Sylvia Day

 4,2 Sterne bei 5.926 Bewertungen
Autorin von Crossfire. Versuchung, Crossfire. Offenbarung und weiteren Büchern.
Autorenbild von Sylvia Day (© Ian Spanier Photography)

Lebenslauf von Sylvia Day

Sylvia Day wurde 1973 in LA geboren und hat zahlreiche preisgekrönte Romane veröffentlicht, die in 39 Sprachen übersetzt wurden. Mit ihren Büchern stand sie bereits an der Spitze der New York Times-Bestsellerliste. Die Autorin erhielt die Auszeichnung „Amazon´s Best of the Year“ in der Kategorie Liebesroman sowie den Kritikerpreis der RT Book Reviews. Sie war für den „Goodreads Choice Award“ als beste Autorin sowie zweimal für den „RITA Award“ nominiert. Im Dezember 2014 erscheint mit "Crossfire - Hingabe" Band 4 ihrer erfolgreichen Erotikreihe "Crossfire" .

Alle Bücher von Sylvia Day

Cover des Buches Crossfire. Versuchung (ISBN: 9783453545588)

Crossfire. Versuchung

 (1.949)
Erschienen am 14.01.2013
Cover des Buches Crossfire. Offenbarung (ISBN: 9783453545595)

Crossfire. Offenbarung

 (1.181)
Erschienen am 11.03.2013
Cover des Buches Crossfire. Erfüllung (ISBN: 9783453545601)

Crossfire. Erfüllung

 (992)
Erschienen am 08.07.2013
Cover des Buches Crossfire. Hingabe (ISBN: 9783453545786)

Crossfire. Hingabe

 (576)
Erschienen am 08.12.2014
Cover des Buches Crossfire - Vollendung (ISBN: 9783453545809)

Crossfire - Vollendung

 (239)
Erschienen am 11.10.2016
Cover des Buches Geliebter Fremder (ISBN: 9783453545717)

Geliebter Fremder

 (112)
Erschienen am 14.10.2013
Cover des Buches Sieben Jahre Sehnsucht (ISBN: 9783453545724)

Sieben Jahre Sehnsucht

 (96)
Erschienen am 09.12.2013
Cover des Buches Afterburn - Ekstase / Aftershock - Erlösung (ISBN: 9783956490699)

Afterburn - Ekstase / Aftershock - Erlösung

 (76)
Erschienen am 10.09.2014

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Sylvia Day

Cover des Buches Crossfire. Offenbarung (ISBN: 9783453545595)B

Rezension zu "Crossfire. Offenbarung" von Sylvia Day

Hot
Bonzeivor 3 Tagen

Also der zweite Teil knüpft an den ersten an, allerdings empfand ich die Beziehung der beiden hier als noch destruktiver als in Teil eins. Leider hat es mich nicht richtig gepack, sondern eher oft mit einem Kopfschütteln zurückgelassen.

Nichts desto trotz ist die Geschichte spannend geschrieben, auch wenn mich das Verhalten von Gideon teilweise mit unverständnis erfüllt hat. Das komplette ignorieren und gleichzeitig mit seiner Ex abzuhängen... Und dann dieser totale optimismus von Eva von wegen er ist unfehlbar und alles wird gut fand ich teilweise nervig naiv. Ich hätte mir mal einen richtigen Aufschrei gewünscht, stattdessen knutscht sie mit ihrem Ex?

Ich möchte auch den nächsten Teil lesen, aber jetzt brauch ich erst mal eine Pause.



Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Teuflisches Begehren (ISBN: 9783453316690)K

Rezension zu "Teuflisches Begehren" von Sylvia Day

Tolle Reihe, fieser Cliffhanger
Kati1113vor 8 Tagen

Band 1 konnte mich ja nicht sooo begeistern, Band 2 und 3 schon. Die Story wurde immer spannender und auch die Dreiecksbeziehund zwischen Eve, Cain und Abel wurde immer interessanter. Ich habe diesen Teil regelrecht verschlungen. 

Was mich aber richtig nervt, ist das mehr oder weniger offene Ende. Ich mag sowas einfach nicht. Und da das Buch ja nun auch schon ein paar Jahre alt ist, braucht man sicher nicht mehr auf einen vierten Teil hoffen. Und dabei gibt es noch so viel Potenzial. Wie geht die Beziehung der 3 weiter? Wer ist ER (Sammael????) ? Was hat Awan vor?  ...........

Das hat mich schon bei "Dream Guardians" ziemlich geärgert. Die Autorin wirft einem da noch einen Brocken hin und das war es dann. Mega schade

Deswegen ziehe ich einen Stern ab und vergebe 4⭐⭐⭐⭐    (und hoffe doch ein wenig, dass es Band 4 vielleicht doch irgendwann geben wird )

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Crossfire. Versuchung (ISBN: 9783453545588)B

Rezension zu "Crossfire. Versuchung" von Sylvia Day

Heiß und Leidenschaftlich
Bonzeivor 2 Monaten

Eva Tramell ist eine wohlhabende junge Frau die in ihrem kurzen Leben schon einiges durchmachen musste. Um neu anzufangen zieht sie mit einem Freun, der ebenfalls schon einiges durchgemacht hat, nach New York.

Hier Trifft sie auf Mr. Dunkel und Gefährlich, und die Anziehungskraft zwischen den beiden ist ab der ersten Sekunde spührbar. Eva hat instinktiv das Gefühl flüchen zu müssen, da diese Geschichte nicht gut ausgeht, und tut dies zunächst auch. Doch kurz darauf treffen sie sich wieder, und Gideon Cross ist nich nur der Eigentümer des Gebäudes in dem Eva arbeitet, er ist auch ein Auftraggeber.

Die Geschichte ist heiß und Leidenschaftlich geschrieben, manchmal fast schon zu viel. Die beiden lösen alle Spannungen die sich zwischen ihnen bilden mit Sex. Dadurch schieben sie alle entstehenden Probleme zur Seite, statt sie zu lösen. Und das sind leider einige.

Der Schreibstil ist leicht zu lesen, sehr sexuell behaftet (ist halt ein Erotikroman, also nicht unerwartet).

Leider werde ich mit Eva nicht richtig warm. Sie wird als stur dargestellt, geht auch regelmäßig in die Luft, gibt dann aber gleich wieder nach. Dies könnte man als einsichtig bezeichnen, so empfinde ich es aber nicht, sondern eher so, dass sie sich nicht wirklich damit auseinandersetzt. (Was wohl zum Teil auf ihre Vergangenheit zurückgeht).

Gideon ist laut Eva Sex pur, wirkt auch auf Aussenstehende einschüchternd und selbstbewusst. Und dadurch hat er auch einige Feinde angesammelt. Mal sehen was die Autorin daraus in den nächsten Bänden noch zusammenstrickt.,

Gideon hat ebenfalls eine schlimme Vergangenheit, die in diesem Teil nur ansatzweise gelüftet wurde. Aber die Kombination aus Evas und Gideons vergangenheit, bringt ständig Spannungen in diese Beziehung.

Fazit: eine heiße Geschichte, die mich leider nicht ganz abholen konnte. Trotzdem ein nettes Buch für zwischendurch, und ich hoffe das Band 2 mich etwas besser abholt.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Ich lese gern historische Romane, weil ich das Eintauchen in eine andere Zeit spannend finde. Besonders gefallen mir Intrigen und der Kampf um Macht. Dabei lern man nebenbei viel, was die damaligen Gesetze betrifft, besonders die Bücher von Ken Follett mag ich in dieser Hinsicht.

In Sachen Intrigen hat bisher nichts Gefährliche Liebschaften übertroffen. Ich würde gern über Verführung und Manipulation lesen, anstatt nur dieselbe Liebesgeschichte zu bekommen. In die Richtung ging auch der Film Der Preis der Versuchung.

Bei Outlander gefällt mir die Zeitreise. Schottland ist zumindest auch etwas anderes als die anderen Mittelalterromane. Die Buchreihe konnte mich in späteren Bänden nicht mehr so fesseln (als es in Amerika spielte).

Das Mädchen, das den Himmel berührte ist ganz spannend geschrieben und hat mir sehr gut gefallen. Mir würden ein Dieb als Hauptperson gut gefallen (obwohl ich Assassinen faszinierender finde).

Von Iny Lorentz habe ich einiges gelesen, aber leider wurde die Geschichte immer absurder. Wanderhure als Beispiel - immer wurde die Heldin entführt, Opfer böser Menschen, kehrt dann wundersamenweise aber immer nach Hause zu ihrer großen Liebe zurück. Ich war schon raus als einer einen Traum vom anderen hatte, dass dieser noch lebt.

Die Romane von Sabine Ebert und  Rebecca Gable konnten mich nicht begeistern. Die Nachtigall von Kristin Hannah und Die sieben Schwestern waren mir zu langatmig.

Die Liebesgeschichte ist eine andere Punkt, der mir oft nicht ganz gefällt. Ich würde gern etwas weniger kitschiges geboten bekommen. Besonders historische Romane bieten einen guten Hintergrund für Erpressung, Verrat und Täuschung und vielschichtige Charaktere. Leider bekommt man oft nur den einen lieben, guten, aufrichtigen jungen Mann und die anderen sind als schlecht=grob=unmenschlich abgestempelt.

Eines meiner Lieblingsbücher ist Das Bildnis des Dorian Gray. Dort werden allein auf den ersten Seiten so viele interessante Ansichten dargeboten, dass man eine Zitatsammlung daraus machen könnte. Der Name der Rose und Der Graf von Monte Christo sind ebenfalls grandios. Rache als Motiv würde mir sehr gefallen.

3 Beiträge
E
Letzter Beitrag von  EliasWittekindvor einem Jahr

Würde mich freuen zu hören, wie Dir der Roman gefallen hat, falls du dich dafür entscheidest.

Liebe Grüße

Elias

Zum Thema

"Man sollte Geschäftliches und Vergnügen immer trennen. Man sollte politische Entscheidungen nie im Schlafzimmer treffen."

Wir laden zur erotischen Leserunde zu der Neuerscheinung von Sylvia Day ein!   Bekannt durch ihre Crossfire-Reihe sind wir gespannt auf eure Meinungen zu dieser Deutschen Erstveröffentlichung der Autorin bei Mira Taschenbuch


Bewerbung zur Leserunde ab 18 Jahren aufgrund erotischer Inhalte

Man sollte Geschäftliches und Vergnügen immer trennen. Man sollte politische Entscheidungen nie im Schlafzimmer treffen. Und dennoch habe ich beides getan, als ich mich mit Jackson Rutledge einließ. Ich kann also nicht behaupten, ich wäre nicht gewarnt worden.

Zwei Jahre später kam er einfach hereinspaziert und mischte sich in einen Deal ein, für den ich hart gearbeitet hatte. Unter der Anleitung von Lei Yeung, einer der erfolgreichsten Geschäftsfrauen in New York, hatte ich ein oder zwei Dinge dazugelernt seit Jax abgehauen war. Ich war nicht mehr das Mädchen von damals, aber er schien unverändert. Es war anders als das letzte Mal, denn nun wusste ich genau worauf ich mich einlasse - und wie schnell ich ihm wieder verfallen könnte.

Jax bewegte sich ausschließlich in seinem exklusiven Universum voller Glamour, Sex und Privilegien - aber da kannte ich mich nun auch aus. In der kalten Geschäftsswelt gab es eine wichtige Regel: Halte deine Feinde nah bei dir, aber deine Ex-Lover noch näher ...

Zur Autorin

Sylvia Day ist sowohl New York Times- als auch internationale Bestsellerautorin. Ihre preisgekrönten Romane sind in mehr als 40 Ländern erschienen. Mit über 10 Millionen verkauften Exemplaren ist sie Bestsellerautorin in 21 Ländern. Lionsgate plant eine TV-Adaption ihrer Crossfire-Serie und sie wurde beim Goodreads Choice Award für die Kategorie Bester Autor nominiert. Erfahren Sie mehr über die Autorin unter www.sylviaday.com, Facebook.com/AuthorSylviaDay und bei Twitter @SylDay.

Wir suchen nun 15 Leser, die dieses erotische Buch gerne gemeinsam lesen möchten.

Anlässlich der Buchmesse habt ihr diesesmal bis zum 15.10.2014 Zeit, euch für dieses Buch zu bewerben. Blogger dürfen sich gerne mit Blogadresse bewerben.

Bewerbungsfrage: Was darf in keinem Erotischen Buch fehlen, was ist euch wichtig?


Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind schon sehr gespannt auf eure Meinungen!

                  Eure Katja von Ka-Sas Buchfinder



                                                 *** Wichtig ***
Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind.

Es werden nur Bewerber mit aussagekräftigen Rezensionen berücksichtigt


121 BeiträgeVerlosung beendet
N
Letzter Beitrag von  Nadine1307vor 7 Jahren
Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Hier kommt der Link zu meiner Rezi: http://www.lovelybooks.de/autor/Sylvia-Day/Afterburn-Ekstase-Aftershock-Erlösung-1112906286-w/rezension/1129300592/ Ich werde sie so auch an amazon übermitteln.
Bei meinem Adventsgewinnspiel zum 4. Advent gibt es u.a. auch eine SIGNIERTE Ausgabe von "Eine Frage des Verlangens" von Sylvia Day zu gewinnen!

Mit machen könnt ihr über das Formular beim Blogbeitrag:
http://romanticbookfan.blogspot.de/2014/12/romantic-bookfan-adventsgewinnspiel-4.html
0 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks