Patrik Svensson

 4,3 Sterne bei 112 Bewertungen
Autor*in von Das Evangelium der Aale, Das Evangelium der Aale und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Patrik Svensson

Patrik Svensson, geboren 1972, ist in der Nähe der schwedischen "Aalküste" aufgewachsen. Er studierte Sprachen und Literatur und arbeitet als Journalist für die schwedische Tageszeitung Sydsvenskan, wo er über Kultur, soziale Themen, Politik und Naturwissenschaften schreibt. Das Evangelium der Aale ist sein Debüt und wird derzeit in über 30 Sprachen übersetzt.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Patrik Svensson

Cover des Buches Das Evangelium der Aale (ISBN: 9783446265844)

Das Evangelium der Aale

 (110)
Erschienen am 27.01.2020
Cover des Buches Das Evangelium der Aale (ISBN: 9783423349949)

Das Evangelium der Aale

 (0)
Erschienen am 18.02.2021
Cover des Buches Das Evangelium der Aale (ISBN: 9783742413796)

Das Evangelium der Aale

 (2)
Erschienen am 24.01.2020

Neue Rezensionen zu Patrik Svensson

Cover des Buches Das Evangelium der Aale (ISBN: 9783446265844)
Countofcounts avatar

Rezension zu "Das Evangelium der Aale" von Patrik Svensson

Hat mich nicht wirklich gepackt
Countofcountvor 7 Monaten

Mich hat's leider nicht so gepackt. 

Ich bin sicher, dass hier eine ganze Menge Arbeit im Buch steckt - letztlich ist die Anlage auch gut: teilweise "fachbuchmäßig" und teilweise "erzählerisch". Das hat schon was.

Aber trotzdem hat's mich nicht gepackt.


Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Das Evangelium der Aale (ISBN: 9783446265844)
Pongokaters avatar

Rezension zu "Das Evangelium der Aale" von Patrik Svensson

Ein wunderbares Buch über Wunder der Natur
Pongokatervor einem Jahr

Ich bin kein Angler und schon lange kein Aalesser. Und dennoch war ich von der ersten Zeile an fasziniert von der Erzählung über diese Fischgattung, die wirklich zu den rätselhaftesten der Welt gehört. Dabei vermischt der schwedische Autor auf sprachlich höchstem Niveau die Schilderung  persönlicher Erfahrungen (z.B. Angelausflüge mit seinem Vater) mit der Wiedergabe wissenschaftlicher Forschungsergebnisse. Ein in jeder Hinsicht wunderbares Buch!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Das Evangelium der Aale (ISBN: 9783446265844)
_blaetterrauschen_s avatar

Rezension zu "Das Evangelium der Aale" von Patrik Svensson

Spannend und philosophisch!
_blaetterrauschen_vor 2 Jahren

 Wer hätte gedacht, dass ich mal von einem schlangenartigen Wesen, das im Wasser lebt, so fasziniert sein könnte? Vermutlich denken das die meisten Menschen.... Genial verwebt Svensson hier seine eigene Geschichte, die retrospektiv erzählt wird - mit der Geschichte der Aale. Über das Verhältnis zu seinem Vater, die Natur und das Leben - und über die Aalfrage,das Mysterium, der unerforschte Fisch. Von den Anfängen der Forschung Aristoteles' , über Sigmund Freud bis zu Johannes Schmidt und noch einigen Forschern mehr, mit ihren Theorien woher der Aal kommt, wo er lebt, wie er sich fortpflanzt, wie er wissen kann, dass es nun an der Zeit ist zurückzukehren - bis zu heutigen Ergebnissen. Mega interessant! Die Atmosphäre während Svenssons Kindheit  ist so angenehm. Sowohl die Naturbeschreibungen,  die Angelvorgänge und das relativ wortlose, aber doch innige Verhältnis zu seinem Vater. Die gut recherchierten Fakten, gepaart mit den Erinnerungen, die so gut zu einer Geschichte zusammenfließen,  haben mich wirklich beeindruckt. Überhaupt nicht langweilig, sondern spannend und teilweise sehr poetisch. Die philosophischen Ansätze und Vergleiche der Aale zum eigenen Leben haben mich sehr überzeugt. Also, absolute Leseempfehlung,  auch wenn du dich nicht für den Aal interessierst - spätestens nach den ersten Seiten bist du so neugierig, dass du es in einem Rutsch weglesen wirst. Denn das was uns neugierig macht und über das wir immer mehr und mehr wissen wollen, ist das, was eben nicht endgültig erforscht ist, über das wir eben nicht alles wissen,oder wissen können - und mit Mythen belegt ist.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks