Saskia Louis

 4,6 Sterne bei 3.536 Bewertungen
Autorenbild von Saskia Louis (©Lukas Nuxoll)

Lebenslauf von Saskia Louis

Saskia Louis kam 1993 mit einer Menge Fantasie zur Welt, die sie seit der vierten Klasse nutzt, um Geschichten zu schreiben. Zusammen mit ihren älteren Brüdern wuchs sie in der Kleinstadt Hattingen auf und über die Jahre hat sie ihr Zuhause in unterhaltsamer Frauenliteratur und Fantasy gefunden. Heute wohnt sie in Köln und wünscht sich, dass Menschen mehr singen als schimpfen würden. Ihr größter Traum ist es, den Soundtrack zu der Verfilmung eines ihrer Bücher zu schreiben.

Ihr Buch "Die Lügendiebin" erschien im Februar 2022 als Hardcover bei Ueberreuter Verlag.

Neue Bücher

Cover des Buches Todessaphir (Das Vermächtnis der Engelssteine 2) (ISBN: B0BQJG7C9H)

Todessaphir (Das Vermächtnis der Engelssteine 2)

 (55)
Neu erschienen am 03.02.2023 als eBook bei .
Cover des Buches Todessaphir (ISBN: 9783754677872)

Todessaphir

Neu erschienen am 30.01.2023 als Taschenbuch bei tolino media.
Cover des Buches Ein bisschen Glück, bitte! (Verliebt in Eden Bay 10) (ISBN: 9783756857784)

Ein bisschen Glück, bitte! (Verliebt in Eden Bay 10)

 (20)
Neu erschienen am 10.11.2022 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.
Cover des Buches Blutopal: Das Vermächtnis der Engelssteine 1 (ISBN: B0BS1DMSFY)

Blutopal: Das Vermächtnis der Engelssteine 1

 (4)
Neu erschienen am 13.01.2023 als Hörbuch bei dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH.

Alle Bücher von Saskia Louis

Cover des Buches Liebe auf den ersten Schlag (Baseball Love 1) (ISBN: B09HL86VF8)

Liebe auf den ersten Schlag (Baseball Love 1)

 (220)
Erschienen am 28.10.2021
Cover des Buches Homerun zu dir (Baseball Love 7) (ISBN: B09X358YGY)

Homerun zu dir (Baseball Love 7)

 (127)
Erschienen am 21.04.2022
Cover des Buches Die Liebe ist (k)ein Spiel (Baseball Love 4) (ISBN: B09NQBL26W)

Die Liebe ist (k)ein Spiel (Baseball Love 4)

 (114)
Erschienen am 20.01.2022
Cover des Buches Spiel um deine Hand (Baseball Love 3) (ISBN: B09MSNF1VJ)

Spiel um deine Hand (Baseball Love 3)

 (120)
Erschienen am 23.12.2021
Cover des Buches Ein Santa zum Verlieben (ISBN: B0BHCDY4H4)

Ein Santa zum Verlieben

 (119)
Erschienen am 03.11.2022
Cover des Buches Der große Fang (Baseball Love 5) (ISBN: B09R4RZQVR)

Der große Fang (Baseball Love 5)

 (115)
Erschienen am 24.02.2022
Cover des Buches Die Lügendiebin (ISBN: 9783764171285)

Die Lügendiebin

 (113)
Erschienen am 14.02.2022

Neue Rezensionen zu Saskia Louis

Cover des Buches Todessaphir (Das Vermächtnis der Engelssteine 2) (ISBN: B0BQJG7C9H)
junias avatar

Rezension zu "Todessaphir (Das Vermächtnis der Engelssteine 2)" von Saskia Louis

Action, Drama, Fantasy und Spannung
juniavor 7 Stunden

Wie kam ich zu diesem Buch?

Durch Zufall wurde ich auf die Autorin aufmerksam. Ich habe bereits einige Bücher von Saskia Louis, aus ihren verschiedenen Reihen, gelesen.


Wie finde ich Cover und Titel?

Beides sehr passend, sowohl farblich als auch durch die abgebildeten Elemente.


Um was geht’s?

Auf den Inhalt gehe ich an dieser Stelle nicht allzu detailliert ein, den Klappentext könnt ihr ja selbst lesen, und eine Zusammenfassung des Buches muss ja nun nicht in die Rezension, vor allem bei einer fortlaufenden Serie. Ella hat gerade mal so halbwegs verarbeitet, dass sie ein verfolgter Halbengel ist, nun muss sie den Tod ihrer Mutter verkraften. Und das ist noch nicht alles, was auf sie zukommt. Ganz schön viel Drama. Und viele offene Fragen.


Wie ist es geschrieben?

Es handelt sich um den 2. Teil einer Serie, und ich hatte keine Probleme, wieder in die Geschichte einzutauchen. Ich war gleich angefixt, und wollte wissen, wie es weitergeht. Der Schreibstil ist gewohnt flüssig und zügig zu lesen, der Ausdruck ist gut und leicht zu verstehen. Sehr gut gefällt mir, dass der Roman in der Ich-Form von Ella geschrieben ist, man versucht sich gleich mit der Protagonistin zu identifizieren und ist irgendwie näher dran am Geschehen. Die Beschreibungen sind nicht zu ausschweifend, aber detailliert und bildhaft genug, um gleich in der Story zu sein. Die Gegebenheiten konnte ich mir sehr gut vorstellen. Angenehm kurze Kapitel verleiten dazu, eben mal schnell nuuur eins noch zu lesen. Ein subtiler Humor rundet das Ganze ein wenig ab und trifft genau meinen Geschmack.


Wer spielt mit?

Die Charaktere und deren Entwicklung sind gut gezeichnet. Ich habe sie kennengelernt, ich habe mitgefiebert und mitgelitten. Ella ist immer noch in Trauer über den Tod ihrer Mutter und gräbt sich ein. Immerhin stellt sie endlich die richtigen Fragen, die ihr zumindest teilweise beantwortet werden. Gabe gibt sich nach wie vor unnahbar, aber schließlich müssen die beiden ja auch noch eine Weile umeinander rumtänzeln, bevor sie sich endlich finden. Und das alles neben der Suche nach dem Todessaphir. Kein einfaches Los.


Mein Fazit?

Das Buch hat mir gefallen, somit erhält es von mir 4 von 5 Sternchen und kann guten Gewissens weiterempfohlen werden. Es wird nicht das letzte Buch der Autorin sein, das ich lese, schließlich muss ich doch wissen, wie die Geschichte endet.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Todessaphir (Das Vermächtnis der Engelssteine 2) (ISBN: B0BQJG7C9H)
Knabines avatar

Rezension zu "Todessaphir (Das Vermächtnis der Engelssteine 2)" von Saskia Louis

Spannung, Emotionen und Humor
Knabinevor einem Tag

Klappentext:

»Wenn Engel und Todesengel sich streiten ... dann freut sich niemand. Am allerwenigsten der Halbengel.


Ella hat nur noch ein Ziel vor Augen: Den Erzengel Killian zu töten. Doch dazu muss sie die Engelssteine finden, die der Schlüssel zu allem sind. Leider ist der Einzige, der ihr helfen kann, Gabe. Der blöde, geheimnistuerische Todesengel, den sie genauso oft schlagen wie küssen will. Aber die Möglichkeiten sind rar gesät, wenn Polizei und Engel einem auf den Fersen sind. Ehe sie sich versieht, befindet sie sich auf einem wahnwitzigen Roadtrip durch Italien, immer den Engelssteinen hinterher. Doch die Geheimnisse der Todesengel sind dunkler, als Ella je vermutet hätte, und auch Gabe verschweigt ihr etwas. Je näher sie der Wahrheit kommt, desto weniger möchte sie wissen…«


Vorab sollte unbedingt Teil 1 der Vermächtnis der Engelssteine-Trilogie „Blutopal“ gelesen werden! Die Handlung baut aufeinander auf.


Die Jagd nach den verbliebenen Engelssteinen hält einige Schwierigkeiten und Probleme für Ella und ihre Freunde bereit. Von Beginn an bleibt es sehr spannend und intensiv - und genau so endet es auch. Innerhalb weniger Seiten war ich wieder an Ella’s Seite und habe mit ihr geweint, gekämpft und gelitten. Immerhin durfte diesmal die beste Freundin Leah mit von der Partie sein, welche eine große emotionale Stütze für Ella darstellt. Die Beziehung zwischen Ella und Gabe wechselt zwischen heiß und kalt, auf und ab - Ella fühlt sich wie auf einer Schiffschaukel. Die Kommunikation zwischen den beiden Hauptprotagonisten Ella und Gabe ist immer wieder erfrischend, humorvoll und vor allem hitzig. Ella’s teilweise selbstironische Art ist einfach wunderbar! Die Mehrzahl der Charaktere sind aus dem Vorband bekannt und sie verhalten sich realistisch und nachvollziehbar. Vor allem die Erlebnisse in Rom haben mich sehr amüsiert - die Parallelen zu realen Erlebnissen waren sehr erfrischend und hat der Geschichte gleich noch einen Touch gegeben, dass das Vermächtnis der Engelssteine vielleicht doch nicht ganz hergeholt ist…
Der Schreibstil ist flüssig, klar und sehr gut verständlich. Mitreißend und spannend bis zum Schluss mit einem Cliffhanger, der mich das Erscheinen des letzten Bandes der Trilogie gar nicht abwarten lässt!


Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Todessaphir (Das Vermächtnis der Engelssteine 2) (ISBN: B0BQJG7C9H)
D

Rezension zu "Todessaphir (Das Vermächtnis der Engelssteine 2)" von Saskia Louis

Wenn dein bisheriges Leben in Trümmern liegt
dido_dancevor einem Tag

Es handelt sich hier um den zweiten Teil der Trilogie "Das Vermächtnis der Engelssteine"


Das Buch sollte nicht ohne den Vorgängerband gelesen werden, denn sonst erschliessen sich viele Dinge nicht.

Nachdem Ella mit ansehen musste wie Ihre Mutter vom Erzengel Kilian ermordet wurde, fällt sie in ein tiefes Loch.

Erst nach einigen Wochen, als Gabe ihre Freundin Leah ins Hauptquartier der Todesengel einschleusst, ist sie langsam bereit sich ihrer Aufgabe als Halbengel zu stellen.


Der Schreibstil ist wieder sehr flüssig und einnehmend, jedoch fehlen mir im Vergleich zum ersten Band die humorvollen Dialoge.

Aber das ergibt sich auch aus der inzwischen deutlich höheren Gefahr für Leib und Leben der Figuren.


Diese sind wieder sehr gut gezeichnet und ich habe mit Ella mit gefiebert, auch wenn ich nicht alle ihre Gedanken nachvollziehen konnte.

Aber meiner Meinung nach, sollte jeder eine Freundin wie Leah haben, die in allen Situationen zu einem steht und mit der man sich wortlos blind versteht.


Die Beschreibungen des Settings wie zum Beispiel Venedig mit Dogenpalast und Rom inklusive Vatikan sind sehr detailliert, sodass ich mir alle Schauplätze wunderbar vorstellen konnte.


Wieder konnte ich der Geschichte nur atemlos folgen und warte nun sehnsüchtig auf Band 3 um zu erfahren wie es mit Ella und den Engelssteinen weitergeht.


Von mir gibt es eine Leseempfehlung und 5 Sterne.  

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Nach einem Mordversuch an ihrem 18. Geburtstag wird Ellas Welt auf den Kopf gestellt. Auf einmal ist sie der letzte existierende Halbengel, dazu bestimmt, die Welt zu retten … Begleitet sie auf dem gefährlichsten Unterfangen ihres Lebens, zusammen mit dem ebenso arroganten wie attraktiven Todesengel Gabe, und gewinnt einen von 20 Streaminglinks für das Hörbuch zum Mithören und Mitrezensieren!

*** HÖRRUNDE ZUR FULMINATEN ROMANTASY ***

Liebe Romantasy-Fans,

eine Geschichte, in der die dunkle Gefahr auf das Licht der Hoffnung trifft ‒ begibt euch mit Ella auf ein unvergessliches Abenteuer und bewerbt euch jetzt um einen von 20 Streaminglinks für das Hörbuch zum Mithören und Mitrezensieren!

Beantwortet einfach diese Frage: Wünscht ihr euch eher etwas Besonderes zu sein … oder euch unsichtbar machen zu können?

Darum geht es: Als Ella an ihrem 18. Geburtstag anstatt mit Luftballons von einem Dolchträger überrascht wird, der sie umbringen will, steht ihre Welt Kopf. Der düstere Typ, der ihr das Leben rettet, ist zwar ganz süß, aber leider auch unerträglich arrogant – noch dazu behauptet er, er sei ein Todesengel. Er ist eindeutig wahnsinnig und nicht der richtige Umgang für sie. Doch als sich die merkwürdigen Ereignisse häufen und sie auf einmal selbst übernatürliche Fähigkeiten entwickelt, muss sie wohl oder übel einsehen, dass auf der Welt nichts ist, wie es scheint. Denn sie ist der letzte existierende Halbengel, dazu bestimmt die Welt zu retten … und ihre bloße Existenz schürt Hass und Verderben auf der Erde. 

Hier geht's zur kostenlosen Leseprobe: https://www.digitalpublishers.de/romane/blutopal-fantasy-hoerbuch

Viel Glück und toi, toi, toi
Eure Saskia

46 BeiträgeVerlosung beendet
Schiebelinis avatar
Letzter Beitrag von  Schiebelinivor 13 Stunden

Ich bin krank, also habe ich den Vormittag genutzt, im Bett zu liegen und mit dem Hörbuch anzufangen.

Erstmal positiv finde ich die Sprecherin. Die macht einen sehr guten Job, die Gefühle der Figuren darzustellen und man kann sich zumindest gut in Ella hineinversetzen.

Ansonsten bin ich unsicher, ob ich Zielgruppe des Ganzen bin. Hin und wieder habe ich absolut nichts gegen ein bisschen seichtere Fantasy mit bekannten Elementen und Story-Beats. Aber bei Blutopal will der Funke nicht überspringen. Hier und da habe ich schon häufiger mit dem Kopf geschüttelt, die naiven oder dummen Handlungen und Aussagen verwünscht oder Storybeats genauestens vorhergesagt. Aktuell bin ich der Überzeugung, City of Bones 2.0 vor mir zu haben.

Zugegeben: Der Schreibstil ist zumindest nicht einschläfernd. Ab und an gab es etwas viel Infodump, aber die Gespräche und die Beschreibungen sind ok.

Ich werde mal weiterhören und schauen, was noch kommt. Vielleicht überrascht mich die Geschichte ja noch.

*** LESERUNDE ZU HUMORVOLLEM COSY CRIME ***



Liebe Cosy Crime-Fans,



seit dabei, wenn die dunklen Geheimnisse eines ganzen Dorfes gelüftet werden und bewerbt euch jetzt um eines von 20 Freiexemplare für das E-Book zum Mitlesen und Mitrezensieren!



Beantwortet einfach diese Frage: Was mögt ihr am Karneval am liebsten?



Darum geht es: Louisa Manus Lieblingsjahreszeit hält Einzug in Köln: Karneval. Sie will trinken, feiern und die anstrengenden letzten Monate vergessen … und kein totes Funkenmariechen unter einem Umzugswagen finden. Doch Lou bekommt selten, was sie will. Das Gute ist, dass die Katastrophen-Rentnerin Trudi nicht mitmischen kann, weil sie ihre Spontan-Hochzeit planen muss. Das Schlechte, dass Lous schwangere Chaoten-Schwester lieber auf Mörderjagd geht, als dem Vater von der frohen Kunde zu erzählen. Aber alles ist besser, als sich mit ihrer Beziehungs-Baustelle namens Rispo zu beschäftigen – also kämpft Lou sich durch eine Menge Pailletten, persönliche Krisen und eine Horde Jecken, um dem Täter auf die Spur zu kommen. Und schon sehr bald werden zwei Dinge klar: Betrunkene Zeugen sind keine guten Zeugen – und die Tote ist nicht das einzige Funkenmariechen, auf das es der Mörder abgesehen hat!

Alle Bände der Louisa-Manu-Reihe können unabhängig voneinander gelesen werden.



Hier geht's zur kostenlosen Leseprobe: https://www.digitalpublishers.de/romane/mordsmaessig-angetrunken-cosy-crime-ebook/leseprobe


Viel Glück und toi, toi, toi!

Eure Saskia

156 Beiträge
G
Letzter Beitrag von  Gustanvor 2 Monaten

Danke für diesen lustigen und turbulenten Roman. Ich habe mich sehr gut unterhalten. Meine Rezension https://www.lovelybooks.de/autor/Saskia-Louis/Mordsm%C3%A4%C3%9Fig-angetrunken-Louisa-Manus-achter-Fall-Louisa-Manu-Reihe-8--6480244691-w/rezension/7658324707/ , die ich gleichlautend auch bei amazon, Thalia, wasliestdu und Weltbild veröffentlicht habe-

Wir verlosen zum Release der Lügendiebin unter allen Fans 25 Exemplare dieses wunderbaren Buches (in Hardcover) und 20 eBooks (gesamt also 45 Bücher). Wir freuen uns darauf, wenn ihr mitmacht und auch euren FreundInnen erzählt, wie euch das Buch gefällt :)

Autorin Saskia Louis diskutiert mit euch über Fawn, Lord Kaltherz, Finch,
Cora und alle spannenden Geschehnisse in Mentano!

Lügen sind ein lukratives Geschäft ...


"Lüge war nicht gleich Lüge. Lügen waren facettenreich. Die leichteste Farbnuance entschied über ihre
Wichtigkeit.
Lügen, die ausgesprochen wurden, um die Gefühle anderer nicht zu verletzen, blitzten magentafarben
auf. Lügen, die Menschen nutzten, um sich selbst in ein besseres Licht zu rücken, glänzten
purpurfarben. Ausreden schimmerten malvefarben. All diese Lügen waren jedoch so gut wie wertlos. Auf
dem Schwarzmarkt brachten sie kaum zwei Menti ein.
Ich suchte die blutroten Lügen. Die Lügen, die ein Geheimnis versteckten. Die Lügen, die etwas Großes
verbargen. Die Lügen, die sich von Angst nährten und deren Entdeckung schreckliche Konsequenzen
nach sich ziehen würde."
Die siebzehnjährige Fawn ist die beste Lügendiebin Mentanos, denn mit ihrer roten Magie kann sie
Lügen als solche identifizieren, sobald sie den Mund des Lügners verlassen. Und das ist ein lukratives
Geschäft, denn in den Dunkeldieben findet sie immer freudige Abnehmer ihrer brisanten Wahre. Als sie
jedoch bei einem Einbruch bei der adeligen Familie Falcron von dem unausstehlichen Caeden, dem
Sohn und neuen Oberhaupt der Familie, ertappt wird, findet sie sich plötzlich selbst in der größten Lüge
ihres Lebens wieder: Um nicht an die Obrigkeit ausgeliefert und als Diebin gehängt zu werden, muss sie
sich als Caedens Verlobte ausgeben. Denn mit ihrer Fähigkeit erhofft sich Caedens Familie, endlich den
Mörder seines Vaters zu entlarven. Doch auch der Anführer der Dunkeldiebe sieht in dem unverhofften
Zugang zur Welt der Adeligen und Herrscher Mentanos eine Chance, höchstinteressante Informationen
zu sammeln ...
Und so spielt Fawn das gefährliche Spiel mit, das sie immer weiter in die Abgründe des weißen Rings
führt und zwischen die Fronten geraten lässt. Denn so unausstehlich wie gedacht ist Caeden zu ihrer
eigenen Überraschung gar nicht und auch die Dunkeldiebe waren nicht immer ehrlich zu ihr ...

1452 BeiträgeVerlosung beendet
Solara300s avatar
Letzter Beitrag von  Solara300vor 4 Monaten

Ich liebe den Auftakt und die Rezi war schon längst getippt und ich habe sie doch glatt vergessen hier reinzustellen.
Die Story ist der Hamer und gehört zu meinen absoluten Lese-Highlights!


Mein Blog: Bücher aus dem Feenbrunnen.

https://buecherausdemfeenbrunnen.de/die-luegendiebin/

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks