Stephanie Jana

 4,1 Sterne bei 170 Bewertungen
Autorin von Das Jahr des Rehs, Sommerträume auf Sylt und weiteren Büchern.
Autorenbild von Stephanie Jana (©Privat)

Lebenslauf von Stephanie Jana

Stephanie Jana ist freie Autorin und Lektorin. Sie lebt und arbeitet mit ihrer Familie in Frankfurt und Gießen. Ursprünglich hat sie Germanistik, Neuere Geschichte und Politik in Gießen studiert und mit Magister Artium (mit Auszeichnung) abgeschlossen. Für sie sind der Umgang mit Sprache, das Schreiben oder Bearbeiten von Texten, Erzählen von Geschichten schon lange private und berufliche Leidenschaft. Nach dem Studium ging sie zunächst nach Hamburg, wo sie ein paar Jahre als freie Redakteurin in der Film- und Fernsehbranche sowie in einer PR- und Model-Agentur arbeitete. Ihr weiterer Weg brachte sie für längere Zeit nach Bonn, dort absolvierte sie eine Führungslaufbahn in einem Modeunternehmen. Als Buchhändlerin und nebenberuflich tätige Lektorin war sie ihrer Liebe zur Literatur dann wieder nähergekommen, und wagte sich im Jahr 2010 mit ihrem Lektoratsbüro "stilsicher" in die hauptberufliche Selbstständigkeit. Mit ihrem Umzug nach Hessen im Jahr 2015 wechselte Stephanie Jana auch als Lektorin mutig die Seiten und veröffentlichte im Autorinnendo mit Ursula Kollritsch ihren Debütroman "Das Jahr des Rehs" als Spitzentitel im Ullstein Verlag. Von 2016 bis 2018 hat sie Lyrik ("Auf dem Grund", Frankfurter Nationalbibliothek) und einige Kurzgeschichten ("Willkommen im Leben", "Jeden Tag Valentinstag", "Delphine sind frei") im dp Verlag, Digital Publishers, veröffentlicht. Im Mai 2020 erschien ihr neuer, gemeinsam mit Co-Autorin Ursula Kollritsch verfasster Roman "Coco, Sophie und die Sache mit Paris" als Schwerpunkttitel im Goldmann Verlag. Ein weiterer Freundinnen-Roman des sympathischen Duos, "Sommerträume auf Sylt", ist im März 2022 bei Goldmann erschienen. Eine weiterer Duo-Roman ist in Arbeit und wird im Frühjahr 2024 erscheinen. 

Ihr erster historischer Liebesroman über eine Tänzerin im Berlin der 1920er Jahre wird 2023, ebenso bei Goldmann, publiziert werden.



Botschaft an meine Leser

Liebe Leser*innen, 

ich begrüße Euch ganz herzlich auf meiner Autorenseite und freue mich sehr über Austausch mit Euch! Der persönliche Kontakt und die Nähe zu meinen Leser*innen ist mir sehr wichtig, weil ich meine Geschichten für EUCH schreibe: um Euch zu unterhalten, ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern oder Euch laut zum Lachen zu bringen,  so dass Ihr mitfühlt und auch mitfiebert oder auch mal mitweint in meinen Romanen. Ich freue mich sehr über Euer Feedback, über Fragen und Leserunden. Scheut Euch nicht, mich anzusprechen.

Ganz viel Spaß und Freude beim Lesen! 

Herzliche Grüße

Eure Stephi

Alle Bücher von Stephanie Jana

Neue Rezensionen zu Stephanie Jana

Cover des Buches Sommerträume auf Sylt (ISBN: 9783442490134)
Angeliques_Leseeckes avatar

Rezension zu "Sommerträume auf Sylt" von Stephanie Jana

Ein Urlaubsbuch zum Träumen, einfach herrlich und zauberhaft
Angeliques_Leseeckevor einem Monat

*Klappentext (übernommen)*

In einer Sommernacht auf Sylt schworen sich Lucy, Mado, Sonja und Rieke als Jugendliche, sich stets bei der Erfüllung ihrer Träume zu helfen. 25 Jahre später sind die vier Hamburgerinnen immer noch beste Freundinnen. Nur ihre Wünsche haben sich verändert. Cafébesitzerin Lucy träumt vom Heiraten, Anwältin Mado von einer heißen Liebesnacht. Sonja, Mutter dreier Kinder, sehnt sich nach Zeit für sich, und Weltenbummlerin Rieke möchte endlich irgendwo ankommen. Also beschließen die vier, erneut nach Sylt zu fahren und dort ihren Träumen auf die Sprünge zu helfen. Doch der Sommer auf der Insel rückt alles in ein neues warmes Licht …

 

*Meine Meinung*

"Sommerträume auf Sylt" von Stephanie Jana und Ursula Kollritsch ist ein wunderschöner Roman über Freundschaften und Träume.

Schon das Cover lädt zum Weilen ein, ein traumhafter Strand, Sonne und Strandkörbe. Das perfekte Setting für wunderbare Stunden, um vom Alltag Abstand zu bekommen. Ich komme bei diesem Anblick gleich ins Schwärmen.

Der Schreibstil der beiden Autorinnen ist leicht und locker, wobei auch ernste Themen angesprochen werden und mich zum Nachdenken anregen. Die beiden haben mich komplett ins Buch gezogen, kaum angefangen, konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen.

Auch wenn erst zweimal auf Sylt war, liebe ich diese Insel. Die Beschreibungen der Autorinnen sind sehr anschaulich. Beim Lesen konnte ich den Wind in meinen Haaren spüren, schnuppere ich die frische Meeresluft und spüre den Sand zwischen meinen Zehen. Das steigert mein Lesegefühl, einfach herrlich!!!

 

Die Charaktere sind gut beschrieben und sie könnten unterschiedlicher nicht sein. Lucy, Mado, Sonja und Rieke sind jede auf ihrer Art und Weise tolle Freundinnen, in die ich mich gut hineinversetzen kann.  Ich bin gerne mit den vieren nach Sylt gereist und habe ihre Abenteuer geliebt.

Die Freundschaft der vieren hat das Autorinnenduo sehr anschaulich beschrieben, beim Lesen habe ich deren Zusammenhalt und die tiefe Verbundenheit gespürt. Das gibt mir ein gutes Gefühl, denn auch ich habe solche Freundinnen.

 

*Fazit*

Sommerträume auf Sylt ist ein wunderschöner Roman, der einem das Sommergefühl zurückbringt und einem richtig gute Laune macht. Es geht um Freundschaft, Liebe, erfüllte Träume und Sehnsüchte, der Leser wird zum Nachdenken angeregt. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und 5 Sterne.

 

Bedanken möchte ich mich bei den beiden Autorinnen Stephanie Jana und Ursula Kollritsch, die mir das Taschenbuch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Sommerträume auf Sylt (ISBN: 9783442490134)
wundervolle_buchweltens avatar

Rezension zu "Sommerträume auf Sylt" von Stephanie Jana

Freundschaft, Liebe, Träume
wundervolle_buchweltenvor 2 Monaten

Sommerträume auf Sylt ist ein Roman über tiefe Freundschaft, Liebe und Träume. Geschrieben vom Autorinnen Duo Stephanie Jana und Ursula Kollritsch, erschienen im Goldmann Verlag.

Inhalt:

In einer Sommernacht auf Sylt schworen sich Lucy, Mado, Sonja und Rieke als Jugendliche, sich stets bei der Erfüllung ihrer Träume zu helfen. 25 Jahre später sind die vier Hamburgerinnen immer noch beste Freundinnen. Nur ihre Wünsche haben sich verändert. Cafébesitzerin Lucy träumt vom Heiraten, Anwältin Mado von einer heißen Liebesnacht. Sonja, Mutter dreier Kinder, sehnt sich nach Zeit für sich, und Weltenbummlerin Rieke möchte endlich irgendwo ankommen. Also beschließen die vier, erneut nach Sylt zu fahren und dort ihren Träumen auf die Sprünge zu helfen. Doch der Sommer auf der Insel rückt alles in ein neues warmes Licht …

Meinung:

Dieser Roman nimmt mich mit nach Sylt, ein wirklich traumhaftes Setting. Ich begleite die 4 Freundinnen Lucy, Mado, Sonja und Rieke bei dem Versuch ihre aktuellen Träume und Wünsche zu erfüllen. Dabei erleben sie sowohl positives, als auch mitunter herbe, verletzende Rückschläge. Ob sie am Ende alle ihr Happy End bekommen?

Die unterschiedlichen Charaktere der vier Frauen sind super ausgearbeitet, dabei ist es schön zu sehen, wie sie sich gegenseitig ergänzen und füreinander da sind. Die Freundschaft der Vier ist stark, was mich sehr berührt.

Es gibt ein paar moralische Kleinigkeiten bzw Entwicklungen innerhalb der Handlung, die mir persönlich nicht hundertprozentig zugesagt haben, da ich da eine etwas sture Ansicht zu habe😉 mir ist das zu einfach gelöst worden. Was der Story an sich aber überhaupt nichts anhaben kann. Denn insgesamt begeistert dieses Buch mit cosy Vibes und vielen Wohlfühlmomenten!

Was ich besonders cool finde, sind die Kapiteltitel. Sie sind alle Hashtagwörter/ Sätze. Eine echt tolle Idee!

Fazit:

Traumhaft schönes Setting, cosy, jede Menge Wohlfühlmomente und eine starke, berührende Freundschaft. Klare Leseempfehlung!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Sommerträume auf Sylt (ISBN: 9783442490134)
Hermione27s avatar

Rezension zu "Sommerträume auf Sylt" von Stephanie Jana

Ein echtes Wohlfühlbuch über Freundschaft und Liebe
Hermione27vor 4 Monaten

Die vier Freundinnen Sonja, Mado, Lucy und Rieke haben als Teenagerinnen auf Sylt einen Pakt geschlossen, sich gegenseitig bei der Erfüllung ihrer Träume zu unterstützen. Nun, mit Ende 30, wiederholen sie diese Aktion und fahren gemeinsam nach Sylt.

Jede der vier Freundinnen hat einen anderen Traum – Sonja als eingespannte Mutter möchte gerne mehr Zeit für sich haben und Kitesurfen lernen, Lucy will ihrem Traum vom Heiraten wahr machen, Mado plant einen One-Night-Stand und Rieke möchte einfach irgendwo ankommen, nachdem sie in den letzten Jahren viel gereist ist.

 

 

Meine Meinung:

Das Buch ist wirklich sehr nett gestaltet, was sich schon an den liebevoll und passend ausgewählten Überschriften in Form von Hashtags zeigt. Jede der vier Freundinnen ist total warmherzig beschrieben, so dass ich mich gut mit ihnen identifizieren konnte, auch wenn sie alle total unterschiedlich sind.

Die Geschichte wird aus wechselnden Perspektiven der vier Frauen erzählt, was das Ganze sehr lebendig und abwechslungsreich macht und der Leserin den einen oder anderen Informationsvorsprung gibt.

Es gibt einige überraschende Wendungen und Entwicklungen, die anders verlaufen als erwartet, was der Geschichte eine schöne Dynamik und Tiefe gibt. Daher habe ich das Lesen sehr genossen und wollte immer sofort wissen, wie es weitergeht.

Zum schönen Leseerlebnis hat auch beigetragen, dass ich mich aufgrund der warmherzigen Erzählweise sehr wohlgefühlt habe und die Stunden mit dem Buch wie einen kleinen Urlaub empfunden habe.

Dazu mag auch beigetragen haben, dass die Geschichte auf Sylt spielt und ich viele Orte meiner Lieblingsinsel beim Lesen wiedererkannt habe, z.B. bestimmte Cafés etc. Daher hat sich bei mir ein echtes Urlaubsgefühl eingestellt.

 

 

Fazit:

Dieser Roman ist ein echtes Wohlfühlbuch, das einfach gute Laune verbreitet. #weiterträumen

 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Vier Freundinnen und ein traumhafter Sommer auf Sylt, in dem Herzenswünsche wahr werden -- das sind die Zutaten für den wunderbaren neuen Roman »Sommerträume auf Sylt« von Stephanie Jana und Ursula Kollritsch, den wir in dieser Leserunde gemeinsam mit euch lesen möchten.

»Sommerträume auf Sylt« ist das zweite Buch des Autorinnenduos Stephanie Jana und Ursula Kollritsch bei Goldmann und ein wunderbarer,  unterhaltsamer und warmherziger Sommerroman über Freundschaft, Liebe und eine Reise, die alles verändert. Kurz: Das perfekte Buch für den Sommer!

In dieser Leserunde möchten wir den Roman gemeinsam mit euch und den Autorinnen lesen, außerdem könnt ihr den beiden natürlich jede Menge Fragen stellen, vielleicht zu ihren persönlichen Tipps für eine Reise nach Sylt oder dazu, wie es eigentlich ist, wenn man mit der Freundin gemeinsam Bücher schreibt.

Es gibt 20 Exemplare von »Sommerträume auf Sylt« zu gewinnen und wir werden diesmal keine ebooks mit verlosen, denn für die 20 Gewinner*innen gibt es im Paket auch noch eine kleine Überraschung, die wir nicht auf den Reader spielen können ;-) Selbstverständlich ist auch jede Leserin/jeder Leser, die/der das Buch schon besitzt herzlich eingeladen, an dieser Runde teilzunehmen.



472 BeiträgeVerlosung beendet
Hermione27s avatar
Letzter Beitrag von  Hermione27vor 4 Monaten

Sorry für die Verspätung bei der Rezi - es lag nicht am Buch... ;-(

Ich habe die Rezension jetzt hier eingestellt

https://www.lovelybooks.de/autor/Stephanie-Jana/Sommertr%C3%A4ume-auf-Sylt-3527157319-w/rezension/6419503976/

und werde sie auch noch auf weiteren Portalen teilen.

Ich bedanke mich sehr herzlich für das schöne Buch und die tolle Runde!!! Hat mir viel Spaß gemacht!!!


Reist mit Coco & Sophie und Stephanie & Ursula nach Frankreich!

Coco und Sophie sind Freundinnen, sie teilen ihre Liebe zu Paris und jedes Geheimnis. Na ja, fast. Ein Geheimnis hat Coco Sophie nicht verraten und wegen diesem Geheimnis möchte sie nach Paris. Doch als Sophie sich mit ihrer 14-jährigen Tochter Freddy der Reise anschließt, gestaltet sich der Trip anders, als von Coco erträumt.


Zwei Frauen mitten im Leben, ein Date in Paris und ein charmanter Bistrobesitzer im Elsass – Bienvenue en France!

Redakteurin Coco und ihre beste Freundin, die alleinerziehende Literaturagentin Sophie, teilen jedes Geheimnis miteinander. Na ja, fast. Dass Coco sich ausgerechnet in Nik, den charmanten Bruder ihres Exmannes verliebt hat, behält sie für sich. Erst will sie Nik in Paris besuchen und herausfinden, ob die Sache mit ihm ernst ist. Doch als Sophie sich kurzerhand mit ihrer 14-jährigen Tochter Freddy der Reise anschließt, gestaltet sich der Trip in die Stadt der Liebe ganz anders, als von Coco erträumt. In Sophies laubfroschgrüner Rostlaube führt sie die turbulente Fahrt über das malerische Elsass direkt in den Sommer ihres Lebens …

Wir wollen euch zu einer Leserunde mit einer herzerfrischenden Komödie über Freundschaft, Liebe und die wunderbaren Überraschungen des Lebens einladen. Und das Beste: Mit auf die Reise gehen die beiden Autorinnen Stephanie Jana und Ursula Kollritsch und ihr könnt den beiden jede Menge Fragen stellen, zum Beispiel darüber, wie es eigentlich ist, gemeinsam einen Roman zu schreiben...


406 BeiträgeVerlosung beendet
Angeliques_Leseeckes avatar
Letzter Beitrag von  Angeliques_Leseeckevor 2 Jahren

Danke, dass ich eurer wunderschönes Buch lesen durfte. Hier kommt auch meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Stephanie-Jana/Coco-Sophie-und-die-Sache-mit-Paris-2330274639-w/rezension/2698132418/

Ich habe diese auch gerade im Netz geteilt.

*** Kurzgeschichten-Leserunde ***
Die Liebe findet immer ihren Weg


Liebe Fans von kurzen Liebesgeschichten,

wir starten eine spontane, kurze Leserunde zu einem unserer neuen Booksnacks. In Delphine sind frei von Stephanie Jana sollte ein Schreiburlaub in Kroatien Betty eigentlich zur Ruhe bringen. Doch als sie zufällig einen attraktiven Jugendfreund wiedertrifft, ist daran nicht mehr zu denken…

Autoren oder Titel-CoverNeugierig? Dann macht mit!

Wir verlosen 10 Freiexemplare dieser wunderbaren, kurzweiligen Geschichte im epub- oder mobi-Format unter den Bewerber/innen!

Ihr fragt Euch was booksnacks eigentlich sind? booksnacks sind Kurzgeschichten to go: Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? booksnacks liefert dir genau für solche Situationen knackige Kurzgeschichten für unterwegs - aber natürlich auch für zuhause!
Jede Woche gibt’s neue Stories auf www.booksnacks.de.

Die Autorin: Nach ihrem Studium der Germanistik, Geschichte und Politik arbeitet Stephanie Jana als freie Autorin und Lektorin in Frankfurt und Gießen. Sie hat bereits eigene Gedichte, Kurztexte sowie Autobiografien als Ghostwriterin veröffentlicht. Ihr erster Roman „Das Jahr des Rehs“ ist 2015 bei Ullstein/List TB erschienen. Derzeit schreibt sie an ihrem zweiten Roman.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!
21 BeiträgeVerlosung beendet
booksnacks_Verlags avatar
Letzter Beitrag von  booksnacks_Verlagvor 4 Jahren
Liebe Leserunden-Teilnehmer! Habt vielen herzlichen Dank für Eure spannenden, offenen und ehrlichen Kommentare zu diesem E-Book! Wir haben uns sehr über Euer Engagement und Eure Mühe beim Rezensieren gefreut! Es war uns eine Freude, Euch zuzuhören und Eure Anregungen aufzunehmen. Falls Ihr gerne mehr aus unserem Hause lesen wollte, tragt euch doch einfach für unseren Rezensenten-Newsletter ein: Wir verlosen jeden Monat unter allen Neuanmeldungen einen 10 € Amazon- oder Thalia-Gutschein und natürlich immer wieder E-Books. Tragt Euch doch einfach gleich ein: http://www.digitalpublishers.de/2016/02/werde-rezensent/ Bis bald - bei uns gibt es immer was zu Lesen! Herzliche Grüße Eure Anja und das dp DIGITAL PUBLISHERS Team

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks