Sarah Penner

 4,2 Sterne bei 298 Bewertungen
Autor von Die versteckte Apotheke, The Lost Apothecary: A Novel und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Sarah Penner

Sarah Penner arbeitet Vollzeit im Finanzsektor und ist Mitglied in der Historical Novel Society sowie der Women's Fiction Writers Association. Derzeit lebt sie mit ihrem Mann und ihrer kleinen Dackeldame Zoe in St. Petersburg, Florida. »Die versteckte Apotheke« ist ihr erster Roman und wurde schon in elf Sprachen weltweit übersetzt. Mehr Informationen zur Autorin gibt es unter slpenner.com

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Sarah Penner

Cover des Buches Die versteckte Apotheke (ISBN: 9783365001509)

Die versteckte Apotheke

 (289)
Erschienen am 21.07.2022
Cover des Buches Die versteckte Apotheke (ISBN: B0B8T66SN9)

Die versteckte Apotheke

 (4)
Erschienen am 05.08.2022
Cover des Buches The Lost Apothecary: A Novel (ISBN: 9780778311010)

The Lost Apothecary: A Novel

 (5)
Erschienen am 02.03.2021

Neue Rezensionen zu Sarah Penner

Cover des Buches Die versteckte Apotheke (ISBN: 9783365001509)
SarahWhos avatar

Rezension zu "Die versteckte Apotheke" von Sarah Penner

Ernüchternd
SarahWhovor 21 Tagen

"Selbst die mächtigsten Männer können nicht erklären, was in einem Kokon passiert. Das ist magisch, ein Zauber, wie er auch in London passiert."

Eine Frau, die anderen Frauen hilft. Die Geschichte hat mich sehr interessiert. Obwohl die Handlung in zwei Zeitsträngen spielt, konnte sie mich nicht überzeugen. Es kam nie richtig Spannung auf. Ich hatte vielmehr das Gefühl, hier wird lediglich neutral eine Story ohne wirkliche Tiefe erzählt. Auch die Charaktere haben mich nicht umgehauen. Der Schreibstil lässt sich schnell und flüssig lesen, sodass ich auch schnell fertig war. Wirklich in Erinnerung bleiben wird mir die versteckte Apotheke sicherlich nicht.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die versteckte Apotheke (ISBN: 9783365001509)
buch_klatschs avatar

Rezension zu "Die versteckte Apotheke" von Sarah Penner

Dieses Buch ist magisch! Wer gerne in die Welt des 18. Jahrhunderts abtauchen möchte und sich für Historik interessiert, wird sicherlich mit dem Buch tolle Lesestunden verbringen.
buch_klatschvor 21 Tagen

In ihrem Debütroman hat Sarah Penner es geschafft, eine ganz besondere Atmosphäre zu gestalten. 

Leser:innen entführt sie in die Welt des 18. Jahrhunderts. In das Leben der Apothekerin Nella. Parallel dazu lernen Leser:innen aber auch auch Caroline kennen, die in der Gegenwart ursprünglich ganz andere Beweggründe hatte nach London zu kommen. 

Das Buch wird hierdurch in zwei Erzählsträngen dargestellt, Gegenwart und Vergangenheit. 


Die Geschichte rund um Nella hat mich total begeistert und mich völlig in diese ungewöhnliche Zeit abtauchen lassen. Sarah Penner hat es geschafft die Figur so toll zu zeichnen, dass ich kaum erwarten konnte, endlich wieder in die frühere Zeit zu springen und mehr über Nella zu erfahren. 

Die Geschichte rund um Caroline hat zwar einen guten Hintergrund, aber ich persönlich hätte diese gar nicht gebraucht. Trotzdem ist diese gut mit der Vergangenheit ineinander geflossen, wahrscheinlich hat es Nellas Geschichte umso spannender gemacht. 


Sarah Penner konnte mich mit der Geschichte sehr begeistern, mich in eine andere Welt eintauchen lassen und hat mir tolle Hör- und Lesestunden beschert. Ich hoffe sehr, dass „Die Apothekerin“ noch viele Herzen erobert. 


》 ғᴀᴢɪᴛ

Dieses Buch ist magisch! Wer gerne in die Welt des 18. Jahrhunderts abtauchen möchte und sich für Historik interessiert, wird sicherlich mit dem Buch tolle Lesestunden verbringen. 


5 | 5 Sterne  ☆


___♡___


Liebe Grüße,

Jeanette.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die versteckte Apotheke (ISBN: 9783365001509)
Nati_Wis avatar

Rezension zu "Die versteckte Apotheke" von Sarah Penner

giftiges London
Nati_Wivor einem Monat

Worum gehts?

18. Jahrhundert in London - hinter vorgehaltener Hand berichten sich Frauen quer durch alle Gesellschaftsschichten, dass eine Apothekerin ihnen mit tödlichen Arzneien aus ihre Nöten helfen kann. Eine versteckte Nachricht reicht dafür aus. Doch wie lange kann Nella ihr gefährliches Tun verstecken? Vor allem nachdem die junge Eliza fasziniert ihre Tätigkeit verfolgt… 

Parallel dazu begleiten wir Caroline, eine junge Historikerin, im jetzigen London. Eigentlich wollte sie nur Abstand von ihrem Mann und tritt die geplante Reise zum 10. Hochzeitstag alleine an. Doch dann findet sie die Spur zu einer Apothekerin aus dem 18. Jahrhundert…


Mein Fazit:

Ich wurde durch das tolle Cover auf das Buch aufmerksam, auch der Klappentext hat mich angesprochen, wodurch das Buch einfach zu mir kommen musste. 

Mich hat schlussendlich vor allem der Erzählstrang aus dem 18. Jahrhundert gefesselt. Das geheime Werken von Nella, die die ehemalige „normale“ Apotheke von ihrer verstorbenen Mutter übernommen hat, ist sehr spannend erzählt und man wartet nur darauf, dass ihr irgendwann wer auf die Schliche kommt. Mit dem Auftauchen der jungen Eliza nimmt das Ganze nochmal Fahrt auf. Abwechselnd dazu lesen wir die Geschichte von Caroline. Auch hier finde ich die Umsetzung grundsätzlich ok, hat für mich aber ein paar Schwächen bzw. kann mit Nellas Geschichte nicht mithalten. Alles in allem hat mir der Roman aber sehr gut gefallen und ich kann das Buch empfehlen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Am 21.07. erscheint der Weltbestseller von Sarah Penner endlich auf Deutsch! Wir verlosen jetzt 30 exklusive Leseexemplare für eine unvergessliche Leserunde.

Hallo ihr Lieben, wir freuen uns schon sehr auf die Leserunde zu diesem wunderbaren Roman!

891 BeiträgeVerlosung beendet
J
Letzter Beitrag von  JazzHvor 2 Monaten

Ja, auch ich dachte: WHY?????!

Community-Statistik

in 529 Bibliotheken

von 91 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks