Valerie Korte

 4,2 Sterne bei 105 Bewertungen

Alle Bücher von Valerie Korte

Cover des Buches Aus allen Wolken fällt man auch mal weich (ISBN: 9783404180592)

Aus allen Wolken fällt man auch mal weich

 (60)
Erschienen am 28.08.2020
Cover des Buches Liebe treibt die schönsten Blüten (ISBN: 9783404183555)

Liebe treibt die schönsten Blüten

 (44)
Erschienen am 26.03.2021
Cover des Buches Liebe treibt die schönsten Blüten (ISBN: 9783838796185)

Liebe treibt die schönsten Blüten

 (1)
Erschienen am 26.03.2021

Neue Rezensionen zu Valerie Korte

Cover des Buches Aus allen Wolken fällt man auch mal weich (ISBN: 9783404180592)M

Rezension zu "Aus allen Wolken fällt man auch mal weich" von Valerie Korte

mehr Schein als sein
Mo_Na2vor 10 Monaten

ein scheinbar perfektes Leben - toller Mann, pflegeleichtes Kind, alles, was man mit Geld kaufen kann und Glück pur - schade, dass diese Welt für Julia nur auf Instagram exisitert. Der Mann hat sich für eine andere entschieden, die Wohnung ist eher im Souterrain, das Geld ist knapp und dann will der Ex auch direkt noch Schulden beglichen haben. 


Sie hat eine gute Freundin und versucht mit aller Macht hre entworfenenen Armbänder zu verkaufen. Natürlich sucht sie auch einen neuen Partner. Bildhauer Alex - den sie aus der Kita kennt - hat ihr Interesse geweckt. 


Irgendwann bröckelt die Instagramfassade.... Follower werden misstrauisch, wo der tolle Ehemann auf Fotos bleibt...


Der Schreibstil ist flüssig und gut verständlich. Die Geschichte macht deutlich, wie viel Arbeit so ein Instagramaccont machen kann, wenn man damit Geld verdienen möchte.


Mir fehlt ein guter Abschluss der Story. Was ist mit Elif? Was ist mir ihrem Vater  - die Fragen bleiben leider offen. irgendwie wirkt es auf mich, als müsste die Geschichte ein Ende erreichen. Zudem vermisse ich auch ein bisschen Tiefgang. Sie lässt sich aber locker und leicht lesen. Ich hätte mir auch gewünscht, dass - anstatt einer Bildbeschreibung - die Bilder im Buch abgedruckt würden. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Liebe treibt die schönsten Blüten (ISBN: 9783732594832)K

Rezension zu "Liebe treibt die schönsten Blüten" von Valerie Korte

Valerie Korte - Liebe treibt die schönsten Blüten
katy-modelvor einem Jahr

Zum Buch:

Kann man Liebe säen, wo sie nicht von selbst wächst?

Das fragt sich Gartenbauerin Svea, als sie ausgerechnet im Rückenkurs den Landschaftsarchitekten Lars trifft. Nach 45 Minuten Faszienlockerung ist ihr klar: der und kein anderer. Von seiner Seite allerdings: null Interesse. Die Partnerübung mit dem Igelball endet im Desaster, und auch die wissenschaftlich geprüften Flirt-Tipps von Sveas Freundin Elisabeth zeigen keine Wirkung. Oder? Als Lars bei der Stadt Köln die Neugestaltung eines Platzes ausschreibt und Svea sich mit ihrer Firma bewirbt, kommt Bewegung in die Sache ...


Mein Rezension:

Das ist der zweite Roman der Autorin aus dem Lübbe Verlag , Das Cover sticht sofort ins Auge und hat ein Romantisches und wohlfühlendes Erlebnis . Der Schreibstil ist sehr leicht und wunderschön geschrieben . Hier geht es um Svea die gerade mitten in der Insektenforschung steckt , bis sich alles ändern . Denn von ein auf denn anderen Tag muss sie die Firma ihres Vaters übernehmen . Als Charakter mochte ich sie sehr gerne , sie kam authentisch rüber und man merkte ihr an , das sie erstmal überfordert war . Außerdem hat sie mit Nackenproblemen zu kämpfen und beim ersten Besuch in der Physiotherapie hat sie nur Augen für Lars .Lars selbst ist eher zurück gezogen und lässt kaum jemanden an sich ran , eine Phobie lässt Svea zeigen das sie ihn helfen kann und eine Nachricht die noch eine andere Wendung nimmt . Die Kapitel fangen immer mit ein Zitat aus Brehms Tierleben an, sowie auch ihre Arbeit als Gartenbauerin wurde sehr bildlich und gut beschrieben. So manches mal tat sie mir wirklich leid , wenn sie mal wieder dachte es geht aufwärts und dann kam der nächste Schock oder eine andere Wendung . Der Name des Katers ihrer Freundin war einfach einzigartig und auch sehr amüsant. Liebe treibt die schönsten Blüten , so kann man es wirklich zwischen Svea und Lars beschreiben . . 

Fazit :  Ein Liebesroman mit der Fußball Leidenschaft, ein Wettbewerb, der Liebe zur Natur und ein paar Kölsche Sätze von anderen Charakteren , die das Buch ein guten Zauber gaben . 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Liebe treibt die schönsten Blüten (ISBN: 9783732594832)S

Rezension zu "Liebe treibt die schönsten Blüten" von Valerie Korte

Genialer Wortwitz trifft aufs Leben
Scratchy_loves_booksvor einem Jahr

Wer auf der Suche nach einer lockeren, leichten Geschichte für Seele und Herz ist, kann mit diesem Buch nichts falsch machen. Und anders als das Cover erstmal vermuten lässt, bekommt man hier keine rosarote, weiche Liebesgeschichte aufgetischt, sondern wird mit einer zeitgemäßen und lebensnahen Romantikkomödie beglückt.

„Liebe treibt die schönsten Blüten“ ist mein erstes Buch, welches ich von Valerie Korte gelesen habe und wird nicht das Einzige bleiben. Doch erstmal zum Inhalt:


Svea lebt mit ihrer Freundin Elisabeth in einer WG in Köln und ergänzt sich perfekt mit ihr. Die geradlinige und selbstsichere Elisabeth ist von der Polyamorie überzeugt und sucht ihr Glück in einer offenen Beziehung. Wogegen die harmonieliebende und schüchterne Svea von einer romantischen Partnerschaft träumt. Genauer: von einer Partnerschaft mit Lars. 

Den Mann ihrer Träume lernte sie in einem Rückenkurs kennen. So richtig zeigt er aber kein Interesse.

Gemeinsam mit Elisabeth versucht Svea diesem Umstand beizukommen.

Als dann auch noch ihr Vater wegen Krankheit längerfristig ausfällt, muss Svea in seinem Gartenbaubetrieb aushelfen. Um diesen ist es allerdings gar nicht gut gestellt.

Durch einen Wettbewerb, ausgerechnet von Lars ausgeschrieben, winkt finanzielle Sicherheit. Nun scheint sich alles fügen.


Mit einem sehr lebendigen und bildlichen Schreibstil wird der Leser durch Sveas Alltag geführt.

Wie mitten aus dem Leben gegriffen, schafft es Valerie Korte die Figuren und Szenen sehr authentisch zu gestalten und dabei auch noch wichtige Themen unserer Zeit aufzugreifen. Wie bspw. Umweltschutz, Toleranz im Miteinander, Bodyshaming oder auch Umgang mit übergriffigen Verhalten ggü. Frauen. Dies klingt erstmal gar nicht nach locker und fröhlich. Aber Valerie Korte gelingt genau das, mit originellen Wortwitz und ihrer angenehm anschaulichen Schreibweise schafft sie eine Kombination aus Humor und Ernsthaftigkeit, die ein behagliches Gefühl von Leichtigkeit hinterlässt und dennoch zum Nachdenken anregt.


Die Figuren sind allesamt sehr trefflich gestaltet. Durch die Ich-Perspektive, lernt man Svea am intensivsten kennen, weiß was sie denkt, fühlt und erlebt. Aber auch die Nebenfiguren sind herrlich greifbar. Ebenso sind die Schauplätze sehr bildlich beschrieben. So dass man wunderbar in die Geschichte gezogen wird, als wäre man mittendrin.

Klitzekleines Manko sehe ich beim Spannungsbogen, was dem Gesamteindruck aber nicht schadet. Besonders im letzten Drittel überschlugen sich die Ereignisse plötzlich und die Geschehnisse nahmen sehr an Fahrt auf. Das war einerseits natürlich sehr spannend. Erschien mir andererseits etwas zu komprimiert.


Was ich gerne nochmal gesondert hervorheben möchte ist der raffinierte Aufbau der Kapitel. Ich mag die gewählten Ausschnitte aus Brehms Tierleben und den jeweiligen mehr oder weniger versteckten Bezug dazu in der Handlung.

Ebenso finde ich den Humor wirklich köstlich. Es gab viele Stellen zum Schmunzeln und Lachen. Das ist einfach schön. Mit Humor wird vieles leichter.


Fazit:

Genialer Wortwitz trifft aufs Leben.

Ich bewundere die gelungene Kombination aus Humor und Ernsthaftigkeit. Besonders spricht mich die Thematik des Natur- und Insektenschutz an. Aber ich mag auch sehr die greifbare und am Leben orientierte Darstellung der Figuren und Szenen und dass die Liebesgeschichte nicht zu stark dominierte. Ich vergebe gerne fünf Sterne für dieses Buch. Absolut lesenswert!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks