Nina F. May

 4,1 Sterne bei 90 Bewertungen
Autor*in von Imaginate.
Autorenbild von Nina F. May (©Ina Funk-Flügel)

Lebenslauf von Nina F. May

Nina F. May (Jahrgang 1981) ist Redakteurin beim RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND). Sie studierte Theaterwissenschaften, Germanistik und Journalistik in Leipzig sowie Kreatives Schreiben in Liverpool. Heute lebt die Autorin mit ihrer Familie in einem kleinen Häuschen mit verwunschenem Garten bei Hannover. Die Idee zu Ihrem ersten Roman „Imaginate. Der Nachttannenturm“ kam ihr im Traum: Dort durfte sie selbst den Nachttannenturm erforschen und der Baldenkönigin die Haare mit den wechselnden Farben bürsten.

Alle Bücher von Nina F. May

Cover des Buches Imaginate (ISBN: 9783959913577)

Imaginate

 (90)
Erschienen am 29.02.2020

Neue Rezensionen zu Nina F. May

Cover des Buches Imaginate (ISBN: 9783959913577)
Chaoskekss avatar

Rezension zu "Imaginate" von Nina F. May

Imaginate - Stell dir vor
Chaoskeksvor 9 Monaten

Stell dir vor, du bist die Hauptfigur in dem größten Bestseller aller Zeiten..
Die geschieht mit Raizel, der Protagonistin dieses Buches, die sich plötzlich in einer fremden Welt wiederfindet.
Einer Welt voller interessanter Wesen, Figuren und voller Magie.

Anfangs bin ich etwas schwer in das Buch reingekommen, vor allem weil die Sprache der Balden sehr gewöhnungsbedürftig ist. Auch die manchmal sehr kurzen Leseabschnitte hätten meiner Meinung nach gern länger sein dürfen.

Die Welt und die Figuren haben mir besonders gut gefallen.
So gibt es z.B. eine richtigen Bücherwurm, ein Hotel ganz aus Gebäck und viele andere lustige Charaktere.
Auch die vielen Anspielungen auf Geschichten aus "unserer" Welt haben mir gut gefallen.

Vergessen darf man auch nicht die Gestaltung des Buches.
Das Cover ist traumhaft und auch im Inneren sind die Seiten passend zum Cover verziert.

Alles in allem ein durchaus gelungenes Buch, das Spaß macht, wenn man sich auf die Welt einlässt.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Imaginate (ISBN: 9783959913577)
N

Rezension zu "Imaginate" von Nina F. May

Ich bin ein Star - holt mich hier raus
Nova187vor einem Jahr

Raizel, die Hauptprotagonistin wird plötzlich in eine andere Welt katapultiert. Fremde Wesen, wie z. B. die Balden, heißen sie fröhlich willkommen. Sie ist dort nämlich keine Unbekannte. Sie ist die Hauptdarstellerin und der Star in einem dort veröffentlichten Buch, in dem ihr Leben in „unserer Welt“ beschrieben wird. Von ihrer Geschichte gibt es schon Dutzende Fortsetzungen und jede Menge Fanartikel. Nur den Autoren hat noch niemand zu Gesicht bekommen.

 

Raizel versucht mit ihren neuen Freunden Fribs, Lille und Tarik wieder zurück in ihre Welt zu gelangen. Wir erfahren eine Menge von der Baldenwelt, die doch so ganz anders ist als unsere.

Das bringt einen als Leser oft ein Lächeln ins Gesicht, da uns bekannte Dinge dort eine ganz andere Bedeutung haben. Diese kleinen, manchmal auch versteckten, Anmerkungen machen das Buch sehr unterhaltsam, weil man immer auf eine neue Entdeckung wartet.

 

Die Geschichte rund um Raizel wird aus verschiedenen Perspektiven vieler weiterer Charaktere erzählt. Dadurch wird die Geschichte sehr komplex und viele kleine Zahnräder fügen sich auch erst am Ende zusammen. Es ist also nicht unwahrscheinlich, dass das ein oder andere Detail vom Anfang des Buches in Vergessenheit gerät.

Trotzdem führt einen das Buch mit viel Witz und Freude an der Entwicklung der Charaktere, die man mittlerweile ins Herz geschlossen hat, durch die spannende Geschichte. Am Ende steht nämlich das Fortbestehen der Baldenwelt auf dem Spiel!

Ein Buch zum Mitfiebern 😊

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Imaginate (ISBN: 9783959913577)
Julyies avatar

Rezension zu "Imaginate" von Nina F. May

Eine Geschichte für Fantasy-Fans
Julyievor einem Jahr

„Also, das Wichtigste zuerst: Ein unbekannter Autor hat hier im Reich der Balden einen Roman namens Imaginate geschrieben und darin eine Erde entworfen, in der Magie kaum eine Rolle spielt. Das ist für uns hier so fürwahr unglaublich und krass fantastisch, dass das Buch zum Bestseller geworden ist.“ 

                       

Eckdaten

Originaltitel: Imaginate: Der Nachttannenturm

Verlag: Drachenmond Verlag (zur Verlagsseite)

Erscheinungsdatum: 29. Februar 2020

Preis: Taschenbuch 14,90€, eBook 4,99€

Seitenzahl: ca. 340

ISBN: 978-3959913577

Genre: Fantasy, Romantasy


Cover/Gestaltung

Mir gefällt das Cover und die innere Buchgestaltung sehr gut. Es ist gut, dass vorne nicht zu viel zu sehen ist und alles der eigenen Fantasie überlassen wird. Lediglich die Tannen und die beiden Figuren lassen ein bisschen erahnen. Ich mag die Farbgestaltung und auch der Klappentext ist sehr ansprechend. Die Kapitel sind ebenfalls mit kleinen Grafiken dekoriert, sodass dieses Buch wie ein wahres Schmuckstückchen wirkt. Sehr ansprechend im Gesamtpaket!


„Heldin zu sein war manchmal ziemlich kompliziert.“

               

Klappentext

Stell dir vor …

du bist die Hauptfigur in einem Roman. In den Buchhandlungen werden sogar Fanartikel aus deinem Alltag verkauft. Doch eine alte Prophezeiung sagt voraus, dass du das Zeitalter des Friedens beenden wirst. Also musst du herausfinden, wer der anonyme Autor deines Lebensromans ist – und dein Schicksal selbst in die Hand nehmen.

So ergeht es der Literaturliebhaberin Raizel. Ihr zur Seite stehen der Bücherwurm Vermicelli und die Koboldheilerin Lille. Aber welche Rolle spielt der arrogante Tarik, von dem sich Raizel seltsam angezogen fühlt?
Als sie sein dunkles Geheimnis aufdeckt, muss sie eine folgenschwere Entscheidung treffen.
Imaginate, stell dir vor.


„Wenn einem jemand erzählt, die Welt, die man von Geburt an kennt, sei eine Fiktion aus einer Märchenwelt – dann bleiben die Philosophen zu Hause und man fragt sich, ob man verrückt ist, träumt oder zu viele Drogen konsumiert hat. Oder alles auf einmal.“

                    

Meine Meinung

Dieses Buch hatte mich sofort neugierig gemacht, als ich den Klappentext zum ersten Mal gelesen habe. Das klang mal komplett anders und kreativ. Eine Welt, in der die Erde eine Fiktion darstellt? Und die Protagonistin ist die Hauptfigur in einem Roman? Ich musste es sofort haben!

Ich finde die Idee und die Handlungsbasis der Story wirklich toll und eine spannende Thematik im Fantasy Genre. Ich meine, wer weiß das schon – vielleicht sind wir ja alle wirklich für irgendwen da draußen reine Fiktion und vielleicht gibt es magische Welten, irgendwo. Wer weiß das schon.

Ich bin ziemlich flott und schnell in die Geschichte rein gekommen, aber hatte leider in einigen Punkten meine Schwierigkeiten. Mir waren es viel zu viele Charaktere und Namen die viel zu schnell und oft in Perspektivenwechseln durcheinander geworfen wurden. So weiter die Geschichte fortschritt, so mehr verwirrte es mich manchmal. Es ist zwar aus der neutralen Erzähl-Perpektive geschrieben, aber es wechselte immer zwischen den einzelnen Charas. Das verwirrt mich manchmal bei der Ich-Perspektive ja schon, aber hier hat es mich leider oft total durcheinander gebracht. Ich wusste dann manchmal nicht mehr, wer jetzt was war und was überhaupt passierte. Auch die Beschreibungen fehlten mir an einigen stellen, es hätte hier und da etwas detaillierter sein können, es war tatsächlich viel zu viel Raum für Fantasie. Und auch die Handlung wirkte manchmal holprig.

Das fand ich ein bisschen schade, weil mir der Kern sehr gut gefallen hat. Aber ich kam tatsächlich häufiger ins Stocken. Vermutlich lag es auch am außergewöhnliches Schreibstil, der keineswegs schlecht oder oberflächlich war, sondern einfach außergewöhnlich. Es waren oft keine 0-8-15 Sätze, sondern schon sprachlich fordernde die man aufmerksam lesen musste.

Insgesamt, finde ich es aber eine schöne Geschichte, die Fantasy-Fans schöne Lesestunden schenkt.

            

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Mein Fantasyroman Imaginate - der Nachttannenturm geht in die zweite Auflage! Ich bin so glücklich, dass der Roman so gut bei euch Lesern ankommt. Deshalb sage ich mit dieser Leserunde Danke. Es gibt 14 Ebooks und ein Print.

Bis zum 3. November habt ihr die Chance, ein signiertes Exemplar zu bestellen, zum Beispiel für Weihnachten: https://www.drachenmond.de/products/imaginate-der-nachttannenbaum

Liebe Leser, die Frage zu dieser Leserunde verrät schon etwas über die Art von Fantasyroman, die euch mit Imaginate - der Nachttannenturm aus dem Drachenmondverlag erwartet. Ich bin überglücklich, dass der Roman nun schon in die zweite Auflage geht und möchte euch gerne daran teilhaben lassen. Ich freue mich auf euch!

Hier der Klappentext zur Geschichte: 

Stell dir vor ... du bist die Hauptfigur in einem Roman. In den Buchhandlungen werden sogar Fanartikel aus deinem Alltag verkauft. Doch eine alte Prophezeiung sagt voraus, dass du das Zeitalter des Friedens beenden wirst. Also musst du herausfinden, wer der anonyme Autor deines Lebensromans ist – und dein Schicksal...                

481 BeiträgeVerlosung beendet
N
Letzter Beitrag von  Nova187vor einem Jahr

Ich habe es auch endlich geschafft das Buch zu beenden und eine Rezension zu schreiben.

https://www.lovelybooks.de/autor/Nina-F.-May/Imaginate-2437191873-w/rezension/4308497044/


Vielen Dank für die Möglichkeit, es hat mir Spaß und Freude bereitet, auch wenn ich leider nicht so aktiv in der Leserunde sein konnte.

Liebe Fantasy-Leser, 

kommt mit mir ins Reich des Nachttannenturms, lasst euch verzaubern vom Bücherwurm Vermicelli, einem philosophischen Zwerg, einer gemütlichen Koboldfamilie, den Balden mit ihrer eigentümlichen Sprache und findet heraus, wer der oder die anonyme Autor/in ist, mit dem/der alles losging....

Zu verlosen sind 28 Ebooks und zwei Prints.

Imaginate, stellt euch vor!

Liebe Fantasy-Leser, 

kommt mit mir ins Reich des Nachttannenturms, lasst euch verzaubern vom Bücherwurm Vermicelli, einem philosophischen Zwerg, einer gemütlichen Koboldfamilie, den Balden mit ihrer eigentümlichen Sprache und findet heraus, wer der oder die anonyme Autor/in ist, mit dem/der alles losging....

Zu verlosen sind 28 Ebooks und zwei Prints.

Worum es geht?

Stell dir vor …

du bist die Hauptfigur in einem Roman. In den Buchhandlungen werden sogar Fanartikel aus deinem Alltag verkauft. Doch eine alte Prophezeiung sagt voraus, dass du das Zeitalter des Friedens beenden wirst. Also musst du herausfinden, wer der anonyme Autor deines Lebensromans ist – und dein Schicksal selbst in die Hand nehmen.

So ergeht es der Literaturliebhaberin Raizel. Ihr zur Seite stehen der Bücherwurm Vermicelli und die Koboldheilerin Lille. Aber welche Rolle spielt der arrogante Tarik, von dem sich Raizel seltsam angezogen fühlt?
Als sie sein dunkles Geheimnis aufdeckt, muss sie eine folgenschwere Entscheidung treffen.
 Imaginate, stell dir vor.

“Eine magische Geschichte, die in eine Welt zwischen Traum und Wirklichkeit entführt.”
 Bernhard Hennen

Trailervideo:

https://www.facebook.com/watch/?v=1059831111040748v


http://www.instagram.com/imaginate_ninafmay/



1174 BeiträgeVerlosung beendet
Ninafmays avatar
Letzter Beitrag von  Ninafmayvor 2 Jahren

Tausend Dank, ich bin sehr happy! Das macht neugierig.

Liebe Fantasyliebhaber, 

Stellt euch vor, ihr seid die Hauptfigur in einem Roman und in den Buchhandlungen gibt es Fanartikel aus eurem Alltag..

Gern möchte ich mit euch in den Kosmos von Imaginate eintauchen, diskutieren, schmunzeln und klönen. Es gibt 24 Ebooks und ein Print zu vergeben.

Imaginate, stell dir vor.

Liebe Fantasyliebhaber, 

gern möchte ich mit euch in den Kosmos von Imaginate eintauchen, diskutieren, schmunzeln und klönen.  Es gibt 19 Ebooks und ein Print zu vergeben.

Imaginate, stell dir vor.

713 BeiträgeVerlosung beendet
O
Letzter Beitrag von  Omasonnyvor 2 Jahren

Leider bin ich nach den ersten Kapiteln krank geworden und konnte nur wenig lesen und mich dadurch auch nicht mehr wirklich an der Leserunde beteiligen.

Ich werde versuchen, es nachzuholen.

Aber die Rezension habe ich heute fertig gemacht und auch auf Thalia (als Buchhändlerbewertung), bei Amazon (dauert wohl ein paar Tage bis es sichtbar ist) und auf Bücher.de eingestellt.

Danke Nina für diesen großartigen Lesespaß, auch wenn ich mir etwas mehr Lovestory gewünscht hätte, die kam mir leider etwas zu kurz. Dabei ist Tarik doch so interessant! 😁👍

Er, Cendro und Frips sind meine Lieblingscharaktere in dem Buch!

https://www.lovelybooks.de/autor/Nina-F.-May/Imaginate-2437191873-w/rezension/2816358481/

Community-Statistik

in 142 Bibliotheken

von 50 Leser*innen aktuell gelesen

von 3 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks