Veronika Bicker

 3,7 Sterne bei 338 Bewertungen
Autorin von Schmetterlingsschatten, Optimum - Blutige Rosen und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Veronika Bicker

Veronika Bicker wurde 1978 in Karlsruhe geboren. In ihrer Familie waren Bücher eine weit verbreitete Seuche. Mit vier Jahren lernte sie lesen, und verbrachte seitdem ihre Kindheit vor allem als Robin Hood, Kalle Blomquist und König Artus. 

Seltsamerweise war die Welt offensichtlich noch nicht bereit, für weitere edle Diebe, Ritter oder Privatdetektive, deswegen begann sie im Gymnasium ernsthaft zu schreiben - um die Geschichten wenigstens auf dem Papier weiterleben zu lassen. Ihre ersten "Bücher" entstanden in linierten Doppelheften und handelten von fremden Welten, armen Waisenkindern und wilden Abenteuern. Zum Glück für die Welt bleiben diese Frühwerke bis auf weiteres verschollen.

Da ihr zugetragen wurde, dass man von Büchern nicht leben kann, studierte sie erst mal etwas Anderes. Als sich herausstellte, dass sie auch als Ökologin keine rasenden Berufschancen hatte, kehrte sie nach dem Studium zum Schreiben zurück, und dieses Mal mit Erfolg.

Nach ein paar veröffentlichten Kurzgeschichten erschien 2006 ihr erster Roman "Schmetterlingsschatten" im Arena-Verlag. Und seitdem hat sie das Schreiben nicht mehr losgelassen. 

Heute lebt sie mit Mann, Kindern und Hund in der Nähe von Aachen und versucht, ihren überwucherten Garten als "naturnahes Biotop" gegenüber den Nachbarn zu verteidigen. 

Neue Bücher

Cover des Buches Denn die Nacht bringt das Meer (ISBN: 9783969711873)

Denn die Nacht bringt das Meer

 (3)
Neu erschienen am 11.11.2022 als Taschenbuch bei Fehnland Verlag.

Alle Bücher von Veronika Bicker

Cover des Buches Schmetterlingsschatten (ISBN: 9783401800295)

Schmetterlingsschatten

 (142)
Erschienen am 15.01.2013
Cover des Buches Optimum - Blutige Rosen (ISBN: 9783863960445)

Optimum - Blutige Rosen

 (131)
Erschienen am 13.09.2012
Cover des Buches Optimum - Kalte Spuren (ISBN: 9783863960452)

Optimum - Kalte Spuren

 (41)
Erschienen am 14.03.2013
Cover des Buches Optimum - Purpurnes Wasser (ISBN: 9783863960469)

Optimum - Purpurnes Wasser

 (12)
Erschienen am 17.10.2013
Cover des Buches Das Maulhorn (ISBN: B09DTNM8G2)

Das Maulhorn

 (6)
Erschienen am 26.08.2021
Cover des Buches Denn die Nacht bringt das Meer (ISBN: 9783969711873)

Denn die Nacht bringt das Meer

 (3)
Erschienen am 11.11.2022
Cover des Buches Flucht durch den Weltenriss (ISBN: 9783955561390)

Flucht durch den Weltenriss

 (0)
Erschienen am 19.04.2021

Neue Rezensionen zu Veronika Bicker

Cover des Buches Schmetterlingsschatten (ISBN: 9783401800295)
S

Rezension zu "Schmetterlingsschatten" von Veronika Bicker

Tolles Jugendbuch
Stefanie-Bvor 3 Monaten

Das Buch hat eine spannende Story, die den Leser schon recht schnell packen kann und bei der man direkt in der Geschichte dabei ist. 

Gerade dadurch, dass zu Beginn jedes Kapitels kleine Gedankengänge von XY zu finden sind fragt man sich als Leser was hinter alldem steckt und rätselt, was passiert ist und wer verantwortlich sein könnte. 

Die Geschichte schlängelt sich dann so dahin, so dass man die Protagonisten, wie auch den Hintergrund und die generelle Gegebenheiten super kennenlernt. 

Dabei gefällt mir die Protagonistin sehr gut mit ihren neugierigen, aber auch freundlichen und klugen Art. Ein Charakter der perfekte die Geschichte passt. 

Auch der Schreibstil des Buches ist sehr fesselnd, so dass man gut mitkommt und quasi direkt durchliest. 

Das Buch hätte eventuell noch ein wenig „pikanter“, beziehungsweise spannender sein können, dennoch ist es auch so schon nicht sehr interessante Geschichte die sich immer weiter zuspitzt (also hier keine richtige Kritik). 

Lediglich das Ende muss ich sagen fand ich etwas schwach, aber bis auf diese letzten zehn Seiten war das Buch wirklich sehr gut.

Generell also ein wirklich spannender und toller Jugendthriller. 

(Allerdings wirklich für die Jugend als Zielgruppe).

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Optimum - Kalte Spuren (ISBN: 9783863960452)
Silvia_liest_gerns avatar

Rezension zu "Optimum - Kalte Spuren" von Veronika Bicker

Optimum- kalte Spuren
Silvia_liest_gernvor 4 Monaten

Zusammen mit einigen Mitschülern der Daniel Nathans Akademie werden Rica und Eliza in einer einsamen Berghütte von der Außenwelt abgeschnitten.  Doch damit nicht genug.  Plötzlich gibt es weder Strom , noch Handyempfang, Ricas Kamera verschwindet und findet sich mit gruseligen Fotos wieder , und dann taucht immer wieder eine zweifelhafte Gestalt in der Nähe der Hütte auf . Die Nerven liegen blank, und die Situation droht zu eskalieren.  Was als Schulausflug beginnt,  wird zum beklemmenden Psychoterror, bei dem die Jugendlichen an ihre Grenzen getrieben werden.




Soviel erstmal zum Inhalt . . 


Ich muss dazu sagen , dass ich den ersten Band bisher nicht gelesen habe . Ich hatte allerdings nicht das Gefühl , dass ich den Vorgänger zum Verständnis der weiteren Handlung gebraucht hätte.  Das Buch beginnt erstmal ganz spannend , was sich auch bis zur Mitte so durchzieht.  Dann allerdings habe ich einige Längen empfunden.. ich habe das Buch häufiger unterbrochen. Das lag vorallem  daran, dass zahlreiche Entscheidungen der Protagonisten einfach naiv und nicht nachvollziehbar  waren . Einige der Hauptpersonen,  insbesondere auch die Lehrer waren einfach unsympathisch und ich konnte keine "Beziehung " zu ihnen aufbauen. Das Ende hat mich dann auch ein wenig  enttäuscht zurück gelassen. 




Alles in allem kann ich das Buch aber aufjedenfall  für ein verregnetes  Herbstwochenende empfehlen .



Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Schmetterlingsschatten (ISBN: 9783401800295)
tobi101996s avatar

Rezension zu "Schmetterlingsschatten" von Veronika Bicker

Ein guter Jugendthriller
tobi101996vor 10 Monaten

In dem Buch Schmetterlingsschatten von Veronika Bicker, geht es um Elena, welche ihre Schwester vor einem Jahr bei einem Motorradunfall verloren hat, bei dem ihre Schwester gestorben ist. Jetzt ein Jahr danach wird ein junges Mädchen im Wald gefunden, das vermisst wurde. Außerdem bekommt Elena Briefe von jemandem, der behauptet Laura hatte keinen Unfall, sondern es hat jemand nachgeholfen. Dazu kommt noch Tristan, ein beliebter älter Junge, der plötzlich etwas mit Elena zu tun haben möchte. Tristan ist dafür bekannt Probleme zu machen. 


Meine Meinung:

Die Geschichte ist spannend geschrieben und flüssig zu lesen/hören. Auch wenn es ein Jugengthriller ist, war er dennoch sehr spannend erzählt. Die wichtigen Charaktere waren gut ausgearbeitet und ich kam nicht drauf, wieso Elenas Schwester gestorben ist. 


Als Thrillerfan, der schon so einige Thriller gelesen hat, kann ich ihn für Jugendliche empfehlen.


Fazit:

Ein guter Jugendthriller für Thriller Anfänger, aber auch für Thrillerfans, die mal etwas seichteres brauchen, aber einen Thriller haben möchten.

Kommentare: 1
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo liebe Jugendbuch und Wanderpaket Fans!!!


Nachdem ich 4 Jahre ein Wanderpaket für Jugendbücher betreut habe, wurde mir vorgeschlagen einen eigenen Thread zu diesem Thema zu erstellen :) Das ist eine sehr gute Idee und hier ist er schon ;)


Regeln Wanderpaket „Jugendbücher“


1. Schreibt im Thread einen Beitrag, dass ihr gern mitmachen möchtet. 


2. In der Liste wird euer Nickname erscheinen.


3. Für jedes Jugendbuch, das ihr rausnehmt, müsst ihr ein gleichwertiges Jugendbuch hineinlegen. Dabei bitte auch darauf achten, das in der Regel Hardcover gegen Hardcover und Taschenbuch gegen Taschenbuch getauscht wird. Außerdem ist es möglich ein HC gegen zwei TB zu tauschen. Es dürfen auch Leseexemplare und Selfpublishing - Bücher reingelegt werden. Achtet auch auf eine Altersangabe ab 12 Jahre. 


Andere Genre haben im Paket nichts zu suchen!!!


4. Die Bücher sollten zwischen 2000 und 2022 erschienen sein. Wenn z.B ein topaktuelles Buch aus dem Jahr 2021 entnommen wurde, sollte auch ein topaktuelles Buch aus 2021 wieder reingelegt werden. Bei älteren Büchern sollte das neu reingelegte Buch nur höchstens 2 Jahre abweichen. 


Deutlich ältere Bücher und Mängelexemplare dürfen gerne als Zusatzbücher mit reingelegt werden. Bei Zusatzbücher, die entnommen werden, muss nicht zwingend ein Tauschbuch wieder ins Paket gelegt werden.


Bitte legt von einer Reihe auch nur jeweils 2 Bände in das Paket, da mehrere Bände einer Reihe zu viel Platz im Paket benötigen und sich evtl. dann kein Abnehmer findet.


5. Legt auch eine kleine Beigabe für euren Nachfolger rein z.B. Tee, Süßes, Lesezeichen usw. So hat er trotzdem etwas, worüber er sich freuen kann, auch wenn er vielleicht kein Buch findet.


6. Eine Liste liegt im Paket, dort tragt ihr dann bitte euren Nicknamen ein und die Bücher, die ihr entnehmt - sowie die Bücher, die ihr reinlegt.


7. Zustand der Bücher: Die Tauschbücher sollten in einem guten Zustand sein. Sie können natürlich gebraucht sein, sollten aber nicht allzu große Mängel enthalten (nicht erlaubt: zerfledderte, total befleckte, stark verknickte Bücher usw.). Denkt einfach daran, über welche Bücher Ihr selbst euch noch freuen würdet. Auch bei den Zusatzbüchern sollten strenge Gerüche und extreme Verschmutzungen vermieden werden, da sich das sonst gern auf den restlichen Inhalt des Pakets überträgt.


8. Versand: Das Paket sollte immer schnellstmöglich an den nächsten Teilnehmer weitergeschickt werden (Adresse des Nachfolgers bitte selbständig erfragen), denn alle warten und freuen sich ja auf das Paket. Maximal sollte das Paket jedoch höchstens 7 Tage bei einem Teilnehmer verbringen.


Am günstigsten wäre der Versand über Hermes - als M Paket für 5,89€, wenn der Paketschein online ausgedruckt wird :)



Der Paketpreis ist dort unabhängig vom Gewicht. Das maximal zulässige Gewicht hängt von der gewählten Versandart und vom Versandland ab. Für Deutschland beträgt es 25 kg bei “Abgabe im PaketShop“ und 31,5 kg bei “Abholung an der Haustür“.


Zum Vergleich - über DHL wäre der Versand dann deutlich teurer (16,49€ über 10 kg)!


9. Leider können aufgrund der Kosten nur Teilnehmer aus Deutschland mitmachen.


10. Jeder Teilnehmer schreibt bitte kurz im Thread, wenn er das Paket erhalten hat, damit das in der Liste vermerkt werden kann. Der Versender  teilt dem Empfänger und mir die Sendungsnummer des Pakets zur Sendungsverfolgung mit. Versendet wird entweder mit der Deutschen Post oder per Hermes.


11. Jeder Teilnehmer sollte nach Erhalt des Päckchens im Thread kurz über die Bücher und Beigaben, die man entnommen hat - gern mit Fotos – berichten. 


12. Über die Bücher und Beigaben, die noch im Paket sind bzw. solche, die man noch dazu legt, sollte man aber nichts verraten. Der Inhalt soll ja für den jeweiligen Empfänger eine Überraschung bleiben.


13. Zwischendurch werde ich das Paket immer mal wieder zu mir senden lassen, damit ich es durchschauen kann. Bei Problemen oder wenn euch der Inhalt des Pakets nicht in Ordnung vorkommt, schreibt mir bitte umgehend eine Nachricht.


14. Wer häufiger mitmachen möchte, der sollte dies bitte im Thread mitteilen, dann werde ich das sehr gerne berücksichtigen.


15. Wer sich nicht an die Regeln hält, darf nicht mehr mitmachen! 

Aber das versteht sich von selbst.


Nach all den Regeln, die leider nötig sind, wünsche ich EUCH nun ganz viel Spaß :)

LeoLoewchen



Hier die Teilnehmer-Liste!

Regeln findet ihr hier und im Paket. Außerdem hänge ich die entnommenen Bücher an :)


Jeder besorgt sich eigenständig die Adresse des nächsten Teilnehmers, damit es auch zügig weitergeht.


Aktueller Stand :

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

Wolly - erhalten + verschickt

Lissa342 - erhalten + verschickt

Sternchenschnuppe - erhalten + verschickt

1007merle - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

denise7xy - erhalten + verschickt

Frea - erhalten + verschickt

Anna0807 - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP-- erhalten

Sternchenschnuppe

FranziskaBo96

Wolly

Redrosebooks

---ZWISCHENSTOPP---

Schattentochter

Musikpferd

Stinsome

katze-kitty

---ZWISCHENSTOPP---

Anna0807

Sternchenschnuppe

Frea

Wolly

Lissa342

---ZWISCHENSTOPP---

1007merle



























921 Beiträge
LeoLoewchens avatar
Letzter Beitrag von  LeoLoewchenvor 8 Stunden

Kurze Info: Leider fehlt mir noch die Rückmeldung von einer Teilnehmerin. Ich werde das Paket aber trotzdem morgen neu verpacken, so dass es am Montag verschickt werden kann.

Wenn noch einer von euch direkt an dieser Runde teilnehmen möchte, wäre das überhaupt kein Problem ;)

Meldet euch nur bitte bis morgen Vormittag bei mir :)

Zum Thema

Drachen? Fabelwesen?
Das weiße Einhorn Alba hat ein dunkles Geheimnis. Ob sein Freund Finn ihm helfen kann? Zwar war dessen Vater ein Esel - aber das heißt nicht, dass kein Einhornblut in ihm steckt.

Habt ihr Lust auf eine abenteuerliche, lustige und etwas verrückte Fantasygeschichte, an der Kinder und Erwachsene Spaß haben? Dann bewerbt euch für diese Leserunde mit der Autorin.

Hallo zusammen,

ich freue mich, dass ihr euch für diese Leserunde interessiert. Besonders, weil es um das Maulhorn geht, ein Buch, das lange auf seine Veröffentlichung gewartet hat. Die Welt, in der es spielt - Anomalién - steckt voller Überraschungen, bekannten und unbekannten Fabelwesen und voll Magie - auch wenn das dort niemand mehr so richtig glaubt.
Lasst euch nicht von der Altersangabe abschrecken: das Maulhorn ist alterslos. Es kann Kindern und Erwachsenen Spaß machen. Wenn ihr also Lust habt, in eine Welt voller wunderlichen Wesen abzutauchen: herzlich Willkommen.

Ich verlose Leseexemplare im epub oder mobi Format, wenn die Gewinner feststehen, möchte ich auch gleich mit der Leserunde loslegen.

Ich freue mich auf eine rege Beteiligung.

200 BeiträgeVerlosung beendet
IsabellaPs avatar
Letzter Beitrag von  IsabellaPvor 7 Monaten

Mit Verspätung meine Schlussrezension. Es war das erste Mal, dass ich ein Buch auf meinem Laptop gelesen habe. Das werde ich in Zukunft vermeiden. Ich will ein Buch in der Hand halten.

Zurück zur Story.

Sie wurde aus meiner Sicht immer faszinierender und spannender. Ich hatte keine Zeit, eine Kapitelrezension zu schreiben, weil ich doch weiterlesen wollte! Nein, musste!

Diese Vielfalt an faszinierenden Wesen, diese überraschenden Wendungen und Verhaltensweisen - das Buch hat mir sehr gut gefallen. Am Schluss konnte ich mich sogar mit der Protagonistin Zofia anfreunden, auch wenn ich sie bis zum Schluss nicht überzeugend fand. Zu jung, zu nötgelig.

Vom Schreibstil her etwas sehr einfach, da es auch für Kinder geeignet ist.

Hallo,

Lust auf eine Leserunde in der Weihnachtszeit?

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer Leserunde meines Jugendthrillers "Optimum - Blutige Rosen" einladen. Wenn ihr spannende, aber auch ein wenig nachdenkliche Bücher mögt, und gerne Geheimnissen auf den Grund geht, dann seid ihr hier vollkommen richtig. Ich freue mich schon auf einen Austausch mit euch, und bin gespannt auf eure Meinung.

Mehr zum Inhalt:
Vom ersten Tag in der Daniel-Nathans-Akademie an spürt Rica, dass hier etwas Seltsames vor sich geht. Alle Schüler stehen unter strenger Aufsicht. Die meisten von ihnen sind ungewöhnlich begabt. Einige Jugendliche neigen ohne erkennbaren Grund zu Gewaltausbrüchen, manche scheinen die Gefühle und Gedanken anderer beeinflussen zu können. Was geht hier vor sich? Als Ricas Freundin im Schulpark tot aufgefunden wird, beginnt sie, Nachforschungen über die Eliteschule anzustellen, und bringt sich damit selbst in größte Gefahr ...

Hier gehts zur Leseprobe.

Bewerbungen:

Bis zum 24. Dezember habt ihr die Chance, eines von 20 Freiexemplaren zu gewinnen. Alle Gewinner bitte ich um rege Teilnahme an der Leserunde, und freue mich auch über Rezensionen. Natürlich ist auch jeder andere Leser, der sich das Buch selbst kaufen möchte, in der Leserunde herzlich willkommen.

Wenn ihr ein Freiexemplar gewinnen möchtet, beantwortet bitte im Unterthema "Bewerbung" folgende Frage:

Wie wäre euch zumute, wenn ihr unversehens an eine Eliteschule versetzt werden würdet?


Ich freue mich auf euch. :)

335 Beiträge
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 10 Jahren
Ich schau mal, ob ich es noch hinbekomme, dass du das Buch trotzdem bekommst. Ein Einbruch ist aber auch zu ärgerlich. Du Arme.

Zusätzliche Informationen

Veronika Bicker wurde am 26. Oktober 1978 in Karlsruhe (Deutschland) geboren.

Veronika Bicker im Netz:

Community-Statistik

in 551 Bibliotheken

von 6 Leser*innen aktuell gelesen

von 6 Leser*innen gefolgt

Reihen der Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks