Petra Eimer

 4,7 Sterne bei 256 Bewertungen
Autorin von Und dann kam Juli, Weihnachten mit Juli und weiteren Büchern.
Autorenbild von Petra Eimer (©Tomas Rodriguez)

Lebenslauf von Petra Eimer

Petra Eimer, geboren in Gießen, studierte Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Illustration in Aachen und Freie Kunst in Sevilla. Nach ihrem Diplomabschluss arbeitete sie als Grafikerin und freie Illustratorin in Köln. Seit der Geburt ihres Sohnes hat sich ihr Schwerpunkt mehr und mehr in Richtung Kinderbuch und ihr Wohnsitz in die Natur verlagert. Derzeit lebt und arbeitet sie in der Eifel.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Die kleine Fledermaus Wegda: Wegda planscht los (ISBN: 9783551522139)

Die kleine Fledermaus Wegda: Wegda planscht los

Erscheint am 24.02.2023 als Gebundenes Buch bei Carlsen.
Cover des Buches Spielen und Lernen • Fahrzeuge (ISBN: 9783849942717)

Spielen und Lernen • Fahrzeuge

Neu erschienen am 01.12.2022 als Pappbuch bei Schwager & Steinlein.
Cover des Buches Spielen und Lernen • Tierkinder (ISBN: 9783849942700)

Spielen und Lernen • Tierkinder

Neu erschienen am 01.12.2022 als Pappbuch bei Schwager & Steinlein.
Cover des Buches Spielen und Lernen • Bauernhof (ISBN: 9783849942670)

Spielen und Lernen • Bauernhof

Neu erschienen am 01.12.2022 als Pappbuch bei Schwager & Steinlein.

Alle Bücher von Petra Eimer

Cover des Buches Und dann kam Juli (ISBN: 9783833906589)

Und dann kam Juli

 (70)
Erschienen am 26.02.2021
Cover des Buches Weihnachten mit Juli (ISBN: 9783833906763)

Weihnachten mit Juli

 (45)
Erschienen am 30.09.2021
Cover des Buches Ferien mit Juli (ISBN: 9783833907180)

Ferien mit Juli

 (36)
Erschienen am 27.05.2022
Cover des Buches Die Waldmeisterinnen (ISBN: 9783414825490)

Die Waldmeisterinnen

 (37)
Erschienen am 30.08.2019
Cover des Buches Pfeffer, Minze und die Schule (ISBN: 9783785582589)

Pfeffer, Minze und die Schule

 (21)
Erschienen am 18.01.2016
Cover des Buches Pfeffer, Minze und das Schulgespenst (ISBN: 9783785582596)

Pfeffer, Minze und das Schulgespenst

 (15)
Erschienen am 25.07.2016
Cover des Buches Meine fantastischen Tierfreunde (ISBN: 9783423718066)

Meine fantastischen Tierfreunde

 (14)
Erschienen am 31.01.2019
Cover des Buches Das Leben ist (k)ein Wunschkonzert (ISBN: 9783522504669)

Das Leben ist (k)ein Wunschkonzert

 (7)
Erschienen am 10.08.2015

Neue Rezensionen zu Petra Eimer

Cover des Buches Weihnachten mit Juli (ISBN: 9783833906763)
baerins avatar

Rezension zu "Weihnachten mit Juli" von Petra Eimer

Juli macht wie immer, was sie will!
baerinvor einem Monat

Paul freut sich schon auf Weihnachten und hat sich eine Liste gemacht, was er alles mit seiner Bande, der tierischen Vier, unternehmen möchte. Darauf stehen solche Sachen wie Plätzchen backen, den Weihnachtsmarkt besuchen, einen Schneemann bauen, Geschenke basteln, usw. Seine Bande besteht aus ihm, seinem besten Freund Max, seiner Nachbarin und Freundin Anna und natürlich seinem Pferd Juli!

Doch erstmal gibt es Ärger mit dem neuen Nachbarn, Herrn Sauber, denn der mag keine Pferde und Juli schon gar nicht. Juli liebt es nämlich, heimlich auszubüxen und in den Nachbargarten zu gehen, denn dort gibt es noch Gras, das man fressen könnte. Und Juli macht eigentlich nur, was sie will und hört selten auf jemanden. Oje - das gibt bestimmt Ärger!

Auch der zweite Band der Juli-Reihe hat uns wieder sehr gut gefallen. Das spannende Kinderbuch ist wieder sehr humorvoll geschrieben und die Kinder-Bande gefällt uns sehr gut. Dazu kommen die wunderbaren Illustrationen auf jeder Seite, die den Text sehr schön untermalen. Ein rundum gelungenes Buch!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Das Leben ist (k)ein Wunschkonzert (ISBN: 9783522504669)
Paperboats avatar

Rezension zu "Das Leben ist (k)ein Wunschkonzert" von Sabine Bohlmann

Manche Wünsche gehen in Erfüllung (und andere werden eine Katastrophe)
Paperboatvor einem Monat

Rosalies Mutter sagt immer: “Das Leben ist kein Wunschkonzert!”, aber sie hat einige ganz wichtige Wünsche, die erfüllt werden müssen. Allen voran eine Freundin, denn Rosalie musste seit dem Umzug mit ihrer Mutter in die Stadt ihre beste Freundin zurücklassen. Als Rosalie in der Klasse endlich nicht mehr “die Neue” ist, nachdem Luna dazukommt, nimmt Rosalie sich vor, dass Luna unbedingt ihre neue beste Freundin werden muss. In der neuen Nachbarin Wanda findet Rosalie eine ungewöhnliche Freundin, denn Wanda ist gar nicht wie die anderen Erwachsenen. Mit Wanda kann man einfach über alles reden, und sie hört einem zu ohne abgelenkt zu sein. Aber eine Freundin in Rosalies Alter wäre trotzdem schön... Das wünscht sie sich dann auch zusammen mit Wanda bei einer ganz besonderen Gelegenheit. Aber auch einen Papa und einen Hund – denn alle guten Wünsche sind drei! Weil es Rosalie alles viel zu lange dauert, hilft sie mehr schlecht als recht nach und landet in so manchem Schlamassel, aus dem sie zum Glück immer wieder gerettet werden, kommt aber ihrem Ziel einfach nicht näher - oder doch?

Die Geschichte um Rosalies Wünsche hat mir total gut gefallen. Ich glaube, jeder kann sich damit identifizieren, wenn man sich etwas unbedingt wünscht. Begleitet wird die Geschichte von echt satten Illustrationen, die einem das Geschehen der Geschichte nochmal anschaulich visualisieren. Es macht echt Spaß, der Geschichte zu folgen, entsprechend schnell habe ich das Buch verschlungen. Das ist jetzt mein zweites Kinderbuch von Sabine Bohlmann nach “Adele”, und ich mag ihre Art zu schreiben wirklich gerne, so dass dies sicher nicht mein letztes Bohlmann-Kinderbuch gewesen sein dürfte.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Und dann kam Juli (ISBN: 9783833906589)
G

Rezension zu "Und dann kam Juli" von Petra Eimer

Humorvolle Pferdegeschichte
Gisevor 3 Monaten

Paul wünscht sich unbedingt einen Hund. Da findet sich plötzlich ein Pferd in seinem Garten. Seine Eltern wie auch die Mädchen in der Nachbarschaft fahren sofort auf Juli ab, doch Paul wollte nie etwas mit Pferden zu tun haben. Juli stört und macht nur Ärger, findet er.

Das Pferd Juli stellt Pauls Leben völlig auf den Kopf. Schon allein, dass Juli ein Pferd und kein Hund ist, spricht gegen sie. Dass das Pferd dann auch noch jede Menge Ärger mitbringt, macht das alles nicht einfacher. Das beinhaltet einiges an Situationskomik, die zusammen mit den schönen Illustrationen den Leser zum Lachen bringen. Überhaupt ist das Buch sehr schön aufgemacht und macht Lust zu lesen. So wird das Buch auch Erstleser ansprechen und zum Lesen animieren. Die Geschichte mit dem eigensinnigen und letztendlich doch liebenswerten Pferd Juli ist spannend und humorvoll geschrieben, da möchte man gerne noch weitere Bände davon lesen.

Sehr gerne empfehle ich das Buch weiter und vergebe alle 5 möglichen Sterne.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

ENDLICH FERIEN!!!

Anna, Max, Juli und Paul fahren zusammen auf einen Ponyhof - am Meer! Natürlich hat Paul bereit eine Liste geschrieben, was er an der Nordsee alles machen will: schwimmen natürlich! Außerdem: eine Sandburg bauen, Muscheln sammeln und ein Picknick am Strand! Leider hat er die Liste aber OHNE Juli gemacht. Die mag nämlich kein Wasser. Und Ponys findet sie auch nicht so toll ...


ENDLICH FERIEN! - Also FAST! 

ENDLICH kann ich die Leserunde starten, zu der nicht nur die Gewinner der Ferien-Bücher herzlich eingeladen sind!

Lest das Buch auch gerne in den Ferien und teilt mir mit, wie es Euch gefallen hat.
Wie manche ja bereits wissen, ist es "erst" mein drittes Buch und ich platze fast vor Aufregung ...

Ich hoffe wirklich, dass es Euch gefällt und dass dieses Buch eine heitere, aber trotzdem spannende Urlaubslektüre ist.
So eine wie die, die ich als Kind geliebt habe ;)
Denn was gibt es Schöneres als (in den Ferien) in der Hängematte zu liegen und ein Buch zu lesen ...?

517 BeiträgeVerlosung beendet
Christina_Hooss avatar
Letzter Beitrag von  Christina_Hoosvor 5 Monaten

Hier der Link zu unserer Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Petra-Eimer/Ferien-mit-Juli-3496027778-w/rezension/6656484855/

Wir haben es nun auch endlich geschafft, das Buch komplett zu lesen 🙈 aber besser spät als nie. Es hat uns mal wieder sehr gut gefallen und wir hoffen auf weitere Abenteuer mit Juli bzw. mit den fantastischen Vier 😊

Ich werde es gleich noch auf anderen Plattformen veröffentlichen 😉

Da wir ja nicht bei der Leserunde dabei waren, schreibe ich diesmal nichts zu den Unterpunkten, aber eine Rezension wollten wir auf jeden Fall gerne machen!

Viele liebe Grüße, auch an Juli und Paul 😉

Christina & Sophie ♥️

Weihnachten steht vor der Tür und für Paul steht fest: das wird das BESTE WEIHNACHTSFEST aller Zeiten! Weil er es nämlich gemeinsam mit der ganzen Bande feiern will - mit Max, mit Anna und mit JULI natürlich!

Doch mal wieder kommt es erstens anders und zweitens als man denkt und am Ende wird das Weihnachtsfest ganz anders gefeiert, als Paul sich das vorgestellt hat ...

Willkommen bei meiner zweiten Leserunde zu meinem zweiten Buch: Weihnachten mit Juli.

Paul hat eine Liste geschrieben - für Weihnachten. Es wird das erste Weihnachtsfest zusammen mit den Tierischen Vier - und das soll natürlich perfekt werden! Leider haben Paul und Juli einen neuen Nachbarn. Und der Mag PFERDE nicht.
Er möchte, dass Juli verschwindet ...
Weihnachten ohne Juli?! AUF GAR KEINEN FALL!!!
Zum Glück haben Anna, Max und Paul eine Menge gute Ideen, wie sie den Nachbarn dazu bringen können, Juli zu mögen.
Und sie geben alles! Juli leider nicht ...


Seid ihr neugierig geworden?
Dann nehmt doch an der Lesrunde teil!


Zusammen mit dem BAUMHAUS VERLAG verlose ich 24 Exemplare von "Weihnachten mit Juli".

Um an der Verlosung teilzunehmen, beantwortet bitte folgende Frage über unser Bewerbungsformular:

Was wünscht IHR euch zu Weihnachten?


Ich bin sehr gespannt auf eure Antworten und drücke allen die Daumen!


543 BeiträgeVerlosung beendet
petra_eimers avatar
Letzter Beitrag von  petra_eimervor einem Jahr

MEGA!!!!!!!!!!! Ich lache sehr!

Und freue mich;)

Der Comic-Roman "Und dann kam Juli" erzählt, untermalt mit vielen farbigen Illustrationen, die Geschichte von Paul, dem plötzlich ein Pferd zuläuft. 

Paul lernt in dieser humorvollen Geschichte nicht nur die eigenwillige Stute "Juli" kennen, er lernt auch, dass es im Leben sehr oft erstens anders kommt, und zweitens als man denkt ...

Willkommen in der Leserunde zu "Und dann kam Juli",

Juli ist uns im Juli zugelaufen. So wie anderen Leuten Katzen, Kaninchen, oder vielleicht sogar ein Hund. Einen Hund habe ich mir immer gewünscht, aber leider ist Juli kein Hund. Sie ist ein PFERD. 2 Meter hoch, 2 Meter lang und 2 Meter breit. Mindestens! Und sie stand einfach in unserem Garten. Meine Eltern fanden sie sofort „supersüß“, und es störte sie kein bisschen, dass sie kein Hund war. MICH aber schon. Mit Pferden wollte ich nämlich noch nie etwas zu tun haben.
Zu Recht, wie sich herausstellen sollte, denn so ein Pferd macht nur Ärger.


Seid ihr neugierig geworden, wie Paul das "Problem Juli" lösen wird?
Dann nehmt doch an der Lesrunde teil!


Zusammen mit dem BAUMHAUS VERLAG verlosen wir 20 Exemplare von "Und dann kam Juli" von Petra Eimer.

Um an der Verlosung teilzunehmen, beantwortet bitte folgende Frage über unser Bewerbungsformular:

Wie hättet Ihr als Kind reagiert, wenn Euch plötzlich ein Pferd zugelaufen wäre?


Ich bin sehr gespannt auf eure Antworten und drücke die Daumen!

316 BeiträgeVerlosung beendet
petra_eimers avatar
Letzter Beitrag von  petra_eimervor einem Jahr

Guter Rat!

Zusätzliche Informationen

Petra Eimer wurde am 17. Januar 1973 geboren.

Petra Eimer im Netz:

Community-Statistik

in 204 Bibliotheken

von 69 Leser*innen aktuell gelesen

von 4 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks