Oliver Wnuk

 4,2 Sterne bei 164 Bewertungen

Lebenslauf von Oliver Wnuk

Oliver Wnuk, geboren 1976 in Konstanz, schreibt, seitdem er spielt: In den vergangenen zwanzig Jahren wirkte er in über 100 Film- und Fernsehproduktionen als Schauspieler mit; zur selben Zeit hat er Romane, Drehbücher, Theater- und Hörstücke, Essays für Printmedien u.ä. verfasst. Mit den Geschichten um den lebensfrohen »Kasi Kauz« richtet er sich zum ersten Mal an eine junge Leserschaft und deren Eltern.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Nur vom Weltraum aus ist die Erde blau (ISBN: 9783864847806)

Nur vom Weltraum aus ist die Erde blau

 (3)
Erscheint am 31.08.2022 als Hörbuch bei tacheles!.

Alle Bücher von Oliver Wnuk

Cover des Buches Wie im richtigen Film (ISBN: 9783596188802)

Wie im richtigen Film

 (29)
Erschienen am 21.02.2013
Cover des Buches Luftholen (ISBN: 9783596195626)

Luftholen

 (14)
Erschienen am 24.07.2014
Cover des Buches Er & Sie - eine Liebe in Paris (ISBN: 9783942175845)

Er & Sie - eine Liebe in Paris

 (8)
Erschienen am 15.05.2017
Cover des Buches 1965 - Der erste Fall für Thomas Engel (ISBN: 9783837150339)

1965 - Der erste Fall für Thomas Engel

 (4)
Erschienen am 02.03.2020
Cover des Buches Nur vom Weltraum aus ist die Erde blau (ISBN: 9783864847806)

Nur vom Weltraum aus ist die Erde blau

 (3)
Erscheint am 31.08.2022
Cover des Buches Wie im richtigen Film (Hörbestseller) (ISBN: 9783864841767)

Wie im richtigen Film (Hörbestseller)

 (4)
Erschienen am 26.09.2012

Neue Rezensionen zu Oliver Wnuk

Cover des Buches Kasi Kauz und die komische Krähe (Kasi Kauz 1) (ISBN: 9783845841687)J

Rezension zu "Kasi Kauz und die komische Krähe (Kasi Kauz 1)" von Oliver Wnuk

Nettes Kinderbuch mit einem aktuellen Thema
Jasmin_Foxvor 2 Monaten

Es geht um eine bunte Krähe die in einem fremden Wald landet. Doch all deren Waldbewohner sind skeptisch und ablehnend der fremden Krähe gegenüber. Doch Kasimir Kauz lässt sich davon nicht beeindrucken, er versucht sich in die Krähe hinein zu fühlen.


Was für eine goldige Buchgestaltung. Das Cover gefällt mir und meinem Zwerg (der allerdings noch zu jung dafür ist) sehr. Auch die Bilder innen sind total liebevoll gestaltet, die schaut der Zwerg sich gerne an. Er zieht auch immer wieder dieses Buch hervor und schaut sich dann all die bunten Bilder an.


Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich super leicht durchlesen, oder eben vorlesen. Richtig toll ist, das man dabei die Stimmen verstellen kann um es interessanter für die Kids zu machen, denn da hören sie viel lieber zu.


Die Idee ist genial, ich meine das ist doch ein super Thema welches hochaktuell ist. Und nichts ist besser, als den Kids zu vermitteln das man nicht gegeneinander sondern miteinander arbeiten sollte. Ich bin aber der Meinung man hätte das ganze noch ein wenig mehr ausbauen können, allein das Ende ist irgendwie etwas plötzlich.


Was mir ein wenig missfällt ist das die "komische Krähe" immer Blödmann ruft. Unsere Kinder lernen doch schon genug Ausdrücke. Und auch wenn dieser kein besonders schlimmer ist, so sollte es finde ich doch nicht sein. Zumal es auch nicht erklärt wird warum (wir Erwachsenen können es uns ja denken). Wobei man sagen muss, dass man es ja auch wieder erklären kann nach dem vorlesen. Aber erwähnen musste ich es trotzdem.


Ansonsten gefällt es uns ganz gut.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Kasi Kauz und der Radau am Biberbau (Kasi Kauz 2) (ISBN: 9783845841694)G

Rezension zu "Kasi Kauz und der Radau am Biberbau (Kasi Kauz 2)" von Oliver Wnuk

Richtig Streiten will gelernt sein
gndu59vor 4 Monaten

Mit Kasi Kauz und der Radau am Biberbau gelingt Oliver Wnuk ein tolles Buch über das Beilegen von Streit, die Überwindung von Ärger und Angst. Dargestellt mit den toll illustrierten Tierfiguren wie Wiesel, Otter, Biber - und klar dem Kauz Kasimir. Eine ausführliche Rezi habe ich bei cleverefrauen.de unter dem link cleverefrauen.de/html/ein-tolles-kinderbuch-ueber-das-beilegen-von-streit.html    eingestellt.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Kasi Kauz und die komische Krähe (Kasi Kauz 1) (ISBN: 9783845841687)L

Rezension zu "Kasi Kauz und die komische Krähe (Kasi Kauz 1)" von Oliver Wnuk

Buch zum Vorlesen mit dem Thema Toleranz
lynas_lesezeitvor 6 Monaten

Was für ein bezauberndes Kinderbuch! 

"Kasi Kauz und die komische Krähe" von Oliver Wnuk mit Illustrationen von Matthias Derenbach bringt zum Lachen, regt zum Austausch an, übt leise Gesellschaftskritik und ist vor allem eins: viel zu schnell vorbei! Zum Glück ist bereits ein zweiter Band mit einem weiteren Abenteuer von Kasi erschienen. 

Bei Kasi Kauz ist sein Name Programm. Er ist ein kleiner Kauz, der zusammen mit vielen anderen Tieren im Wald lebt. Eines Tages passiert etwas völlig überraschendes, das die Tiere in ihrer gewohnten Routine stört. Auf einmal sehen sie einen Vogel mit einem leuchtend bunten Gefieder, der zu allem Überfluss auch noch ohrenbetäubende, fremdartige Schreie ausstößt, durch ihren Wald huschen. Das der Vogel so anders ist als sie alle, macht die Tiere rund um Kasi Kauz misstrauisch. Kasi versucht zu vermitteln: "Nimm's nicht persönlich und ihnen nicht übel. [...] Sie haben Angst vor dir. Wir wissen nichts über dich." Er besucht alle seine Freunde und spricht mit ihnen über den neuen Vogel. Ganz allmählich zeigen seine Worte Wirkung und es kommt zu einer Annäherung mit dem Fremden und die Tiere stellen fest, dass der neue zwar anders, aber eigentlich ganz nett ist.  

Unterstrichen wird die Geschichte von zauberhaften, bunten Illustrationen, die meist eine ganze Seite einnehmen. Sie sind eher schlicht gehalten, so dass es wenig Details zu entdecken gibt, mich überzeugt jedoch die Farbenfreude und der "Niedlichkeitsfaktor", mit dem die Tiere dargestellt sind. Neben diesen tollen Bildern zum gemeinsamen Betrachten, ist auch der Schreibstil super für ein Vorlesebuch geeignet. Die Sprache ist klar und verständlich und an so mancher Stelle herrlich lautmalerisch, so dass man beim Vorlesen gut mit verstellten Stimmen arbeiten kann.  

Mich hat Kasi Kauz für junge Mitleser überzeugt, so dass ich gern eine Leseempfehlung ausspreche. 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 192 Bibliotheken

von 35 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks