Virginia Bergin

 3,6 Sterne bei 336 Bewertungen

Lebenslauf von Virginia Bergin

Virginia Bergin wuchs in Abingdon, in der Grafschaft Oxfordshire in England auf und studierte in Oxford Psychologie. Nach Abstechern in die bildende Kunst und an die Hochschule für Kunst und Design in London, entdeckte sie das Kreative Schreiben für sich. Seitdem schreibt sie Drehbücher und veröffentlichte mit „Rain – Das tödliche Element“ ihren ersten Roman.

Alle Bücher von Virginia Bergin

Cover des Buches Rain – Das tödliche Element (ISBN: 9783733500726)

Rain – Das tödliche Element

 (255)
Erschienen am 25.02.2016
Cover des Buches Storm – Die Auserwählte (ISBN: 9783737351560)

Storm – Die Auserwählte

 (58)
Erschienen am 22.03.2016
Cover des Buches Storm – Die Auserwählte (Rain 2) (ISBN: 9783733601058)

Storm – Die Auserwählte (Rain 2)

 (1)
Erschienen am 22.03.2016
Cover des Buches Rain - Das tödliche Element (ISBN: 9783837308648)

Rain - Das tödliche Element

 (14)
Erschienen am 20.02.2015
Cover des Buches The Rain 2: The Storm (ISBN: 9781447266105)

The Rain 2: The Storm

 (5)
Erschienen am 29.01.2015
Cover des Buches The Rain (ISBN: 9781447266068)

The Rain

 (2)
Erschienen am 17.07.2014
Cover des Buches Who Runs the World? (ISBN: 9781509834044)

Who Runs the World?

 (1)
Erschienen am 01.06.2017

Neue Rezensionen zu Virginia Bergin

Cover des Buches Rain – Das tödliche Element (ISBN: 9783733500726)
rocky1307s avatar

Rezension zu "Rain – Das tödliche Element" von Virginia Bergin

Sehr enttäuschend, vor allem dank der Protagonistin
rocky1307vor 2 Monaten

Rain von Virginia Bergin liegt schon eine ganze Weile auf meinem Stapel ungelesener Bücher und nun habe ich endlich dazu gegriffen. Leider wurde ich bitter enttäuscht. Die düstere Atmosphäre und die Ausgangslage empfand ich als sehr spannend. Ich bin schnell in die Geschichte gestartet, welche das zackige Erzähltempo die ganze Zeit beibehalten konnte. Tja, aber dann habe ich Ruby, unsere Protagonistin, näher kennengelernt und ja... Dann hatten wir wohl den Salat.

Ruby befindet sich in einer unfassbar schwierigen Lage und ist wirklich nicht zu beneiden. Da würden wohl jedem Mal die Sicherungen durchbrennen. Besonders als 15-Jährige, die plötzlich auf sich allein gestellt ist. Verständlich. Da hilft wohl nur noch eine gute Portion Sarkasmus. Auch verständlich (und teils amüsant).

Aber ich habe die ganze Zeit darauf gewartet, dass Ruby ihren Kopf einschaltet. Dass sie vergisst, dass der Anroak, der sie vor dem zufälligerweise TÖDLICHEN Regen schützt, ja eine schlechte Figur machen könnte. Stimmt ja, wenn überall tote Menschen herumliegen und alle ums Überleben kämpfen, dann ist es ja unabdingbar, dass man sich wenigstens halbwegs präsentabel zeigt. Man könnte ja zufälligerweise auf den Highschool Schwarm treffen...

Kurzum: Das Warten hat sich nicht gelohnt. Ruby schien die ganze Zeit über wesentlich mehr Glück als Verstand zu besitzen und dafür (dass muss ich ihr einräumen) hat sie sich wacker geschlagen. Rein psychologisch betrachtet macht es vielleicht wirklich Sinn, wie sie sich verhalten hat, ich weiss es nicht. Aber für mich als Leserin war es einfach nur anstrengend eine solch oberflächliche und zickige Protagonstin zu haben. Abgesehen davon, dass es dann teilweise recht vorhersehbar war und Ruby sich nur minim im Buch weiterentwickelt hat.

Mittlerweile habe ich erfahren, dass es noch einen 2. Band gibt und beim Durchlesen des Klappentextes hat sich etwas für mich herauskristalisiert: Ich werde die Reihe ganz bestimmt nicht weiterverfolgen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Rain – Das tödliche Element (ISBN: 9783733500726)
lucatrkiss avatar

Rezension zu "Rain – Das tödliche Element" von Virginia Bergin

Rezension zu „Rain - Das tödliche Element“
lucatrkisvor 7 Monaten

Der Schreibstil des Buches erinnert mich ein bisschen an Wattpad-Stories, was mich aber keineswegs störte. Ich finde sogar, dass das authentisch ist, da das Geschriebene ja von einer Jugendlichen stammen soll. Die Protagonistin Ruby mochte ich zwar, allerdings war sie (gerade am Anfang) nicht gerade nett zu Darius, der ihr eigentlich nur helfen wollte. Von der Story her erinnert mich das Buch ein bisschen an „Dry“ von Neal und Jarrod Shusterman, allerdings gefiel mir dieses Buch hier besser. Leider endet es etwas offen, allerdings macht das aufgrund der Existenz eines zweiten Teils auch Sinn. Diesen werde ich mir dann auch bald zulegen. Noch eine kleine Anmerkung: Auf Seite 87 steht einmal, dass Henry das Essen zubereitet, obwohl er ja noch ein kleines Kind ist. Es müsste eigentlich Simon heißen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Rain – Das tödliche Element (ISBN: 9783733500726)
sina_liests avatar

Rezension zu "Rain – Das tödliche Element" von Virginia Bergin

Rain
sina_liestvor einem Jahr

Ich hatte so meine Bedenken bei diesem Buch. Die Idee find ich toll, aber die Tatsache, dass es sich bei "Rain" von Virginia Bergin um ein Jugendbuch handelt hat mir etwas Sorgen gemacht. Jugendbücher rühre ich so gut wie gar nicht mehr an, gefühlt bin ich da sowas von aus dem Alter raus.

Entgegen meiner Zweifel konnte die Geschichte mich zu Anfang aber wirklich positiv überraschen. Ich mochte den Erzählstil. Die Protagonistin schreibt ihre Geschichte auf und erzählt im Nachhinein was passiert ist. Das gibt ihr auch die Möglichkeit sich für gewisse Handlungen zu rechtfertigen, was für mich einiges wieder gut gemacht hat (kindisches, naives Handeln ist etwas erträglicher, wenn der Charakter immerhin einsieht, dass es dumm war). Zudem habe ich nicht mit der Brutalität an manchen Stellen gerechnet, die ein Weltuntergangsszenario natürlich mit sich bringt, für ein Jugendbuch aber heftiger ist als erwartet.
Ungefähr die erste Hälfte der Geschichte fand ich sehr unterhaltsam, dann kam das Jugendbuch aber immer mehr durch, was mir zunehmend auf die Nerven ging. Ständiges Gequassel über Make Up und das Aussehen der Protagonistin, Teenieliebschaften usw haben mir die Geschichte im Endeffekt ein bisschen kaputt gemacht. Dazu kommen immer mehr dumme Handlungen seitens der Protagonistin, über die ich nicht mehr hinwegsehen konnte.

"Rain" ist der erste Band einer Dilogie, den zweiten Band werde ich vermutlich nicht lesen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo liebe Jugendbuch und Wanderpaket Fans!!!


Nachdem ich 4 Jahre ein Wanderpaket für Jugendbücher betreut habe, wurde mir vorgeschlagen einen eigenen Thread zu diesem Thema zu erstellen :) Das ist eine sehr gute Idee und hier ist er schon ;)


Regeln Wanderpaket „Jugendbücher“


1. Schreibt im Thread einen Beitrag, dass ihr gern mitmachen möchtet. 


2. In der Liste wird euer Nickname erscheinen.


3. Für jedes Jugendbuch, das ihr rausnehmt, müsst ihr ein gleichwertiges Jugendbuch hineinlegen. Dabei bitte auch darauf achten, das in der Regel Hardcover gegen Hardcover und Taschenbuch gegen Taschenbuch getauscht wird. Außerdem ist es möglich ein HC gegen zwei TB zu tauschen. Es dürfen auch Leseexemplare und Selfpublishing - Bücher reingelegt werden. Achtet auch auf eine Altersangabe ab 12 Jahre. 


Andere Genre haben im Paket nichts zu suchen!!!


4. Die Bücher sollten zwischen 2000 und 2022 erschienen sein. Wenn z.B ein topaktuelles Buch aus dem Jahr 2021 entnommen wurde, sollte auch ein topaktuelles Buch aus 2021 wieder reingelegt werden. Bei älteren Büchern sollte das neu reingelegte Buch nur höchstens 2 Jahre abweichen. 


Deutlich ältere Bücher und Mängelexemplare dürfen gerne als Zusatzbücher mit reingelegt werden. Bei Zusatzbücher, die entnommen werden, muss nicht zwingend ein Tauschbuch wieder ins Paket gelegt werden.


Bitte legt von einer Reihe auch nur jeweils 2 Bände in das Paket, da mehrere Bände einer Reihe zu viel Platz im Paket benötigen und sich evtl. dann kein Abnehmer findet.


5. Legt auch eine kleine Beigabe für euren Nachfolger rein z.B. Tee, Süßes, Lesezeichen usw. So hat er trotzdem etwas, worüber er sich freuen kann, auch wenn er vielleicht kein Buch findet.


6. Eine Liste liegt im Paket, dort tragt ihr dann bitte euren Nicknamen ein und die Bücher, die ihr entnehmt - sowie die Bücher, die ihr reinlegt.


7. Zustand der Bücher: Die Tauschbücher sollten in einem guten Zustand sein. Sie können natürlich gebraucht sein, sollten aber nicht allzu große Mängel enthalten (nicht erlaubt: zerfledderte, total befleckte, stark verknickte Bücher usw.). Denkt einfach daran, über welche Bücher Ihr selbst euch noch freuen würdet. Auch bei den Zusatzbüchern sollten strenge Gerüche und extreme Verschmutzungen vermieden werden, da sich das sonst gern auf den restlichen Inhalt des Pakets überträgt.


8. Versand: Das Paket sollte immer schnellstmöglich an den nächsten Teilnehmer weitergeschickt werden (Adresse des Nachfolgers bitte selbständig erfragen), denn alle warten und freuen sich ja auf das Paket. Maximal sollte das Paket jedoch höchstens 7 Tage bei einem Teilnehmer verbringen.


Am günstigsten wäre der Versand über Hermes - als M Paket für 5,89€, wenn der Paketschein online ausgedruckt wird :)



Der Paketpreis ist dort unabhängig vom Gewicht. Das maximal zulässige Gewicht hängt von der gewählten Versandart und vom Versandland ab. Für Deutschland beträgt es 25 kg bei “Abgabe im PaketShop“ und 31,5 kg bei “Abholung an der Haustür“.


Zum Vergleich - über DHL wäre der Versand dann deutlich teurer (16,49€ über 10 kg)!


9. Leider können aufgrund der Kosten nur Teilnehmer aus Deutschland mitmachen.


10. Jeder Teilnehmer schreibt bitte kurz im Thread, wenn er das Paket erhalten hat, damit das in der Liste vermerkt werden kann. Der Versender  teilt dem Empfänger und mir die Sendungsnummer des Pakets zur Sendungsverfolgung mit. Versendet wird entweder mit der Deutschen Post oder per Hermes.


11. Jeder Teilnehmer sollte nach Erhalt des Päckchens im Thread kurz über die Bücher und Beigaben, die man entnommen hat - gern mit Fotos – berichten. 


12. Über die Bücher und Beigaben, die noch im Paket sind bzw. solche, die man noch dazu legt, sollte man aber nichts verraten. Der Inhalt soll ja für den jeweiligen Empfänger eine Überraschung bleiben.


13. Zwischendurch werde ich das Paket immer mal wieder zu mir senden lassen, damit ich es durchschauen kann. Bei Problemen oder wenn euch der Inhalt des Pakets nicht in Ordnung vorkommt, schreibt mir bitte umgehend eine Nachricht.


14. Wer häufiger mitmachen möchte, der sollte dies bitte im Thread mitteilen, dann werde ich das sehr gerne berücksichtigen.


15. Wer sich nicht an die Regeln hält, darf nicht mehr mitmachen! 

Aber das versteht sich von selbst.


Nach all den Regeln, die leider nötig sind, wünsche ich EUCH nun ganz viel Spaß :)

LeoLoewchen



Hier die Teilnehmer-Liste!

Regeln findet ihr hier und im Paket. Außerdem hänge ich die entnommenen Bücher an :)


Jeder besorgt sich eigenständig die Adresse des nächsten Teilnehmers, damit es auch zügig weitergeht.


Aktueller Stand :

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

katze-kitty - erhalten + verschickt

Redrosebooks - erhalten + verschickt

FranziskaBo96 - erhalten + verschickt

Schattentochter - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

Wolly - erhalten + verschickt

Lissa342 - erhalten + verschickt

Sternchenschnuppe - erhalten + verschickt

1007merle - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

denise7xy

Frea

Anna0807

---ZWISCHENSTOPP--

Sternchenschnuppe

FranziskaBo96

katze-kitty

Wolly

Redrosebooks

---ZWISCHENSTOPP---

Schattentochter

Lissa342

Musikpferd

Stinsome



























885 Beiträge
LeoLoewchens avatar
Letzter Beitrag von  LeoLoewchenvor einer Stunde

Vielen Dank für dein Verständnis und die lieben Worte :)

Zum Thema
Bei mir ist wieder Buch des Monats Zeit.Diesmal darf der Gewinner aus 4 Büchern wählen welches er möchte. darunter ist auch "Storm"Teilnahme ist nur über den Blog oder Facebook möglich. Am 15. wird per Video ausgelost.
Zum Gewinnspiel auf dem Blog gelangt ihr hier:

http://bucheckle.blogspot.de/2016/04/buch-des-monats-marz.html


und auf Facebook hier:

https://www.facebook.com/kunterbunte.Buecherkiste/photos/a.563577013776992.1073741828.563562583778435/800927990041892/?type=3&theater
0 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 544 Bibliotheken

von 183 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks