Rainer Maria Rilke

 4,3 Sterne bei 884 Bewertungen
Autorenbild von Rainer Maria Rilke (©)

Lebenslauf von Rainer Maria Rilke

Rainer Maria Rilke (eigentlich René Karl Wilhelm Johann Josef Maria Rilke) wurde am 4. Dezember 1875 in Prag geboren. Prag gehört damals zu Böhmen und somit zu Österreich-Ungarn. Seim Vater Joseph Rilke war Bahnbeamter seine Mutter stammte aus einer sehr wohlhabenden Fabrikantenfamilie. 1884 brach die Ehe der Eltern auseinander und auch der Verhältnis zur Mutter war nicht besonders gut, da diese den Tod der älteren Tochter nicht verkraften konnte. Auf Druck der Eltern besuchte der dichterisch und zeichnerisch begabte Junge ab 1885 eine Militärrealschule in St. Pölten, zur Vorbereitung auf eine Offizierslaufbahn. Das Militär traumatisierte Rilke, er konnte dem Druck nicht standhalten und musste die militärische Laufbahn aus gesundheitlich und psychischen Gründen abbrechen. Daran schloss sich ein Besuch der Handelsakademie Linz an. Doch schon im Mai 1892 musste er Linz wegen einer nicht geduldeten Liebesaffäre mit einem einige Jahre älteren Kindermädchen unfreiwillig verlassen. Zurück in Prag konnte sich Rilke von 1892 bis 1895 in privatem Unterricht auf die Matura vorbereiten, welche er im Jahr 1895 auch erfolgreich bestand. Noch im selben Jahr hat er begonnen Literatur, Kunsgeschichte, Philiosophie in Prag zu studieren. Ab 1896 studierte er dann Rechtswissenschaften und setzte sein Studium schließlich in München fort.

Neue Bücher

Cover des Buches Eine Geschichte, dem Dunkel erzählt (ISBN: 9783903406148)

Eine Geschichte, dem Dunkel erzählt

Neu erschienen am 28.10.2022 als Gebundenes Buch bei Brot & Spiele Verlag.
Cover des Buches Geschichten vom lieben Gott (ISBN: 9783988281364)

Geschichten vom lieben Gott

Neu erschienen am 26.10.2022 als Taschenbuch bei Gröls Verlag.
Cover des Buches Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge (ISBN: 9783988281357)

Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge

Neu erschienen am 26.10.2022 als Taschenbuch bei Gröls Verlag.
Cover des Buches Geschichten vom lieben Gott (ISBN: 9783988282361)

Geschichten vom lieben Gott

Neu erschienen am 26.10.2022 als Gebundenes Buch bei Gröls Verlag.

Alle Bücher von Rainer Maria Rilke

Cover des Buches Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge (ISBN: 9783946619697)

Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge

 (128)
Erschienen am 01.01.2018
Cover des Buches Briefe an einen jungen Dichter (ISBN: 9783835339323)

Briefe an einen jungen Dichter

 (69)
Erschienen am 08.03.2021
Cover des Buches Die Gedichte (ISBN: 9783458739609)

Die Gedichte

 (63)
Erschienen am 16.11.2010
Cover des Buches Das Stunden-Buch (ISBN: 9783946619727)

Das Stunden-Buch

 (28)
Erschienen am 01.01.2018
Cover des Buches Gedichte (ISBN: 9783596520930)

Gedichte

 (25)
Erschienen am 21.01.2016
Cover des Buches Gesammelte Werke (ISBN: 9783150110096)

Gesammelte Werke

 (25)
Erschienen am 20.05.2015
Cover des Buches Wie soll ich meine Seele halten (ISBN: 9783458193586)

Wie soll ich meine Seele halten

 (20)
Erschienen am 12.03.2012

Neue Rezensionen zu Rainer Maria Rilke

Cover des Buches Stille Nacht (ISBN: 9783966985147)
Buecherseele79s avatar

Rezension zu "Stille Nacht" von Rainer Maria Rilke

Stille Nacht
Buecherseele79vor einem Jahr

Auch mit diesem kleinen Büchlein ist dem Kampenwand Verlag ein kleines Weihnachtsglück gelungen.


Frank Suchland hat in diesem Buch für die Hosentasche Gedichte und Geschichten von bekannten Autor*innen zusammengetragen.


Zum Nachdenken, sich freuen und wohlfühlen laden die Geschichten und Gedichte ein. Auch ist das ein oder Gedicht perfekt für eine Weihnachtskarte gedacht.


Mit weihnachtlichen Motiven und Bildern macht dieses Büchlein ordentlich Stimmung und Vorfreude auf das kommende Weihnachtsfest.


Nicht nur zum Verschenken sondern auch zum selbst lesen und freuen. Für Weihnachtsfans ein Muss.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Stille Nacht (ISBN: 9783966985147)
sandra123s avatar

Rezension zu "Stille Nacht" von Rainer Maria Rilke

Kurzweilige Zerstreuung
sandra123vor einem Jahr

Um mich kurzzeitig aus dem Alltag auszuklinken, lese ich gerne Poesie oder Kurzgeschichten. Aus diesem Grund hat mich das kleine Büchlein interessiert. Das Format ist sehr kompakt und findet auch in jeder Tasche Platz. Dadurch lädt es auch zum Durchblättern ein. Ich persönlich lese gar nicht Seite für Seite sondern schlage immer wieder irgendwo auf und lasse mich überraschen. Je nach Laune wählt man ein Gedicht oder eine mehrseitige Geschichte. Die eingefügten farbigen Bilder passen nun perfekt in die Weihnachtszeit und gehören eher zur klassischen Sorte.

Mir persönlich hätten Illustrationen besser gefallen. 

Als kleines Mitbringsel definitiv zu empfehlen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Stille Nacht (ISBN: 9783966985147)
Claudia_Reinländers avatar

Rezension zu "Stille Nacht" von Rainer Maria Rilke

Weihnachtspoesie im Hosentaschenformat ...
Claudia_Reinländervor einem Jahr

Klappentext/ Inhalt:

Die schönsten Gedichte und Geschichten rund ums Weihnachtsfest zum Schmökern, Blättern und Lesen! Für die sanfte Lektüre am Abend, für ein paar friedliche Minuten, für einen tröstlichen Augenblick oder ein heiteres Lachen. Oder einfach für alle Freunde besinnlicher und poetischer Festtage!
Mit Werken und Gedanken von Rilke, Eichendorff, Fontane, Storm, Ringelnatz, Heine und vielen anderen bekannten Schriftstellern in einem kleinen hübschen Taschenbuch. Ideal als Geschenk oder nette Aufmerksamkeit.

Cover:

Das Cover zeigt eine wunderschöne Winter- / Weihnachtslandschaft mit schneebehangenen Tannenbäume. Das Cover ist sehr schön und passend zum Thema gestaltet.

Meinung:

Dieses kleine Büchlein  ist passend für die Hosentasche gestaltet. Es eignet sich für Zwischendurch und passt in jede Tasche. Ein bisschen Poesie zum Mitnehmen. Das handliche und kleine Format ist gut durchdacht und es steckt mehr in diesem kleinen Büchlein, als erwartet.

Das Büchlein ist ein Potpourri an vielen unterschiedlichen winterlichen und weihnachtlichen Gedichten von bekannten und berühmten Poeten und Dichtern. Hier sind Werke von Ringelnatz, Storm und Eichendorff vereint. Eine tolle Mischung und Sammlung weihnachtlicher Gedichte, die den Leser in besinnliche Weihnachtsstimmung bringen soll. 

Die einzelnen Seiten sind wunderschön gestaltet. Weihnachtliche Motive und Bilder unterstützen die einzelnen Gedichte und Geschichten. 

Eine wunderschöne Sammlung von weihnachtlicher Poesie. Man kommt hier so richtig in Weihnachtsstimmung und wird auf das besinnliche Fest vorbereitet. 

Ein niedliches kleines Buch, welches weihnachtliche Stimmung verbreitet. Ein tolles Mitbringsel oder auch Geschenkidee, auch für Zwischendurch zur Einstellung auf das Weihnachtsfest gut geeignet.

Fazit:

Weihnachten im Hosentaschenformat. Eine Sammlung an weihnachtlicher Poesie schön verpackt und liebevoll gestaltet. 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Achtung!!! Es werden KEINE Bücher verlost!!!

Hallo ihr lieben,

außer Konkurrenz zu den beiden Klassikergruppen wollen wir uns in dieser Leserunde mit - nun, einem Klassiker beschäftigen *lol*

Gemeinsam wollen wir den Gedanken von Malte Laurids Brigge auf den Grund gehen und uns von der Poesie seines Schöpfers, Rainer Maria Rilke, verzaubern oder langweilen lassen - je nachdem, ob und was wir dem einzigen Roman Rilkes abgewinnen können.

Ich freue mich riesig auf und über diese Leserunde. Wer uns folgen oder in die Lektüre einsteigen will: nur zu - ich/wir freuen uns!!!

Und nun wünsche ich uns allen viele Lesestunden, die angefüllt sind mit Gedanken von und über Malte und seinen Aufzeichnungen!!!

 

63 Beiträge
Apfelgruens avatar
Letzter Beitrag von  Apfelgruenvor 6 Jahren
Danke, dir auch. :-)
SusanneUlrikeMariaAlbrechts avatar
SusanneUlrikeMariaAlbrecht
Wie soll ich meine Seele halten, daß
sie nicht an deine rührt? Wie soll ich sie
hinheben über dich zu andern Dingen?
Ach gerne möcht ich sie bei irgendwas
Verlorenem im Dunkel unterbringen
an einer fremden stillen Stelle, die
nicht weiterschwingt, wenn deine Tiefen schwingen.
Doch alles, was uns anrührt, dich und mich,
nimmt uns zusammen wie ein Bogenstrich,
der aus zwei Saiten eine Stimme zieht.
Auf welches Instrument sind wir gespannt?
Und welcher Geiger hat uns in der Hand?
O süßes Lied.

Rainer Maria Rilke
Rene Karl Wilhelm Johann Josef Maria Rilke
0 Beiträge
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Rainer Maria Rilke wurde am 04. Dezember 1875 in Prag geboren.

Community-Statistik

in 1.072 Bibliotheken

von 122 Lesern aktuell gelesen

von 67 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks