Sina Scherzant

 4,3 Sterne bei 10 Bewertungen

Lebenslauf von Sina Scherzant

Hinter @alman_memes2.0 verbergen sich Marius Notter und Sina Scherzant.Seit April 2019 betreiben die beiden den Instagram-Account @alman_memes2.0, der schnell zum Internet-Hypewurde und neben typisch deutschen Klischees wie schlechte Wortspiele oder Lärmempfindlichkeit in der Nachbarschaft auch gesellschaftliche Missstände auf die Schippe nimmt. Die studierte Erziehungs- und Bildungswissenschaftlerin Sina Scherzant, die u. a. als Dozentin im Bildungsbereich und (Comedy-)Autorin tätig ist, und Marius Notter, der u.a. für Spiegel Online arbeitete und verschiedene Social-Media-Formate als Producer verantwortete, entdecken hin und wieder auch typisch deutsche Eigenarten an sich, vor allem, wenn es ums Teilen der Restaurantrechnung geht. 

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Randale, Randale, Trekkingsandale (ISBN: 9783499008177)

Randale, Randale, Trekkingsandale

Erscheint am 22.03.2022 als Taschenbuch bei ROWOHLT Taschenbuch.
Cover des Buches Ausmalen statt Anzeigen (ISBN: 9783499007323)

Ausmalen statt Anzeigen

Neu erschienen am 16.11.2021 als Taschenbuch bei ROWOHLT Taschenbuch.

Alle Bücher von Sina Scherzant

Cover des Buches Noch 3 Treuepunkte bis zum Pfannen-Set (ISBN: 9783499005787)

Noch 3 Treuepunkte bis zum Pfannen-Set

 (8)
Erschienen am 23.03.2021
Cover des Buches Ausmalen statt Anzeigen (ISBN: 9783499007323)

Ausmalen statt Anzeigen

 (0)
Erschienen am 16.11.2021
Cover des Buches Randale, Randale, Trekkingsandale (ISBN: 9783499008177)

Randale, Randale, Trekkingsandale

 (0)
Erscheint am 22.03.2022
Cover des Buches Noch 3 Treuepunkte bis zum Pfannen-Set (ISBN: 9783732455256)

Noch 3 Treuepunkte bis zum Pfannen-Set

 (2)
Erschienen am 23.03.2021

Neue Rezensionen zu Sina Scherzant

Cover des Buches Noch 3 Treuepunkte bis zum Pfannen-Set (ISBN: 9783732455256)E

Rezension zu "Noch 3 Treuepunkte bis zum Pfannen-Set" von Sina Scherzant

Vielversprechender Anfang aber zum Ende hin leider nicht mehr ganz überzeugend
ele_readsvor 2 Monaten

Ich folge der Instagramseite der Alman Memes schon länger und so habe ich natürlich auch gleich mitbekommen, als das Buch veröffentlicht wurde. Als es dann auch noch auf Netgalley angeboten wurde, konnte ich einfach nicht länger widerstehen.

Das Buch lebt ja generell sehr von der übertriebenen Schreibweise und den flachen Witzen. Durch die Hörbuchsprecherin Petra Kleinert, kommt dieser Humor aber noch viel deutlicher zur Geltung. Ich hatte oft das Gefühl, dass ich ohne ihre Betonung bestimmt nicht so sehr gelacht hätte, wenn ich das Buch einfach gelesen hätte.

Ich hätte nicht gedacht, dass man mit diesem „typisch deutschen“ ein ganzes Buch füllen kann, aber es hat tatsächlich funktioniert. Auch wenn ich sagen muss, dass der Witz mit der Zeit etwas abgeflaut ist, und zum Schluss nicht mehr mit dem Humor zu Beginn mithalten konnte. Trotzdem musste ich weiterhören, denn ich wollte natürlich auch wissen, ob Anette wirklich die neue Bürgermeisterin wird, oder ob ihr noch jemand den Posten abspricht.

Insgesamt war das Hörbuch sehr unterhaltsam und kurzweilig, wobei es mit so vielen Witzen irgendwann ein bisschen langweilig wurde und mich zum Ende hin einfach nicht mehr so überzeugen konnte.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Noch 3 Treuepunkte bis zum Pfannen-Set (ISBN: 9783499005787)B

Rezension zu "Noch 3 Treuepunkte bis zum Pfannen-Set" von Sina Scherzant

Ein frischer Wind der Nachhaltigkeit, oder so …
BrittaRKollbergvor 3 Monaten

Die alman_memes2.0 machen den Schritt in die Offline-Welt. Mitten hinein ins beschauliche Hildenberg, eine Kleinstadt, deren Name Programm ist. Von hier führen Ausflüge maximal bis Frankfurt (nicht ohne Anspannung), an die Ostsee (nicht ohne Ärgernisse) oder in den alljährlichen Urlaub am Gardasee (eine liebgewordene Tradition).

Dies ist der Horizont und die Gedankenwelt, in die Scherzant und Notter uns mitnehmen. Oder in der sie uns ertappen, könnte man sagen – denn Sie sind hier drin, so wie ich. Diese Geschichte handelt von uns.

 

In Hildenberg ist Wahlkampf, und Anette Ahlmann hat beschlossen zu kandidieren. Es ist nicht ganz klar, warum, doch sehr schnell geraten Ehemann Achim und die erwachsenen Kinder Annika und Andi (ja, ich kenne auch solche Familien auf A) mit in den Strudel. Das ist in all seinen Wendungen amüsant zu lesen, vor allem durch die vielen merkwürdig „typisch deutschen“ Sprüche und Redewendungen, die die alman_memes2.0 seit langem online auf die Pike nehmen. Hier finden wir sie in ihrem natürlichen Lebensraum, und wie ein roter Faden, wie ein zur Erzählung geronnenes Wörterbuch der Phrasen fädeln sie die Geschichte auf. Immer wieder musste ich beim Lesen an den „Schuh des Manitu“ denken, der ja ironisch Werbespots und Sketche durch einen Kino-Plot verband; so ähnlich erscheint der Roman wie eine Kette von Klischees und Worthülsen unseres Alltags bzw. als Erzählung satirisch um sie herumgestrickt. Die Story selbst trägt im Vergleich dazu eher wenig und gewinnt erst an Spannung, als unerwartet ein ernstzunehmender Gegenkandidat in Hildenberg auftaucht. Wie im wirklichen Leben, möchte man sagen. Und wie im wirklichen Leben bleiben bei allen Wahlkämpfern die Inhalte auf der Strecke. An diesem Punkt wird die Satire tiefgreifender: Der Kandidatur von Anette Ahlmann fehlen Gründe, echte Anliegen, die den Leser und die Story vorantreiben könnten. Worte wie „Nachhaltigkeit“ und „frischer Wind“ bleiben permanent wiederholte Floskeln ohne Konkretion für Hildenberg, und immer mal wieder lässt die Kandidatin es selbst daran mangeln, wenn sie lieber das repräsentativere statt das kleinere Auto wählt oder stoisch den ganzen Wahlkampf hindurch auf altbackene Marktstände, Flyer, Kugelschreiber und (schmerzhaft vergessene) Besuche im Seniorenkreis setzt. Innovation findet eher als nachträglich ins Positive gewendeter Unfall statt – aber auch dann natürlich nur als PR-Gag, ohne Wirkung auf Ziele und Wahlprogramm.

 

Ob Anette Ahlmann damit die Wahl gewinnen kann? Das müssen Sie als Leser und Wählerin selbst herausfinden – und werden sich dabei immer wieder einem Spiegel gegenüber sehen. Und ob Hildenberg sich nach der Wahl verändert, gar erneuert? Wir werden es sehen – die Realität steht hier der Satire in nichts nach.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Noch 3 Treuepunkte bis zum Pfannen-Set (ISBN: 9783732455256)T

Rezension zu "Noch 3 Treuepunkte bis zum Pfannen-Set" von Sina Scherzant

Amüsant
Talissavor 8 Monaten

Die Ahlmanns leben im kleinen Städtchen Hildenberg und hätten jetzt die Möglichkeit, ein entspanntes Leben zu führen. Die Kinder sind aus dem Haus und alles läuft rund. Das ist Anette allerdings zu langweilig. Sie will unbedingt Bürgermeisterin werden und lässt sich dabei unter anderem von ihrer besten Freundin Biggi unterstützen. Die Chancen auf einen Sieg stehen gar nicht so schlecht, bis Sebastian Wotzke auftaucht und alle Wähler um den Finger wickelt. Kann Anette sich gegen ihre Konkurrenz durchsetzen?


In Hildenberg ist es sehr wichtig, was die Leute von einem denken und auch die Ahlmanns sind typische Spießbürger. Anette legt viel Wert auf selbstgebackenen Kuchen und die ordnungsgemäße Rückgabe ihrer Tupperdosen. Ich fühlte mich direkt an meine erste eigene Wohnung erinnert, wo ständig neugierige Nachbarinnen hinter ihren Spitzengardinen hervorlugten, wenn ich das Haus betrat oder verließ.

Bisher kannte ich die Ahlmanns noch nicht, bin aber nach dieser Story definitiv ein Fan. Mit viel Humor berichten die Autoren über den Wahlkampf in der Kleinstadt. Ich habe mir die Protagonisten bildlich vorgestellt und an manchen Stellen laut aufgelacht. Eine sehr amüsante Geschichte für zwischendurch, über Fortsetzungen würde ich mich freuen. 

Ich habe das Buch im Hörbuchformat gehört. Petra Kleinert als Sprecherin ist perfekt. Sie hat die Geschichte so lebendig erzählt, dass ich direkt wieder meine ehemaligen neugierigen Nachbarinnen vor Augen hatte. Meiner Meinung nach hat sie den Charakteren noch mehr Persönlichkeit verliehen. Nicht zuletzt wegen ihrer Art zu erzählen, gebe ich gerne fünf Sterne.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 17 Bibliotheken

von 4 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks