Thomas Bernhard

 4,2 Sterne bei 1.164 Bewertungen
Autor von Der Untergeher, Holzfällen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Thomas Bernhard (©)

Lebenslauf von Thomas Bernhard

Thomas Bernhard, geboren am 9. Februar 1931, lebte in Ohlsdorf, Oberösterreich. 1951-54 Studium an der Akademie für Musik und darstellende Kunst in Salzburg und an der Hochschule für Musik in Wien. Seit 1957 Schriftsteller. Thomas Bernhard starb am 12. Februar 1989 in Gmunden.  

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Die Kälte (ISBN: 9783701717736)

Die Kälte

Erscheint am 11.04.2023 als Gebundenes Buch bei Residenz.

Alle Bücher von Thomas Bernhard

Cover des Buches Der Untergeher (ISBN: 9783518784600)

Der Untergeher

 (141)
Erschienen am 10.12.2012
Cover des Buches Holzfällen (ISBN: 9783518784907)

Holzfällen

 (116)
Erschienen am 22.10.2012
Cover des Buches Werke in 22 Bänden (ISBN: 9783518415214)

Werke in 22 Bänden

 (92)
Erschienen am 06.12.2015
Cover des Buches Thomas Bernhard, Heldenplatz (ISBN: 9783518189245)

Thomas Bernhard, Heldenplatz

 (98)
Erschienen am 01.08.2012
Cover des Buches Ein Kind (ISBN: 9783423139632)

Ein Kind

 (65)
Erschienen am 01.02.2011
Cover des Buches Wittgensteins Neffe (ISBN: 9783518785102)

Wittgensteins Neffe

 (59)
Erschienen am 22.10.2012
Cover des Buches Frost (ISBN: 9783518784709)

Frost

 (48)
Erschienen am 18.02.2013
Cover des Buches Die Ursache (ISBN: 9783423139595)

Die Ursache

 (40)
Erschienen am 01.02.2011

Neue Rezensionen zu Thomas Bernhard

Cover des Buches Thomas Bernhards Salzburg (ISBN: 9783701717620)
admits avatar

Rezension zu "Thomas Bernhards Salzburg" von Thomas Bernhard

Recht hat er
admitvor 2 Monaten

Da ich in Salzburg oft urlaubte - der schönen Landschaft wegen - kann ich die Abneigung Bernhards gegen die dortige Bevölkerung teilweise nachvollziehen. Er meint, die Salzburger seien im Rausch gezeugte debile Geschöpfe und das hat schon großen Unterhaltungswert. Und in all seiner Galligkeit macht er dennoch Lust darauf, wieder mal nach Salzburg zu reisen, der alte Griesgram. 

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Das Kalkwerk (ISBN: 9783518734551)
TinaGers avatar

Rezension zu "Das Kalkwerk" von Thomas Bernhard

THE LIME WORKS - ENGLISH VERSION
TinaGervor 4 Monaten

„Here he was at last, actually at the lime works he had taken such infinite pains to get into because it was such a quiet place, the outward quiet which was of its essence and which he had always believed would give him the inward quiet he needed for his work, but he soon found out what a fundamental mistake that was!” (P.80)

THE LIME WORKS – looks at failure, isolation, genius, desperation, and the egocentricity of Konrad who killed his wife on his way to complete his study that is his lifework and ultimately destroys himself too. 

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Die Ursache (ISBN: 9783423139595)
SotsiaalneKeskkonds avatar

Rezension zu "Die Ursache" von Thomas Bernhard

Thomas Bernhard von hinten bis vorne
SotsiaalneKeskkondvor einem Jahr

Die Ursache ist der erste Teil der autobiografischen Bücherreihe von Thomas Bernhard. Hier wird seine Kindheit und Jugend in der Zeit des Nationalsozialismus und den unmittelbaren Nachkriegsjahren in typischer Bernhard-Manier behandelt: düster, traumatisch und eindringlich. So findet eine kritische Auseinandersetzung mit der damaligen Mehrheitsgesellschaft, dem Schulsystem und der fehlgeschlagenen Trennung von Kirche zum Rest des Lebens aus Sicht eines Schülers statt. 

Sprachlich war der Einstieg in das Buch recht anspruchsvoll. Die ersten 10 Seiten waren für mich sehr verwirrend und anstrengend zu lesen, was sicherlich den komplexen Satzkonstruktionen Bernhards geschuldet ist, die sich oft über ganze Seiten erstrecken. Mittlerweile ist es aber so, dass nach wenigen Seiten mit dem Einstieg und dem Lesefluss auch der Genuss kam. Sprachlich wird man beim Lesen von Thomas Bernhards Übertreibungen, der scharfen Kritik und den turmhaften Sätzen, die einen in schwindelerregende Höhen tragen, verzaubert, sodass man immer mehr möchte, das Buch nicht mehr weglegt, und nach wenigen intensiven Stunden auch schon wieder zu Ende damit ist. 

Definitiv ein intensives Leseerlebnis, allerdings nicht uneingeschränkt weiterempfehlbar, Intellekt und Lesegeschmack müssen stimmen. 

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Thomas Bernhard wurde am 09. Februar 1931 in Heerlen (Niederlande) geboren.

Community-Statistik

in 897 Bibliotheken

auf 48 Merkzettel

von 27 Leser*innen aktuell gelesen

von 34 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks