Die Zarentochter (Die Zarentöchter-Saga 2): Roman | Eine russische Prinzessin in Württemberg

4,2 Sterne bei 5 Bewertungen

Cover des Buches Die Zarentochter (Die Zarentöchter-Saga 2) (ISBN: 9783548065410)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

clematiss avatar
clematis
vor 2 Monaten

Spannende Eindrücke aus dem russischen Zarenhof.

sommerleses avatar
sommerlese
vor 2 Monaten

Mitreißender und unterhaltsamer Einblick in das Leben am Zarenhof

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Zarentochter (Die Zarentöchter-Saga 2): Roman | Eine russische Prinzessin in Württemberg"

Auch eine junge Fürstin muss für ihre Liebe und ihr Glück kämpfen

Der Zarenhof in Petersburg, 1840er. Die junge Großfürstin Olga muss den Erwartungen ihres Vaters gerecht werden und eine gute Partie machen. Doch ihr Herz will etwas anderes als die hohe Diplomatie, sie weiß, dass der goldene Käfig ihr nicht genug ist. Sie findet ihre große Liebe, aber das politische Kalkül der Königshäuser nimmt auf Gefühle keine Rücksicht. Ein ergreifender Roman über die Liebe und das Leben – und über eine junge Frau, die allen Widerständen zum Trotz ihr Glück findet.

***Das spannende Schicksal der Königin von Württemberg.***

Band 1: Die Zuckerbäckerin

Band 2: Die Zarentochter

Band 3: Die russische Herzogin

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783548065410
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:432 Seiten
Erscheinungsdatum:24.11.2022

Rezensionen und Bewertungen

4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783548065410
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Taschenbuch
    Umfang:432 Seiten
    Erscheinungsdatum:24.11.2022

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks