Samantha Shannon

 4,3 Sterne bei 689 Bewertungen

Lebenslauf von Samantha Shannon

Fantasy-Liebhaberin: Samantha Shannon, Jahrgang 1991, ist eine britische Schriftstellerin. Sie studierte Anglistik am St. Annes College in Oxford. Shannon schrieb schon vor ihrem Studium erste Texte und versuchte sich sogar an einer Romantrilogie, die aber unveröffentlicht blieb. 

Schließlich gab sie nach ihr Debüt als Autorin nach ihrem Abschluss mit ihrem Fantasy-Roman „The Bone“, welches schon vor der Veröffentlichung sehr viel Aufmerksamkeit in den Medien erregte.

Neue Bücher

Cover des Buches Der Orden des geheimen Baumes - Die Magierin (ISBN: 9783734162329)

Der Orden des geheimen Baumes - Die Magierin

 (149)
Neu erschienen am 18.01.2023 als Taschenbuch bei Blanvalet. Es ist der 1. Band der Reihe "Der Orden des Baumes".
Cover des Buches Der Orden des geheimen Baumes - Die Königin (ISBN: 9783734162527)

Der Orden des geheimen Baumes - Die Königin

 (84)
Erscheint am 22.03.2023 als Taschenbuch bei Blanvalet. Es ist der 2. Band der Reihe "Der Orden des Baumes".

Alle Bücher von Samantha Shannon

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Samantha Shannon

Cover des Buches Der Orden des geheimen Baumes - Die Königin (ISBN: 9783734162527)
julia___s avatar

Rezension zu "Der Orden des geheimen Baumes - Die Königin" von Samantha Shannon

Spannender und gelungener Abschluss! Empfehlung!
julia___vor 13 Stunden

Eine aufregende Reise geht zu Ende und das hat es in sich! Ich kann vorab auch schon mal sagen, dass mir tatsächlich der zweite Band besser gefallen hat als der Erste. (Was mitunter daran liegt, dass man die Charaktere, die Welt, die Storyline und die Geschichte sehr gut kennengelernt hat)

Es ist spannender und der rote Faden, der im ersten Teil er unterschwellig da war, strahlt einen geradezu an. Die Geschichte in der Geschichte ist wirklich interessant und ziemlich ausgeklügelt. 

Die Charaktere wachsen sehr über sich hinaus, der eine mehr der andere weniger. 

Das Buch ist sehr wendungsreich und folgt keiner klaren Linie, was es auch so unvorhersehbar macht. 

Was etwas ungewohnt war, waren die „Zeitsprünge“, die Autorin hält sich nicht lange damit auf unwichtigere Dinge, die zwar zu Handlung extrem beitragen, aufzubauschen und in die Länge zu ziehen. Ja manchmal wirkte es ein wenig abhackt, aber auf das große Ganze gesehen ist es mal etwas anderes und das ist gut so. Das macht diese Reihe noch einen Ticken außergewöhnlicher. 

Ich hat ganz viel Spaß an der Geschichte und kann das Buch guten Gewissen an alle High Fantasy Fans weiterempfehlen. Es enthält Spannung, Magie, Geschichte, Krieg, Intrigen, Machtkämpfe und das in einer etwas anderen Art wie man es schon mal gelesen hat!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Der Orden des geheimen Baumes - Die Magierin (ISBN: 9783734162329)
julia___s avatar

Rezension zu "Der Orden des geheimen Baumes - Die Magierin" von Samantha Shannon

Vielversprechender Einstieg, bin sehr gespannt wie es weiter gejt
julia___vor 13 Stunden

Der Einstieg in die Geschichte fiel mir ein klein wenig schwer, da der Schreibstil und das Worldbuilding anfangs echt einfach viel waren. Es sind so viele verschiedene Namen, Orte, Personen und das ist Anfangs einfach einiges das man sich merken muss, aber nach einer gewissen Zeit fiel es mir ganz leicht und ich bin nur so über die Seiten geflogen und war mitten im Geschehen drin.

Die Geschichte wird aus mehreren Perspektiven erzählt, Westen und Osten. Männliche und Weibliche Stimmen. Jede Perspektive hatte was Interessantes an sich und hat mich wirklich gelockt es weiterzulesen. Einen tiefen roten Faden gibt es nicht so ganz, eher unterschwellig und leicht. Das Buch ist nicht vorhersehbar und ich habe es mir tatsächlich anders vorgestellt. Die Story plätschert so vor sich hin, aber bannt den Leser trotzdem. Es ist wirklich ein ausgeklügeltes Fantasy, keine leichte Lektüre und absolut nichts für zwischendurch.

Was ich an dem Buch nicht mochte, ist aber mein persönlicher Geschmack, dass die Drachen wieder als böse und grausam dargestellt werden (Zumindest von einer Seite der Geschichte.), und das die Beschreibung des Aussehen der Drachen. 

Das Worldbuilding ist wirklich imposant und mächtig. Eine große Welt, die viel Potenzial hat.

Wie die Story weiterverläuft? Puh keine Ahnung! Ich bin wirklich gespannt auf welche Reise mich die Autorin im zweiten Band schickt, denn alle Perspektiven haben ziemlich offen geendet.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Der Orden des geheimen Baumes - Die Königin (ISBN: 9783734162527)
Natalie2886s avatar

Rezension zu "Der Orden des geheimen Baumes - Die Königin" von Samantha Shannon

Episches High Fantasy Bollwerk
Natalie2886vor 2 Monaten

Rezension „Der Orden des geheimen Baumes - Die Königin: Roman (Königin von Inys 2)“ von Samantha Shannon 





Meinung 


Nach dem epischen Bollwerk des ersten Bandes war klar, dass ich auch „Der Orden des geheimen Baumes - Die Königin“ lesen muss. Diese Welt mit ihrer Komplexität, ihrem opulenten Detailreichtum und den vielen Charakteren hat mich nicht mehr losgelassen und schnell versank ich wieder in ihr. 


Auch die Fortsetzung zeigt einmal mehr, dass dies keine Geschichte für zwischendurch ist. Man muss sich auch hier wieder voll und ganz auf sie einlassen um den vielen Fäden folgen zu können. Dabei setzt diese vielschichtige Story in ihrem letzten Band noch eins drauf. Die Ereignisse überschlagen sich und das an gleich so vielen Schauplätzen mit so vielen Figuren, dass es schon wie ein wahrhaftiges Monument wirkte. 


Diese Welt zeigt einmal mehr, wie umfangreich und detailliert sie ist und das auf jeder Seite. Die vielen Glaubensrichtungen, Mythen, Legenden, Drachen - all dies prallt aufeinander und entfacht einen Urknall. Zudem gesellen sich Twists, die kaum zu erahnen waren, denn das Konstrukt weiß durchaus mit Geheimnissen und Rätseln, mit Verworrenheit und zahlreichen Fäden um sich zu werfen. 


Für mich ist diese Darbietung mit nichts zu übertreffen und ich glaube, dass mir an vielen Stellen einfach das Herz stehen blieb. Das Wordbuilding der Autorin erreicht hier noch einmal seine Höchstleistung und braut sich zu einem gewaltigen Hurrikan zusammen. Im Hinblick auf Band 1 und der kleineren Schwachpunkte kann ich nur sagen: Alles, was ich je zu hoffen wagte, wurde um ein Vielfaches übertroffen! 




Fazit 


Manchmal müssen wir Wege gehen, die gezeichnet sind von Längen und Verwirrung, deren ausschweifenden und opulenten Szenen uns alles abverlangen, doch am Ende stehen wir einem gewaltigen epischen Bollwerk gegenüber, dass jede dieser „Kleinigkeiten“ zunichte macht. Samantha Shannon, und ja ich wiederhole mich, erschafft Leben und Komplexität, vereint dies mit Mythen, Drachen und Legenden und entfacht eine regelrechte Feuersbrunst, die alles mit sich reißt. 




Ich vergebe 5 von 5 Sterne

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Hey Leute, hab ne kurze Bitte an euch :)


Ich arbeite gerade an einer Liste von Drachenbüchern, weil mir und ner Freundin neulich aufgefallen ist dass wir zwar fast nur Fantasy lesen Drachen aber eine nicht so häufige Erscheinung sind wie man denken würde.

Also, her mit all euren Drachenbuch Empfehlungen! Die meisten die mir einfallen sind High-Fantasy Romane die schon ein paar Jahre alt sind und die sind meistens von heterosexuellen weißen Männern geschrieben (nicht dass das sie schlecht machen würde, ist nur auffällig).

Würde mich also ganz besonders über Bücher von BIPOC Autoren, Autorinnen und/oder mit LGBTQIA+ Repräsentation freuen (Ja Der Orden des Geheimen Baumes kenne ich schon :) ). Können auch gern nur auf Englisch sein!


 Hoffe die Antworten hier können auch euch helfen eure Kenntnis von Drachenbüchern etwas zu erweitern!

7 Beiträge
Sarah_Sigrists avatar
Letzter Beitrag von  Sarah_Sigristvor einem Jahr

Diese drei habe ich gelesen mit Drachen. Sind alles Reihen.

Zum Thema

Bei mit war es The Bone Season - Die Denkerfürsten.

9 Beiträge
Steffi_2511s avatar
Letzter Beitrag von  Steffi_2511vor einem Jahr

Bei mir war es Punk 57 und The Hate U Give

Zum Thema

Welches Buch habt ihr zuletzt mit 5 Sternen bewertet?

Bei mir war es der zweite Band von The Bone Season.

9 Beiträge
Drachentraumwinkels avatar
Letzter Beitrag von  Drachentraumwinkelvor einem Jahr

All our hidden gifts von Caroline O´Donoghue!

Ich liebe dieses Buch, ist der Auftakt zu einer neuen Jugendbuchserie.

Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Samantha Shannon wurde am 08. November 1991 in Hammersmith, London (Großbritannien) geboren.

Samantha Shannon im Netz:

Community-Statistik

in 1.032 Bibliotheken

auf 295 Merkzettel

von 26 Leser*innen aktuell gelesen

von 24 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks