Stefanie Ross

 4,7 Sterne bei 917 Bewertungen
Autorin von Luc - Fesseln der Vergangenheit, Jay - Explosive Wahrheit und weiteren Büchern.
Autorenbild von Stefanie Ross (©)

Lebenslauf von Stefanie Ross

In Lübeck geboren und in Norddeutschland aufgewachsen, zog es die Autorin bereits während der Schulzeit nach Amerika. Später unternahm sie weitere ausgedehnte Reisen durch die USA, Kanada und Mexiko, sowie Skandinavien und Südeuropa. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Kiel folgten leitende Positionen bei Banken in Frankfurt und Hamburg. Trotz Job und Familie gab sie im Juli 2012 ihr Debüt als Thriller-Autorin -gleichzeitig im Bereich Romantic Thrill und mit einem Hamburger Regionalkrimi.

Neue Bücher

Cover des Buches Abrechnung in Brodersby (ISBN: 9783894257798)

Abrechnung in Brodersby

 (5)
Neu erschienen am 21.07.2022 als Taschenbuch bei GRAFIT.

Alle Bücher von Stefanie Ross

Cover des Buches Luc - Fesseln der Vergangenheit (ISBN: 9783802591075)

Luc - Fesseln der Vergangenheit

 (99)
Erschienen am 13.06.2013
Cover des Buches Jay - Explosive Wahrheit (ISBN: 9783802588600)

Jay - Explosive Wahrheit

 (95)
Erschienen am 14.02.2013
Cover des Buches Fatale Bilanz (ISBN: 9783954000302)

Fatale Bilanz

 (80)
Erschienen am 20.10.2017
Cover des Buches Rob (ISBN: 9783802590740)

Rob

 (69)
Erschienen am 09.08.2013
Cover des Buches Zerberus - Unsichtbare Gefahr (ISBN: 9783802592621)

Zerberus - Unsichtbare Gefahr

 (43)
Erschienen am 14.11.2013
Cover des Buches Dom - Stunde der Abrechnung (ISBN: 9783802593710)

Dom - Stunde der Abrechnung

 (40)
Erschienen am 05.06.2014
Cover des Buches Scott - Eine DeGrasse-Novelle (ISBN: 9781530635849)

Scott - Eine DeGrasse-Novelle

 (36)
Erschienen am 19.03.2016
Cover des Buches Heart Bay - Letzte Hoffnung (ISBN: 9783802599897)

Heart Bay - Letzte Hoffnung

 (30)
Erschienen am 03.03.2016

Neue Rezensionen zu Stefanie Ross

Cover des Buches Abrechnung in Brodersby (ISBN: 9783894257798)Ascoras avatar

Rezension zu "Abrechnung in Brodersby" von Stefanie Ross

Einbruch, Mord, Alpakas und eine Doppelhochzeit
Ascoravor 7 Tagen

Der Klappentext: „Landarzt Jan Storm und sein Kumpel Jörg organisieren mit ihren Partnerinnen eine Doppelhochzeit, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Doch das turbulente Treiben steht unter keinem guten Stern: Zunächst wird Jörg Opfer eines Einbruchs, wenig später entgehen Jan und ein ehemaliger Militärkamerad nur knapp einem Mordanschlag. Die Taten bleiben zunächst undurchsichtig. Bis eine Gruppe Soldaten in den Fokus rückt, die nicht nur verschwiegen, sondern auch brandgefährlich ist.“

 

Zum Inhalt: „Abrechnung in Brodersby“ ist der fünfte Landarzt-Krimi von Stefanie Ross, wie es sich für eine solche Reihe gehört, ist jeder Band ein eigener Fall, allerdings gibt es natürlich eine fortlaufende Rahmenhandlung, die einen großen Teil des Reizes dieser Serie ausmacht. Wer die Bücher der Autorin kennt, wird auch Überschneidungen zu ihrer anderen Reihe LKA/SEAL feststellen und kann bekannte Gesichter begrüßen.

Für die Freunde Jan und Jörg ist es in vier Wochen so weit, es wird eine große Doppelhochzeit gefeiert und ihre Frauen stecken schon bis über beide Ohren im Planungsstress. Ausgerechnet jetzt kommt Jans ehemaliger Vorgesetzter auf ihn zu, um ihn zu reaktivieren. Er soll den katastrophalen Einsatz noch einmal überprüfen, bei dem sein bester Freund starb, die Truppe auseinanderbrach und Jan seine Karriere beendete um Landarzt zu werden. Und es ist ganz bestimmt kein Zufall, dass es nun zu Einbrüchen und Anschlägen kommt. Jemand will verhindern, dass Jan ihm auf die Spur kommt. Und was haben die ausländerfeindlichen Aktionen damit zu tun, die plötzlich in Brodersby und Umgebung stattfinden? 

Meine Meinung: Mit Jan Storm hat Stefanie Ross einen ungewöhnlichen Protagonisten erschaffen, ehemaliger KSKler und jetziger Landarzt, kampferprobt und neugierig, gibt er keine Ruhe, bis der Fall gelöst ist. Außerdem kann er auf einen starken und hilfsbereiten Freundeskreis zählen und sich zudem auf die eingeschworene Gemeinschaft in Brodersby verlassen. Und gerade diese ist für so einige Überraschungen und auch Lacher gut. Wie es sich für einen guten Krimi gehört wird hier auch einiges an Spannung und Rätseln geboten, falsche Fährten werden gelegt und dem Leser Kopfzerbrechen bereitet. Das Buch ist einfach spannend bis zur letzten Seite und bietet zudem einiges an Action auf. Ich kann euch nur empfehlen Zeit einzuplanen, denn man kann das Buch kaum aus der Hand legen und Unterbrechungen waren zumindest bei mir sehr unerwünscht.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Bernadette & Piet (Liebe und Meer, Band 1) (ISBN: 9798643990413)Claudia22s avatar

Rezension zu "Bernadette & Piet (Liebe und Meer, Band 1)" von Kristina Günak

Bernadette und Piet, Liebe und Meer
Claudia22vor 9 Tagen

Liebe und Meer 1

Bernadetten& Piet


Von Kristina Günak und Stefanie Ross


Vor lauter Büchern bin ich erst jetzt dazu gekommen dieses wundervolle Buch zu lesen. Und es war Ruck Zuck zu Ende, schade. Ich habe es gleich als Hörbuch verschlungen.🥰

Bernadette ist gelernte Hotelfachfrau und arbeitet in Paris, der Stadt der Liebe. Doch o rosig ist ihr Leben dir nicht und da komm her ein Jobangebot an der Nordseeküste in einer kleinen Pension in Klein Wöhrde gerade recht. 

Ihre neue Chefin  scheint sehr wortkarg zu sein. Sie soll sich u die Zimmer, das Frühstück für die Gäste und um Herrn Schröder, den Hund kümmern. 

Bernadette stellt fest, dass die Menschen in Klein Wöhrde zwar wortkark sind aber das Herz am rechten Fleck tragen. Hier gibt es Menschen die sich um sie kümmern und sich für sie interessieren. Und dann ist da ja noch Piet, der Krabbenfischer.

Eine zarte Liebesgeschichte, mit lustigen, traurigen Momenten und herzerwärmenden Momenten. Es hat mich auch sehr berührt, ein schönes Gefühl.

Ich konnte mich gut mit an den Sand träumen zu einem einsamen Hundespaziergang.


„Moin Moin“, sagt Piet zu mir, woraufhin seine Brüder ihn für einen Moment verwirrt anschauen und spontan aufhören, sich anzukeifen.

Das habe ich am Ende des Buches erst richtig verstanden. 

Bernadette wird von Piets Moin Moin, aus ihren Gedanken gerissen. Nachdem er wieder weg ist, erklärt Hiltrud  ihr erstmal was das zu bedeuten hat.


„Piet begrüßt jeden Menschen, den er nicht kennt, mit Tach. Machen wir alle so. Menschen, die wir kennen, begrüßt man mit Moin. Und Piet hat zu dir, und nur zu dir, von Anfang an Moin Moin gesagt. Schon bei eurem ersten Treffen hier im Frühstücksraum. Das war ein Zeichen. Ihr wusstet es nur alle nicht zu deuten. Aber ich wusste: Moin Moin heißt eigentlich: Ich liebe dich.“❤️ 

Das habe ich einfach mal so aus dem Buch übernommen.

Jetzt freue ich mich auf Band 2 aus Liebe und Meer und bin gespannt, was mich erwartet.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Abrechnung in Brodersby (ISBN: 9783894257798)E

Rezension zu "Abrechnung in Brodersby" von Stefanie Ross

Endlich geht es weiter
Elfi_Schäfervor 12 Tagen

Wieder einmal ein super spannendes Buch aus der Feder von Stefanie Ross.

Jan und Jörg hatten allerhand zu tun, um diese Geschichte zu durchschauen. Mit vereinten Kräften und am Ende mit Hilfe von den "Hamburgern" haben sie es geschafft, dass sie ihre Hochzeitsfeier mit ihren Familien und Freunden unbeschwert genießen konnten. Aber bis dahin hatten sie viele offene Fragen zu klären und Angriffe zu überstehen. Liebe Stefanie vielen Dank für das tolle Lesevergnügen. 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Moin, moin aus dem Norden in die Runde,

heute ist der „Welttag des Buches" und für die Aktion "Autoren schenken Lesefreude" hat Egmont LYX drei Exemplare meines letzten Romans „Zerberus – Unsichtbare Gefahr" spendiert, die ich heute verlosen möchte. Natürlich gehen die Bücher signiert auf die Reise!

Ihr müsst nur eine Frage richtig beantworten: Wie heißt der nächste Band aus der Serie, der im November 2014 erscheinen wird?

Herzliche Grüße und viel Glück

Stefanie Ross

139 BeiträgeVerlosung beendet
Tigerbaers avatar
Letzter Beitrag von  Tigerbaervor 8 Jahren
Heute aus dem Urlaub gekommen und schwups war das Buch da. Super, freue mich sehr darüber und sage "tausend Dank"!!!
Hallo zusammen,

auf meinem Blog Romantic Book Fan könnt ihr eine signierte Ausgabe von Luc gewinnen sowie ein süßes Stofflesezeichen!Mitmachen könnt ihr bis zum 12.11.13 über das entsprechende Formular auf meinem Blog:http://romanticbookfan.blogspot.de/2013/10/gewinnspiel-stefanie-ross-und-kerstin.html

Liebe Grüße
Desiree
2 BeiträgeVerlosung beendet
Romanticbookfans avatar
Letzter Beitrag von  Romanticbookfanvor 9 Jahren
Hallo, heute um 12 Uhr gibt es die Gewinner auf meinem Blog :-) LG Desiree
Hallo, ihr Lieben,

im Rahmen meiner "Ich lese ..."-Fotoaktion starte ich heute ein Gewinnspiel: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=531637630250150&set=a.343565689057346.76849.343560632391185&type=1

Zu gewinnen gibt es eine signiertes Exemplar "Rob - Tödliche Wildnis" von Stefanie Ross und ein Überraschungsbuch. Ich bin schon sehr auf die Resonanz gespannt, schaut doch vorbei!

Liebe Grüße,
Olga
1 BeiträgeVerlosung beendet
KleinerVampirs avatar
Letzter Beitrag von  KleinerVampirvor 9 Jahren
Oh.... da würd ich sofort mitmachen - leider hab ich kein Facebook. Allen Teilnehmern viel Glück!

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks