Stephenie Meyer

 4,2 Sterne bei 51.861 Bewertungen
Autorin von Biss zum Morgengrauen, Biss zur Mittagsstunde und weiteren Büchern.
Autorenbild von Stephenie Meyer (© David Stone)

Lebenslauf von Stephenie Meyer

Stephenie Meyer wurde am 24. Dezember 1973 in Hartford, Connecticut als zweitältestes von fünf Kindern geboren. Seit ihrem vierten Lebensjahr wuchs sie in Phoenix, Arizona auf, wo sie auch heute noch lebt. Sie besuchte die Highschool in Scottsdale, Arizona und studierte anschließend mit einem Stipendium an der konfessionellen Brigham Young University in Provo, Utah. Meyer heiratete ihren Jugendfreund, mit dem sie heute drei Kinder hat. Laut ihren eigenen Aussagen, hat ihre Religion - sie ist Mitglied bei den Mormonen - einen großen Einfluss auf ihr Leben und ihre Arbeit. Gleich mit ihrem 2005 veröffentlichten Debütroman »Bis(s) zum Morgengrauen« (Original »Twilight«) gelang ihr ein internationaler Bestseller. In den darauffolgenden Jahren erschienen weitere Teile der Reihe, zuletzt 2010 ein Spin-Off zu Twilight mit dem deutschen Titel »Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl – Das kurze zweite Leben der Bree Tanner« sowie Anfang 2011 das »Biss-Handbuch« mit dem Titel »Bella und Edward: Die Welt von Bella und Edward«. Alle Teile der Reihe wurden kurze Zeit nach ihrem Erscheinen sher erfolgreich von Hollywood verfilmt. Aus den zuvor unbekannten Darstellern Kristen Steward, Robert Pattinson und Taylor Lautner wurden über Nacht Weltstars. Im November 2012 lief Teil 2 von "Biss zum Ende der Nacht" und somit der letzte Film der Twilight Serie in den deutschen Kinos. Außerdem erschien bereits im Mai 2008 ihr erstes Buch, das sich laut eigener Aussage erstmals nicht an Jugendliche, sondern an erwachsene Leser richtet, der Science-Fiction Roman »Seelen« (Original »The Host«). Zuletzt folgte im Herbst 2016 »The Chemist - Die Spiezialistin«.

Alle Bücher von Stephenie Meyer

Cover des Buches Biss zum Morgengrauen (ISBN: 9783551316608)

Biss zum Morgengrauen

 (14.720)
Erschienen am 24.03.2017
Cover des Buches Biss zur Mittagsstunde (ISBN: 9783551316615)

Biss zur Mittagsstunde

 (7.592)
Erschienen am 24.03.2017
Cover des Buches Biss zum Abendrot (ISBN: 9783551316622)

Biss zum Abendrot

 (6.979)
Erschienen am 24.03.2017
Cover des Buches Biss zum Ende der Nacht (ISBN: 9783551316639)

Biss zum Ende der Nacht

 (6.158)
Erschienen am 29.09.2016
Cover des Buches Seelen (ISBN: 9783551312495)

Seelen

 (5.288)
Erschienen am 01.04.2013
Cover des Buches Biss zum ersten Sonnenstrahl (ISBN: 9783551317421)

Biss zum ersten Sonnenstrahl

 (2.664)
Erschienen am 29.09.2017
Cover des Buches Bella und Edward: Biss 1-4 im TB-Schuber (ISBN: 9783551311085)

Bella und Edward: Biss 1-4 im TB-Schuber

 (930)
Erschienen am 01.11.2011

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Stephenie Meyer

Cover des Buches Twilight (ISBN: 9780316015844)M

Rezension zu "Twilight" von Stephenie Meyer

Es war gut
Miaplacidusvor 2 Tagen

Da ich die Filme schon vor Jahren gesehen hatte, wollte ich schauen, ob mir die Bücher gefallen würden und inwieweit sie den Filmen ähneln. Jetzt bin ich mit dem ersten Buch fertig.
Eins muss ich auf jeden Fall loswerden: Ich fand das Buch weitaus besser als den ersten Film. Im Film wurde meiner Meinung nach zu viel weggelassen und er war teilweise so kitschig, dass ich mich fremdschämen musste.

Das Buch hingegen ging meiner Meinung nach, was den Kitsch betraf. Besonders am Anfang fand ich es überhaupt nicht kitschig. Es hat sich anfangs nur etwas hingezogen. Ich kann verstehen, dass manche sagen, die Protagonistin hätte keine Persönlichkeit. Daran hätte man auf jeden Fall noch etwas arbeiten können, genauso wie an Edward. Es stimmt. Meiner Meinung nach hätte das Buch ruhig etwas länger sein können, wenn dadurch die Charaktere etwas besser zur Geltung gekommen wären. Genauso hätte ich mir gewünscht, dass man ein wenig mehr über die Hintergrundcharaktere erfahren hätte, wie z.B. die Cullens oder die Schüler der High School in Forks.

SPOILER

Es ging schon alles ein bisschen schnell. Im einen Moment nähern sich Edward und Bella vorsichtig an und im nächsten würde sie für ihn sterben und er ist ein herrischer und eifersüchtiger Beschützer. Ich habe es vor dem Hintergrund betrachtet, dass die beiden eben verliebt waren und dass man da häufig etwas übertreibt aber ohne das wäre das Ganze (abgesehen vom Genre Fantasy) sehr unrealistisch gewesen. Ich meine, ja klar ich lese einen Vampirroman. Das hat mit Realismus wenig zutun aber man hätte es etwas realistischer gestalten können meiner Meinung nach.

Zudem hätte ich es noch ein bisschen spannender gefunden, wenn es mehr Rivalität gegeben hätte. Beispielsweise nicht nur durch Rosalie im Bezug auf Bella. Es überrascht mich, dass eine so verschlossene Vampirfamilie, einen Menschen aufnimmt, den sie nicht ein mal kennt und sich darüber hinaus auch noch für diesen in Gefahr begibt.
Hier hätte ich mir auf jeden Fall mehr Entwicklung zwischen den einzelnen Charakteren gewünscht und mehr Einsicht, wie oben schon erwähnt.

Außerdem wurden viele Fragen unbeantwortet gelassen. Klar, das trägt zur Spannung bei und macht vielleicht Vorfreude auf die nächsten Bücher aber ich hätte mir gerne mehr Informationen über das ganze Vampirdasein gewünscht und vielleicht ein paar Ein- und Rückblicke in die Zeit aus der sie kamen. (Hier fällt mir besonders Alice ein: Am Ende bekam man eine kurze Antwort, was damals wirklich mit ihr passiert war. Aber darüber hinaus, weder den Namen des Vampirs der mit ihr zutun hatte, noch die Anstalt in der sie gelebt hatte oder der Grund warum sie überhaupt dort gewesen war. Alles etwas schwammig.)

Alles in allem muss ich deshalb sagen, auch wenn das etwas komisch klingt, da ich so viel kritisiert habe: Ich hätte mir gewünscht, dass die Geschichte mehr ausgeschmückt worden wäre und dafür das Buch etwas länger.
Ansonsten fand ich die Story gar nicht mal so schlecht. Es ist eben ein Liebesroman. Wer mit Kitsch nichts anfangen kann, sollte deshalb lieber die Finger davon lassen. Ich freue mich darauf, dass nächste Buch zu lesen und hoffe, dass man dort eventuell mehr Einblick in die Charaktere und die Welt bekommt. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Biss zur Mitternachtssonne (ISBN: 9783551584465)L

Rezension zu "Biss zur Mitternachtssonne" von Stephenie Meyer

Ein Ergänzungsband für Fans der Reihe
law-and-wordsvor 4 Tagen

Ich denke zum Inhalt muss ich nicht so viel sagen, denn die Geschichte von Bella und Edward kennen vermutlich die meisten. In Biss zur Mitternachtssonne wird das kennenlernen der beiden aus der Sicht von Edward dargestellt, außerdem erhält man einen Einblick in die Vorgeschichte von Edward.


Twilight war ein Teil meiner Jugend und aus Nostalgie habe ich mich dazu entschieden auch diesen neuen Band zu lesen. Leider konnte er mich nicht ganz begeistern. Für mich war einfach nicht viel neues in diesem Buch, es wurden viele Situationen sehr ausführlich dargestellt, die man aus Biss zum Morgengraue schon kannte. Dafür, dass wirklich wenig neues erzählt wurde, war mir das Buch mit seinen 800 Seiten zu lang. Viele Stellen waren sehr langatmig und haben mich gelangweilt. Es war schon nett mehr über Edward herauszufinden und seine Gedanken kennenzulernen, aber leider war es nicht genug neues.


Aus diesen Gründen, würde ich es nur wirklichen Fans empfehlen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Biss zum ersten Sonnenstrahl (ISBN: 9783551317421)C

Rezension zu "Biss zum ersten Sonnenstrahl" von Stephenie Meyer

Für alle Fans
CrazycolorTigervor 7 Tagen

Biss zum ersten Sonnenstrahl ist ganz klar für alle Fans, die noch nicht genug von der Reihe haben. Das Buch an sich ist eher kurz und die meisten Dinge werden schon in der Twilightreihe bekannt, doch um noch einmal in diese Welt abzutauchen, eignet sich dieses Buch perfekt. Es hat etwas Melancholisches wieder diese Welt zu betreten.

Das Buch an sich ist gut und interessant. Es kommt natürlich in keiner Weise an die originale Geschichte heran. Diese Geschichte ist auch eher brutaler und tragisch, da das Ende von Beginn an klar ist. 

Fazit: Die Kurzgeschichte ist eine tolle Ergänzung für jeden Twilightfan, aber für alle anderen könnte es eher langweilig sein.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Dies ist ein Lesemarathon der Werwolf-Spielgruppe und der Challenge Gruppe “Zukunft vs. Vergangenheit”.
______________________________________________________________________________

Der Marathon findet vom 09 - 11.02. statt.

Anmeldeschluss ist der 07.02.

______________________________________________________________________________


Dieses Mal ist Bella in Gefahr und wir, ihre Freunde, versuchen sie gemeinsam zu retten!

______________________________________________________________________________

Zu unseren Werwolf-Runden hier auf Lovelybooks veranstalten wir immer einen thematisch passenden Lesemarathon. Um dieser Tradition treu zu bleiben, findet auch dieses Mal einer dieser Marathon statt. Ihr könnt auch teilnehmen, wenn ihr diese Werwolf-Runden nicht kennt! Neulinge sind immer willkommen.

Es sind keine Kenntnisse zu “Twilight” notwendig, um hier teilzunehmen und man hat dadurch auch keinerlei Vorteil. Die Wahl der Lektüre ist euch absolut selbst überlassen und muss nichts mit dem Thema zu tun haben.

Der Spaß bei unserem Lesemarathon steht natürlich an erster Stelle. Und frei nach dem Motto “Alles kann, nichts muss” könnt ihr euch eure Zeit einteilen, wie ihr wollt.

Unser Ziel ist es, einen spannenden und abwechslungsreichen Marathon zu gestalten, zusammen zu lesen und gemütliche Stunden zusammen zu verbringen.

______________________________________________________________________________

Die Teams: Minuten & Seiten

Dieses Mal gibt es zwei Teams, nämlich Team 🦇 Vampir 🦇 und Team 🐺 Werwolf 🐺.

Vampire haben als unsterbliche Wesen viel Zeit und werden deswegen Minuten erlesen. Die Werwölfe kompensieren ihre Muskeln dadurch, dass sie so viele Seiten wie möglich lesen.

Die Einheiten Minuten und Seiten werden 1:1 verrechnet. D. h. eine Stunde Lesezeit entspricht 60 Seiten.
______________________________________________________________________________

Die Anmeldung

Entscheidet euch bei eurer Anmeldung für ein Team (Werwolf oder Vampir). Es empfiehlt sich, die Fähigkeiten der beiden Teams im entsprechenden Unterthema (🛠️ Fähigkeiten) durchzulesen.

Wenn ihr ein Vampir seid, gebt bitte an, wie viel ZEIT ihr mit Lesen verbringen wollt.

Wenn ihr ein Werwolf seid, gebt bitte an, wie viel SEITEN ihr lesen wollt.

Ob ihr letztendlich mehr oder weniger lest, ist - wie immer nicht - so wichtig, aber hilft uns bei der Planung des Marathons.

Wählt außerdem eure beiden Spezialfähigkeiten aus.

_______________________________________________________

Zeit / Seiten eintragen

Dieses Mal werden als Vampir Minuten und als Werwolf Seiten gesammelt.

Wie beim letzten Mal sollten Minuten immer auf 5 Minuten aufgerundet werden, Seiten sollten genau angegeben werden, sonst führt das zur Verwirrung.

Das Eintragen erfolgt - wie die letzten Male - über ein entsprechendes Formular.

_______________________________________________________

Der Ablauf

Der Marathon startet am Freitag, den 09.02. um 15.00 Uhr.
Es werden wieder im Abstand von 3 Stunden Aufgaben gepostet, diese können sowohl Gruppen- als auch Einzelaufgaben sein.

Die Aufgaben können bis Ende des Marathons bearbeitet, ansonsten wird das nochmal in der Aufgabenstellung explizit erwähnt.

Die gelesene Zeit zählt bis zum 11.02. um 21.00 Uhr. Das Finale des Marathons findet anschließend statt.

_______________________________________________________

Vergangene Runden

Weihnachts-Momo | Doctor Who | Phantom der Oper | Panem | uvm.

_______________________________________________________

🦇🐺 Teilnehmerliste:


🐺 Meli | 600 Seiten | Biss zum Abendrot, Geprägt
🐺 Vucha | 600 Seiten | Reißzahn, Frisch
🐺 LillianMC | 350 Seiten | Biss zum Abendrot, Ausdauer
🐺 papavero | 400 Seiten | Biss zum Abendrot, Dickes Fell
🐺 stebec | 340 Seiten | Biss zum Abendrot, Reißzahn
🐺 mareike | 300 Seiten | Reißzahn, Geprägt
🐺 Tatsu | 300 Seiten | Biss zur Mittagsstunde, Ausdauer
🐺 histeriker | 200 Seiten | Biss zum Abendrot, Frisch
🐺 katha | 300 Seiten | Biss zum Abendrot, Ausdauer
🐺 BlueSunset | 250 Seiten | Biss zum Abendrot, Reißzahn
🐺 Joel| 47 Seiten | >>ohne Booster<<

🦇 Snorki  | 300 Minuten | Biss zum Ende der Nacht, Unsterblich
🦇 La Lecture  | 240 Minuten | Biss zum Ende der Nacht, Unsterblich
🦇 mysticcat  |300 Minuten | Unsterblich, Ewige Jugend
🦇 Annika | 320 Minuten | Biss zum Ende der Nacht, Zaubern
🦇 Pippo | 666 Minuten | Biss zum Ende der Nacht, Blutdurst
🦇 Traubenbaer | 599 Minuten | Twilight, Zaubern
🦇 Fire| 420 Minuten | Bis zum Ende der Nacht, Ewige Jugend
🦇 sternchen | 550 Minuten | Biss zum Ende der Nacht, Zaubern
🦇 LadySamira | 300 Minuten | ...Ende der Nacht, ...Morgengrauen
🦇 Elke | 315 Minuten | Biss zum Ende der Nacht, Charme
🦇 Buchgeborene | 720 Minuten | ...Ende der Nacht, Allwissend
🦇 samea | 720 Minuten | Biss zum Ende der Nacht, Zaubern
🦇 Knorke | 300 Minuten | Biss zum Ende der Nacht, Zaubern
🦇 Henny | 480 Minuten | Biss zum Ende der Nacht, Ewige Jugend
🦇 Lisa| 45 Minuten | >>ohne Booster<<



674 Beiträge
K
Letzter Beitrag von  katha_strophevor 4 Jahren
Ich glaub beim Bullshit-Bingo ist auch bisschen meine Meinung zu Twilight durchgekommen hahaha 🤐😂 ist auch nicht so meins (auch wenn ich's mal gelesen hatte)

Dies ist keine Leserunde und es gibt auch keine Bücher zu gewinnen!


🐺 Die Werwölfe von Düsterwald in Forks 🐺




Im kleinen Städtchen Forks herrscht das reinste Chaos, fast jeden Morgen werden die Leichen von unschuldigen Dorfbewohnern aufgefunden, die vermeintlich von wilden Tieren angegriffen wurden. Was die Dorfbewohner nicht wissen ist, dass sich die Volturi in der kleinen Stadt aufhalten und drohen alle unschuldigen Dorfbewohner zu töten wenn Bella sich ihnen nicht anschließt und mit ihnen nach Volterra kommt. Bella weiß selbst nicht mehr wem sie trauen kann und wer sich schon den Volturi angeschlossen hat. Werdet ihr Bella helfen die Unschuldigen zu retten und die Volturi zu vernichten?


_____________________________________________________________________________


Ziel des Spiels
Es gibt zwei Parteien, die Werwölfe und die Dorfbewohner. Die Werwölfe wollen alle Dorfbewohner fressen, die Dorfbewohner alle Werwölfe töten. Eine Seite gewinnt, wenn die andere tot ist.

Ablauf
Das Spiel teilt sich in Tages- und Nachtphasen auf, die jeweils 24 Stunden dauern (Der Tag-/Nacht-Wechsel wird gegen 21 Uhr stattfinden).

Zu Beginn wird der Bürgermeister gewählt.

In den Tagesphasen diskutieren alle Spieler (Wölfe und Dorfis), wen sie lynchen wollen. Jeder muss dabei bis zum Ende des Tages offiziell eine Stimme abgeben. Derjenige, mit den meisten Stimmen wird gelyncht und scheidet aus dem Spiel aus.

In den Nachtphasen diskutieren die Wölfe im Geheimen, welchen Dorfi sie fressen wollen. Gleichzeitig gibt es noch weitere gute oder böse Rollen die in der Nacht aktiv sind. Am Ende der Nacht wird bekannt gegeben, wer von den Wölfen gefressen wurde.
                                                         
_____________________________________________________________________________

Besonderheit - Diktator-Special

❗️Niemand darf das Wort "Und" benutzen, stattdessen dürfen sinnvolle Synonyme eingesetzt werden.

❗️In jedem Post muss das Wort "Knoblauch" stehen, allerdings nicht unbedingt in einem sinnvollen Satz.


Was passiert, wenn jemand die Regeln bricht?

Wer einen Regelverstoß entdeckt, darf mir diesen per PN melden.
Der Spieler, der gegen die Regeln verstoßen hat, darf bei der nächsten Lynchung nicht abstimmen.
Der Spieler, der den Regelverstoß gemeldet hat, kann sich dadurch unterschiedliche Belohnungen verdienen (werden noch bekannt gegeben).

Ein oder zwei Mal wird der SL einen konkreten Tag selbst überprüfen. Sollten ihm Regelverstöße auffallen, werden alle Spieler bestraft, indem sie am nächsten Tag absolutes Abspracheverbot bekommen. Weder Wölfe noch Dorfbewohner dürfen sich bei der Wahl absprechen. Jeder darf nur einen Satz posten, wen er warum gewählt hat.

_____________________________________________________________________________



Starttermin: Sonntag, 14.01.2018, 20 Uhr (Vergabe der Rollen ab 18 Uhr)


Teilnehmer:

4. Snorki 
5. melanie 
6. mareike 
7. katha_strophe 
11. Insider 
12. Knorke 
15. BlueSunset 
20. Livelaughlove 
22. Traubenbaer 

gestorben sind:
3. Vucha - Aussätzige
13. Buchgeborene - Dorfi
19. Conja - Dorfi
17. Nika - Dorfi
1. stebec - Vampir
14. Ro_Ke - Chefkoch
18. Annika - Seherin
9. Josetta - Dorfi
2. Mitchel - Jäger
16. Lillian - Verfluchter
8. Honeypunch - Sündenbock
10. papavero - Wolf ohne Rudel
21. Fire - Vampir 
23. LaLecture - Nachtwächter


Rollenverteilung:
0 Dorfbewohner 🏡
0 Seherin 🔮
0 Aussätzige 🤢
0 Jäger 🦌
1 freundlicher Nachbar 👋
1 Hexe ⚗️
1 Schlafloser 🛏
1 Heiler 💉
0 Sündenbock 🐐
0 Chefkoch 🍳
1 Glückspilz 🍀
0 Nachtwächter 🌙

2 Werwölfe 🐺
1 Prophetenwolf 🔮
0 Wolf ohne Rudel 🐺

0 Vampire 🦇

0 Verfluchter ⚡️
1 Doppelgänger 👭
1599 Beiträge
F
Letzter Beitrag von  Firevor 4 Jahren
Ich bedanke​ mich als erstes Mal bei Henny für diese tolle Runde. Sie war lustig und lehrreich, da ich das noch nicht kannte. Ich hoffe nur, dass ich beim nächsten Mal besser bin, denn diesmal war ich scheinbar zu doof dafür. Es war für mich das erste Mal das ich jemand böses. Dieses Absprechen per Slack (damit stehe ich immer noch auf Kriegsfuss wegen diesem bescheuerten Pausieren) war klasse - sich mal mit jemanden Absprechen zu können - dafür auch Danke an die weitere Vampirin Stebec. Ich freue mich schon auf die nächste Runde mit euch. Und wenn ich jemand beleidigt habe - sorry. War nicht so gemeint. Ich weiß ja auch, als sich einige auf mich konzentriert haben, dass es nur die Rolle war.
Ein Herz für Bücher <3


Da meine Weihnachtsaktion dieses Jahr auf dem Fratzenbuch nicht angenommen wurde und auch mein Blog ziemlich verkümmert ist - liest überhaupt noch wer Blogs? - möchte ich wenigstens euch hier eine Freude machen und verlose zur Weihnachtszeit ein paar meiner Bücher.


Was ihr dafür tun müsst?
Sagt mir doch, warum euch dieses Buch unbedingt interessiert?!


Wer mir eine Freude machen möchte, der schreibt auch eine Rezi zu dem Buch, dann stehe ich vielleicht mit den Rezensionen zu den Büchern nicht immer alleine da ;-), denn andere Meinungen interessieren mich ungemein.


Wer möchte kann auch einmal auf meinem Blog oder FB vorbei huschen und ein paar liebe Grüße dalassen :-P


Viel Glück wünsche ich euch und eine schöne Vorweihnachtszeit.


Eure Yoyomaus
22 BeiträgeVerlosung beendet
L
Letzter Beitrag von  linasuevor 4 Jahren
Oh wie toll, ich habe gerade die Mail erhalten, dass ich gewonnen habe. Ich freu mich mega doll, vielen,vielen,vielen Dank. :-)

Zusätzliche Informationen

Stephenie Meyer wurde am 22. Dezember 1973 in Connecticut (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Stephenie Meyer im Netz:

Community-Statistik

in 25.205 Bibliotheken

von 2.385 Lesern aktuell gelesen

von 1.511 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks