Tomi Obaro

 3,9 Sterne bei 113 Bewertungen
Autorin von Freundin bleibst du immer, Freundin bleibst du immer und weiteren Büchern.
Autorenbild von Tomi Obaro (©RJ Eldridge)

Lebenslauf von Tomi Obaro

Tomi Obaro arbeitet als Kulturredakteurin bei BuzzFeed News. Essays und Artikel von ihr sind bei BuzzFeed News, The Morning News, und The Toast erschienen. Freundin bleibst du immer ist ihr Debütroman. Sie lebt in Brooklyn.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Tomi Obaro

Cover des Buches Freundin bleibst du immer (ISBN: 9783446273900)

Freundin bleibst du immer

 (113)
Erschienen am 25.07.2022
Cover des Buches Freundin bleibst du immer (ISBN: 9783742425225)

Freundin bleibst du immer

 (0)
Erschienen am 20.07.2022
Cover des Buches Dele Weds Destiny: A novel (ISBN: 9780593320297)

Dele Weds Destiny: A novel

 (0)
Erschienen am 28.06.2022

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Tomi Obaro

Cover des Buches Freundin bleibst du immer (ISBN: 9783446273900)
DoraLupins avatar

Rezension zu "Freundin bleibst du immer" von Tomi Obaro

Freundinnen fürs Leben
DoraLupinvor 6 Stunden

Die drei Freundinnen Funmi, Enitan und Zainab haben ihre Kindheit gemeinsam verbracht, nach vielen Jahren treffen sie nun wieder aufeinader, da Funmis Tochter in Lagos heiratet.Ihr Wiedersehen nehmen die Frauen zum Anstoß gemeinsam darüber nachzudenken, was sie geliebt und verloren haben und was sie mit diesem Wissen vielleicht in der Gegenwart veränderm können. 

Dieses Buch wurde abwechselnd aus Sicht der drei Freundinnen geschrieben, dies gab mir als Leserin einen guten Einblick ins Gefühlsleben und in die Gedankenwelt der Frauen, denn alle drei sind sehr unterschiedlich vom Charakter und ich habe auch nicht alle sofort ins Herz schließen können, denn gerade Funmi war einfangs doch sehr eigen und mir nicht sympathisch. Es hat sich dennoch ein guter Lesefluss ergeben und obwohl auch Wörter aus Nigeria im Text vorkommen, hat dies meiner Meinung nach während des lesens nicht gestört. 

Die drei Frauen wurden sehr gut und authentisch ausgearbeitet, charakterlich sind sie sehr unterschiedlich und dennoch hat jede ihr Päckchen zu tragen und ganz eigene Sorgen und Probleme. Enitan ist getrennt lebend und alleinerziehend, Zainab pflegt ihren kranken Mann, der nach einem Schlaganfall gelähmt ist. Funmi lebt als Frau eines Geschäftsmannes ein Luxusleben, befindet sich aber eigentlich in einem goldenen Käfig. Aber nicht nur die unterschiedlichen Charaktere und Schichten kommen zu tragen, sondern es wird auch in Rückblenden die Kindheit und Jugend beleuchtet. Man erfährt einiges über die Kultur und das Leben in Nigeria und vorallem die Hochzeit wird sehr detailreich und bildhaft beschrieben, was mir sehr gefallen hat. Ich habe wieder viel neues lernen dürfen und konnte mit diesem Buch auch ein wenig meinen Wissenshorizont erweitern. 

Fazit: Eine berührende Geschichte von drei sehr unterschiedlichen Freundinnen und man lernt als Leser noch einiges über die Kultur Nigerias. Von mir gibt es auf jeden Fall eine Leseempfehlung für dieses tolle Buch!



Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Freundin bleibst du immer (ISBN: 9783446273900)
PMelittaMs avatar

Rezension zu "Freundin bleibst du immer" von Tomi Obaro

Hat mich berührt
PMelittaMvor 18 Tagen

Zainab, Funmi und Enitan sind Freundinnen seit ihrer Teenagerzeit, nach dem Studium haben sich ihre Wege getrennt, ihre Leben hätten sich kaum unterschiedlicher entwickeln können, und seit vielen Jahren waren sie nicht mehr alle zusammen. Aus Anlass der Hochzeit von Destiny, Funmis Tochter, treffen sie sich endlich wieder.

Man erfährt so einiges über die drei Freundinnen, über ihre Familien, ihre Kindheit, wie unterschiedlich sie schon waren, als sie sich kennenlernten. Auch ihr weiteres Leben bis zur Hochzeit Destinys verläuft bei jeder ganz anders als bei den anderen beiden – und doch bleibt ihre Freundschaft über all die Jahre erhalten, und bewährt sich erneut.

Alle drei, aber auch andere, die ihren Weg kreuzen, werden gut und einfühlsam beschrieben, und auch der soziale Hintergrund, Kultur und Gesellschaft Nigerias, sind wichtige Themen, wobei diese ganz natürlich integriert werden. Ich hätte wirklich Lust, Funmi, Zainab und Enitan einmal tatsächlich zu treffen. sie sind mir ans Herz gewachsen, und ich hätte sie gerne noch länger begleitet.

Der Roman lässt sich sehr gut lesen, auch wenn viele nigerianische Begriffe enthalten sind. Es gibt ein Glossar im Anhang, dieses habe ich während des Lesens jedoch nicht benutzt, da die meisten Begriffe sich aus dem Kontext erklärt haben, und mein Lesefluss durch sie nicht gestört wurde. Für mich hat es das Ganze authentischer gemacht, ich hätte darauf nicht verzichten wollen. Ich konnte mich auch gut in die drei Frauen hineinversetzen, auch wenn ihre Lebenswirklichkeit recht weit weg von meiner ist. Insgesamt hat mich der Roman einmal wieder dazu gebracht, selbst weiterzurecherchieren.

Erzählt wird abwechselnd aus den Perspektiven der drei Frauen, zudem gibt es zweimal einen Wechsel der Zeitebene, zunächst wird aus dem Jahr 2015 erzählt, dem Jahr, in dem die Drei sich wiedersehen, dann gibt es Rückblenden, man erfährt mehr über Kindheit, Jugend und Kennenlernen und Zusammensein, um dann wieder die Geschehnisse aus 2015 weiterzuerzählen.

Das Ende lässt mich etwas ratlos zurück, es ist sehr offen, was ja kein Problem sein muss, es fällt mir aber schwer, das Ganze weiterzudenken, da hier auch die nigerianische Kultur mitbedacht werden müsste, zumindest in Teilen. Ausnahmsweise hätte ich mir hier einmal ein weniger offenes Ende gewünscht, dennoch macht es den Roman an sich nicht weniger lesenswert.

Tomi Obaros Debütroman hat mich schnell nicht mehr losgelassen, die drei Protagonistinnen, ihre Hintergründe und und ihre Leben haben mich berührt. Ich bin schon sehr gespannt auf den nächsten Roman der Autorin.

Kommentare: 6
Teilen
Cover des Buches Freundin bleibst du immer (ISBN: 9783446273900)
Belladonnas avatar

Rezension zu "Freundin bleibst du immer" von Tomi Obaro

Ein wärmendes Freundinnenbuch.
Belladonnavor 2 Monaten

Beschreibung

An der Universität von Zaria hat sich eine Freundschaft zwischen den Pflegestudentinnen Funmi, Enitan und der Literaturstudentin Zainab entwickelt, die auch noch Jahrzehnte später besteht. Als Funmis Tochter Destiny in Lagos heiratet, kommen die drei Freundinnen nach vielen Jahren der Trennung wieder zusammen. Obwohl sie ihre Lebenswege auf unterschiedliche Pfade geführt haben, ist ihre Freundschaft unzertrennlich.

Funmi führt ein Luxusleben an der Seite eines undurchsichtigen Geschäftsmannes, Enitan ist mit ihrem weißen Freund kurz nach dem Studium nach Amerika durchgebrannt und Zainab hat ihre große Liebe geheiratet, ihren Traum vom Schreiben dafür sogar an den Nagel gehängt und pflegt mittlerweile ihren Mann, der aufgrund eines Schlaganfalls gelähmt ist. Die anstehende Hochzeit und das ersehnte Wiedersehen, regt die Frauen an über ihre Vergangenheit nachzudenken und auf die Zukunft zu blicken.

Meine Meinung

Mit »Dele weds Destiny« feiert Tomi Obaro ihr Romandebüt, welches unter dem Titel »Freundin bleibst du immer« nun auch den Weg nach Deutschland gefunden hat. Das wundervolle Cover wurde von der englischen Taschenbuchausgabe übernommen und passt mit der Abbildung der traditionellen Kopfbedeckung einfach perfekt zur Geschichte über drei afrikanische Freundinnen, die sich zur anstehenden Hochzeitsfeier des Nachwuchses treffen.

Der Autorin gelingt es, mit ihrer Geschichte, die Traditionen und Lebensumstände der nigerianischen Bevölkerung lebendig werden zu lassen. In bunten Bildern präsentiert sie nicht nur eine pompöse afrikanische Luxusfeier, sondern auch drei verschiedene Lebensläufe von starken Frauen, die seit über drei Jahrzehnten eine unerschütterliche Freundschaft verbindet.

Zunächst erzählt Tomi Obaro in einigen Kapiteln, die jeweils den Namen der Freundin in der Überschrift trägt, die gerade erzählt. Von der gegenwärtigen Situation – nämlich dem lang ersehnten Wiedersehen in Lagos anlässlich der Hochzeit von Funmis Tochter Destiny mit Dele – über Raubüberfallen auf offener Straße und Korruption.

Gerade die Unterschiedlichkeit hält das Feuer der Freundschaft am Brennen, denn während die eine Freundin mit ihrer Attraktivität die Männer anlockt, kann die andere mit Selbstbewusstsein punkten und die dritte ist unscheinbar und fast zu übersehen. So haben sich die jungen Frauen in ihren Zwanzigern beim Studium kennengelernt. Dies und weitere Entwicklungen im Leben der Freundinnen wird anhand eines Rückblicks erzählt.

Die Kombination der beiden Zeitschienen macht die Entwicklung der Freundinnen sichtbar und mündet schließlich in einem Finale, das zeigt, wie gut sich die Frauen ergänzen. Am liebsten hätte ich noch viel mehr über den Lebensweg der drei beeindruckenden Frauen erfahren. Sehr schön ist jedoch, dass wie nebenbei durch Ansprachen und alltägliche Situationen das westafrikanische Setting eine ganz besondere Atmosphäre versprüht.

Fazit

Ein wärmendes Freundinnenbuch, das die Kraft einer Freundschaft im Angesicht diverser Lebensumstände betont und dabei die nigerianische Kultur einbezieht.

--------------------------------   

© Bellas Wonderworld; Rezension vom 25.07.2022

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Drei Frauen zwischen gestern und heute, drei Leben voller Verrat und Triumphen und eine unvergessliche Freundschaft : Tomi Obaro erzählt in ihrem beeindruckenden Debütroman die Geschichte von Funmi, Enitan und Zainab, die sich nach über 30 Jahren wiedersehen. In der glitzernden Hauptstadt ihrer Heimat Nigeria erinnern die Freundinnen sich an die Vergangenheit und stellen sich den Herausforderungen der Gegenwart.

Eine Hochzeit bringt die drei Freundinnen Funmi, Enitan und Zainab nach über 30 Jahren in Lagos wieder zusammen. Alle drei haben in letzten Jahrzehnten gänzlich unterschiedliche Lebenswege verfolgt. Enitan lebt mit ihrem amerikanischen Ehemann in New York, Funmi führt ein Luxusleben in Lagos und Zainab kümmert sich um ihren pflegebedürftigen Ehemann.

Gemeinsam mit Hanser verlosen wir 25 Exemplare von Tomi Obaros Debütroman "Freundin bleibst du immer". Anschließend wollen wir das Buch gemeinsam lesen und uns darüber austauschen.

Bitte beantwortet folgende Frage, um an der Verlosung teilzunehmen:

Was macht eine gute Freundschaft für euch aus?

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

Wenn ihr keine Aktionen von Hanser verpassen wollt, dann folgt der Verlagsseite auf LovelyBooks.

599 BeiträgeVerlosung beendet
Brombeeres avatar
Letzter Beitrag von  Brombeerevor 4 Monaten

Und Rezension wurde nun auch verteilt bei allen großen Shops (außer A).

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 157 Bibliotheken

auf 36 Merkzettel

von 1 Leser*innen aktuell gelesen

von 1 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks