Radikale Selbstfürsorge. Jetzt!: Eine feministische Perspektive (Mit zahlreichen Abbildungen von Slinga Illustration)

3,9 Sterne bei 31 Bewertungen

Cover des Buches Radikale Selbstfürsorge. Jetzt! (ISBN: 9783959103329)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (23):
C
Christine_Eigenbrod
vor 23 Tagen

Super Buch mit vielen tollen Anregungen. Regt sehr zum Nachdenken an. Es geht mehr um Selbstfürsorge im Kopf, als um klassische Schaumbäder.

Kritisch (3):
Streiflichts avatar
Streiflicht
vor 2 Jahren

Ich kam absolut nicht klar

Alle 31 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Radikale Selbstfürsorge. Jetzt!: Eine feministische Perspektive (Mit zahlreichen Abbildungen von Slinga Illustration)"

Svenja Gräfen hielt Self-Care lange für egoistisch, unsolidarisch und allem voran für ein falsches Versprechen der milliardenschweren Wellness-Industrie. Höchste Zeit für ein Update: Denn eigentlich ist Selbstfürsorge weder Produkt noch Luxus, sondern zugänglich für jede*n und eine Basis, um auch für andere da sein zu können. In diesem Buch erzählt Svenja Gräfen von eigenen Strategien und Erfahrungen. Sie macht deutlich, warum Self-Care gerade jetzt so wichtig ist – und weshalb Selbstfürsorge und Feminismus einander nicht widersprechen, sondern sogar zusammengehören.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783959103329
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:200 Seiten
Erscheinungsdatum:08.04.2021

Rezensionen und Bewertungen

3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne10
  • 4 Sterne13
  • 3 Sterne5
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783959103329
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Taschenbuch
    Umfang:200 Seiten
    Erscheinungsdatum:08.04.2021

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks