Ohne Frauen geht es nicht

Cover des Buches Ohne Frauen geht es nicht (ISBN: 9783869151373)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ohne Frauen geht es nicht"

12 kenntnisreiche Porträts der wichtigsten Frauen im Leben Kurt Tucholskys – Diven und Diseusen, Künstlerinnen, Schriftstellerinnen, Gefährtinnen, Geliebte und gute Geister

Frauen spielten eine besondere Rolle im Leben von Tucholsky. Neben seinen Ehefrauen Else Weil und Mary Gerold gehörten dazu Gefährtinnen wie Lisa Matthias und auch bedeutende Künstlerinnen wie Trude Hesterberg, Claire Waldoff, Vicki Baum und Gabriele Tergit. Sie alle verkörpern den Typus der »neuen Frau« in den 1920er und 1930er Jahren; Tucholskys wechselhafte Beziehungen zu diesen außergewöhnlichen Frauen sind ein Spiegel ihrer Zeit.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783869151373
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Gebundenes Buch
Umfang:144 Seiten
Verlag:Ebersbach & Simon
Erscheinungsdatum:15.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783869151373
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Gebundenes Buch
    Umfang:144 Seiten
    Verlag:Ebersbach & Simon
    Erscheinungsdatum:15.03.2017

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks