Rachael Lucas

 4,2 Sterne bei 206 Bewertungen

Lebenslauf von Rachael Lucas

Rachael Lucas wuchs in den schottischen Highlands auf. Nach ihrem Studium verdiente sie ihren Lebensunterhalt mit verschiedenen Jobs, bis sie sich ganz dem Schreiben zuwandte. Sie lebt heute mit ihrem Mann, ihren Kindern und drei Hunden in Southport.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Rachael Lucas

Cover des Buches Die kleine Bücherei in der Church Lane (ISBN: 9783458681380)

Die kleine Bücherei in der Church Lane

 (107)
Erschienen am 07.03.2021
Cover des Buches Die kleine Buchhandlung im alten Postamt (ISBN: 9783458682004)

Die kleine Buchhandlung im alten Postamt

 (99)
Erschienen am 07.03.2022

Neue Rezensionen zu Rachael Lucas

Cover des Buches Die kleine Buchhandlung im alten Postamt (ISBN: 9783458682004)K

Rezension zu "Die kleine Buchhandlung im alten Postamt" von Rachael Lucas

Vorhersehbares Leseerlebnis
KateRappvor 8 Tagen

Wer es leid ist, ständig von schlechten Nachrichten überrascht zu werden, dem kann ich diesen Feel-Good-Roman durchaus empfehlen:

Hannah ist die fünfunddreißigjährige Mutter eines Teenagers, die ihr Leben bisher ganz der Familie gewidmet hat. Ihr Mann Phil, mit dem sie seit ihrem neunzehnten Lebensjahr verheiratet ist, arbeitet viel und ist kaum zu Hause. Sohn Ben wird mehrfach von der Polizei aufgegriffen, sodass Hannah die Idee, aus Manchester fort und aufs Land zu ziehen, äußerst verlockend erscheint. Bei einer Beerdigung bietet sich ihr die Gelegenheit, den Dorfladen ihrer Cousine zu übernehmen, und begeistert setzt sie sich dafür ein.

Was soll ich sagen, es läuft alles wie am Schnürchen. Nicht nur erwärmen sich die misstrauischen Dorfbewohner nach und nach für die Neue, sie eröffnet auch noch eine Art kleines Antiquariat im Alten Postamt, gründet einen Buchclub und ihr Sohn kommt wieder ins rechte Gleis. 

Von vornherein ist die Handlung wirklich sowas von vorhersehbar, dass man bisweilen das 

Gefühl bekommen könnte, das Buch bereits gelesen zu haben. Aber die englische Atmosphäre, die Wiederbegegnung mit Figuren der  „Kleinen Bibliothek in der Church Lane“ und die wirklich harmlose Handlung lassen die Lektüre zu einer Übung in Tiefenentspannung werden.

Wer die Bücher von Jenny Colgan mag, ist hier richtig, allerdings ist die Erzählweise weniger humorvoll.Für eine stressfreie Auszeit zwischendurch aber durchaus zu empfehlen.

aus dem Englischen von Sabine Schulte.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die kleine Buchhandlung im alten Postamt (ISBN: 9783458682004)E

Rezension zu "Die kleine Buchhandlung im alten Postamt" von Rachael Lucas

Schöner und gefühlvoller Wohlfühlroman
Ellysetta_Rainvor 16 Tagen

Inhalt siehe Klappentext.

Content Note:

Häusliche Gewalt, Krebserkrankung, unerfüllter Kinderwunsch, Verlust

Meinung:

Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist zum größten Teil aus der dritten Erzähl-Perspektive von Hannah geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Ab und zu kommt auch Jake zu Wort. 

Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen, mitzufiebern und mitzuleiden. Auch die Nebencharaktere sind gut bis sehr gut dargestellt worden, vor allem Hannahs Sohn Ben sowie die Dorfbewohner:innen.


Bereits nach wenigen Seiten war ich von Hannah und ihrer Geschichte eingenommen und habe mich ins Buch einfach nur reinfallen lassen. Die Geschichte lädt trotz ernsteren Themen einfach zum Wohlfühlen ein. Neben den Gefühlen kommt auch der Humor nicht zu kurz. Die Nebencharaktere runden die Geschichte sehr schön ab. Stellenweise ging es mir zu schnell voran, vor allem zum Ende hin, bzw. ich hätte mir mehr Details gewünscht. Dank der bildhaften Beschreibungen hatte ich die Landschaft förmlich vor Augen.


Ein sehr schöner und gefühlvoller Wohlfühlroman, in dem es um Selbstfindung, Liebe, Familie und Freundschaft geht, so dass es aufgrund der oben genannten Kritikpunkte wunderbare 4 von 5 Sternen gibt und eine Leseempfehlung für alle, die sich einfach ins Buch reinfallen lassen und wohlfühlen möchten. Ich freue mich sehr auf weitere Bücher der Autorin. 


Fazit:

Ein sehr schöner und gefühlvoller Wohlfühlroman. Leseempfehlung für alle, die sich einfach ins Buch reinfallen lassen und wohlfühlen möchten. Ich freue mich sehr auf weitere Bücher der Autorin. 


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die kleine Buchhandlung im alten Postamt (ISBN: 9783458682004)M

Rezension zu "Die kleine Buchhandlung im alten Postamt" von Rachael Lucas

Vorhersehbar
muggla123vor 22 Tagen

          Ich habe erst kürzlich die Vorgängergeschichte aus Little Maudley gelesen und war noch so richtig schön "im Dorfgeschehen" drin. Deswegen habe ich es genossen, diesen leichten Roman in einem Rutsch zu lesen und mich von der Geschichte um Hannah, ihren fußballbegeisterten Sohn Ben und - wie es der Zufall so will - den ehemaligen Fußballstar Jake berieseln zu lassen. Ein bisschen gestört hat mich, dass der Titel sehr gewollt ist - so nach dem Motto "kommt das Wort Buchhandlung im Titel vor, geht das Buch immer". Dafür spielt die eigentliche Buchhandlung in der Handlung viel zu wenig eine Rolle, bzw. es geht ja eigentlich gar nicht wirklich um eine Buchhandlung. Also auf den Punkt gebracht: Die Geschichte ist nett, aber manchmal hat man etwas sehr den Eindruck, dass man schnell ein Nachfolgebuch gestrickt hat nach einem wohlbekannten, wenig einfallsreichen Strickmuster.


Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks