Buchreihe: Gabriel von Sunil Mann

 4,7 Sterne bei 7 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. Band 1: Immer dieser Gabriel

     (3)
    Erscheinungsdatum: 26.08.2016
    Gabriel ist der jüngste Schüler im Engelsinternat »Wolkenschloss« – und er hat es nicht leicht. Die Internatsleiterin ist streng, und das Benehmen des kleinen, temperamentvollen Engels lässt immer wieder sehr zu wünschen übrig.

    Kein Wunder, dass Gabriel eine Strafarbeit nach der anderen aufgebrummt bekommt. Von seinem großen Ziel lässt sich Gabriel aber weder von strengen Lehrern noch von den Strafarbeiten (Milchstraße fegen! Pfeile für Herrn Amor anspitzen!) abbringen. Er möchte unbedingt Schutzengel werden! Als der schon in die Jahre gekommene Erzengel Gabriel sich in Nazareth furchtbar erkältet, weil Maria ihm die frohe Botschaft erst nach mehreren Anläufen glauben will, kommt Gabriels große Stunde. Er darf als Schutzengel für einen Nachmittag auf die Erde und auf Jan, Grundschüler und eigentlich Schützling des Erzengels Gabriel, aufpassen. Gabriel, beflügelt vom Vertrauen, das man in ihn setzt, läuft zur Höchstform auf …
  2. Band 2: Neue Freunde für Gabriel

    Erscheinungsdatum: 13.10.2017
    Der kleine Engel Gabriel ist nun im zweiten Schuljahr, und dieses Jahr steht etwas ganz Besonderes an: Drei Trolle, zwei Elfen, eine Hexe und ein Teufel besuchen als Austauschschüler das Engelsinternat Wolkenschloss.

    Und die brauchen je eine Begleitung. Dem quirligen Gabriel fällt die Aufgabe zu, sich um Luzia, die kleine Teufelin, zu kümmern. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten kommen sie sich näher. Um ihr seine Qualitäten als Schutzengel vorzuführen, nimmt er sie mit auf die Erde. Doch schnell wird klar, dass der Ausflug keine gute Idee war – ganz Teufel, versucht Luzia, Gabriels Schützling Lore zu allerlei Unsinn und Verbotenem zu verführen. Die beiden streiten sich heftig. Als Lore wenig später dann richtig in Gefahr gerät, wird es im wahrsten Sinne des Wortes brenzlig – und Luzia muss mit ihrem besonderen Talent eingreifen, um sie zu retten.
  3. Band 3: Gabriel und das große Tohuwabohu

     (4)
    Erscheinungsdatum: 31.08.2018
    Gabriel ist nun im dritten Schuljahr im Engelsinternat „Wolkenschloss“ – und alles geht seinen gewohnten Gang. Das ändert sich, als Gabriel mitbekommt, wie Madame Longbec zwei nächtliche Besucher empfängt. Was wollten die beiden dunklen Gestalten von der strengen Direktorin? Gemeinsam mit seiner Freundin Aurora stellt Gabriel Nachforschungen an, die allerdings erst einmal gründlich schiefgehen. Und dann wird Madame Longbec entführt und die Aufregung im Wolkenschloss ist groß.

    Für Gabriel und Aurora ist klar, dass die Direktorin gerettet werden muss – und zwar auf der Stelle. Das wird schwieriger als gedacht. Entführt wurde Madame Longbec nämlich von Dr. Marfalach, dem ehemaligen, vom grossen Schulrat wegen altmodischer Lehrmethoden diktatorischem Umgang mit Lehrern und Schülern, abgesetzten Leiter des Engelsinternats Goetheburg. Die Schmach seiner Absetzung hat der greise und schwerreiche Dr. Marfalach nicht überwunden. Er sinnt auf Rache. Um seine Jahrhunderte alten Lehrmethoden und Ansichten doch noch durchzusetzen, kauft er mit viel Geld Engelsinternate auf. Auch Madame Longbec hatte ein Angebot für das „Wolkenschloss“ auf dem Tisch, das sie aber selbstverständlich abgelehnt hat.

    Gabriel und Aurora machen sich auf zum Schloss des Dr. Marfalach um Madame Longbec zu befreien. Das Schloss ist allerdings sehr gut gesichert – wer es erreichen will muss den Nebel der Angst, die lügenden Windrosen und den Zyklon des Wahnsinns überwinden. Und als wären das nicht genug Herausforderungen, kämpft Gabriel auch noch mit für ihn ganz neuen Gefühlen – er wünscht sich einen Kuss von Aurora .... Beim turbulenten Finale der Geschichte wird es im wahrsten Sinne des Wortes richtig brenzlig und Teufelin Luzia, Gabriels höllische Freundin, muss eingreifen.
Über Sunil Mann
Autorenbild von Sunil Mann (©Fotograf: Eke Miedaner)
Von Detektiven, Schutzengeln und anderen Helden: Sunil Mann wurde 1972 als Sohn indischer Einwanderer im Berner Oberland (Schweiz) geboren und lebt heute in Aarau. Als Schriftsteller erlangte er mit seinen Kriminalromanen rund um den indischstämmigen Privatdetektiv Vijay Kumar große Bekanntheit. ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks