Sibylle Baillon

 4,7 Sterne bei 434 Bewertungen
Autorenbild von Sibylle Baillon (©Privat)

Lebenslauf von Sibylle Baillon

Erfolgsautorin Sibylle Baillon wurde 1966 in Frankfurt am Main geboren und lebt heute teils an der Côte d’Azur, teils in Frankfurt am Main. Seit sie mit sieben Jahren ihren ersten historischen Roman verschlungen hat, ist sie fasziniert von Geschichten vergangener Epochen – als Leserin wie auch als Autorin. Mit der Veröffentlichung ihrer Romane erfüllte sie sich einen großen Traum. Wenn sie also nicht gerade in Büchern schmökert, gilt ihre Leidenschaft dem Schreiben romantischer, historischer, manchmal auch dramatischer, sowie fantastischer Geschichten.

Neue Bücher

Cover des Buches Die Macht des Sturms: Historischer Roman (Die Sturm-Saga - Band 6) (ISBN: B0B15NPJ8C)

Die Macht des Sturms: Historischer Roman (Die Sturm-Saga - Band 6)

 (2)
Neu erschienen am 19.05.2022 als E-Book bei .

Alle Bücher von Sibylle Baillon

Cover des Buches Schneeknistern: Weihnachten auf Schottisch (ISBN: B08KJDTZ3J)

Schneeknistern: Weihnachten auf Schottisch

 (44)
Erschienen am 19.11.2020
Cover des Buches Schneeflüstern: Weihnachten auf Finnisch (ISBN: B09HNWJLMF)

Schneeflüstern: Weihnachten auf Finnisch

 (42)
Erschienen am 15.11.2021
Cover des Buches Schneegestöber: Verloren in den Alpen! (ISBN: B081XC7WRC)

Schneegestöber: Verloren in den Alpen!

 (45)
Erschienen am 22.11.2019
Cover des Buches Schneeverweht: Kanada wider Willen... (ISBN: B07KPKNQR7)

Schneeverweht: Kanada wider Willen...

 (41)
Erschienen am 18.11.2018
Cover des Buches Die Töchter des Sturms (ISBN: 9783958249462)

Die Töchter des Sturms

 (38)
Erschienen am 03.04.2018
Cover des Buches Schneeglitzern: Winter über Paris (ISBN: B09MTSMGXP)

Schneeglitzern: Winter über Paris

 (32)
Erschienen am 15.12.2021
Cover des Buches Klea-Reihe / Klea und der Ruf der Freiheit (ISBN: 9783745068320)

Klea-Reihe / Klea und der Ruf der Freiheit

 (24)
Erschienen am 12.12.2017

Neue Rezensionen zu Sibylle Baillon

Cover des Buches Die Macht des Sturms: Historischer Roman (Die Sturm-Saga - Band 6) (ISBN: B0B15NPJ8C)B

Rezension zu "Die Macht des Sturms: Historischer Roman (Die Sturm-Saga - Band 6)" von Sibylle Baillon

Mächtige Turbulenzen im Tuilerien Palast
Belisvor einem Monat

Paris, 1800. Wieder einmal muss Jeanne ihr Leben neu in den Griff bekommen. Ihr bisheriger Arbeitgeber David musste dem Wunsch seiner Frau folgend Jeanne und ihrem Hausstand kündigen. Diesmal wird sie von Napoleon höchstpersönlich in den Palast geholt. Eine kleine Wohnung und ein neues Tätigkeitsfeld stellen diesmal ihre Anpassungsfähigkeit auf die Probe. Im Haushalt des ersten Kanzlers begegnet  Jeanne Geheimniskrämerei, sie vermutet Intrigen und  verstrickt sich unversehens in politische Entwicklungen.

Camille untersteht nun dem gefürchteten Polizeiminister Fouche, dieser Dienst wird dem ehemaligen Soldaten einiges an Kraft kosten. Hinterlist, geheime Komplotte und offensichtliche Ermittlungen stehen auf der Tagesordnung.

Die Entbehrungen des Ägypten-Feldzuges überwindet Madeleine Cotin langsam, aber ihr Lebensmut ist in der Fremde geblieben. Unverhofft kommt ihr das Schicksal in Form einer Arbeitserlaubnis im Militärkrankenhaus zu Hilfe. Aber wie sich herausstellt bleiben ihr dennoch Möglichkeiten versperrt. Ungeachtet der aufkommenden Schwierigkeiten bietet sich ein Ausweg, ein Kraftakt beginnt.

Die dritte Schwester, Marianne, erscheint in diesem Teil nur bruchstückhaft.

Vielen weiteren Charakteren aus Vorgängerbänden begegne ich wieder. In kurzen Rückblicken verknüpfen sich die Fäden, flechten sich Vergangenheit und Zeitgeschehen. Ebenso geschickt fließen historische Wahrheit und Fiktion der Handlung ineinander. Mitten im Geschehen um aufrührerische Ereignisse  erlebe ich Schrecken, Machthunger und Leid. Hilfsbereit und mutig stellen sich die Protagonisten dem Schicksal entgegen. Ich verfolge gespannt die Suche nach Anerkennung und Wahrheit, begegne unterschiedlichen Gesellschaftsschichten und warte gebahnt auf Klärung offener Fragen. Eine falsche Antwort, ein Neider und alles steht in Frage. Die Folgen der Revolution, die Hoffnung des Volkes auf Frieden und  Sicherheit, der Armut  entfliehen. Um nur einige Emotionen zu nennen.

Auch der 6. Teil der Sturm Saga konnte mich einfangen und begeistern. Immer weitere Details erklären den Aufstieg des Französischen Kaisers Napoleon. Das damalige Zeitgeschehen finde ich gut nachvollziehbar erzählt und spannend interpretiert. Im Nachwort finden sich historisch belegte Daten. Für ein umfassendes Lesevergnügen mit den Cotin Schwestern empfehle ich die Sturm Saga in vorgegebener Reihenfolge zu lesen. Ich freue mich auf den nächsten Teil der Saga und hoffe darin auch wieder mehr über Marianne, ihr Leben in Louisiana zu erfahren.

Sturm Saga:

Die Töchter des Sturms

Feuer und Sturm

Die Lichter des Sturms

Im Zeichen des Sturms

Im Wirbel des Sturms

Die Macht des Sturms

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Macht des Sturms: Historischer Roman (Die Sturm-Saga - Band 6) (ISBN: B0B15NPJ8C)J

Rezension zu "Die Macht des Sturms: Historischer Roman (Die Sturm-Saga - Band 6)" von Sibylle Baillon

toller Roman und historische Fakten wunderbar kombiniert!
Jule003vor einem Monat

ich bin erst durch diesen Band auf die Sturm-Saga aufmerksam geworden - und bin total begeistert. Die Autorin schafft es ganz wunderbar, historische Fakten mit ihrer spannenden und bewegenden fiktiven Geschichte zu verknüpfen. die Charaktere sind prima herausgearbeitet und es war kein Problem, diesen Teil ohne Kenntnis der Vorgängerbände zu lesen (was ich jetzt allerdings auf jeden Fall nachholen werde!).

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Im Wirbel des Sturms: Historischer Roman (Die Sturm-Saga - Band 5) (ISBN: B08X4T7CSV)B

Rezension zu "Im Wirbel des Sturms: Historischer Roman (Die Sturm-Saga - Band 5)" von Sibylle Baillon

Eintauchen in die Zeit Napoleons…
Belisvor 2 Monaten

Gefesselt von der berührenden Erzählung über drei Schwestern während der Zeit der französischen Revolution ziehe ich mit Napoleon auf Schlachtfelder und kämpfe ums Überleben. Vor meinem geistigen Auge sehe ich Madeleine als Gaspar im Ägyptenfeldzug um das Leben der verletzten Soldaten kämpfen. Naturgewalten wie Sandstürme, Wasserknappheit und Hitze erschweren jegliches Vorankommen.  Banges Warten unterdessen auf ein Lebenszeichen der Schwestern in Paris.   Hier versucht Jeanne so gut es geht den Ärmsten Gehör zu verschaffen. Hungersnot und Elend stehen glanzvollen Festen gegenüber. Politische Verstrickungen, Intrigen und Machtspiele. Überall lauern Gefahren. Marianne hingegen muss in Amerika nicht nur unter ungewohnten klimatischen Verhältnissen neu beginnen, nein. Plötzlich scheinen die Schatten der Vergangenheit den Neubeginn zu vereiteln.

Die Fortsetzung der historischen Sturm-Saga Teil 5 nimmt mich mit auf eine fesselnde Zeitreise. Emotional und bildhaft ist geschichtlich belegtes mit der fiktiven Erzählung geschickt verwoben und bildet eine Einheit. Spannungsgeladen und aus mehrerlei Perspektiven hoffe und bange ich mit den Protagonisten. Bin traurig, wütend und   schaudere über so viel Grausamkeit. Doch in all den Kämpfen finden sich glückliche Momente, unerwartete Wiedersehen und neue Wege.

Im Anhang finden sich historische Fakten und ein Personenverzeichnis.

Für einen allumfassenden Lesegenuss empfehle ich die Saga der Reihenfolge nach zu lesen. Zwar werden die Ereignisse in kurzen Rückblicken erwähnt, aber um die Zusammenhänge voll zu erfassen wäre es von Vorteil. Auch hier bleiben Fragen im Raum. Gespannt warte ich auf die Fortsetzung.

Die Sturm-Saga umfasst:

Die Töchter des Sturms, Band 1

Feuer und Sturm, Band 2

Die Lichter des Sturms, Band 3

Die Zeichen des Sturms, Band 4

Im Wirbel des Sturms, Band 5

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

*** E-BOOK-VERLOSUNG – Der neue Winterliebesroman von Sibylle Baillon ***

Die Macht des Glitzerstaubs, die Stille des Sturms, die Tiefe liebender Herzen   ...

Als dieses Jahr der Winter über Paris eingebrochen war, als es endlich geschneit und sich die Straßen und Häuser in weiße Mäntel gekleidet hatten, da war mein Herz nicht wie sonst aufgeblüht, sondern im Gegenteil völlig vereist ...

***** E-BOOK*E-BOOKE*BOOK*E-BOOK*E-BOOK*E-BOOK *****

Liebe*r Leser*in und Fan von winterlichen Liebesromanen,

Ganz herzlich möchte ich Dich zu meiner neuen Weihnachts-Leserunde einladen.

Ich verlose 30 Freiexemplare im epub- oder mobi-Format unter allen Bewerber/n*innen! 

BITTE BEACHTEN: ICH VERLOSE KEINE TASCHENBÜCHER!!!!!!

*****

KLAPPENTEXT:

Packend. Überwältigend. Berührend ... 

Paris, Frankreich: Sarahs Leben ist auf dem Nullpunkt angekommen: Vom Freund für eine jüngere Frau verlassen und unglücklich in ihrem Job als Fernsehjournalistin, bereitet sie sich zu allem Überfluss auch noch auf ein einsames Weihnachtsfest vor, an dem sie nichts weiter geplant hat, als Trübsal blasend ihr Taschentuch-Kontingent aufzubrauchen. Allerdings hat Sarah die Rechnung ohne ihre Nachbarn gemacht. Alles kommt anders als gedacht, und so erlebt sie Festtage, die ihre Gefühlswelt völlig auf den Kopf stellen, besonders, als der attraktive Michel mit dem durchdringenden Blick auf der Bildfläche erscheint. Aber beim genaueren Hinschauen scheint dieser mehr als nur ein dunkles Geheimnis zu verbergen. Als Sarah meint, endlich Antworten auf ihre vielen Fragen gefunden zu haben, überschlagen sich die Ereignisse ... und über Paris bricht der Winter herein …

Schneeglitzern - Eine mitreißende Liebesgeschichte für kalte Tage ...

*****

Erste Leserstimme:

Der Roman "Schneeglitzern - Winter über Paris" hat mich völlig in seinen Bann gezogen. Er war von vorne bis hinten spannend, herzzerreißend und Gefühle aufwühlend. Gleichzeitig hat Sibylle Baillon es aber geschafft, dass ich während dem Lesen nicht nur Tränen in den Augen hatte, sondern auch gleichzeitig aus ganzem Herzen gelacht habe. Sie versteht es wirklich, wie man spannende Momente wunderbar auflockern kann - ich konnte einfach nicht aufhören zu lesen!

Man fiebert mit den Protagonisten mit, fühlt ihren Schmerz und ihre Liebe, man gewinnt Mut durch inspirierende Ansichten und überraschende Wendungen.

Toll! Und absolut lesenswert! - (Irina T.)

*****

Ich freue mich auf Deine Bewerbung, Deine Teilname und den - wie ich hoffe - angeregten/anregenden Austausch ...

Herzliche Grüße,

Sibylle Baillon

381 BeiträgeVerlosung beendet
J
Letzter Beitrag von  jutschavor 3 Monaten

Liebe Sibylle,

bitte entschuldige, dass es so lange gedauert hat. Aber nun habe ich endlich auch die Rezi bei Amazon veröffentlicht, wie über PN ausgetauscht. Vielen Dank nochmal! Hier der Link:

https://www.amazon.de/Schneeglitzern-Winter-Paris-Sibylle-Baillon-ebook/dp/B09MTSMGXP/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=1A0UKCZIWN7PF&keywords=sibylle+baillon+paris&qid=1648036204&sprefix=sibylle+baillon+paris%2Caps%2C96&sr=8-1


LG

Judith

*** E-BOOK-VERLOSUNG – Der neue Weihnachtsliebesroman von Sibylle Baillon ***

Die Magie der Nordlichter, die Gewalt der Natur, die Macht der Liebe ... 

Erleben Sie mit der hübschen Taija, dem aufgeweckten Niklas und dem anziehenden Franzosen Paul und seinen Studenten die aufregende Hundeschlitten-Reise durch die Abgeschiedenheit Lapplands ...

Was hat es mit dem "Schneeflüstern" wirklich auf sich? 

*** E-BOOK*E-BOOKE*BOOK*E-BOOK*E-BOOK*E-BOOK*E-BOOK ***

Liebe*r Leser*in und Fan von winterlichen Liebesromanen,

Ganz herzlich möchte ich Dich zu meiner diesjährigen Weihnachts-Leserunde einladen.

Ich verlose 40 Freiexemplare im epub- oder mobi-Format unter allen Bewerber/n*innen! 

BITTE BEACHTEN: ICH VERLOSE KEINE TASCHENBÜCHER!!!!!!

Klappentext:

Fesselnd, funkelnd, abenteuerlich Wenn Polarlichter sprechen könnten ...

Kemi, Finnland : Über die Weihnachtsfeiertage möchte die lebhafte Taija, Sanitäterin und Leiterin einer Hundeschlitten-Ranch, ihren zehnjährigen Neffen Niklas wie jedes Jahr auf die Farm seiner Großeltern in den Tiefen von Lappland begleiten. Doch als plötzlich ein französisches Forschungsteam mit demselben Reiseziel auf der Bildfläche erscheint, droht das Taijas Pläne von wohlverdienter Ruhe und einsamer Zurückgezogenheit über den Haufen zu werfen. Zunächst lehnt sie daher die Bitte des charismatischen Klimaforschers Paul, die Gruppe nach Lappland mitzunehmen, vehement ab. Auf keinen Fall möchte sie ihre Auszeit damit verbringen, eine Horde verwöhnter Städter im Schlittentreck knapp 300 Kilometer weit durch die Ebenen und Wälder einer zwar atemberaubenden, aber auch sehr gefährlichen Wildnis, zu lotsen. Doch alles scheint sich gegen Taija zu verschwören, was dazu führt, dass sie schließlich zähneknirschend nachgibt. Als der Trupp aufbricht, ahnt noch keiner, was sie in der weiten Ödnis wirklich erwartet … Zu allem Überfluss kommen Paul und Taija sich durch das enge Beieinandersein immer näher. Doch schon bald spürt Taija, dass der Franzose ihr nicht die ganze Wahrheit über sich gesagt hat ...

Was verbirgt sich hinter Pauls attraktiv-maskuliner Fassade, seinem schiefen Lächeln und dem tiefgründigen Wolfsblick?

Eine zauberhaft verschneite Weihnachtsgeschichte für Liebhaber winterlicher Romanzen.


Erste Leserstimme:

"Mit Schneeflüstern entführt Sibylle ihre Leser*innen in eine atemberaubende Winterlandschaft, die perfekt für die kalten Herbsttage unter einer warmen Decke geeignet ist. Neben einer rührenden Liebesgeschichte und einer Stimmung, die Vorfreude auf die weihnachtliche Zeit weckt, ist die Geschichte zudem noch spannend! Das Buch enthält eine beeindruckende Mischung aus Liebe und Spannung, unterschiedliche Kulturen, die aufeinanderprallen, und Charaktere, die dem gefährlichen Abenteuer Leben verleihen." (Diana M.)


Ich freue mich auf Eure Bewerbungen, eure Teilname und den - wie ich hoffe - angeregten/anregenden Austausch ...

Herzliche Grüße,

Sibylle Baillon

675 BeiträgeVerlosung beendet
E
Letzter Beitrag von  eletroevor 5 Monaten

Wunderschön

*** E-BOOK*E-BOOKE*BOOK*E-BOOK*E-BOOK*E-BOOK*E-BOOK ***

*** E-BOOK-VERLOSUNG – GARDASEE-KRIMINALROMAN ***

Kriminalistin Ricarda Antonini verfolgt einen Serienmörder rund um den Gardasee ... Aber wer jagt hier eigentlich wen?

"Du hast zu viele Fehler gemacht. Jetzt sollst du zahlen …"

*** E-BOOK*E-BOOKE*BOOK*E-BOOK*E-BOOK*E-BOOK*E-BOOK ***

*** E-BOOK-VERLOSUNG – GARDASEE-KRIMINALROMAN ***


Liebe*r Leser*in und Fan von Krimis,

Ganz herzlich möchte ich Dich zu meiner Krimi-Leserunde einladen.

Ich verlose 20 Freiexemplare im epub- oder mobi-Format unter allen Bewerber/n*innen! 

Zur INFO: Das Buch hatte es in die Longlist des Gardasee-Krimi-Wettbewerb 2020, der von Droemer-Knaur und der AZ veranstaltet wurde, geschafft ...

BITTE BEACHTEN: ICH VERLOSE KEINE TASCHENBÜCHER!!!!!!

Klappentext:

Blutrezension: Der Denkmalmörder vom Gardasee


Du hast zu viele Fehler gemacht. Jetzt sollst du zahlen …

Gardasee: Nach einer Scheidung und einem beruflichen Burnout hängt die mailändische Kriminalistin Ricarda Antonini ihren Beruf an den Nagel und zieht mit ihrer dreizehnjährigen Tochter zurück in ihre Heimat an den Gardasee. Doch leider hat sie die Rechnung ohne den Serienmörder gemacht, der die Gegend in Angst und Schrecken versetzt. Ihr Bruder, Kommissar in Brescia, wird mit der Aufklärung der Denkmal-Morde beauftragt, und im Handumdrehen wird Ricarda von den Geschehnissen regelrecht mitgerissen. Schon bald stellt sie entsetzt fest, dass die Vorgehensweise des Täters fast haargenau mit der ihres letzten Falles übereinstimmt. Handelt es sich bei ihm nur um einen Trittbrettfahrer? Oder hat Ricardas eigene Vergangenheit etwas mit den Morden zu tun? Nicht ahnend, dass sie selbst in großer Gefahr schwebt, nimmt sie sich der Fälle an …


Erste Rezension: 

"Spannende Jagd auf einen Serienmörder vor malerischen Kulissen!

In ihrem ersten Kriminalroman entführt uns Sibylle Baillon an den Gardasee, wo die scheinbare Idylle durch eine Mordserie an jungen Frauen schnell ins Bröckeln gerät und hinter der Fassade des Urlaubsparadieses wahrhaft mörderische Abgründe freilegt. Welche Verbindung gibt es zwischen den Opfern? Was steckt hinter der makabren Inszenierung der Toten? 

Die Autorin, die sich bereits mit ihren wunderbaren Liebes- und Historischen Romanen einen Namen gemacht hat, wagt sich mit "Blutrezension" zum ersten Mal in die mörderischen Gefilde der Kriminalliteratur. Zu dem Ergebnis kann man Frau Baillon nur beglückwünschen - mehr aber noch die Leser, welche eine fesselnde, im wahrsten Sinne des Wortes sprachlos machende Reise ins Land des Dolce Vita und die gequälte Psyche eines grausamen Killers erwartet. 

Tiefgründige Charaktere, atemberaubende Schauplätze und eine spannende Handlung mit wohldurchdachten Plot Twists machen "Blutrezension" zu einem unvergesslichen Leseabenteuer. Besonders hervorzuheben ist die authentische Atmosphäre, in der man die minutiöse Recherche spürt, sowohl was die lokalen als auch die ermittlungstechnischen Einzelheiten anbelangt. Man taucht regelrecht in das Geschehen ein, meint, das Rauschen der Wellen hören und die sommerliche Brise riechen zu können - genauso wie den kalten Hauch des Todes. Abschließend lässt sich nur sagen, dass dies hoffentlich nicht der letzte Kriminalroman aus der Feder dieser begabten Autorin sein wird. Fünf wohlverdiente Sterne!"  I. Hemmrich


Ich freue mich auf Eure Bewerbungen, eure Teilname und den - wie ich hoffe - angeregten/anregenden Austausch ...

Herzliche Grüße,

Sibylle Baillon 


**************************************************************** 

Teilnahmebedingungen der Autorin:

Nach Erhalt Deines kostenlosen Exemplars verpflichtest Du Dich, aktiv an der Leserunde teilzunehmen, insbesondere an den einzelnen Leseabschnitten und der abschließenden Rezension auf Lovelybooks. BITTE NUR NACH ABSPRACHE AUF AMAZON POSTEN! 

Die Leserunde sollte - wenn irgend möglich - um den 30. September 2021 beendet sein!

Hinweis zum Selfpublishing:

Obwohl ich vorher deutlich darauf hingewiesen hatte, dass noch Fehler im Buch stecken könnten, habe ich vor geraumer Zeit eine sehr unschöne Erfahrung mit einer Teilnehmerin gemacht. Deshalb möchte ich hier noch einmal ganz ausdrücklich darauf hinweisen, dass trotz mehrfacher Durchgänge von mir und anderen Probelesern, nebst einem professionellen Lektorat, noch immer Fehler vorhanden sein können. Das ist nicht nur so dahingesagt! Falls Du also diesbezüglich hohe Ansprüche stellst, so möchte ich Dich bitten, dann lieber von einer Bewerbung abzusehen. Falls Du jedoch trotzdem das Buch lesen möchtest, weil es Dich anspricht oder weil es Dir so gut gefällt usw., dann wäre es schön, diesen « Makel » hinterher nicht zu beanstanden. Im Voraus vielen Dank für Dein Verständnis.

Wie immer nehme ich jedoch gerne von hilfreichen Leser/innen Kritiken, Gedankenanstöße und Fehlermeldungen entgegen und verbessere den Roman - wenn möglich - sofort.

Für mich sind Lovelybooks-Leserunden kostbare und konstruktive Momente, in denen ich meinen Lesern nahe stehen und - in einer Ambiente gegenseitiger Wertschätzung - Gedanken mit ihnen austauschen darf. Und so soll es auch bleiben! :D

429 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Sibylle Baillon wurde am 16. Mai 1966 in Frankfurt am Mail (Deutschland) geboren.

Sibylle Baillon im Netz:

Community-Statistik

in 232 Bibliotheken

von 232 Lesern aktuell gelesen

von 23 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks