mit deinen Neuzugängen und danke für die Info.

Zum Thema

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks