Sarah J. Maas

 4,6 Sterne bei 18.288 Bewertungen
Autorenbild von Sarah J. Maas (©privat)

Lebenslauf von Sarah J. Maas

Eine großartige Erzählerin moderner Märchen: Die 1986 in Manhattan geborene Sarah Maas studierte am dortigen Hamilton College literarisches Schreiben. Erfahrungen mit eigenen literarischen Werken sammelte sie jedoch schon viel früher: sie begann im Alter von 16 Jahren, ein Buch zu schreiben, und veröffentlichte auf einer Webseite für Hobby-Autoren Ausschnitte aus ihrem Werk. Aufgrund der Beliebtheit ihrer Geschichte beschloss sie, den Roman fertigzustellen. 

Der Anfangsband ihrer siebenteiligen „Throne of Glass“-Reihe erschien 2010 bei Bloomsbury und machte sie im Handumdrehen zu einer bekannten Fantasy-Autorin. In ihrem Erstlingswerk und den sechs weiteren Teilen erzählt die Autorin die Geschichte von Aschenputtel neu. 

Ähnliche Erfolge wie mit ihrer „Throne of Glass“-Serie erzielte Maas mit ihrer Romanreihe „A Court of Thorns and Roses“ und mit ihrem 2018 veröffentlichten Werk „Catwoman“ aus der „DC Icons“ -Serie. 

. Heute lebt sie mit ihrem Mann in Pennsylvania.

Für ihre Fangemeinde ist Sarah J. Maas auf verschiedenen Social Media-Kanälen und auf ihrer eigenen Homepage aktiv.

Neue Bücher

Cover des Buches Catwoman: Soulstealer - Gefährliches Spiel (ISBN: 9783741621208)

Catwoman: Soulstealer - Gefährliches Spiel

 (1)
Neu erschienen am 26.10.2021 als Taschenbuch bei Panini Verlags GmbH.
Cover des Buches Das Reich der sieben Höfe – Teil 5: Silbernes Feuer (ISBN: 9783742420756)

Das Reich der sieben Höfe – Teil 5: Silbernes Feuer

 (1)
Neu erschienen am 17.11.2021 als Hörbuch bei Der Audio Verlag.
Cover des Buches Silbernes Feuer: Das Reich der sieben Höfe 5 (ISBN: B09K498VZW)

Silbernes Feuer: Das Reich der sieben Höfe 5

Neu erschienen am 17.11.2021 als Hörbuch bei Der Audio Verlag.

Alle Bücher von Sarah J. Maas

Cover des Buches Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen (ISBN: 9783423761635)

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

 (2.687)
Erschienen am 10.02.2017
Cover des Buches Throne of Glass 1 - Die Erwählte (ISBN: 9783423716512)

Throne of Glass 1 - Die Erwählte

 (2.491)
Erschienen am 23.10.2015
Cover des Buches Throne of Glass 2 - Kriegerin im Schatten (ISBN: 9783423716529)

Throne of Glass 2 - Kriegerin im Schatten

 (1.567)
Erschienen am 23.10.2015
Cover des Buches Das Reich der sieben Höfe - Sterne und Schwerter (ISBN: 9783423762069)

Das Reich der sieben Höfe - Sterne und Schwerter

 (1.520)
Erschienen am 09.03.2018
Cover des Buches Throne of Glass 3 - Erbin des Feuers (ISBN: 9783423716536)

Throne of Glass 3 - Erbin des Feuers

 (1.196)
Erschienen am 23.10.2015
Cover des Buches Throne of Glass  - Königin der Finsternis (ISBN: 9783423717076)

Throne of Glass - Königin der Finsternis

 (893)
Erschienen am 11.11.2016
Cover des Buches Throne of Glass – Die Sturmbezwingerin (ISBN: 9783423717892)

Throne of Glass – Die Sturmbezwingerin

 (640)
Erschienen am 22.06.2018

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Sarah J. Maas

Cover des Buches Crescent City – Wenn das Dunkel erwacht (ISBN: 9783423762960)V

Rezension zu "Crescent City – Wenn das Dunkel erwacht" von Sarah J. Maas

Mein Highlight 2021
viktoria162003vor 2 Tagen

Meinung 

Ein Buch auf das ich immer wieder aufmerksam wurde und ich jedes Mal irgendwie immer zurück schreckte es mir zuzulegen, weil es ein richtig dicker Wälzer ist. Doch einmal in das Buch hinein gelesen, konnte ich es nicht aus der Hand legen und mir gar nicht dick genug sein.

Die Autorin hat einen wirklich gigantischen Schreibstiel und hat mit diesem Buch  wirklich ein neues Maas gesetzt. Ich bin so gefesselt von der Geschichte gewesen, das ich das Buch kaum aus der Hand legen konnte.

Der Klappentext schildert das Buch eigentlich schon Prima, denn zu Beginn erlebt man erst einige Seiten wie Bryce mit ihrer besten Freundin lebt. Ein Leben das ziemlich ausschweifend ist und der erste Eindruck wirft kein besonders gutes Licht auf Bryce.

Doch nach dem Tod ihrer Besten Freundin hat Bryce sich regelrecht verändert und will nun Rache. Rache an dem Geschöpf und den Übeltäter der es gewagt hat ihre beste Freundin zu töten. Bei den Ermittlungen dabei: Hunt, ein gewissenloser Engel der rein zufällig verdammt gut aussieht und so einige Geheimnisse mit sich herumträgt.

Mensch ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll, denn ich fand die ganze Geschichte einfach nur GENIAL. Von der ersten bis zur letzten Seite ist das Buch einfach nur durchgehend spannend.

Schon alleine mit der Welt von Crescent City ist man nur am Staunen. Man erhält immer neue Infos und baut sich so im Kopf eine Fantastische Welt zusammen die so abenteuerlich und neu ist.

Der rote Faden oder Hauptthema der Geschichte ist tatsächlich den Fall um Danikas tot zu lösen und den Übeltäter zu überführen. Dabei geraten beide immer mehr in ein Netz aus Lügen und Verstrickungen. Der Fall ist so weitgehend und allumfassen, größer als zunächst von mir angenommen, dass ich so gezittert hab was als nächstes kommt.

Das ganze Buch hält also immer wieder Überraschungen parat und es wird immer komplexer. Normalerweise fällt es mir bei solchen komplexen Dingen dann immer etwas schwer, die Lust nicht zu verlieren, da man nicht eben mal schnell einfach lesen kann. Auch hier muss ich gestehen, fiel es mir anfangs etwas schwer hineinzufinden. Die neue Welt, viele Charaktere, dann nach Danikas Tod ein totaler Umschwung der Story… aber einmal drin, hat es mir so viel Spaß gemacht, das ein weglegen des Buches nicht in Frage kam.

Hinzu kommt natürlich die Romanze zwischen Bryce und Hunter, denn beide kommen sich unweigerlich während den Ermittlungen näher. Ein näherkommen das verständlich ist und durch viel kennenlernen und gemeinsamen Erlebnissen stattfindet. Also absolut nachvollziehbar das sich hier Gefühle entwickeln.

Auch toll fand ich das kennen lernen von Bryce selbst. Denn im Laufe der Geschichte lernt man sie immer besser kennen, blickt hinter ihre Fassade und merkt, dass der erste Eindruck einfach nur falsch ist. Denn Bryce ist eine loyale Person, zumindest denen gegenüber die sie Liebt und gern hat und geht hier auch gerne mal über Leichen wenn es sein muss.  Ebenfalls lern man Hunter immer besser kennen und seine Art und weiße. Die Charaktere im Allgemeinen haben eine wirklich tolle Tiefe und erzählen hier ihre eigene Geschichte die ebenfalls so spannend ist. Auch erklärt es einfach ihre Handlungsweise oder ihre Art, Dinge zu tun.

Das letzte Drittel des Buches ist so verdammt emotional das ich nur noch geheult habe. Man denkt man ist an der Spitze des Eisberges angekommen und es muss doch langsam besser werden mit all den schlimmen Dingen, aber dann geht es noch höher hinaus… Mensch war das spannend. Hinzu kommt das sich die Geschichte immer wieder wendet und das einfach nur so bombastisch spannend ist weil man wirklich nicht ahnen kann worauf das alles hinausläuft. Ich hatte zwischen drin wirklich schon schreckliche Angst kein Happy End zu bekommen.

Richtig tolle Kämpfe lassen einen erzittern, die so anschaulich geschildert wurden. Gerade zum Ende hin ist es nochmal Extraklasse.

Mir gehen langsam die Wörter aus und so ging es mir bei dem Buch auch. Nach der letzten Seite, hatte ich erstmal eine richtige Leseflaute, denn diese Geschichte hat mich so unglaublich wahnsinnig gepackt und mitgerissen.

 

Fazit

Ein Muss!!! Lasst euch von der dicke des Buches nicht abschrecken, später ärgert man sich das es nicht noch DICKER ist, denn es ist einfach nur eine Mega geile Geschichte. Ich liebe das Buch  und konnte es kaum aus der Hand legen. Die Geschichte ist so unglaublich spannend, komplex, gefühlvoll das ich zum Ende hin nur Rotz und Wasser geheult habe (mir übrigens dabei einige komische Blicke eingefangen habe), eine Romanze zum dahinschmelzen und Charaktere die man richtig ins Herz schließt!!!! 5 Sterne mit extra dicken und vielen Herzchen!!!!!! Eine Lese muss – Absolute Empfehlung – Highlight des Jahres.

 

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Das Reich der sieben Höfe - Frost und Mondlicht (ISBN: 9783423762519)F

Rezension zu "Das Reich der sieben Höfe - Frost und Mondlicht" von Sarah J. Maas

Neue Sichtweise auf die Charaktere - Gut oder Schlecht?
Felicity_Mayvor 2 Tagen

Dieses Buch war sehr...interessant. Anders kann ich es nicht beschreiben, weil dieses Wort immerhin sehr viele Bedeutungen haben kann und unterschiedliche Emotionen damit in Verbindung gebracht werden können.
Von Anfang an wusste ich, dass es sich hierbei um ein Zwischenband handelt. Man wusste also von Beginn, dass keine großen Spannungsgeladende und handlungsleitende Szenen zu erwarten sind. Es ging mehr um die Charaktere, wie sie mit den Folgen des vorherigen Bandes umgehen und vielleicht auch ein bisschen darum, dass man sie besser kennenlernt. Dies ist der Autorin gelungen, wenn die Auswirkungen auch nicht immer positiv waren.

Ich habe es genossen die alten Charaktere wiederzusehen. Durch neue Sichten hat man die einzelnen Figuren und deren Vergangenheit noch einmal besser kennenlernen und einschätzen können. Es gab auch mehrere Szenen, welche ich in der Entwicklung für die Beziehungen zwischen verschiedenen Charakteren sehr schön fand. Dann gab es noch die anderen Szenen.

Leider muss ich gestehen, dass sich mein Bild gegenüber einigen Charakteren, allen voran Feyre und Rhysand im Laufe des Buches geändert hat und ich den beiden mittlerweile sehr unschlüssig gegenüberstehe. Sie hatten schon immer ihre Stärken und Schwächen und das ist auch normal und wundervoll. Immerhin macht genau das auch echte und sympathische Charaktere aus. Leider haben die beiden in diesem Buch einfach Sachen gemacht, mit welche mich persönlich ziemlich gestört haben. Es waren teilweise nur kurze Szenen, aber diese haben auch noch lange danach einen bitteren Geschmack auf meiner Zunge hinterlassen und die Charaktere leider ziemlich geprägt.

Dazu kommt dann noch, dass ich die Handlung nicht wirklich aufschlussreich oder spannend fand. Ja es war mir vorher schon bekannt, aber tatsächlich habe ich dennoch mehr erwartet. Gewiss ist es eine ganz süße Geschichte und doch ist es irgendwie überhaupt nichts. Ich bin unentschlossen was die Handlung angeht. Wie gesagt, sie war nicht schlecht, aber auch absolut nichts bewegendes. Vielleicht wäre es schöner gewesen, wenn diese negativen Gefühle von den zuvor erwähnten Szenen nicht die Stimmung der anderen etwas gesenkt hätten.

Mein Fazit? Es hätte eine sehr schöne Geschichte für zwischendurch werden können, welche einfach nur einmal etwas anderes und einen Übergang darstellt. Ich hätte mich darüber freuen können, Charaktere besser kennenzulernen und einfach nur etwas fürs Herz zu bekommen. Stattdessen frage ich mich im Nachhinein, ob es nicht vielleicht besser gewesen wäre, wenn ich dieses Buch nicht gelesen hätte. Es nervt mich etwas, dass meine Gefühle gegenüber einigen Charakteren jetzt so unschlüssig sind, nach dem ich im dritten Band mir allen Frieden geschlossen hatte. Stattdessen habe ich zum ersten Mal klare Fraktionen im Bezug zu der Frage, welche Charaktere ich mag und welche mir auf die Nerven gehen. Das war zuvor tatsächlich noch überhaupt nicht so. Jetzt stehe ich also irgendwie wieder irgendwo drinnen und ich hoffe wirklich, dass der nächste Band die Bogen wieder glätten kann.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Das Reich der sieben Höfe – Silbernes Feuer (ISBN: 9783423763349)J

Rezension zu "Das Reich der sieben Höfe – Silbernes Feuer" von Sarah J. Maas

Interessantes Buch
juliakerschervor 2 Tagen

Ich habe die Teile 2-4 dieser Reihe verschlungen (das erste fand ich noch etwas fad, aber jetzt im Nachhinein find ich es auch super). Natürlich habe ich mir dann auch den fünften Band geholt. 

Nesta war schon immer eine sehr interessante Person und ich war neugierig, über sie zu lesen. Ich mag ihre Charakterentwicklung während des Buches. Sie öffnet sich mehr und mehr und findet Freunde. 

Die Spannung war nicht ganz so gegeben wie in den ersten drei Teilen. Dafür wird mehr Fokus auf Sex-Szenen gelegt. Das kann man jetzt mögen oder auch nicht. Ich persönlich tendiere dazu, dass ich nach der x-ten Sexszene gerne mal gelangweilt bin, weil die meisten den Plot halt auch nicht so wirklich voranbringen, aber das mag jemand anders sehen. 

Was ich mich allerdings frage: Wer ist auf die geniale Idee gekommen, dieses Buch in den Bereich Jugendbuch zu packen?! Die Sexszenen sind schon sehr ausführlich beschrieben und es handelt sich da jetzt nicht um Blümchensex. Außerdem sind manche Thematiken in diesem Buch nicht gerade etwas, was ich als Zwölfjährige gelesen hätte. Hochinteressant, das schon, aber für Kinder und Jugendliche? 

Alles in allem ein sehr gutes Buch. Ich bin gespannt auf den nächsten Teil. 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Der fünfte Teil von Sarah J. Maas Megabestseller-Reihe "Das Reich der sieben Höfe" ist ein ganz besonderes Hörerlebnis. Begleite Nesta und Cassian auf eine Reise voll tiefem Schmerz, heilender Vergebung und leidenschaftlicher Liebe.

Der LovelyBooks Adventskalender verkürzt euch mit 24 Türchen voller
(Hör-)Bücher die Zeit bis Weihnachten. Jeden Tag könnt ihr neue
Buch-Highlights entdecken und mit etwas Glück gewinnen.

Weihnachten steht vor der Tür und auch in diesem Jahr könnt ihr beim LovelyBooks Adventskalender vom 01. bis zum 24. Dezember jeden Tag neue Bücher entdecken und gewinnen.

Heute verlosen wir gemeinsam mit Der Audio Verlag "Das Reich der sieben Höfe – Teil 5: Silbernes Feuer" von Sarah J. Maas.

Ihr seid noch auch der Suche nach Geschenken für eure Liebsten? In unserem Stöberbereich findet ihr wunderbare (Hör-)Bücher für Groß und Klein – egal ob ihr Geschichten zum Nachdenken, große Gefühle, Spannung pur oder neue Ideen sucht.

Schaut auf jeden Fall auch regelmäßig auf unserem LovelyBooks Instagram Kanal vorbei. Dort werden wir in der Vorweihnachtszeit regelmäßig die (Hör-)Bücher aus dem Adventskalender verlosen.

Wir wünschen euch eine wunderschöne Weihnachtszeit und viel Spaß mit dem LovelyBooks Adventskalender 2021!

387 BeiträgeVerlosung beendet
O
Letzter Beitrag von  ourbooksoflifevor einem Monat

Leider hatte ich hier kein Glück. 😭 GW den Gewinnern. Ich hab das Buch auf meine Wunschliste gesetzt. 😊

Bestsellerautorin Sarah J. Maas ist zurück! Auf ihre Fantasy-Reihen folgt nun mit »Crescent City – Wenn das Dunkel erwacht« der spektakuläre Auftakt einer fulminanten Trilogie. Sarah J. Maas begeistert neue und alte Fans mit atemberaubender Spannung und fesselnder Romantasy – dabei wird es düsterer und dämonischer als je zuvor. Wir verlosen Höbücher und Bücher. Über 30 Stunden Hörvergnügen!

Neue Hör- und Leserunde zu »Crescent City – Wenn das Dunkel erwacht« von Sarah J. Maas: episch, düster, leidenschaftlich!
Bestsellerautorin Sarah J. Maas ist zurück! Auf ihre Fantasy-Reihen »Throne of Glass« und »Das Reich der sieben Höfe« folgt nun mit »Crescent City – Wenn das Dunkel erwacht« der spektakuläre Auftakt einer fulminanten Trilogie. Sarah J. Maas begeistert neue und alte Fans mit atemberaubender Spannung und fesselnder Romantasy – dabei wird es düsterer und dämonischer als je zuvor.
 Ausdrucksstark und leidenschaftlich gelingt es Sprecherin Anne Düe, die pulsierende Metropole Crescent City und ihre magischen Bewohner*innen zum Leben zu erwecken. Auf 3 mp3-CDs folgen die Hörer*innen der jungen Bryce Quinlan, halb Mensch und halb Fae, in die Unterwelt der Stadt und lernen die Abgründe ihrer geheimnisvollen Einwohner*innen kennen… Ab 14 Jahren, das Buch erscheint bei dtv junior.

 

Inhalt:

Bryce liebt das Leben in der Großstadt: Tagsüber arbeitet sie für eine Antiquitätenhändlerin und verkauft magische Artefakte; nachts zieht sie mit ihren Freund*innen durch die Clubs. Aber dann wird ihre beste Freundin Danika von einem Dämon brutal ermordet, und als der Mörder erneut zuschlägt, wird Bryce gegen ihren Willen in die Ermittlungen hineingezogen. Gemeinsam mit dem gefallenen Engel Hunt Athalar begibt sie sich auf die Spuren des Mörders. Während sie immer tiefer in die gefährliche Unterwelt von Crescent City eintaucht, kommt sie auch ihrem attraktiven Begleiter immer näher …

Hier geht´s zur -> Hörprobe!


Für die neue Hör- und Leserunde verlosen wir unter allen Teilnehmern 10 Hörbücher und 5 Bücher!

Was Ihr dafür tun müsst? Antwortet einfach auf unsere Gewinnspielfrage:

Die Hauptfigur folgt Hunt Athalar in die Unterwelt von Crescent City. Stellt Euch vor, Ihr würdet in Eurer Stadt (oder einer Stadt Eurer Wahl) entdecken, dass es dort auch in eine Art Unterwelt geht...
Würdet Ihr es wagen, sie zu erkunden? Wen würdet Ihr mitnehmen und was würdet Ihr dort vielleicht erleben?

 Schreibt hier Eure kreativen Beiträge zu unserer Gewinnspielfrage bis einschließlich Sonntag, 27.09.2020 rein. Die glücklichen Gewinner werden dann am Montag, 28.09.2020 von unserer DAV-Glücksfee gezogen und benachrichtigt.

Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hör- und Leserunde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch in weiteren Foren (auf eigenen Blogs, bei thalia, amazon etc.) zu verfassen und uns diese auch gern zu mailen. Vielen Dank!

Liebe Grüße, Euer DAV :)!

316 BeiträgeVerlosung beendet
I
Letzter Beitrag von  Irina_Dornvor 6 Monaten

Lesehighlight!!!!

„Er überließ sich diesem Gefühl. Und das war das Gefährlichste, das er je getan hatte.“

https://www.lovelybooks.de/autor/Sarah-J.-Maas/Crescent-City-Teil-1-Wenn-das-Dunkel-erwacht-2573139904-w/rezension/3003525090/

Der Auftakt einer neuen Fantasy-Reihe von New York Times Bestsellerautorin Sarah J. Maas! Zwischen den Genüssen von Magie und Musik finden sich tödliche Gefahren in Crescent City. Das erfährt Bryce auf grausamste Weise, als ihre beste Freundin von einem Dämon brutal ermordet wird. Bald findet sie sich an der Seite des berüchtigten Engels und Auftragsmörders Hunt Athalar in Ermittlungen
wieder und die beiden sehen sich einer dunklen Macht gegenüber, die
alles und jeden zu verschlingen droht ...

Wollt ihr Bryce auf ihrem Rachefeldzug in den düstersten Untergrund von Crescent City begleiten? Ein Spiel mit dem Feuer steht bevor ...

Gemeinsam mit dtv stellen wir 30 Exemplare von "Crescent City – Wenn das Dunkel erwacht " für eine Leserunde zur Verfügung.

Wenn ihr eins der Bücher gewinnen und mit uns in diese mitreißende Geschichte eintauchen möchtet, beantwortet uns einfach bis zum 20.09.2020 folgende Frage über das Bewerbungsformular:
Nutzt eure Fantasie und Kreativität und überlegt euch: Welche Wesen könnte man noch in Crescent City antreffen?

Ich freue mich auf eine packende Leserunde!

Wenn du keine Aktionen von dtv verpassen willst, dann folge der Verlagsseite.

1942 BeiträgeVerlosung beendet
B
Letzter Beitrag von  Book_lovevor einem Jahr

Hier auch endlich meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Sarah-J.-Maas/Crescent-City-Wenn-das-Dunkel-erwacht-2435544209-w/rezension/2815926175/

Vielen Dank, dass ich diese unglaubliche Geschichte lesen durfte!

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks