Teresa Sporrer

 4,4 Sterne bei 1.888 Bewertungen
Autorenbild von Teresa Sporrer (©Privat)

Lebenslauf von Teresa Sporrer

Teresa Sporrer hegte schon ihr ganzes Leben lang eine große Leidenschaft für Bücher: zunächst als Leserin, später auch als Bloggerin und mittlerweile ist sie selbst eine erfolgreiche Autorin. Ihre Reihe über verwegene Rockstars spielte sich in die Herzen vieler Leser*innen. Neben witzig-romantischen Lovestorys schreibt sie auch Fantasy-Romane über Antihelden wie chaotische Hexen und ruchlose Piraten.

Neue Bücher

Cover des Buches Queen of the Wicked 1: Die giftige Königin (ISBN: 9783522508100)

Queen of the Wicked 1: Die giftige Königin

Erscheint am 24.02.2023 als Gebundenes Buch bei Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH.
Cover des Buches Chaoskuss (ISBN: 9783959914086)

Chaoskuss

Erscheint am 31.03.2023 als Taschenbuch bei Drachenmond Verlag GmbH.

Alle Bücher von Teresa Sporrer

Neue Rezensionen zu Teresa Sporrer

Cover des Buches Queen of the Wicked 1: Die giftige Königin (ISBN: 9783522507837)
RonRaeubertochters avatar

Rezension zu "Queen of the Wicked 1: Die giftige Königin" von Teresa Sporrer

Jahreshighlight
RonRaeubertochtervor 13 Tagen

QotW war das zweite Buch das ich von Teresa gelesen habe und ich kann nur sagen, das ich mehr als begeistert bin. 

Belladonna und Blake - eine Hexe und ein Dämon.

Belladonna und Blake - das Leben und der Tod.

Belladonna und Blake - einer tödlicher als der andere.

Belladonna und Blake - eine Liebe, die es nicht geben sollte. Bis zum Zeitalter der Gifthexe.

Belladonna ging mir anfangs tatsächlich etwas auf die Nerven aber es musste sein. Für ihre Wandlung, für sie und auch für die Geschichte. Sie konnte nicht die werden, die sie am Ende war, wenn sie nicht Anfangs diese Einstellung zu sich selbst gehabt hätte. 

Blake ist witzig, charmant und tief in seinem Inneren ein einsamer Kerl. Zumindest bis er auf Belladonna trifft. Man sieht wenig von seiner Entwicklung, weil wir nur aus ihrer Sicht lesen. Und doch hat Teresa es geschafft, das man ihm trotzdem in sein Inneres schauen und ihn verstehen kann. 

Teresa hat es geschafft ein wunderbares Buch zu kreieren, welches sich wunderbar flüssig und leicht lesen lässt. Nicht nur, das man einfach durch sie Seiten fliegt, nein - man hat auch direkt nebenbei ein genaues Bild von allem vor sich.

Es ist ein absolutes Jahreshighlight und absolut zu empfehlen, wenn man man Hexen, Dämonen und alles drum herum mag.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Queen of the Wicked 1: Die giftige Königin (ISBN: 9783522507837)
kadyisreadings avatar

Rezension zu "Queen of the Wicked 1: Die giftige Königin" von Teresa Sporrer

Faszination Giftpflanzen in einer Welt voller Hexen
kadyisreadingvor einem Monat

Atropa Belladonna, auch Tollkirsche genannt ist eine giftige Pflanze um nur einmal einen der giftigen Pflanzennamen die man aus diesem Buch lernen kann zu nennen. Passend dazu wurde unsere Protagonistin Belladonna, die Gifthexe nach dieser Pflanze benannt. Diese Junghexe wächst uns sofort ans Herz mit ihrer etwas tollpatschigen aber liebenswerten Art. Anders als man es von einer Gifthexe erwartet ist sie lieb und umsichtig mit ihren Mitmenschen und Lebewesen.
Die Hexenkönigin stirbt durch eine Vergiftung, der Verdacht fällt auf Grund ihrer Affinität auf Belladonna, die unerwartet zur nächsten Hexenkönigin ernannt wird. Wir erleben viel von ihrem neuen Alltag an den sie sich noch gewöhnen muss. Auch lernen wir ihren zufälligen Verlobten, der ein Dämon ist, kennen. Es hat Spaß gemacht das Geschehen und Miteinander zu verfolgen.

Der Schreibstil ist sehr flüssig. Besonders mochte ich, dass die Kapitel nach Pflanzen benannt wurden.

Jeder der Hexengeschichten mag, darf diese nicht verpassen. Eine klare Empfehlung für Hexenfans.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Queen of the Wicked 1: Die giftige Königin (ISBN: 9783522507837)
Isa_bella723s avatar

Rezension zu "Queen of the Wicked 1: Die giftige Königin" von Teresa Sporrer

Wundervolle Geschichte für zwischendurch
Isa_bella723vor 2 Monaten

In Queen of the Wicked erwartet euch die Geschichte von der unscheinbaren Gifthexe Belladonna, die zur mächtigen Königin der Hexen gekrönt wird. 

Der Einstieg in die Story hat mir sehr gut gefallen und mich sofort gefesselt. Ich fand das Thema Gift und Giftpflanzen unglaublich interessant. Die Protagonistin Belladonna ist ein sehr faszinierender Charakter. Als Hexe hat sie eine sehr coole Giftaffinität, welche sie allerdings auch zur Außenseiterin unter den Hexen macht, denn eine Berührung oder gar ein Kuss kann tödlich enden. Ich mag die Persönlichkeit von Belladonna sehr. Sie ist schlagfertig, sarkastisch und sehr liebevoll mit ihren Planzen, allerdings ist sie oft auch verunsichert und fühlt sich einsam. 

Mit dem Amt der Hexenkönigin ist Belladonna am Anfang extrem überfordert, wodurch sie teilweise sehr fragwürdige Entscheidungen trifft. Leider finde ich, dass sich Belladonna als Hexenkönigin in eine eher negative und unsympathische Richtung entwickelt. Mit dem Amt der Hexenkönigin hat sie „leider“ auch den dämonischen Verlobten der ehemaligen Hexenkönigin geerbt. Blake ist extrem charmant, humorvoll und witzig. Auch wenn Belladonna Blake anfangs verabscheut, kann sie die Anziehung zwischen ihnen nicht leugnen. Ihre Abneigung gegenüber Blake ist von Jahrhunderten an Vorurteilen und Abscheu geprägt. Unter den Hexen ist es nämlich verpönt mit einem Dämon oder Fae eine Liebesbeziehung zu führen. Die Gefühle die sich zwischen Belladonna und Blake entwickelt ist von einigen sehr schönen und liebevollen Momenten geprägt, die ich sehr genossen habe. 

Im weiteren Verlauf der Story hat mir ein bisschen der rote Faden gefehlt, dadurch konnte ich manchen Situationen eher schwer folgen und verstehen. Auch finde ich hätten manche Szenen weiter ausgebaut werden können, es wurde für mich teilweise zu schnell abgehandelt. Das Potential von Belladonnas Geschichte und der wundervollen Fantasywelt, wurde für mich nicht vollends ausgeschöpft, was ich unglaublich schade finde. 

Ich bin kein Fan von Einzelbänden, weil ich finde die Storys immer sehr schnell, einfach und oberflächlich abgehandelt werden. Wodurch das Potential der Geschichten nicht vollends ausgeschöpft wird, was hier leider der Fall ist. Ich persönlich hätte es als Dilogie besser gefunden, denn die Geschichte kann man nicht in einem Band erzählen ohne die Story extrem zu kürzen. 

+++Spoiler+++

Man erfährt leider nicht, ob Belladonna es als Königin schafft von den Hexen akzeptiert zu werden und wirklich eine Veränderung zu bewirken. Die Beweggründe von Walpurga und Anastasia bleiben ebenfalls offen und die Bedrohung ist immer noch vorhanden. 

+++Spoiler Ende+++

Durch dieses offene Ende verspüre ich leider eine extreme Enttäuschung, weil es mich als Leser mit einer nicht vollständig erzählten Story konfrontiert. Mein innerer Monk kann und will damit einfach nicht leben. 😩 Zum Glück hat mir die Autorin verraten, dass ein 2. Band in Planung ist, der hoffentlich die vielen offenen Fragen klärt und die Geschichte von Hexenkönigin Belladonna zu einem würdigen Abschluss bringt. 

Von mir gibt es, mit der Aussicht auf einen 2. Band, definitiv eine Leseempfehlung. Euch erwartet trotz kleinen Schwächen eine wundervolle Geschichte für zwischendurch mit sehr liebevollen Momenten und viel Liebe zum Detail.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Gewinne 1 von 10 ebook-Exemplaren des süß-romantischen Rockstarbuches!

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich euch gerne zur Leserunde meines neuen Buches "Alles begann mit eine, Rocksong" einladen. Das Buch gehört zur Rockstar-Reihe, aber da es um die zweite Generation geht - 30 Jahre Zeitsprung - ist es auch für Neuanfänger geeignet. Zudem ist jeder Band der Reihe immer in sich abgeschlossen! Natürlich macht es viel Spaß, die Charaktere aus den anderen Bänden zu kennen - aber das kann man ja nachholen ;) 


Kurz zum Inhalt:

Kunststudentin Charice staunt nicht schlecht, als plötzlich der halbnackte Gabriel Kramer vor ihr steht. Der attraktive Rockstarspross datet ihre Mitbewohnerin und bringt Charice nicht nur mit seinem selbstbewussten Auftreten, sondern auch mit seinem feixenden Charme ganz schön aus dem Konzept. Als sie ausgerechnet wegen ihm ihr Zimmer im Studentenwohnheim verliert, bleibt ihr keine andere Wahl, als in seine verrückte WG aus Rockstars und Künstlerinnen zu ziehen. Und unvermeidlich noch mehr Zeit mit dem Mann zu verbringen, der ihr Herz so aus dem Takt zu werfen vermag …  

Zur Bewerbung:

Verratet mir einfach, ob ihr schon die Rockstar-Reihe gelesen habt oder ob ihr neu einsteigt! :)


Insgesamt werde ich 10 ebooks zur Verfügung stellen. Wer ein Leseexemplar ergattert, erklärt sich dazu bereit, sich aktiv an der Leserunde zu beteiligen und am Ende eine Rezension zu verfassen. 


Liebe Grüße,

Teresa


102 BeiträgeVerlosung beendet
buechleins avatar
Letzter Beitrag von  buechleinvor einem Jahr

https://www.lovelybooks.de/autor/Teresa-Sporrer/Alles-begann-mit-einem-Rocksong-Die-Rockstar-Reihe--3012379034-w/rezension/3177086842/

http://www.lesejury.de/rezensionen/deeplink/515063/Product

Habe meine Rezi abgegeben und ich danke das ich ,mit dabei sein durfte - es wird bestimmt nicht mein letzter Roman aus der Serie sein

Wer ist das wahre Monster? Drache oder Mensch? Werden Ruby und Fynn es schaffen und wieder zueinander finden? Und wenn ja, kann Ruby die Drachen retten?

Der zweite und abschliessende Teil der Romantasy-Dilogie "Dragon Princess".

Hallo ihr Lieben!
Auf Wunsch veranstalte ich eine Leserunde zum zweiten (!) und abschließenden Teil der Dragon Princess Dilogie. Voraussetzung ist also, dass ihr Band 1 schon gelesen habt, da Band 2 direkt an die Geschehnisse anschliesst. Natürlich könnt ihr euch bewerben und bis zum Start Band 1 lesen.

Um was geht es in dem Buch?

Was, wenn eine Prinzessin gegen ihre Rolle aufbegehrt? Wenn sie sich lieber einem charismatischen Piratenkapitän anschließt, statt sich dem König unterzuordnen? Dann riskiert sie alles, um die zu beschützen, die sie liebt. Denn es gilt die Drachen vor den wahren Ungeheuern ihrer Welt zu retten: den Menschen.

Wer bei der LR Glück hat, bekommt einen Downloadcode zum Runterladen des Buches auf alle gängigen E-Reader und sonstige Geräte. Wenn ihr Taschenbücher bevorzugt, dann habt ihr Glück! Das Buch gibt es bereits als TB. Diese stelle ich allerdings nicht zur Verfügung.





83 BeiträgeVerlosung beendet
Luise_Kenners avatar
Letzter Beitrag von  Luise_Kennervor 2 Jahren

Vielen Dank, dass ich hier dabei sein durfte!

Fazit:

Ich habe es sehr genossen, das Buch zu lesen und bin ein wenig traurig, die Charaktere jetzt schon loslassen zu müssen. Ein toller Fantasyroman für alle, die zwischendurch gerne mal was zu Lachen haben!


https://www.lovelybooks.de/autor/Teresa-Sporrer/Dragon-Princess-2-Inferno-aus-Staub-und-Saphiren-2824586784-w/rezension/2940853063/

Es war einmal eine wunderschöne Prinzessin. Sie wartete auf den Prinzen, der sie aus dem Turm befreien und sie vor dem bösen Drachen retten würde.
Aber wenn sie nicht gestorben ist, was ist dann mit ihr passiert?

Findet es in dieser Leserunde heraus!

Hallo ihr Lieben!
Vor kurzem ist mein neuestes Buch "Dragon Princess" erschienen, welches ich gerne mit 15 Leser*innen in der Leserunde gemeinsam lesen würde. 

Um was geht es in dem Buch?

Was, wenn die Prinzessin vergeblich darauf wartet, dass der Prinz sie aus dem Turm befreit? Wenn es der Drache ist, der sie rettet? Dann schwört die Prinzessin Rache an denen, die sie eingesperrt haben – ihrer königlichen Familie. Und dafür braucht sie die Hilfe eines ebenso draufgängerischen wie charismatischen Piratenkapitäns ...

Entdecke die märchenhafte Liebesgeschichte von Ruby und Fynn.
Lass dich vom Königreich Yevel verzaubern, von Edelsteinen blenden und von Drachen in ungeahnte Höhen tragen.

Wer bei der LR Glück hat, bekommt einen Downloadcode zum Runterladen des Buches auf alle gängigen E-Reader und sonstige Geräte. Wenn ihr Taschenbücher bevorzugt, dann habt ihr Glück! Das Buch gibt es bereits als TB. Diese stelle ich allerdings nicht zur Verfügung.

238 BeiträgeVerlosung beendet
Luise_Kenners avatar
Letzter Beitrag von  Luise_Kennervor 2 Jahren

Vielen Dank, dass ich das Buch lesen durfte!

https://www.lovelybooks.de/autor/Teresa-Sporrer/Dragon-Princess-1-Ozean-aus-Asche-und-Rubinen-Drachen-Liebesroman-f%C3%BCr-Fans-von-starken-Heldinnen-und-M%C3%A4rchen-2802091964-w/rezension/2828044890/

Fazit:

Ich bin sehr gespannt auf den zweiten Teil und werde ihn auf jeden Fall lesen! Ich freue mich schon darauf, die ganze Crew wiederzusehen.

Zusätzliche Informationen

Teresa Sporrer wurde am 25. März 1994 in Braunau (Österreich) geboren.

Teresa Sporrer im Netz:

Community-Statistik

in 1.442 Bibliotheken

von 30 Leser*innen aktuell gelesen

von 101 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks