Nova Hill

 4,3 Sterne bei 115 Bewertungen

Lebenslauf von Nova Hill

Nova Hill, aufgewachsen im schottischen Blackwood, nennt zwei Sprachen ihr Eigen. Die Jugend in dem abgelegenen Ort inspirierte sie zur Mystery. Heute lebt und arbeitet Nova Hill in Hamburg.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Nova Hill

Cover des Buches The Woods 1. Die vergessene Anstalt (ISBN: 9783841506566)

The Woods 1. Die vergessene Anstalt

 (61)
Erschienen am 23.11.2020
Cover des Buches The Woods 2: Die verlorene Gruppe (ISBN: 9783841506573)

The Woods 2: Die verlorene Gruppe

 (32)
Erschienen am 06.02.2021
Cover des Buches The Woods 3. Die letzte Ankunft (ISBN: 9783841506580)

The Woods 3. Die letzte Ankunft

 (22)
Erschienen am 08.04.2021

Neue Rezensionen zu Nova Hill

Cover des Buches The Woods 1. Die vergessene Anstalt (ISBN: 9783841506566)E

Rezension zu "The Woods 1. Die vergessene Anstalt" von Nova Hill

Meine Lieblingsbuchreihe
EmiliaStellavor 21 Tagen

Ich hab das Buch schon vor längerer Zeit gelesen und muss sagen, dass ich es liebe und es meine absolute Lieblingsreihe ist und ich es nochmal lesen würde! Ich kann es wirklich jedem empfehlen, der spannende, fantasy Geschichten mag. Eigentlich bin ich auch kein Fan von mehreren Büchern, aber da hab ich alle 3 Bücher in 2 Wochen durchgelesen und bin traurig, dass es nicht noch einen Teil gibt! ❤️

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches The Woods 3. Die letzte Ankunft (ISBN: 9783841506580)F

Rezension zu "The Woods 3. Die letzte Ankunft" von Nova Hill

The Woods 3
Fukurouvor einem Monat

Grandioses Finale!
Es war so spannend, dass ich auch diesen Band in zwei Tagen vernichtet habe!

Der letzte Satz killt mich immer noch

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches The Woods 3. Die letzte Ankunft (ISBN: 9783841506580)M

Rezension zu "The Woods 3. Die letzte Ankunft" von Nova Hill

Etwas verwirrend am Anfang dennoch ein solider Abschluss der Reihe.
MaryKatevor 2 Monaten

Inhalt: Langsam kommt die Gruppe den Geheimnissen rund um die Anstalt auf die Spur. Eine entscheidende Rolle spielt dabei Marks verstorbene Mutter, eine Wissenschaftlerin. Mark möchte ihr Werk zu Ende führen und hat sich die Nervenheilanstalt für seine Forschungen und Experimente ausgesucht. Die Situation spitzt sich mehr und mehr zu – und schließlich kommt es zu einem packenden ShowDown. Schaffen die Jugendlichen es, ihre Konflikte beizulegen, um zu überleben? 

Meine Meinung: Am Anfang war ich etwas verwirtt als man auf einmal die Geschichte aus einer anderen Perspektive liest. Das war echt komisch da ich zuerst nicht wusste wie ich das ganze einordnen soll Es ist anscheind so das es zwei unterschiedliche Realitäten gibt. Marks Mutter hat als Wissenschaftlerin viele Experimente dazu gemacht. Die Konflikte nehmen immer mehr zu und nach und nach finden sie heraus welche Rolle Mark wirklich spielt. Nach und nach merkt man, das sich am Ende alles zusammenfügt. Doch es hat gedauert bis sich mir die Zusammenhänge ganz erschlossen haben und auch Sinn gemacht habe. Ein guter Abschluss aber nicht kleinen Schwächen die aber dennoch Lust machen das Buch zu lesen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks