Rena Fischer

 4,2 Sterne bei 881 Bewertungen
Autorin von Chosen - Die Bestimmte, Chosen - Das Erwachen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Rena Fischer (©Rena Fischer)

Lebenslauf von Rena Fischer

Rena Fischer lebte und arbeitete einige Jahre in Irland und Spanien, bevor sie anfing, Bücher zu schreiben. Auf Reisen kommen ihr immer die besten Schreibideen. Ganz besonders schlägt ihr Herz für die unendlichen Weiten der schottischen Highlands. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in München.

Quelle: dtv

Ihr Buch "Das Leuchten vergangener Sterne" erschien im Juli 2022 bei dtv.

Botschaft an meine Leser

Wie schön, dass du bei mir vorbeischaust. Im Juli 2022 erscheint mein neuer Roman "Das Leuchten vergangener Sterne" im dtv-Verlag. Außerdem erwartet dich im Sommer meine neue spannende Fantasy-Jugendbuchreihe "Cursed Worlds" (Moon Notes Verlag - Oetinger). Zu beiden Büchern gibt es hier auf Lovelybooks Leserunden, an denen ich teilnehme. Mehr Infos zu meinen Büchern findest du auf meiner Website unter www.renafischer.com oder auf Instagram https://www.instagram.com/renafischer/ .

Alle Bücher von Rena Fischer

Cover des Buches Chosen - Die Bestimmte (ISBN: 9783522505109)

Chosen - Die Bestimmte

 (273)
Erschienen am 17.01.2017
Cover des Buches Chosen - Das Erwachen (ISBN: 9783522505567)

Chosen - Das Erwachen

 (146)
Erschienen am 20.06.2017
Cover des Buches Elbendunkel 1: Kein Weg zurück (ISBN: 9783522506571)

Elbendunkel 1: Kein Weg zurück

 (133)
Erschienen am 16.07.2020
Cover des Buches Das Lied der Wölfe (ISBN: 9783423262873)

Das Lied der Wölfe

 (113)
Erschienen am 21.05.2021
Cover des Buches Elbendunkel 2: Kein Weg zu dir (ISBN: 9783522506588)

Elbendunkel 2: Kein Weg zu dir

 (76)
Erschienen am 26.01.2021
Cover des Buches Das Leuchten vergangener Sterne (ISBN: 9783423263368)

Das Leuchten vergangener Sterne

 (71)
Erschienen am 20.07.2022
Cover des Buches Cursed Worlds 1. Aus ihren Schatten … (ISBN: 9783969760017)

Cursed Worlds 1. Aus ihren Schatten …

 (42)
Erschienen am 13.07.2022
Cover des Buches Cursed Worlds 2 … erwacht das Licht (ISBN: 9783969760208)

Cursed Worlds 2 … erwacht das Licht

 (24)
Erschienen am 12.08.2022

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Rena Fischer

Cover des Buches Cursed Worlds 1. Aus ihren Schatten … (ISBN: 9783969760017)
Jessica_Dianas avatar

Rezension zu "Cursed Worlds 1. Aus ihren Schatten …" von Rena Fischer

düster, fantasievoll und herausfordernd
Jessica_Dianavor 14 Tagen


Meinung



Der Beginn war bei mir im ersten Moment eher schleppend. Es dauerte seine Zeit bis ich in der Story angekommen war und auch einen Bezug zu den Protagonisten herstellen konnte. Nach der anfänglichen "Durstpahse" wurde ich jedoch förmlich an das Buch gefesselt. Die Seiten verflogen im Nu, die Handlung punktete mit Verstrickungen, Wendepunkten und einer angenehmen Mischung aus Gänsehautfeeling und Adrenalin. 






Die Story wird aus wechselnden Erzählperspektiven erzählt, sodass man in einige Charaktere einen umfassenden Einblick erhält. Zunächst wirkte das ganze auf mich sehr verwirrend, da man relativ schnell einen Charakter wieder loslassen muss, wenn es in das nächste Kapitel geht, aber je mehr Buchseiten voranschreiten, desto klarer werden die Zusammenhänge der Ereignisse und Charaktere.






Fazit



Cursed Worlds -Aus ihren Schatten ist ein magischer Auftakt mit Fantasie, Romantik, Freundschaft und Spannung, sowie einen Hauch düster. 4 von 5 Sternen 


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Das Leuchten vergangener Sterne (ISBN: 9783423263368)
anne_foxs avatar

Rezension zu "Das Leuchten vergangener Sterne" von Rena Fischer

Das Leuchten vergangener Sterne
anne_foxvor einem Monat

Hinter dem schönen Cover verbirgt sich eine Geshichte die in Spanien abgehandelt wird.. Nina soll Geld vergeben für eine Ausgrabungsstätte in Spanien und soll prüfen welches Opjekt das Geld gekommen soll. Doch vorort gerät sie schnell in Bedrängnis, da es zwei Bewerbung für das Förderungsgeld gibt. Die beiden Männer buhlen wie verrückt um ihre Gunst, wobei einer der Männer ein gefährilicher Mann ist, da er für einen Drogenboss arbeitet.
Fazit:
Die Handlung ist oft sehr schleppend und wird erst zum Ende hin etwas spannend. Man erfährt viel über sehenswerte Orte in Spanie, sowie Einblicke über die histoirschen Funde in dieser Gegend.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Das Leuchten vergangener Sterne (ISBN: 9783423263368)
friede.freude.lesefuchss avatar

Rezension zu "Das Leuchten vergangener Sterne" von Rena Fischer

Wer Andalusien liebt, wird das Buch lieben! Ein Roman zum Träumen und Staunen.
friede.freude.lesefuchsvor einem Monat

Mit „Das Leuchten vergangener Sterne“ von Rena Fischer konnte ich mich nach Andalusien wegträumen und so viel über diese wunderbare Region Spaniens lernen. Ich habe das Buch nahezu verschlungen.

Es geht hier um die junge Nina Winter aus München, die im spanischen Sevilla einen wichtigen Auftrag zu erledigen hat. Und zwar soll sie in ihrer Rolle als Unternehmensberaterin prüfen, ob ein bestimmtes Ausgrabungsprojekt fortgeführt werden soll oder eben nicht. Leiter der Ausgrabungsstätte ist Dr. Taran Sternberg, der Nina sogleich die Augen verdreht. Dazwischen funkt jedoch stets der Archäologe Orlando Torres, der den beiden sowohl beruflich als auch privat immer wieder Steine in den Weg legt.

In der Geschichte geht es also zum einen um das Projekt, um das die beiden Rivalen Taran und Orlando kämpfen. Zum anderen buhlen sie aber auch um Ninas Herz. Da kann man sich vorstellen, dass das zu einer komplizierten Angelegenheit für alle führt. Wie dann alles seinen Lauf nimmt und wie die Geschichte schließlich endet, hätte ich so nicht erwartet. Es ist viel mehr als nur eine Romanze.

Neben den authentischen Charakteren haben mir in diesem Roman vor allem die geschichtlichen Hintergründe zur Region Andalusien gefallen. Die Autorin hat hier sehr gut recherchiert und man lernt wirklich viel dazu. Auch die Beschreibung der heutigen Gegend und die vielen Details, die das typische Leben in Spanien ausmachen, werden sehr anschaulich beschrieben und entsprechen auch wirklich der Realität. Das kann ich insofern beurteilen, da ich diese Gegend selbst sehr gut kenne und mich beim Lesen immer wieder gefreut habe auf Wohlbekanntes zu stoßen.

Rena Fischers Schreibstil ist sehr angenehm und sie hat einen guten Weg gefunden auch Rückblenden so in den Roman einzuarbeiten, dass die Handlung dadurch weder unterbrochen wird noch es zu Verwirrungen kommt. Ich habe mich während des Lesens nie gelangweilt und durchweg wohl gefühlt, weil sie warme Worte gefunden hat und auch immer wieder lustige und spannende Sequenzen eingebracht hat.

Ich werde das Buch in jedem Fall noch einmal lesen, da mich die historischen Fakten so sehr interessieren und ich mir nicht alles merken konnte, zumal ich mich dieses Mal natürlich erstmal auf die Rahmenhandlung und die Entwicklung der Figuren konzentriert habe.

Ich empfehle das Buch jedem, der Spanien so sehr liebt wie ich und allen, die gerne Romane fürs Herz lesen, die aber mehr bieten als nur eine Liebesgeschichte. Für mich ein absolutes Lese-Highlight!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Liebe und Geheimnisse zwischen den Welten

Liebe Leserinnen und Leser, wir laden Euch herzlich zur gemeinsamen Leserunde "Cursed Worlds ... erwacht das Licht, dem 2. Band der Dilogie von Rena Fischer ein.
Begleitet Sis und Finn zur Meisterakademie des Großmeisters in Aithér und trefft in diesem Roman neben einer mitreißenden Sprache auf emotional überzeugende Figuren.

Wir freuen uns auf Euch!

Liebe und Geheimnisse zwischen den Welten

Liebe Leserinnen und Leser, herzlich willkommen zur Leserunde zum 2. Band der Romantasy-Dilogie “Cursed Worlds - … erwacht das Licht” von Rena Fischer. Begleitet Sis und Finn zur Meisterakademie des Großmeisters in Aithér und trefft in diesem Roman auf eine mitreißende Sprache, raffinierte Handlung und emotional überzeugende Figuren.

Ihr habt im August ausreichend Lesezeit und Lust das Buch in einer gemeinsamen Leserunde zu lesen und anschließend zu rezensieren? (Lovelybooks und Amazon). Dann bewerbt Euch jetzt auf eines der insgesamt 20 Rezensionsexemplare in Print. Band 1: Cursed Worlds - Aus ihrem Schatten sollte bekannt sein.

Bewerbungsfrage: Welches ist Eure Lieblingsszene aus Band 1 - “Cursed Worlds - Aus ihrem Schatten”? 

Sis und Finn leben bei den Weißmagiern in Aithér und besuchen dort die Magierakademie des Großmeisters Stanwood. Während Finn ein Naturtalent zu sein scheint, hat Sis Schwierigkeiten, sich ihrer Magie zu öffnen. Darüber macht sich besonders Aswin lustig. Ausgerechnet Aswin, zu dem Sis sich gegen ihren Willen hingezogen fühlt, wird ihr als Mentor zugeteilt. Der hochbegabte Jungmagier hat nach dem Tod seines Vaters die grausame Aufgabe übernommen, dem Schwarzmagier Damianos die jährlich geforderten Menschentribute nach Erebos zu bringen. Alle sehen in ihm wegen dieser unrühmlichen Rolle nur den finsteren Erben und in Finn den strahlenden künftigen Weltenretter. Dass der Untote Oisinn zudem ein Auge auf Sis geworfen hat und seine ganz eigenen Ziele verfolgt, bringt die Situation zwischen den Jugendlichen endgültig zum Brodeln … Derweil hat Kieran in Erebos mit ganz anderen Problemen zu kämpfen. Damianos hält seine Freundin gefangen und droht, sie zu ermorden, wenn sich Kieran nicht seinen Weisungen fügt und ihm seinen Bruder für sein grausames Ritual ausliefert. Gibt es einen Weg für die drei Geschwister, das drohende Unheil abzuwenden?

Leserinnen und Leser mit eigenem Buch sind herzlich eingeladen, die Leserunde aktiv zu begleiten.
Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

512 BeiträgeVerlosung beendet
RenaFischers avatar
Letzter Beitrag von  RenaFischervor 12 Tagen

Mit Oisinn habe ich während des Schreibens auch ganz besonders viel mitgelitten. Seine Entscheidung, alles zu riskieren, um sein Leben und damit eine Chance auf ein Zusammensein mit Sis zu gewinnen, war übereilt, denn er hätte mit Damianos' Hinterlist rechnen müssen. Aber nach all den Jahrhunderten ist diese Sehnsucht und das Greifen nach jedwedem Strohhalm nachvollziehbar.


Bist du bereit für eine magische Reise in fremde Welten?

20 Rezensionsexemplare für eine gemeinsame Leserunde mit der Autorin zum Auftakt der neuen Romantasy-Reihe "Cursed Worlds" zu gewinnen! 

Eine Leseprobe zu den "Cursed Worlds" findest du hier: https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/A1063180530 


 

Hallo liebe Fantasy-Freunde und Lovelybooks-Leserunden-Fans,

gemeinsam mit dem Moon Notes Verlag (Verlagsgruppe Oetinger) lade ich euch ganz herzlich zu meiner Leserunde des 1. Bands der "Cursed Worlds" (Aus ihren Schatten ...) ein.

Bitte bewerbt euch bis zum 30.06.2022 für eines von 20 Leseexemplaren (und einer zusätzlichen Fanart) und zum gemeinsamen Gespräch sowie zur Rezension meines Romans.

Das erwartet dich in den "Cursed Worlds":

»Er hob die behandschuhte Hand und berührte ihren Arm. Jetzt sah er sie fest an, nur für einen Bruchteil von Sekunden, und ein jungenhaftes, zaghaftes Lächeln glitt über seine bebenden Lippen. Es schnitt ihr mitten ins Herz.

Dann wurde das Schwarz seiner Pupillen plötzlich größer, verdrängte das Azurblau seiner Iris, schob sich über das Weiß des Augapfels, und Finsternis ballte sich wie eine Faust um sie beide. Sis wurde die Luft aus der Lunge gepresst, sie rang nach Atem, konnte nichts mehr sehen und hatte das Gefühl, in einen tiefen Abgrund zu stürzen. Der Druck um ihren Arm wurde noch fester. Sie versuchte, sich zu befreien, doch er ließ nicht los. Er würde sie mit sich in seine Finsternis reißen.«

Es existiert nur die eine Welt, in der wir leben.

Magie gibt es nur in Geschichten.

Tot ist tot.

Sicher? Das dachten Sis und ihr Bruder Finn auch. Bis sie lernen, die Weltengrenzen zu übertreten und plötzlich das Überleben aller Zivilisationen von ihnen abhängt.

Sis und ihr Bruder Finn leben bei ihrer Großmutter, seit ihre Eltern vor vielen Jahren plötzlich mit Finns Zwillingsbruder verschwanden. Als die Großmutter einen Schlaganfall erleidet und ins Krankenhaus muss, hinterlässt sie ihnen einen Auftrag: Sie sollen nach Spanien reisen und den Sohn des Wolfs aufsuchen. Hinter dem mysteriösen Namen verbirgt sich ein Freund ihres Vaters, der ihnen das Einzige zeigt, was ihnen von ihrer Familie geblieben ist: eine Gewandfibel, d. h. einen magischen Schmuck, der sie zur Überquerung der Weltengrenzen befähigen soll. Sie kommen einem großen Geheimnis auf die Spur – einem Geheimnis, das sie alle töten oder ihre Familie endlich wieder vereinen könnte …

(Altersempfehlung: ab 16 Jahren)

Neugierig geworden? Dann bewirb dich für eines der 20 Leseexemplare.


Ich bin gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würde mich freuen, wenn du deine Rezension hinterher auch auf Amazon, Goodreads, Thalia & Co. teilst. Solltest du ein Exemplar gewinnen, verpflichtest du dich zur aktiven, zeitnahen Teilnahme und zum Austausch in den verschiedenen Unterthemen.


Viel Glück und viel Spaß in den magischen Welten

wünschen Rena und der Moon-Notes-Verlag (Verlagsgruppe Oetinger)

733 BeiträgeVerlosung beendet
RenaFischers avatar
Letzter Beitrag von  RenaFischervor 2 Monaten

Vielen Dank für deine Teilnahme hier in der Leserunde, deine schönen Beiträge und die wunderbare Rezension. Ich freu mich, dass die Cursed Worlds dir gut gefallen haben.

Lügen, Geheimnisse und zwei rivalisierende Männer unter der Sonne Andalusiens: In Rena Fischers berührendem neuen Roman begleiten wir die erfolgreiche Unternehmensberaterin Nina Winter nach Sevilla, wo sie eine archäologische Ausgrabung prüfen soll. Dabei lernt sie Taran und Orlando kennen, die mit allen Mitteln um Ninas Herz kämpfen – doch wem kann Nina wirklich trauen? 

Habt ihr Lust die Geschichte schon vor dem offiziellen Erscheinungstermin zu
lesen und auf LovelyBooks und drei weiteren Seiten zu rezensieren? Dann
bewerbt euch für unsere LovelyBooks Premiere.

Ein ungewöhnlicher Auftrag führt Nina Winter nach Andalusien. Bei der Prüfung einer archäologischen Ausgrabung, lernt sie Taran und Orlando kennen und gerät zwischen die Fronten der rivalisierenden Kollegen.

Gemeinsam mit dtv verlosen wir 50 Exemplare von Rena Fischers neuem Roman "Das Leuchten vergangener Sterne".

Bitte beachtet, dass alle Gewinner*innen ihre Rezensionen bis zum 24.7.2022 sowohl hier auf LovelyBooks als auch auf drei anderen der folgenden Plattformen (Buchshops, Blogs und Co.) teilen müssen.

Hier können die Rezensionen geteilt werden:

- Amazon

- Thalia

- Hugendubel

- Instagram

- Facebook

- Blog

- Weltbild

- Pustet

- buecher.de

- Osiander

Bitte beantwortet folgende Frage, um an der Verlosung teilzunehmen:

Was verbindet ihr mit Andalusien? Wart ihr vielleicht schon mal dort? Was würde euch besonders interessieren?

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

1394 BeiträgeVerlosung beendet
Starflowers avatar
Letzter Beitrag von  Starflowervor 3 Monaten

Hier einmal meine Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/Rena-Fischer/Das-Leuchten-vergangener-Sterne-5070996616-w/rezension/6733282463/

Leider konnte es mich nicht so ganz mitnehmen. Jedoch habe ich meine Rezension bereits auf Thalia, Hugendubel und Buecher.de geteilt.

Zusätzliche Informationen

Rena Fischer wurde am 14. Mai 1972 in München (Deutschland) geboren.

Rena Fischer im Netz:

Community-Statistik

in 1.132 Bibliotheken

von 432 Lesern aktuell gelesen

von 32 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks