Tanja Noy

 3,9 Sterne bei 80 Bewertungen
Autor*in von Teufelsmord, Todesruhe und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Tanja Noy

Cover des Buches Teufelsmord (ISBN: 9783956490293)

Teufelsmord

 (49)
Erschienen am 10.06.2014
Cover des Buches Todesruhe (ISBN: 9783956490927)

Todesruhe

 (23)
Erschienen am 10.12.2014
Cover des Buches Höllenfrost (ISBN: 9783956491870)

Höllenfrost

 (5)
Erschienen am 10.06.2015
Cover des Buches Zarenblut (ISBN: 9783959670197)

Zarenblut

 (2)
Erschienen am 10.02.2016
Cover des Buches Kranichtod: Thriller (Julia Wagner 5) (ISBN: 9783959676335)

Kranichtod: Thriller (Julia Wagner 5)

 (1)
Erschienen am 06.03.2017

Neue Rezensionen zu Tanja Noy

Cover des Buches Teufelsmord (ISBN: 9783956490293)
tragalibross avatar

Rezension zu "Teufelsmord" von Tanja Noy

Mordserie in der Provinz...
tragalibrosvor 4 Jahren

Ein kleines Dorf, eine eingeschworene Gemeinschaft. Als Ex-Polizistin Julia wegen der Beerdigung einer Freundin ins Dorf ihrer Kindheit zurückkehrt, stößt sie auf verschlossene Menschen, die keine Fremden dulden. Auch die grausigen Morde, die den kleinen Ort erschüttern, werden unter den Teppich gekehrt. Doch Julia beginnt zu ermitteln, stößt auf einen alten, lange zurückliegenden Fall und gerät selbst in tödliche Gefahr...


Ich habe schon beim Lesen lange nachgedacht, ob ich eine Rezension zu diesem Buch schreiben soll, oder es lieber lasse. Wieso? Nun ja, ich bin sehr zwiegespalten, ob mir dieser Thriller gefällt, oder ob er eher in die Kategorie Flop fällt. 

Das Buch begann recht vielversprechend. Düstere, brutale Szenen wurden beschrieben, wie ich sie von Titel her erwartet hatte. 
Doch leider ließ die Begeisterung für die Handlung schnell nach. Zum einen ist dies auf die sehr oberflächlichen Charaktere zurückzuführen, die mich überhaupt nicht angesprochen haben. Zum anderen lässt die Geschichte Kapitel für Kapitel mehr nach und die anfängliche Spannung verpufft. 

Auch der Schreibstil hat mir nicht so gut gefallen, wie ich gehofft hatte. Die Autorin findet zwar immer wieder gute und teils auch sehr treffende Vergleiche ("(...) prallten an ihm ab, wie Steine an einem Panzer", etc.), doch sie werden meiner Meinung nach im Übermaß angewandt und so wird dramatischen, spannenden Szenen der Schwung genommen. Außerdem gab es recht viele Erzählstränge, die zwar im weitesten Sinne mit der Handlung zu tun hatten, aber eigentlich keinen Einfluss auf den Ausgang der Geschichte hatten. 
Besonders zum Ende hin, ist bei mir der Eindruck entstanden, dass nur noch Seiten gefüllt werden sollten und so unnötige Längen entstanden sind. 

Eigentlich wollte ich drei Sterne vergeben, doch wenn ich mir diesen Thriller in Erinnerung rufe, in mich gehe und noch einmal über die Geschichte nachdenke, muss ich leider sagen, dass sie mich nicht begeistern konnte. Sie ist nicht völlig daneben gegangen, da mir die Idee und der grobe Rahmen des Buches wirklich gut gefallen haben, doch die Umsetzung hat mich einfach nicht packen können. 
Deswegen vergebe ich nun, nach reiflicher Überlegung, zwei von fünf Sternen. 

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Teufelsmord (ISBN: 9783956490293)

Rezension zu "Teufelsmord" von Tanja Noy

Satanismus & Serienmörder
Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren

"Der Teufel kommt zu Ihnen, Frau Wagner." Über 20 Jahre sind vergangen seit drei grausame Morde in Julia Wagners niedersächsischer Heimat als "Teufelsmorde" Schlagzeilen machten. Doch jetzt taucht eine nach gleichem Muster zugerichtete Leiche auf. Eine Jugendfreundin Julias gesteht die Tat, bevor sie sich das Leben nimmt. Von der Unschuld ihrer Freundin überzeugt, beginnt Julia eigene Nachforschungen in einer verschworenen Dorfgemeinschaft..........

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Kranichtod: Thriller (Julia Wagner 5) (ISBN: 9783959676335)
buecherwurm1310s avatar

Rezension zu "Kranichtod: Thriller (Julia Wagner 5)" von Tanja Noy

Das Böse will siegen
buecherwurm1310vor 7 Jahren

Julias Jagd nach dem Zaren begann 1987 in Wittenrode. Allerdings war ihr da noch nicht bewusst, was hinter allem steckt und dass nicht nur sie auf der Jagd ist, sondern jemand anders hinter ihr her ist. Sie kommt ihren Gegnern immer näher und es wird immer gefährlicher für sie, denn die Kraniche scheinen ihr immer einen Schritt voraus zu sein. Ihre Anfälle machen ihr mehr und mehr zu schaffen.

Susanne musste wieder nach Norwegen flüchten. Mit ihrer Freundin Edda versucht sie einen alten Entführungsfall zu klären und kommt damit auch den Kranichen näher.

Diese Buchserie hat Suchtpotential. Der Schreibstil ist ausgesprochen fesselnd. Viele Perspektiv- und Ortswechsel sowie eine Menge unverhoffter Wendungen sorgen für ungeheure Spannung. Man sollte aber alle Bände in der richtigen Reihenfolge lesen, weil sich nur so alle Zusammenhänge wirklich erschließen.

Die Kraniche unter ihrem Meister, dem Zaren, wollen das Böse in die Welt bringen und sie schrecken vor Nichts zurück. Nur Julia kann sie noch daran hindern. Der Plan ihres Vaters, der vor vielen Jahren entwickelt wurde um sie zu schützen, ist komplex und risikoreich. Wird er aufgehen?

Im ersten Buch war Julia mir nicht besonders sympathisch, aber von Band zu Band habe ich mehr mit ihr gelitten. Obwohl es so aussieht, als hätte sie keine Chance gegen die Übermacht des Bösen, gibt sie nicht auf. Ihre Erinnerung an Vergangenes wird immer deutlicher. Eva ist für sie da und redet ihr gut zu, wenn sie mutlos wird.

Auch in diesem Buch geht es wieder grausam und schockierend zu. Julias bösartiger Gegner hat viele skrupellose Mitstreiter um sich gesammelt, die ihm helfen sollen, eine geheimnisvolle Kassette zu finden und Julia zu töten. Aber auch auf Julias Seite sind Menschen, die uneigennützig helfen.

Dieses Buch hat mich wieder sehr begeistert, aber es gibt auch einen Wehrmutstropfen, denn der Verlag hat entschieden, dieses Buch nur noch als E-Book herauszugeben. Für alle, die sehnsüchtig auf diesen Band gewartet haben, weil sie wissen wollten, wie sie Geschichte endet und die keine E-Books lesen können oder wollen, ist das eine herbe Enttäuschung. Ich habe mich dann entschlossen, die digitale Variante zu lesen, glücklich war ich damit aber nicht.

Ein grandioses Ende für eine phantastische Reihe.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Lust auf einen mitreißenden,aufregenden Thriller?

Dann schaut mal auf diese aktuelle Veröffentlichung bei

Mira Taschenbuch!

Wir laden die Thriller Fans und jene , die es gerne werden wollen auf diese spannende Leserunde ein und wollen deine Meinung wissen !

"Teufelsmord" von Tanja Noy

"Der Teufel ist auf dem Weg zu Ihnen, Frau Wagner."

Über 20 Jahre sind vergangen seit drei grausame Morde in Julia Wagners niedersächsischer Heimat als "Teufelsmorde" Schlagzeilen machten. Doch jetzt taucht eine nach gleichem Muster zugerichtete Leiche auf. Eine Jugendfreundin Julias gesteht die Tat, bevor sie sich das Leben nimmt. Von der Unschuld ihrer Freundin überzeugt, beginnt Julia eigene Nachforschungen in einer verschworenen Dorfgemeinschaft, derer sie nie ein Teil war und die alle und alles von "draußen" als Bedrohung betrachtet. Während ihrer lebensgefährlichen Suche nach Antworten macht sie sich mächtige Feinde und erfährt dabei unfassbare Dinge über ihre eigene Vergangenheit.

Leseprobe PDF

Zur Autorin

Tanja Noy fing schon früh an zu schreiben und behielt diese Leidenschaft bis heute bei. Nach einem Koffer voller kleiner Geschichten, entstand die Liebe zum Thriller, der sie bis heute treu geblieben ist. Sie liebt und lebt die rockige Seite des Lebens. Mal straight, laut und ziemlich schnell, mal langsam und mit wenig Tempo, aber immer mit E-Gitarre und Schlagzeug. Darauf legt sie wert.


Wir suchen nun 15 Leser, die gerne das Buch gemeinsam in der Leserunde lesen möchten, Blogger bewerben sich bitte mit Blogadresse.


Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

                        Katja von Ka-Sas Buchfinder

Schaut doch mal ins neue Programm von Mira Taschenbuch, vielleicht findet ihr dort die Lektüre, um den Sommer einzuleiten .


*** Wichtig ***
Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind.
Nehmt doch einfach euer zuletzt gelesenes Buch und schreibt darüber.
Ein Leitfaden, wie eine Rezension aufgebaut ist, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf

*Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet zur Teilnahme in der Leserunde (posten und den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches)

Es werden nur Bewerber mit aussagekräftigen Rezensionen berücksichtigt
297 BeiträgeVerlosung beendet
claude20s avatar
Letzter Beitrag von  claude20vor 9 Jahren
Hier dann auch noch meine Rezension, Sorry es hat ein bisschen gedauert. Ich habe die Rezension auch auf LB: http://www.lovelybooks.de/autor/Tanja-Noy/Teufelsmord-1101434660-w/rezension/1108986497/ WLD: http://wasliestdu.de/rezension/was-geschah-wirklich-vor-vielen-jahren meinem Blog: http://claudes-schatzkiste.blogspot.de/2014/08/teufelsmord.html auf Leserunden.de und auf Amazon veröffentlich

Community-Statistik

in 97 Bibliotheken

auf 17 Merkzettel

von 5 Leser*innen aktuell gelesen

von 2 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks