Buchreihe: Puffin Island von Sarah Morgan

 4,4 Sterne bei 406 Bewertungen
Mit ihrer „Puffin Island“-Trilogie, die 2016 in Deutschland erschien, beweist Sarah Morgan, dass sie zurecht eine der beliebtesten Autorinnen für Liebesromane ist. Die Bücher handeln alle von verschiedenen Paaren, spielen aber immer auf dem idyllischen Puffin Island an der Küste Maines. Mit dem dritten Band, „Für immer und einen Weihnachtsmorgen“, schließt die Reihe mit einer wunderschönen Weihnachts-Liebesgeschichte ab. Die Bücher können jedoch unabhängig voneinander in beliebiger Reihenfolge gelesen werden. Für alle, die nicht genug von Morgans herzerwärmenden Geschichten bekommen können, gibt es noch die Vorgeschichte „Zwischen Vernunft und Sinnlichkeit“.

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. Band 1: Einmal hin und für immer

     (133)
    Erscheinungsdatum: 10.05.2016
    Puffin Island vor der Küste Maines ist der perfekte Ort, um abzutauchen – und der denkbar schlechteste, wenn man sich wie Emily panisch vor dem Ozean fürchtet. Überall blaues Meer! Doch um ihre kleine Nichte vor dem Hollywood-Wahnsinn zu schützen, stellt sie sich ihrer größten Angst. Bald verfällt sie selbst dem Charme der Insel – sowie ihrer charismatischen Bewohner. Insbesondere dem Yachtclub-Besitzer Ryan Cooper. Ob er alle Frauen so verführerisch küsst, die einen Sommer hier verbringen? Eines weiß Emily bestimmt: Dieser Mann ist mit allen Wassern gewaschen …

    „Mit ihrer neuen Serie beweist Sarah Morgan ihr großes Talent.“ Romantic Times Book Reviews
  2. Band 2: Für immer und ein Leben lang

     (106)
    Erscheinungsdatum: 15.08.2016
    Die Archäologin Brittany Forrest ist ein echtes Inselkind – den Kopf voller Abenteuer, das Herz auf den Lippen und die Hände am liebsten tief im Schlamm vergraben. Mit stürmischen achtzehn heiratet sie keinen geringeren als den Insel-Badboy Zachary Flynn – und schon in den Flitterwochen fliegen die Fetzen. Scheidung inklusive. Und wäre da nicht ein Unfall, der sie unerwartet in ihre Heimat – und zu Zachary – zurückführt, bestimmt hätte sie den Draufgänger für immer vergessen. Aber wenn die Nächte länger werden auf Puffin Island, entfaltet die idyllische Insel einen besonderen Zauber …

    „Ergreifend und tiefsinnig … Morgan verzaubert ihre Leser.”

    Publishers Weekly
  3. Band 3: Für immer und einen Weihnachtsmorgen

     (167)
    Erscheinungsdatum: 10.10.2016
    Das Highlight auf Ihrem Weihnachtstisch: Das romantische Finale der Puffin Island-Trilogie

    Skylar hat noch nie verstanden, warum der TV-Historiker Alec von allen verehrt wird. Schließlich macht er keinen Hehl daraus, dass er sie nicht mag. Doch als das Schicksal ihr am Ende des Jahres dazwischenfunkt, muss sie Heiligabend ausgerechnet mit ihm verbringen. Und bald stellt Skylar fest: Nicht nur seiner Familie gelingt es, ihr Herz zu berühren. Auch Alec zeigt eine andere, zärtliche Seite von sich. Hat sie sich in ihm getäuscht? Oder ist es nur die verschneite Schönheit von Puffin Island, die sie auf ein Fest der Liebe hoffen lässt?

    „Sarah Morgan verzaubert mit Worten.“
    Romantic Times Book Reviews
Über Sarah Morgan
Autorenbild von Sarah Morgan (©Ev Sekkides)
Die sinnliche und humorvolle Romantikerin: Sarah Morgan ist 1948 in Großbritannien geboren. Bereits als Kind träumte sie davon, Schriftstellerin zu werden, und verfasste eine Autobiografie ihres Hamsters. Mit 18 Jahren begann sie in London die Ausbildung zur Krankenschwester und arbeitete einige ...
Weitere Informationen zum Autor*in

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks