Sarah J. Maas

 4,6 Sterne bei 19.624 Bewertungen
Autorenbild von Sarah J. Maas (©privat)

Lebenslauf von Sarah J. Maas

Eine großartige Erzählerin moderner Märchen: Die 1986 in Manhattan geborene Sarah Maas studierte am dortigen Hamilton College literarisches Schreiben. Erfahrungen mit eigenen literarischen Werken sammelte sie jedoch schon viel früher: sie begann im Alter von 16 Jahren, ein Buch zu schreiben, und veröffentlichte auf einer Webseite für Hobby-Autoren Ausschnitte aus ihrem Werk. Aufgrund der Beliebtheit ihrer Geschichte beschloss sie, den Roman fertigzustellen. 

Der Anfangsband ihrer siebenteiligen „Throne of Glass“-Reihe erschien 2010 bei Bloomsbury und machte sie im Handumdrehen zu einer bekannten Fantasy-Autorin. In ihrem Erstlingswerk und den sechs weiteren Teilen erzählt die Autorin die Geschichte von Aschenputtel neu. 

Ähnliche Erfolge wie mit ihrer „Throne of Glass“-Serie erzielte Maas mit ihrer Romanreihe „A Court of Thorns and Roses“ und mit ihrem 2018 veröffentlichten Werk „Catwoman“ aus der „DC Icons“ -Serie. 

. Heute lebt sie mit ihrem Mann in Pennsylvania.

Für ihre Fangemeinde ist Sarah J. Maas auf verschiedenen Social Media-Kanälen und auf ihrer eigenen Homepage aktiv.

Neue Bücher

Cover des Buches Crescent City – Wenn ein Stern erstrahlt (ISBN: 9783423763837)

Crescent City – Wenn ein Stern erstrahlt

 (45)
Neu erschienen am 15.06.2022 als Hardcover bei dtv Verlagsgesellschaft. Es ist der 2. Band der Reihe "Crescent City".
Cover des Buches Wenn ein Stern erstrahlt: Crescent City 2 (ISBN: B0B18LPY4J)

Wenn ein Stern erstrahlt: Crescent City 2

 (1)
Neu erschienen am 15.06.2022 als Hörbuch bei Der Audio Verlag.
Cover des Buches Crescent City – Teil 2: Wenn ein Stern erstrahlt (ISBN: 9783742416186)

Crescent City – Teil 2: Wenn ein Stern erstrahlt

 (1)
Neu erschienen am 15.06.2022 als Hörbuch bei Der Audio Verlag.

Alle Bücher von Sarah J. Maas

Cover des Buches Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen (ISBN: 9783423761635)

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

 (2.828)
Erschienen am 10.02.2017
Cover des Buches Throne of Glass – Die Erwählte (ISBN: 9783423716512)

Throne of Glass – Die Erwählte

 (2.599)
Erschienen am 23.10.2015
Cover des Buches Throne of Glass – Kriegerin im Schatten (ISBN: 9783423716529)

Throne of Glass – Kriegerin im Schatten

 (1.647)
Erschienen am 23.10.2015
Cover des Buches Das Reich der sieben Höfe - Sterne und Schwerter (ISBN: 9783423762069)

Das Reich der sieben Höfe - Sterne und Schwerter

 (1.608)
Erschienen am 09.03.2018
Cover des Buches Throne of Glass – Erbin des Feuers (ISBN: 9783423716536)

Throne of Glass – Erbin des Feuers

 (1.258)
Erschienen am 23.10.2015
Cover des Buches Throne of Glass  - Königin der Finsternis (ISBN: 9783423717076)

Throne of Glass - Königin der Finsternis

 (948)
Erschienen am 11.11.2016
Cover des Buches Throne of Glass – Die Sturmbezwingerin (ISBN: 9783423717892)

Throne of Glass – Die Sturmbezwingerin

 (684)
Erschienen am 22.06.2018

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Sarah J. Maas

Cover des Buches Wenn ein Stern erstrahlt: Crescent City 2 (ISBN: B0B18LPY4J)M

Rezension zu "Wenn ein Stern erstrahlt: Crescent City 2" von Sarah J. Maas

Epische Fortsetzung
Mrs_Nanny_Oggvor 11 Stunden

Wenn mir schon in Teil 1 von den vielfältigen Häusern, Gestaltwandlern, Engeln usw ganz schwummrig wurde, so geht es in Teil 2 munter weiter. Inzwischen fühle ich mich zwar sicherer was die einzelnen Charaktere und ihre Zugehörigkeit zu den einzelnen Häusern angeht, dafür hat die Geschichte so viele Twists und man erfährt vile Hintergrundinformationen, dass man sie sicher nicht nebenbei hören kann. Diese Geschichte ist derart episch, dass sie das auch nicht verdient hat!

Bryce und Hunt wollten nur ein ganz normales Leben führen. Wie sie den Asteri am Ende von Band 1 schwören mussten, halten sie sich deswegen bedeckt. Aber es wäre nicht Bryce, wenn sie nicht von allein in ziemliche Schwierigkeiten geraten würde. Ihr ungeliebter biologischer Vater, der Herbstkönig, verlangt von ihr, dass sie sich aus politischen Gründen mit Prinz Cormac verlobt. Der stellt sich allerdings als ein Rebell heraus und Bryce wird zusammen mit Hunt, Ruhn und Ithan sowie dem Meermann Tharion in eine Geschichte verwickelt, deren Dimensionen am Anfang nicht abgeschätzt werden können und an deren Ende Dinge ans Licht kommen, die alle sprachlos zurücklassen.

Ich finde den 2. Teil sogar noch besser als Teil 1. Man erfährt viel mehr über die einzelnen Charaktere wie Ruhn oder Ithan. Auch die Geschichte von Tharion bekommt eine ganz neue Bedeutung. Allerdings muss ich sagen, dass mich der Meermann ganz schön enttäuscht hat, naja.

Immer wieder erfährt man auch neue Dinge über Danika und auch hier gibt es einen interessanten Twist.

Es geht an manchen Stellen ziemlich heiß her , sodass ich das Buch erst ab 16 empfehlen würde. Über 30 Stunden Hörzeit vergehen allerdings mit der fantastischen Sprecherin wie im Flug.

Das Ende? Lässt mich irgendwo in Zeit und Raum hängen und ich  muss sehnsüchtig auf die Fortsetzung warten.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Throne of Glass (ISBN: 9781619630345)E

Rezension zu "Throne of Glass" von Sarah J. Maas

Becoming the king's champion
ElOlorDeUnLibrovor einem Tag

Celeana, Adarlan's most famous assassin, is a slave in Endovier, until she gets the option to free herself in a competition to become the king's champion. She follows Crown Prince Dorian and Captian of the Guard Chaol to the Glass Palace of Rifthold - and soon encounters that evil dwells in the castle...

Meine Meinung:

Ich liiiiieeeebe diese Reihe!

Nachdem ich die deutsche Übersetzung in sehr kurzer Zeit gelesen habe und seit Jahren keine auch nur ansatzweise vergleichbare Reihe finden konnte, habe ich mich entschlossen, die Reihe nochmals auf Englisch zu lesen. Und ich liebe es weiterhin. Nun, da ich bereits die gesamte Reihe kenne, hab ich auch ein paar Easter Eggs gefunden, die schon einen Forecast für die Folgebände ankündigt.

Ich freue mich einfach riesig, diese Reihe nochmal zu erleben, werde mir diesmal aber definitiv mehr Zeit nehmen und die Reihe nicht wieder so wie beim ersten Lesen ins drei Wochen durchsuchten.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Crescent City – Wenn ein Stern erstrahlt (ISBN: 9783423763837)M

Rezension zu "Crescent City – Wenn ein Stern erstrahlt" von Sarah J. Maas

Ich bin sprachlos
Michelle_Neuvor 2 Tagen

Wiedereinmal sitze ich nach beenden eines Buches vor meinem Laptop und suche nach den passenden Worten um das gelesene zu beschreiben..
Wiedereinmal hat Sarah J. Maas mich in diese Lage gebracht und dafür gesorgt, dass mir die Worte fehlen!
Wirklich, was soll ich euch sagen?
Ich hab das Buch zugeschlagen und geheult. Ach was.. ich hab schon vorher geheult. Ich könnte auch jetzt schon wieder heulen, einfach weil es so genial ist. Klingt als wäre ich super nah am Wasser gebaut.. naja, vielleicht bin ich das auch. Aber das Ende?! Es war so unfassbar, unbeschreiblich.. was das mit mir gemacht hat ist absolut nicht in Worte zu fassen!
Ich versuche mal von vorne anzufangen..Obwohl der Prolog direkt einiges an Fragen aufgeworfen hat, fiel mir der Einstieg hier überraschend leicht. Was Hauptsächlich Bryce und Hunt zu verdanken war. Die beiden gegen den Rest der Welt.. Hach, ich liebe die Insider und die fast greifbaren Spannungen zwischen ihnen. Aber auch die Nebencharaktere waren wieder durchweg grandios. Da wir nicht nur auf altbekannte, sondern auch auf neue Charaktere treffen, wurde ich auch hier wieder überrascht und der ein oder andere konnte mich sogar in meinen Grundfesten erschüttern. Was war das bitte für eine Wendung? Wenn ich sage, das hab ich nicht kommen sehen, ist das noch untertrieben.
Im Laufe der Geschichte gab es noch so einige andere Offenbarungen und auch Fragen wurden beantwortet. Ich sag euch..dabei blieb mir mehr als einmal der Mund offen stehen. Entweder vor unglauben oder vor Entsetzen. Allerdings hat auch jede beantwortete Frage, jede Offenbarung wieder neue Fragen aufgeworfen. Es wurde also nie langweilig und man konnte wieder fleißig miträtseln und Theorien aufstellen.
Es war einfach genial, von Anfang bis Ende! Ein Erlebnis, was mich emotional auf so vielen Ebenen fertiggemacht hat. Und jetzt möchte ich bitte von euch wissen, wie zur Hölle ich die Zeit bis Band 3 überbrücken soll?!


Fazit: In meinen Augen wieder ein Meisterwerk von der Queen of Fantasy! Lest es, fühlt es, liebt es!

Und noch was..für das perfekte, emotionale Erlebnis, lest vorher die anderen Reihen von Sarah J. Maas. Denn diese Geschichte ist so viel größer als man für möglich hält.


Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Was haltet ihr von Zusatzbänden, die zu abgeschlossenen Reihen erscheinen?

Sie enthalten oft Episoden aus der Vergangenheit oder einen Einblick in die Zukunft (Die Gabel, die Hexe und der Wurm). Manchmal lernen wir auch die Geschichte einer wichtigen Nebenfigur kennen, die ein anderes Licht auf ihre Taten der Hauptreihe wirft (Die Tribute von Panem X).

Es erscheinen auch dieselben Reihen nochmal erzählt aus einer anderen Sichtweise (Biss zur Mittagssonne, Oblivion).

Mir ist bisher nur ein Zusatzband untergekommen, der von der Spannung mit der Hauptreihe mithalten konnte und wirklich relevante Informationen für die Hauptreihe enthielt (Celaenas Geschichte).

8 Beiträge
V
Letzter Beitrag von  vici_naomivor 4 Monaten

Meiner Meinung nach sind Zusatzbände meistens klasse. Ich fand Revenge (Spin-Off von Obsidian) zum Beispiel richtig gut und noch besser als die eigentliche Reihe.

Bei Izara ist Belial auch schön, um die Hintergrundgeschichte von Bel und Cassia mitzuerleben.

Bei Throne of Glass habe ich den nachfolgenden Band noch immer noch gelesen. Ich vermute es liegt daran, dass ich ToG erst vor ein paar Monaten gelesen habe und ich mich noch ziemlich gut erinner.

Bis jetzt habe ich sie also meistens mit wenig Abstand zu der eigentlichen Reihe gelesen.
Wenn man also mehrere Jahre warten würde, würde ich es vermutlich schwierig finden, da man vielleicht schon ganz andere Interessen entwickelt hat, man eventuell mit der Geschichte schon abgeschlossen hat oder man sich einfach kaum noch erinnert

Interessante Frage !

Zum Thema

Leider ein Ding der Unmöglichkeit - aber wir sind ja hier alle begeisterte Fantasyleser*innen, also werden die meisten über dieses Thema zumindest schon einmal kurz nachgedacht haben! Bei Fantasy kommt es ja nicht selten vor, dass man sich beim Lesen denkt, „Ach, da wär ich jetzt auch gerne“ oder „diesem Fabelwesen würde ich auch gerne mal begegnen“ ...

Aber bauen wir diesen Gedankengang doch mal ein wenig aus...Denn Fantasywelten sind auch immer voller Gefahren und meist bieten sie auch nicht den Komfort, den wir im 21. Jahrhundert haben...Gefährliche Fabelwesen, Tiere, etc. und eine eher von wenig modernen Technologien geprägte Welt, in der man überall noch selbst mit anpacken muss...Gibt es eine Welt, für die ihr die Bequemlichkeiten unseres Lebens dauerhaft eintauschen würdet? Falls sich eine Art Portal in einem eurer Lieblingsbücher auftäte, durch das man in diese Welt hinein-, aber nicht wieder zurückgelangen könnte? Würdet ihr hindurchtreten? Könntet ihr euch vorstellen, es zu durchschreiten, ohne es später zu bereuen? (Gehen wir davon aus, wir können unsere Liebsten mitnehmen) Oder ist euch das eher kurze Leseabenteuer dann doch lieber, so gern man auch diese fremden Welten ein wenig mehr bereisen würde?

Wahrscheinlich schreiben jetzt viele von einem ihrer Urban-Fantasy-Bücher, in denen eine magische Welt parallel neben der unsrigen existiert und man mehr oder weniger in beiden leben kann. Wenn ja, gibt es auch noch andere Fantasygenres, deren Welten ihr in Betracht ziehen würdet?

Tatsächlich ist das eine wirklich schwierige Frage - ich würde wahrscheinlich zuerst auch alle Urban-Fantasy-Bücher gedanklich durchgehen (z. B. Harry Potter - über diese Welt hat man ja früher am meisten nachgedacht...Allerdings: wenn man sie an sich betrachtet, Hogwarts einmal außer acht gelassen...behält sie die gleiche Attraktivität oder wären die Unterschiede zu unserer Welt zu gering?)...

So im ersten Moment fiele mir bei allen anderen Fantasybüchern das Das Reich der sieben Höfe als erstes ein - aber ob ich dort leben wollen würde? Das käme wohl darauf an, auf welchem Teil der Mauer und unter wessen Herrschaft das Gebiet ist...

Wie geht es euch damit? :)


14 Beiträge
W
Letzter Beitrag von  WeissAlexvor 5 Monaten

Das Harry Potter Universum ist einfach zauberhaft, kann dir da nur zustimmen. Und das Gute daran, es ist ja quasi in der realen Welt. Es gibt beides die Muggelwelt und die der Zauberer, also kann man auch mal wieder zu den Muggeln zurück, wenn einem die magische Welt mal zu viel wird.

Zum Thema

Der fünfte Teil von Sarah J. Maas Megabestseller-Reihe "Das Reich der sieben Höfe" ist ein ganz besonderes Hörerlebnis. Begleite Nesta und Cassian auf eine Reise voll tiefem Schmerz, heilender Vergebung und leidenschaftlicher Liebe.

Der LovelyBooks Adventskalender verkürzt euch mit 24 Türchen voller
(Hör-)Bücher die Zeit bis Weihnachten. Jeden Tag könnt ihr neue
Buch-Highlights entdecken und mit etwas Glück gewinnen.

Weihnachten steht vor der Tür und auch in diesem Jahr könnt ihr beim LovelyBooks Adventskalender vom 01. bis zum 24. Dezember jeden Tag neue Bücher entdecken und gewinnen.

Heute verlosen wir gemeinsam mit Der Audio Verlag "Das Reich der sieben Höfe – Teil 5: Silbernes Feuer" von Sarah J. Maas.

Ihr seid noch auch der Suche nach Geschenken für eure Liebsten? In unserem Stöberbereich findet ihr wunderbare (Hör-)Bücher für Groß und Klein – egal ob ihr Geschichten zum Nachdenken, große Gefühle, Spannung pur oder neue Ideen sucht.

Schaut auf jeden Fall auch regelmäßig auf unserem LovelyBooks Instagram Kanal vorbei. Dort werden wir in der Vorweihnachtszeit regelmäßig die (Hör-)Bücher aus dem Adventskalender verlosen.

Wir wünschen euch eine wunderschöne Weihnachtszeit und viel Spaß mit dem LovelyBooks Adventskalender 2021!

387 BeiträgeVerlosung beendet
O
Letzter Beitrag von  ourbooksoflifevor 7 Monaten

Leider hatte ich hier kein Glück. 😭 GW den Gewinnern. Ich hab das Buch auf meine Wunschliste gesetzt. 😊

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks