S. K. Tremayne

 3,8 Sterne bei 1.249 Bewertungen
Autor von Eisige Schwestern, Stiefkind und weiteren Büchern.
Autorenbild von S. K. Tremayne (©CC BY-SA 3.0 by Scarletandblack)

Lebenslauf von S. K. Tremayne

Renommierter Journalist und Bestsellerautor: Der englische Autor S. K. Tremayne wurde 1963 in Devon geboren und heißt eigentlich Sean Thomas. Unter seinen zwei Pseudonymen Tom Knox und S.K.Tremayne hat er sehr erfolgreiche Thriller veröffentlicht. Spannende Geschichten wie "Eisige Schwestern", "Stiefkind" und "Das Mädchen aus dem Moor" begeistern das deutsche Publikum für den erfolgreichen Autor. Tremayne schreibt außerdem für internationale Zeitungen und Magazine. Zusammen mit seinen beiden Töchtern lebt er in London.

Alle Bücher von S. K. Tremayne

Cover des Buches Eisige Schwestern (ISBN: 9783426520147)

Eisige Schwestern

 (581)
Erschienen am 01.12.2016
Cover des Buches Stiefkind (ISBN: 9783426521311)

Stiefkind

 (274)
Erschienen am 04.01.2018
Cover des Buches Die Stimme (ISBN: 9783426227381)

Die Stimme

 (167)
Erschienen am 01.10.2020
Cover des Buches Mädchen aus dem Moor (ISBN: 9783426522493)

Mädchen aus dem Moor

 (156)
Erschienen am 03.08.2020
Cover des Buches Augen ohne Licht (ISBN: 9783426527665)

Augen ohne Licht

 (37)
Erschienen am 03.05.2021
Cover des Buches Die Stimme: Thriller (ISBN: B086SKR1J2)

Die Stimme: Thriller

 (6)
Erschienen am 01.09.2020
Cover des Buches Schwarzes Wasser (ISBN: 9783426527207)

Schwarzes Wasser

 (0)
Erscheint am 02.11.2022
Cover des Buches Eisige Schwestern (ISBN: 9783839893104)

Eisige Schwestern

 (12)
Erschienen am 08.12.2016

Neue Rezensionen zu S. K. Tremayne

Cover des Buches Die Stimme (ISBN: 9783426227381)L

Rezension zu "Die Stimme" von S. K. Tremayne

Spannender Pageturner
lisbethsalander2102vor einem Monat

Für mich war es das erste Buch von S.K. Tremayne, und ich bin wirklich begeistert! Ich konnte das Buch tatsächlich nur schwer aus der Hand legen! Im Mittelpunkt der Geschichte steht Josephine Turner, genannt Jo, eine junge Frau, geschieden, als freiberufliche Journalistin mit nur geringem Einkommen, ist in einem noblen Wohnviertel bei einer Freundin, Tabitha untergekommen. Die Wohnung, der Freundin, die Jo diese zur Verfügung gestellt hat, ist mit allem technischen Schnickschnack ausgestattet, alles lässt sich elektronisch, mit einer Fernbedienung steuern, Heizung, Licht, Jalousien etc. mittels einer App, die sich Electra nennt, ein Pendant zur uns allen bekannten Alexa. Doch diese Technik scheint aus dem Ruder zu laufen, als Electra plötzlich aus heiterem Himmel angeht und Drohungen gegen Jo los lässt. Die junge Frau fühlt sich verfolgt, steht immer mehr Ängste aus, ja fängt an, sich in Selbstmordphantasien hinein zu steigern, was besonders prekär zu sein scheint, da ihr eigener Vater schwer depressiv war und Suizid begangen hat. Plötzlich scheinen sich alle gegen Jo verschworen zu haben, alte Freunde wenden sich von ihr ab, sie scheint Opfer einer Verschwörung geworden zu sein. Der Autor hat einen sehr sehr flüssigen, ja geradezu sogartigen Schreibstil und hier einen spannenden Plot entwickelt, dem ich mich nicht entziehen konnte und deshalb das Buch in einem Rutsch durchlesen musste. Dafür von mir auf jeden Fall die volle Punktzahl und eine absolute Leseempfehlung!     

Kommentare: 2
Teilen
Cover des Buches Eisige Schwestern (ISBN: 9783426520147)N

Rezension zu "Eisige Schwestern" von S. K. Tremayne

Welche Tochter hat überlebt?
Nicola89vor 4 Monaten

Inhalt:

Das Ehepaar Sarah und Angus Moorcroft hat eine ihrer Zwillingstöchter, Lydia, durch einen tragischen Unfall verloren. Doch schon bald kommen ihnen Zweifel, ob tatsächlich Lydia gestorben ist. Vielleicht war es ja doch Kirstie? Der Umzug auf eine geerbte Insel in den schottischen Hebriden soll ein Neuanfang sein... Doch wie findet man heraus, welche Tochter gestorben ist? Und was ist an jenem Tag wirklich passiert?

Fazit:

Mit "Eisige Schwestern" ist S. K. Tremayne ein spannender Psychothriller gelungen.

Die meisten Kapitel sind aus Sicht von Sarah geschrieben, der Schreibstil ist flüssig und die Beschreibung der Landschaft war sehr gut. Man hatte fast das Gefühl, selbst vor Ort zu sein.

Ich hätte mir zwischendurch etwas mehr Verwirrung um die Identität des Zwillings gewünscht, da es für mich von Beginn an doch recht durchschaubar war.

Die Geschichte braucht zwar etwas, um richtig in Fahrt zu kommen, aber nach einer überraschenden Wendung kam im letzten Drittel nochmal richtig Spannung auf.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Eisige Schwestern (ISBN: 9783426520147)E

Rezension zu "Eisige Schwestern" von S. K. Tremayne

der Anfang etwas zäh...
Ellen784vor 5 Monaten

Hallo ihr Lieben, 

Eisige Schwestern hat mir wirklich gut gefallen. Es geht hier um Zwillinge, ein Zwilling stirbt, wird ermordet (oder, oder). Wer von beiden ist es? Haben sich sich von dem falschen Zwilling verabschiedet? Wie kam es überhaupt zu diesem Unglück? Fragen über Fragen aber alle werden aufgeklärt.

Für mich persönlich zog sich die ganze Story etwas in die Länge, allerdings nur zu Beginn. Als Angus und Sarah schließlich mit ihrer Tochter in Ihrem neuen zuhause ankommen, nimmt die Geschichte zunehmend an Spannung und Tempo auf. Die kernaussage finde ich hier auch sehr Stark! Was schreckliche Ereignisse mit unserer Psyche machen können und wie gewaltig sich der Blick auf alles dies trüben kann.

Leseempfehlung!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Geht auch ein Thriller an Weihnachten? Warum nicht? Aber Achtung! Die Sprach-Assistentin könnte euch einen bösen Streich spielen… Dass diese digitalen Errungenschaften nicht immer im Sinne des Erfinders handeln, zeigt S. K. Tremayne in seinem neuen und höchst spannenden Buch "Die Stimme".

Jeden Tag öffnet sich beim LovelyBooks Adventskalender ein neues Türchen
und verkürzt euch mit Büchern zum Verschenken oder Selberlesen die Zeit
bis Weihnachten.

Der LovelyBooks Adventskalender verkürzt euch mit 24 Türchen voller Buch-Überraschungen die Zeit bis Weihnachten. Vom 01. bis 24. Dezember gibt es täglich drei unterschiedliche Bücher zu gewinnen. Drei Exemplare werden direkt hier auf LovelyBooks verlost, ein weiteres Exemplar auf unserem LovelyBooks Instagram Kanal.

Heute könnt ihr "Die Stimme" von S. K. Tremayne gewinnen! 

Habt ihr schon alle Weihnachtsgeschenke? Im Stöberbereich des Adventskalenders findet ihr wunderbare Ideen für Buchgeschenke für die Liebsten!

Wir wünschen euch eine wunderschöne Weihnachtszeit und viel Spaß mit dem LovelyBooks Adventskalender 2020!

726 BeiträgeVerlosung beendet
R
Letzter Beitrag von  Rosecarievor 2 Jahren

Glückwunsch!!

Crime Club

Es wird gruselig bei "Mädchen aus dem Moor" und Thrill me im Crime Club

Fans der aufregenden Unterhaltung und des ganz besonderen Nervenkitzels:  Herzlich willkommen im brandneuen Crime Club   

Entdeckt mit uns gemeinsam atemberaubende Werke der Spannungsliteratur in den exklusiven Crime Club-Aktionen, tauscht euch mit Gleichgesinnten über eure Krimi- und Thriller-Lieblingsthemen aus und sammelt wertvolle Punkte, mit denen ihr euch vom einfachen Taschendieb bis zum mächtigen Mafiaboss hocharbeiten könnt! 

Kath Redways wollte sich selbst umbringen. Das jedenfalls wird Kath gesagt. Doch Kath kann sich an nichts erinnern. War sie nicht glücklich? Warum wollte sie sich selbst töten? Verzweifelt versucht Kath die Mauer in ihrem Gedächtnis zum Einsturz zu bringen und entdeckt dabei fürchterliches ...

Für alle Leserinnen und Leser, die Ausschau nach einer gruseligen Lektüre halten, ist "Mädchen aus dem Moor"  von S. K. Tremayne genau die richtige Wahl – und bei unserer Leserunde könnt ihr eines von 30 Exemplaren gewinnen!

Crime Club
"Mädchen aus dem Moor"  ist Teil von Thrill me  mit drei Autoren und drei Mal Hochspannung! Macht ihr bei mindestens zwei der drei Aktionen mit, habt ihr die Chance auf ein großes Thrill me-Paket mit noch mehr Hochspannung und weiteren Goodies, um euer Thriller-Erlebnis noch besser zu machen!



Mehr zum Buch 
Seit man ihr gesagt hat, sie habe im Dartmoor Selbstmord begehen wollen, scheint Kath Redways Leben langsam, aber sicher in einen finsteren Abgrund zu trudeln: An den Vorfall selbst kann sie sich nicht erinnern, auch die Woche davor scheint aus ihrem Gedächtnis gelöscht. Kath glaubt, sie sei glücklich gewesen, doch verhält ihr Mann Adam sich nicht seltsam abweisend? Welches Geheimnis verbirgt ihr Bruder vor ihr? Und was treibt ihre kleine Tochter Lyla nachts draußen im Moor? Verliert Kath den Verstand – oder ist sie einer furchtbaren Wahrheit auf der Spur?

>> Mehr Infos zum Buch gibts hier

Was ihr tun müsst, um eines der 30 Exemplare für diese Leserunde zu erhalten? Bewerbt euch bis einschließlich 23.09.2018 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage: 

Habt ihr schon einmal eine Moorlandschaft besucht? Was ist euch dabei besonders im Gedächtnis geblieben? Oder was verbindet ihr mit Mooren?

Ich bin gespannt auf eure Antworten und freue mich schon auf die Leserunde mit euch! 

Bitte beachte vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunde! 
1097 BeiträgeVerlosung beendet
A
Letzter Beitrag von  Annette126vor 4 Jahren
Habe das Buch am Wochenende beendet und meine Rezi dazu befindet sich auf meiner Seite. Ich bedanke mich daher sehr höflich für die Teilnahme an dieser Leserunde.

Zusätzliche Informationen

S. K. Tremayne im Netz:

Community-Statistik

in 1.523 Bibliotheken

von 578 Lesern aktuell gelesen

von 13 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks