Svea Jensen

 4,3 Sterne bei 484 Bewertungen
Autor*in von Nordwesttod, Nordwestnacht und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Svea Jensen

Svea Jensen ist das Pseudonym einer erfolgreichen Krimiautorin. Sie ist in Hamburg aufgewachsen und dem Norden stets treu geblieben: Nach vielen Jahren beim Norddeutschen Rundfunk lebt sie heute in Schleswig-Holstein, wo sie sich mittlerweile ganz dem Schreiben widmet. Während sie Verbrechen für ihre nächsten Bücher plottet, lässt sie sich am liebsten eine Nordseebrise um die Nase wehen.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Nordwestschuld (ISBN: 9783365002698)

Nordwestschuld

Erscheint am 21.03.2023 als Taschenbuch bei HarperCollins Taschenbuch.

Alle Bücher von Svea Jensen

Cover des Buches Nordwesttod (ISBN: 9783749900039)

Nordwesttod

 (168)
Erschienen am 16.02.2021
Cover des Buches Nordwestnacht (ISBN: 9783749903399)

Nordwestnacht

 (148)
Erschienen am 22.03.2022
Cover des Buches Nordwestzorn (ISBN: 9783749901432)

Nordwestzorn

 (142)
Erschienen am 25.05.2021
Cover des Buches Nordwestschuld (ISBN: 9783365002698)

Nordwestschuld

 (0)
Erscheint am 21.03.2023
Cover des Buches Nordwesttod (ungekürzt) (ISBN: 9783749900282)

Nordwesttod (ungekürzt)

 (10)
Erschienen am 23.03.2021
Cover des Buches Nordwestzorn (ungekürzt) (ISBN: 9783749901661)

Nordwestzorn (ungekürzt)

 (8)
Erschienen am 24.08.2021

Neue Rezensionen zu Svea Jensen

Cover des Buches Nordwestnacht (ISBN: 9783749903399)
F

Rezension zu "Nordwestnacht" von Svea Jensen

Filmcrew in Sankt Peter-Ording
froschmanvor einem Monat

Eine Filmcrew ist in St. Peter-Ording eingefallen, um einen weiteren Teil einer Krimireihe zu drehen. Der Polizeiobermeister Nils Scheffler ist als Polizeiberater mit am Set und verliebt sich in die zweite Hauptdarstellerin Julia Manshardt. Doch dann gibt es einen Toten, einer der Aufnahmeleiter wurde an einen Pfahlbau angekettet und ist bei Flut erbärmlich ertrunken.

Die beiden erfahrenen Kommissare Hendrik Norberg und Anna Wagner beginnen mit den Untersuchungen, aber Nils drängt darauf, in Richtung Julia zu ermitteln, da diese einen Brief eines Stalkers erhalten habe, der sie bedroht. Doch außer diesem ominösen Brief gibt es keine Hinweise, sodass in alle Richtungen ermittelt wird. Daher beginnt Nils auf eigene Faust zu handeln, noch dazu ist nun auch noch Julia verschwunden!

Svea Jensen hat wieder die bereits aus den beiden vorhergehenden Teilen (Nordwestzorn und Nordwesttod) bekannten und sympathischen Ermittler handeln lassen. Leicht und flüssig lesen sich die einzelnen Kapitel. Die Landschaften sind derart bildhaft beschrieben, dass man sofort in dieser Gegend Urlaub machen möchte.

Das Cover ist an die beiden Vorgängerbücher angelehnt, sodass man sofort einen Zusammenhang herstellen kann. Alles in allem ein gut gelungener Krimi!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Nordwestnacht (ISBN: 9783749903399)
coffee2gos avatar

Rezension zu "Nordwestnacht" von Svea Jensen

nicht jeder sagt die Wahrheit
coffee2govor 3 Monaten

Der dritte Fall von Hendrik Norberg und Anna Wagner spielt in St. Peter Ording, einem kleinen Ort am Strand. Eine Filmcrew dreht hier gerade an der Fortsetzung einer Serie mit mehr oder weniger bekannten Schauspieler*innen und ist plötzlich nicht mehr Filmset, sondern realer Schauplatz. Schnell ist klar, dass nicht alle Beteiligten auf Anhieb die Wahrheit sagen, sodass die Ermittlungen eher schleppend verlaufen. Ein junger Ermittler ist auch noch frisch verliebt und mit seinen Gedanken nicht ganz bei der Sache, sodass die Geschichte richtig gefährlich für ihn wird.

Besonders gelungen finde ich die Beschreibung der Örtlichkeiten. Ich war zwar selbst noch nie dort, habe aber beim Lesen ein sehr schönes Gefühl für den Strand, die Gegend und die Stimmung bekommen. Auch das Privatleben von Erik und Anna spielt wieder eine Rolle und mit der Zeit merkt man als Leser*in auch, wie sich die Beiden weiterentwickeln.

Am Ende findet man noch einen gemeinen Cliffhanger, sodass man am liebsten weiterlesen möchte, jetzt aber erst mal auf den neuen Teil warten muss.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Nordwestzorn (ISBN: 9783749901432)
Karola_Dahls avatar

Rezension zu "Nordwestzorn" von Svea Jensen

Ein Cold Case wird wieder aufgerollt!
Karola_Dahlvor 5 Monaten

Ein Vermisstenfall aus 2004 in St. Peter-Ording  um einen damals neunjährigen Jungen namens Florian Berger wird wieder aufgerollt. Diese neu eingerichtete, fiktive Vermisstenstelle bei der Schleswig-Holsteinischen Landespolizei mit Kommissarin Anna Wagner bearbeitet in diesem Thriller mit dem erfahrenen Kollegen  Norberg  auch im Team erneut einen damals sehr oberflächlich bearbeiteten Fall von Kommissar Johannsen, Thomsen und Lürssen, mit schlampig geführten Ermittlungen, Lücken in der Akte und viel zu schneller, auch Medien wirksamer Fixierung auf nur einen Verdächtigen mit viel zu früher Anklageerhebung. Viel menschliches Leid familiärer und auch beruflicher Art kristallisiert sich über die vielen verflossenen Jahre heraus, denn nicht nur die Eltern des vermissten Jungen zerbrechen an diesem unaufgeklärten Leid, sondern auch in Verruf gebrachte, scheinbar wahllos gewählte Täter als auch in diesen Fall involvierte, sehr einfühlsame Polizeibeamte, die selbst jahrelanges innerfamiliäres Missbrauchsopfer sind. Die Tragik solcher Fälle wird feinfühlig aus mehreren Blickwinkeln auch menschlich vermittelt.

https://www.thalia.de/shop/home/rezensent/

https://www.krimi-couch.de/titel/22053-nordwestzorn/#comment75672

https://www.buecher.de/go/my/my_ratings/

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks