Stefanie Jarantowski

 4,9 Sterne bei 20 Bewertungen
Autorenbild von Stefanie Jarantowski (©Privat)

Lebenslauf von Stefanie Jarantowski

Stefanie Jarantowski, geboren 1982 in Berlin-Pankow, hat ihr erstes Buch mit 12 Jahren geschrieben. Mehr als 20 Jahre brauchte es bis die Unternehmerin ihre Schriftstellerwurzeln wiederentdeckt hat. Über ihren Neuanfang auf dem nördlichsten Pilgerweg der Welt berichtet ihr Buch „Abenteuer Olavsweg – Eine Frau pilgert den Neuanfang“.
Stefanie will mit ihren Büchern Frauen dazu ermutigen, ihren eigenen Weg zu gehen.

Botschaft an meine Leser

Lesend auf Reisen gehen!

Komm mit mir auf den nördlichsten Pilgerweg der Welt: den 643 Kilometer langen Olavsweg durch Norwegen. Bei meiner Suche nach einem Neuanfang wirst du mit mir einen einsamen und abenteuerlichen Weg erleben; mit Schluchten, Schneesturm auf dem Dovrefjell und verrückten Kühen. Was kann es in der aktuellen Zeit Besseres geben, als sich lesend auf Reisen zu begeben?

Alle Bücher von Stefanie Jarantowski

Neue Rezensionen zu Stefanie Jarantowski

Cover des Buches Abenteuer Olavsweg - Eine Frau pilgert den Neuanfang (ISBN: 9783948668006)W

Rezension zu "Abenteuer Olavsweg - Eine Frau pilgert den Neuanfang" von Stefanie Jarantowski

Bis an die körperlichen Grenzen gehen
Wendyvor 8 Monaten

Inhalt: Klappentext


Nach dem Verkauf ihres IT-Startups, das Stefanie Jarantowski in acht Jahren alleine und ohne Fremdkapital aufgebaut hat, fällt sie in ein tiefes Loch. Sie, die gefragte Frau, erlebt den Absturz in die Unwichtigkeit. Von der Überholspur fühlt sie sich aufs Abstellgleis katapultiert. In dieser Midlife Crisis fällt ihr ein Guardian Artikel zum Pilgerweg in Norwegen in die Hand, dem Olavsweg. Ohne lang zu überlegen packt sie ihre sieben Sachen und fährt von Berlin mit Zug und Fähre nach Oslo. Ziel ist es den 643 Kilometer langen Weg bis nach Trondheim ans Meer zu laufen. Stefanie erhofft sich vom Weg Antworten auf ihre Fragen und einen neuen Plan für ihr Leben. Statt Lösung ihrer inneren Kämpfe erfährt Stefanie Entbehrungen und Strapazen, die sie am eingeschlagenen Weg zweifeln lassen. Ganz ihrem alten Lebensmuster entsprechend beißt sie die Zähne zusammen und zieht die Etappen des Pilgerweges durch: kraxelt über Felsen, überwindet Schluchten und verrückte Kühe, die sich ihr in den Weg stellen. Bis sie an ihre körperliche Grenze stößt und in die Krise mit ihrem Pilger Kompagnon gerät. Ein Reiseerlebnisbuch für alle, die dem Alltag entfliehen und das Abenteuer Olavsweg durch Norwegen miterleben wollen. „Man muss wagen, etwas aufzugeben, um etwas finden zu können.“ - Roger Jensen, Pilgerpastor und Leiter des Pilgerzentrums Oslo


 


Meine Meinung:


Ein sehr eindrucksreicher und wunderbarer Bericht über den Olavsweg. In Tagebuchformat, d.h. in 28. Kapitel, nimmt einem die Autorin mit auf diese außergewöhnliche Wanderung. Täglich berichtet sie von ihren Gefühlen, den oft recht beschwerlichen Wegen, wie man an seine körperlichen Grenzen stößt und dennoch das Ziel nicht aus den Augen verliert. Wundervolle Landschaften erfreuen das Herz und den Geist und fremde Menschen werden zu Freunden. Großartig finde ich, dass Stefanie Jarantowski gemeinsam mit ihrem Mann Stephan unterwegs ist.  


Am Beginn des Buches, im Klappencover ist die gesamte Strecke, in den jeweiligen Tagesetappen sehr schön und gut nachvollziehbar dargestellt. Im Mittelteil des Buches werden einige Bilder gezeigt und am Ende gibt es ein Nachwort und Tipps zum Pilgern auf den Olavsweg.


Der Schreibstil ist sehr flüssig und aussagekräftig. Da ich selbst schon den Jakobsweg, an der Nordküste Spaniens gepilgert bin, konnte ich viele Situationen und Gefühle sehr gut nachvollziehen. 


Fazit:


Ein großartiger Reisebericht, der von mir eine Leseempfehlung und 5 Sterne erhält

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Abenteuer Olavsweg - Eine Frau pilgert den Neuanfang (ISBN: 9783948668006)M

Rezension zu "Abenteuer Olavsweg - Eine Frau pilgert den Neuanfang" von Stefanie Jarantowski

Auf Pilgerspuren durch Norwegen
mama_liestvorvor einem Jahr

Stefanie Jarantowski und ihr Ehemann Stephan, nehmen den Leser mit nach Norwegen auf den Olavsweg. Eine beeindruckende Pilgerreise durch den hohen Norden , die uns von Oslo bis nach Trondheim begleitet. Ein insgesamt 643 km Pilgerweg, den die Autorin so lebhaft , beeindruckend und faszinierend erzäht . man hat als Leser wirklich das Gefühl man läuft mit:) Die vielen , original Fotos in der Buchmitte , machen den Reisebericht noch anschaulicher und gut vorstellbar...

Der Reisebericht mit über 287 Seiten wurde ruckzuck von mir durchgeschmökert und ich habe wirklich viel Achtung , vor so einer Pilgerreise. Schlechtes Wetter , sogar einen Schneesturm aber auch wunderschöne sonnige Momente, abenteuerliche Wege und Schluchten und auch öde und lange Asphaltstraßen und dann wieder zauberhafte Seenlandschaften , Waldgebiete und wundervolle Ausblicke ....Das entschädigt einiges und man wird sowas wohl nie vergessen !....

Ich kenne Norwegen teilweise von unsere Kreuzfahrt , das war für mich aber nur eine Schnupperreise , am liebsten würde ich Norwegen mit einem Wohnmobil bereisen ... Das wäre traumhaft :) 

Die genaue Reiseroute des Olavsweg mit Streckenabschnitten und KM- Längen von Oslo nach Trondheim , ist sehr schön im Klappencover dargestellt. Sehr übersichtlich gestaltet.

Vierzig Tage auf dem Olavsweg dem Alltag entfliehen , nachdenken ,genießen . Land und Leute kennenlernen und am Ende wirklich was beeindruckendes geschafft zu Haben .... Eine Meisterleistung der Beiden , die man nie vergessen wird....

Fünf fabelhafte Lese - Sterne von mir, für ein ganz besonderes und sehr unterhaltsames Reisetagbuch. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Abenteuer Olavsweg - Eine Frau pilgert den Neuanfang (ISBN: 9783948668006)W

Rezension zu "Abenteuer Olavsweg - Eine Frau pilgert den Neuanfang" von Stefanie Jarantowski

Wunderbar persönliches Buch über das Pilgern auf dem Olavsweg
Wolfgang_Kunerthvor einem Jahr

Abenteuer Olavsweg von Stefanie Jarantowski ist ein sehr persönliches Buch. Sie schildert auf sehr ehrliche Art und Weise Ihre Pilgerreise auf dem Olavsweg. Sehr ansprechend, wie sie die wunderschönen Seiten des Weges wie die wunderbare norwegische Landschaft, die bereichernden Begegnungen mit den anderen Pilgern sowie den Alltag in Skandinavien schildert ohne je zu pathetisch zu werden. Aber auch die negativen Seiten werden beschrieben, ohne zu dramatisch zu wirken, Blasen an den Füßen, das schlechte Wetter, Streckenabschnitte auf Asphaltstrassen,... Im Mittelteil des Buches illustrieren sehr schöne, stimmige Bilder die Wanderung.  Was mich sehr angesprochen hat, ist, wie Stefanie Jarantowski Einblick in ihre Motivation für diese Pilgerreise bietet und vor allem auch die ehrliche Art und Weise wie sie das Gehen mit ihrem Mann beschreibt, dieses sehr herzliche Miteinander auch in schwierigen Situationen. Ein sehr schöner Teil des Buches ist auch, wie man einige der Gedichte kennenlernen darf, die ihr Mann Stephan in einem eigenen Buch veröffentlicht hat. 

Stefanie Jarantowski Schreibstil ist sehr flüssig und angenehm zu lesen, nie zu pathetisch aber gerade dadurch sehr vielsagend. "Abenteuer Olavsweg- eine Frau pilgert den Neuanfang" ist eine absolute Leseempfehlung, für alle die selbst pilgern wollen, aber vor allem auch für jene, die "nur" per Buch auf sehr persönliche Art und Weise auf diese Pilgerreise mitgenommen werden wollen.

Kommentare: 1
Teilen

Gespräche aus der Community

Für alle Reisehungrigen!

Pünktlich zum Start der neuen Wander- und Pilgersaison verlost der IKIGAI Verlag 5 signierte Bücher vom "Abenteuer Olavsweg - Eine Frau pilgert den Neuanfang". Stillt eure Reiselust und kommt mit auf den nördlichsten Pilgerweg der Welt: den 643 Kilometer langen Olavsweg durch Norwegen.

Macht mit!

Liebe LovelyBooks Community!

Ich freue mich sehr, dass der IKIGAI Verlag 5 signierte Bücher meines "Abenteuer Olavsweg - Eine Frau pilgert den Neuanfang" verlost. Stillt eure Reiselust und kommt mit mir auf den nördlichsten Pilgerweg der Welt: den 643 Kilometer langen Olavsweg durch Norwegen.

An die Gewinnerinnen und Gewinner hätte ich lediglich die Bitte, eine Buchrezension zu verfassen - darüber würde ich mich sehr freuen!

Für weitere Infos findet ihr hier:

1.) einen aktuellen Artikel zum Olavsweg und meinem Buch bei "Fräulein Draussen":
https://fraeulein-draussen.de/olavsweg-pilgern-tipps/

2.) eine Leseprobe meines Buches:
https://uploads-ssl.webflow.com/5e241c9ccc9ad74b334506a4/5eccf431b6d037e7c9ccfc88_Leseprobe_Kurz.pdf

3.) die Webseite zum Buch:
https://www.olavsleden.de/


Ich wünsche euch viel Glück. Alles Liebe,
Stefanie

70 BeiträgeVerlosung beendet
J
Letzter Beitrag von  jannehannevor einem Jahr

Oh, ehrlich gesagt bin ich durch die Buchvorstellung gerade sehr auf den Geschmack gekommen, mit gepackten Sachen durch Skandinavien zu reisen. Die Weite der Landschaft würde mich sehr reizen.

Komm mit mir auf den nördlichsten Pilgerweg der Welt: den 643 Kilometer langen Olavsweg durch Norwegen. Was kann es in der aktuellen Zeit Besseres geben, als sich lesend auf Reisen zu begeben

Du liest mein Reiseerlebnis als Erstes! Für den Start der Leserunde erhältst du das eBook; sobald die Taschenbücher die Druckerei verlassen, folgt dein signiertes Exemplar mit farbigem Bildteil per Post.


Herzlich willkommen zur Leserunde des Reiseerlebnisses »Abenteuer Olavsweg«.

Eine Leseprobe meines Buches findest du direkt hier.

Ich freue mich sehr, dass du dich mit mir auf den nördlichsten Pilgerweg der Welt durch Norwegen begibst. Sehr gerne beantworte ich deine Fragen rund ums Weitwandern, Pilgern, den Olavsweg und meinen Neubeginn.

Da du zu den Auserwählten gehörst, die mein Buch bereits vor Veröffentlichung lesen darf, erhältst du mit dem Start unserer Leserunde jeweils ein eBook-Exemplar. Das gedruckte, signierte Taschenbuch mit hochwertigem Klappen-Cover und farbigen Bildteil schicke ich dir sobald die Druckerei die fertigen Exemplare liefert.

Ich freue mich riesig auf dein Feedback, deine Fragen und Rezensionen :)

Herzliche Grüße,
Stefanie

459 BeiträgeVerlosung beendet
S
Letzter Beitrag von  StefanieJarantowskivor 2 Jahren

Ihr Lieben!

Es ist soweit! Ihr könnt jetzt mehr von mir lesen. Noch im September starte ich den Newsletter für Wundermacher*.

Darin erhaltet ihr alle 2 Monate exklusive Texte und Gedichte von mir, mit Bildern und Geschichten von Wanderungen.

Ich freue mich sehr, wenn ihr mit dabei seid und meine Herzenspost für Wundermacher abonniert:

https://www.olavsleden.de/newsletter

Ganz herzliche Grüße,
Stefanie


*Wundermacher machen Wunder mit Worten. Auf dem Papier oder dem Nachbarn ins Ohr. Gute Worte bewirken Wunder. Wundermacher machen Wunder im Gehen. Denn im Gehen entstehen die besten Ideen und Erfindungen. Mach mit und werde ein Wundermacher!

Zusätzliche Informationen

Stefanie Jarantowski wurde am 06. Oktober 1982 in Berlin-Pankow (Deutschland) geboren.

Stefanie Jarantowski im Netz:

Community-Statistik

in 24 Bibliotheken

von 9 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Stefanie Jarantowski?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks