Nikola Hotel

 4,4 Sterne bei 2.452 Bewertungen
Autorin von It was always you, It was always love und weiteren Büchern.
Autorenbild von Nikola Hotel (©Privat)

Lebenslauf von Nikola Hotel

NIKOLA HOTEL hat eine große Schwäche für dunkle Charaktere und unterdrückte Gefühle. Obwohl sie auch schon romantische Komödien geschrieben hat, hängt ihr Herz daher vor allem am New-Adult-Genre. Und das merkt man ihren ebenso gefühlvollen wie mitreißenden Liebesgeschichten an. Seit 2020 gelang jedem ihrer Bücher unmittelbar nach Erscheinen der Einstieg auf die Spiegel-Bestsellerliste.  Ihre Veröffentlichungen umfassen «It was always you» und «It was always love» um die Blakely-Brüder Asher und Noah. Beide Romane wurden von Carolin Magunia mit Handetterings illustriert. Auch die Paper-Love-Reihe («Ever» und «Blue») ist mit Daumenkinos und Origami-Faltanleitungen aufwendig ausgestattet. Aktuell schreibt Nikola Hotel an ihrer neuen Reihe. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Bonn und gewährt auf Instagram allerlei Einblicke in ihren Schreiballtag.

Quelle: Rowohlt

Neue Bücher

Cover des Buches Dark Ivy – Wenn ich falle (ISBN: 9783499008740)

Dark Ivy – Wenn ich falle

 (130)
Neu erschienen am 15.11.2022 als Taschenbuch bei ROWOHLT Taschenbuch. Es ist der 1. Band der Reihe "Dark-Academia-Duett".

Alle Bücher von Nikola Hotel

Cover des Buches It was always you (ISBN: 9783499003141)

It was always you

 (743)
Erschienen am 16.06.2020
Cover des Buches It was always love (ISBN: 9783499003158)

It was always love

 (433)
Erschienen am 15.09.2020
Cover des Buches Ever – Wann immer du mich berührst (ISBN: 9783499005763)

Ever – Wann immer du mich berührst

 (383)
Erschienen am 15.06.2021
Cover des Buches Blue – Wo immer du mich findest (ISBN: 9783499005770)

Blue – Wo immer du mich findest

 (223)
Erschienen am 14.12.2021
Cover des Buches Dark Ivy – Wenn ich falle (ISBN: 9783499008740)

Dark Ivy – Wenn ich falle

 (130)
Erschienen am 15.11.2022
Cover des Buches Rabenblut drängt (ISBN: B008CQYYQK)

Rabenblut drängt

 (84)
Erschienen am 18.06.2012
Cover des Buches Jetzt oder Nils (ISBN: 9783746631356)

Jetzt oder Nils

 (77)
Erschienen am 09.03.2015
Cover des Buches Fernsehköche küsst man nicht (ISBN: B00DTFA7VU)

Fernsehköche küsst man nicht

 (48)
Erschienen am 06.07.2013

Neue Rezensionen zu Nikola Hotel

Cover des Buches Blue – Wo immer du mich findest (ISBN: 9783499005770)
PIA79s avatar

Rezension zu "Blue – Wo immer du mich findest" von Nikola Hotel

Ein schönes Buch mit schweren Themen
PIA79vor 6 Stunden

#Cover#

Das Cover von Blue ist zwar sehr schlicht, aber dennoch gefällt es mir. Passenderweise hat es einen blauen Hintergrund und auch ein Origami Tier ist auf dem Cover abgebildet, was auch wieder gut zum Inhalt der Geschichte passt. Ansonsten ist nicht mehr viel zu sehen. Ein ganz nettes Cover, was gut zum ersten Band der Reihe passt. Positiv hervorheben möchte ich gerne das Daumenkino im Buch, was ich für eine originelle Idee halte.

#Schreibstil#

Ich mag den Schreibstil von Nikola Hotel sehr gerne und ich habe es nun nach langer Zeit geschafft endlich dieses Buch zu lesen und, was soll ich sagen der Schreibstil war wieder einmal toll und er hat mir gut gefallen. Sie schreibt wirklich angenehm und es war leicht zu lesen, so dass ich beim Lesen gut abschalten konnte und den stressigen Alltag für einen Moment vergessen konnte. 

#Inhalt#

~Klappentext~

 Jane ist allein. Weil ihre Mutter plötzlich gestorben ist. Weil ihr Bruder sie belogen hat. Und weil es ein Geheimnis gibt, von dem niemand erfahren darf. Da sie momentan nicht nach Hause will, schläft sie heimlich in dem Diner, in dem sie arbeitet. Zumindest lenkt der Job sie ab. Vor allem wenn Alex da ist. Alex, der arrogant, ironisch und aufbrausend ist. Und der sie trotzdem fasziniert. Denn nach und nach fällt ihr auf, dass der gutaussehende Politikstudent nur in bestimmten Situationen so bissig reagiert. Er scheint andere Menschen mit Absicht auf Distanz zu halten. Und als Jane den Grund dafür erfährt, bricht ihr das Herz. 

#Charaktere#

Jane war eine sehr sympathische Protagonistin und ich fand es sehr interessant sie zu begleiten nachdem sie so ein gravierendes Geheimnis erfahren hat. Auch sonst mochte ich es, wie sie einfach ihren Weg gegangen ist und sich von all den Baustellen in ihrem Leben nicht unterkriegen lassen hat. Außerdem hatte sie zum Glück immer ihre Freundinnen die sie unterstützt haben. 

Alex mochte ich ebenfalls gerne und ich habe so sehr mit ihm mitgelitten jedes Mal, wenn er zu seiner Familie gereist ist. Das Ganze war einfach schrecklich und wirklich auch nicht ganz einfach zu lesen für mich. Des Weiteren ist es so, dass ich es schön fand zu lesen, wie er angefangen hat sich Jane Stück für Stück anzuvertrauen und diese Entwicklung war sehr interessant zu verfolgen. 

Mich hat ein Wiedersehen mit Charakteren aus dieser Reihe und auch aus der anderen Reihe von Nikola Hotel wiederzusehen und fand es schön, dass sie alle sehr präsent in dieser Geschichte waren. 

#Handlung#

Mir hat die Handlung an sich ganz gut gefallen und ich fand es schön zu sehen, wie Jane ihre Vorurteile überwunden hat und angefangen hat hinter seine Mauer zu gucken. Mir gefielen auch die Darstellungen ihrer Probleme sehr gut, weil diese sehr ehrlich und authentisch beschrieben, auch wenn die Thematik natürlich keine einfache war und mich diese auch sehr mitgenommen hat beim Lesen. Auch die Geschichte mit Jane und ihrem Vater hat mir gut gefallen. 

#Fazit#

Mir hat das Buch gefallen und ich habe es sehr genossen dieses Buch zu lesen. Im ersten Moment brauchte ich tatsächlich ein paar Seiten, um in die Geschichte reinzukommen, obwohl ich manche Personen ja schon kannte. Als ich dann richtig in der Geschichte war, war das Buch einfach nur toll und ich habe mich über alle Charaktere gefreut, die ich wiedergetroffen habe. Ich kann dieses Buch empfehlen und hoffe, dass andere Leser*innen beim Lesen genauso viel Spaß haben, wie ich.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Dark Ivy – Wenn ich falle (ISBN: 9783499008740)
julzpaperhearts avatar

Rezension zu "Dark Ivy – Wenn ich falle" von Nikola Hotel

trotz einigen Schwächen ein Jahreshighlight geworden
julzpaperheartvor 13 Stunden

Freunde finden. Das ist alles, was Eden Collins sich wünscht, als sie mit einem Stipendium an die traditionsreiche Woodford Academy kommt. Nach einem tragischen Todesfall war das letzte Highschooljahr die Hölle. Das Getuschel, die anklagenden Blicke, das Alleinsein. Jetzt will sie einfach nur dazugehören und neu starten. Allerdings ist das gar nicht so leicht. Schon in ihrem ersten Kurs bricht Eden beinahe zusammen, als sie bei einem sozialen Experiment an ihre Geheimnisse erinnert wird. Und es ist ausgerechnet William Grantham III., der das bemerkt. Ausgerechnet der ebenso faszinierende wie abweisende Millionenerbe, mit dem sie bereits aneinandergeraten ist.

Die Gestaltung und Aufmachung ist mal wieder der Wahnsinn. Ich bin immer wieder erstaunt, wie wunderschön Nikolas Bücher aussehen. Das Cover, der Farbschnitt und die vielen Details auf den Innenseiten sind unglaublich schön und originell.

Nikolas Schreibstil ist sehr angenehm, flüssig und detailreich. Dieses Buch war voller humorvoller, trauriger und dramatischer Szenen. Eine perfekte Mischung aus verschiedenen Emotionen, spicy Szenen und Spannung.

Die Handlung war sehr interessant und fesselnd. Der Prolog hat gleich mein Interesse geweckt und mich neugierig auf die Geschichte und die Charaktere gemacht. Das Setting war wunderbar und ich konnte mich sehr gut in den Ort und die Menschen an der Akademie versetzen. Auch wenn wir nur Edens Sichtweise kennenlernen, habe ich auch die anderen Charaktere sehr gemocht. Eden ist eine interessante Protagonistin. Sie ist sehr liebenswert, sympathisch, bodenständig und fleißig. Ihre Hintergrundgeschichte hat mich sehr bewegt. William war ebenfalls ein faszinierender Charakter. Anfangs dachte ich, er wird sicher voller Klischees trotzen, war dann aber angenehm überrascht, dass es nicht so war. 

Die angesprochenen Themen waren ausgefallen und spannend. Sehr schön fand ich, dass der soziale Unterschied zwischen Eden und den anderen Schülern thematisiert wurde.

Hin und wieder hätte ich mir ein wenig mehr Tiefe und Spannung gewünscht. Der Anfang war sehr stark, dann wurde die Handlung eher ruhig und ich dachte „Hm Naja, wird wohl doch kein Highlight, wie erwartet“, doch das Ende hat mich dann wieder komplett mitgerissen. Auf den letzten Seiten habe ich mein Umfeld gar nicht mehr wahrgenommen. Eine wirklich tolle Geschichte! Ich kann Band 2 gar nicht mehr abwarten.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Dark Ivy – Wenn ich falle (ISBN: 9783499008740)
S

Rezension zu "Dark Ivy – Wenn ich falle" von Nikola Hotel

Optisches Meisterwerk, eher durchschnittlicher Inhalt
Steffi1982vor 17 Stunden

Vorab muss ich gleich mal feststellen, dass dieses Buch rein von der Optik her ein echtes Meisterwerk ist. Der Umschlag sieht sehr edel aus und das Efeu-Muster des Covers zieht sich auch über den Buchschnitt hinweg. Das eigentliche Highlight ist allerdings die Blackout Poetry im Inneren des Buchs. Sowas habe ich vorher noch nie gesehen, aber ich find's klasse! Sehr künstlerisch und irgendwie auch doppeldeutig, da es sich ja quasi um ein "Buch im Buch" handelt. Nikola Hotel hat mich bereits in ihren anderen Reihen mit dem Handlettering und dem Origami begeistert, und deshalb freue ich mich umso mehr, dass sie ihrem Style in der Dark Ivy-Reihe treu geblieben ist.


Nun aber zum Inhalt des Buchs: Ich fühle mich tatsächlich ein wenig hin und her gerissen. 

Einerseits hab ich den Roman sehr gerne gelesen, der Erzählstil war gewohnt locker und mitreißend und mir hat die Chemie zwischen den Protagonisten Eden und William gut gefallen. Die verarbeiteten Themen sind der Wahnsinn - besonders Edens bester Freund Lark hat mich sehr berührt. 

Andererseits hatte ich mit der ein oder anderen Szene zu kämpfen, weil Eden und Will teilweise furchtbar unreif und albern agierten - das ging einmal sogar so weit, dass ich einen akuten Anfall von Fremdschämen hatte. Von New Adult-Romanen ist man ja gewohnt, dass die Charaktere aufgrund ihres noch jungen Alters oft etwas irrational handeln, aber ich hatte mir für dieses Buch aufgrund meiner bisher sehr positiven Erfahrungen mit der Autorin etwas anderes erhofft.


Das Ende hat mich ziemlich schockiert. Und ich muss zugeben, dass ich noch nicht so die ganz große Vorfreude auf den zweiten Teil des Duetts verspüre, da ich ein wenig Angst davor habe, was dieses Ende mit unseren Protagonisten macht. Ich fürchte, dass da einige recht schwermütige Kapitel vor uns liegen, bevor wir zum wohlverdienten Happy End kommen können.


Mein Fazit: Trotz meiner Kritikpunkte wieder ein sehr schönes Buch von Nikola Hotel. Hab ich schon erwähnt, wie sehr ich es liebe, dass sie ihre Charaktere immer so detailliert und oft auch ein wenig spleenig anlegt? Da ich am Ende sehr zwiegespalten zurück geblieben bin, lande ich bei 3 von 5 Sternen.

        

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

An der Woodford Academy studieren. Dazu gehören. Die Vergangenheit hinter sich lassen. Eden Collins wünscht sich nichts mehr als einen Neustart. Doch ihre Geheimnisse holen sie ein. Und ausgerechnet der faszinierende wie abweisende William bemerkt das ... 

Große Gefühle und dunkle Geheimnisse: "Dark Ivy – Wenn ich falle" ist der hochemotionale Auftakt der neuen Dark-Academia-Romance-Reihe von Bestsellerautorin Nikola Hotel. 

Habt ihr Lust ganz in eine Geschichte voller großer Gefühle und dunkler Geheimnisse einzutauchen? Bestsellerautorin Nikola Hotel nimmt uns in ihrer neuen Dark-Academia-Romance mit an die Woodford Academy, wo Eden versucht ihrer Vergangenheit zu entfliehen. 

Gemeinsam mit Rowohlt verlosen wir 25 Exemplare von "Dark Ivy – Wenn ich falle".

Bitte beantwortet folgende Frage, um an der Verlosung teilzunehmen:
Was begeistert euch an Dark-Academia-Romanen?

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

806 BeiträgeVerlosung beendet
Geschichtenliebhaberins avatar
Letzter Beitrag von  Geschichtenliebhaberinvor 2 Tagen

Ach wie schade 😞 Ganz herzlichen Glückwunsch an die GewinnerInnen und viel Freude beim Lesen!! 🎊📚

Hinter Türchen 22 liegt Liebe in der Luft. Das Finale der zweibändigen Paper-Love-Reihe mit Daumenkino und Origami-Faltanleitungen erwartet euch mit einer berührenden Lovestory. Gewinnt eins von 3 Exemplaren von "Blue – Wo immer du mich findest" von Nikola Hotel.

Der LovelyBooks Adventskalender verkürzt euch mit 24 Türchen voller
(Hör-)Bücher die Zeit bis Weihnachten. Jeden Tag könnt ihr neue Buch-
Highlights entdecken und mit etwas Glück gewinnen.

Weihnachten steht vor der Tür und auch in diesem Jahr könnt ihr beim LovelyBooks Adventskalender vom 01. bis zum 24. Dezember jeden Tag neue Bücher entdecken und gewinnen. 

Heute verlosen wir gemeinsam mit dem Kyss Verlag "Blue – Wo immer du mich findest" von Nikola Hotel.

Ihr seid noch auch der Suche nach Geschenken für eure Liebsten? In unserem Stöberbereich findet ihr wunderbare (Hör-)Bücher für Groß und Klein – egal ob ihr Geschichten zum Nachdenken, große Gefühle, Spannung pur oder neue Ideen sucht.

Schaut auf jeden Fall auch regelmäßig auf unserem LovelyBooks Instagram Kanal vorbei. Dort werden wir in der Vorweihnachtszeit regelmäßig die (Hör-)Bücher aus dem Adventskalender verlosen.

Wir wünschen euch eine wunderschöne Weihnachtszeit und viel Spaß mit dem LovelyBooks Adventskalender 2021!

735 BeiträgeVerlosung beendet
Maddies_buecherwelts avatar
Letzter Beitrag von  Maddies_buecherweltvor einem Jahr

Ich denke das es einfach noch etwas dauert weil sie ja 24 Türchen hatten. Ich hoffe einfach darauf , genau kann ich es natürlich auch nicht sagen .


Manche mögen´s heiß!

Ausgerechnet dem berühmten und äußerst attraktiven Fernsehkoch Raphael Franz bricht die junge Anästhesistin Jo während der Narkose einen Schneidezahn ab. Zu dumm, dass sie mit ihren Versuchen, sich zu entschuldigen, alles nur noch schlimmer macht. Jo ist davon überzeugt, dass Raphael ihr den ganzen Ärger heimzahlen wird. Doch was sie nicht ahnt: Raphael kocht nicht nur exzellent, sondern auch vor Leidenschaft …

Eine hoch-komische Liebesgeschichte bei der ganz sicher nichts anbrennt.

Zur Leseprobe


Über Nikola Hotel

Nikola Hotel wurde 1978 als jüngste von zwei Töchtern in Bonn geboren. In ihrer Jugend streifte sie durch den Wald, staute Bäche und eroberte Dachsbauten. Bereits als Schülerin begann Nikola Hotel, erste Kurzgeschichten zu schreiben. Heute lebt sie als freie Autorin mit ihrem Mann und drei Söhnen in Hennef. Im Aufbau Taschenbuch liegen bisher ihre Romane „Jetzt oder Nils“ und „Für immer und Emil“ vor. 

Jetzt bewerben!
Bewerbt euch bitte mit Klick auf den "Bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage: Welches Buch habt ihr zuletzt gelesen?

Viele Grüße
euer Team vom Aufbau Verlag

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Buchverlosung schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben.
** Bitte beachtet, dass es sich hier um eine Buchverlosung handelt und nicht um eine Leserunde. Ihr könnt natürlich trotzdem gerne hier über das Buch diskutieren, aber eine Moderation wird es nicht geben.
184 BeiträgeVerlosung beendet
jutschas avatar
Letzter Beitrag von  jutschavor 6 Jahren
Sorry, bei mir hat es etwas gedauert, bis ich zum Lesen und Rezensieren kam. Aber einmal angefangen, konnte ich nicht mehr aufhören :) Hier nun die Links zu meiner Rezi: Kurzmeinung auf Lovelybooks: https://www.lovelybooks.de/autor/Nikola-Hotel/Franz-oder-gar-nicht-1235234474-w/ jutscha, 06.04.2017 Rezension auf Lovelybooks: https://www.lovelybooks.de/autor/Nikola-Hotel/Franz-oder-gar-nicht-1235234474-w/rezension/1445965907/ jutscha, 06.04.2017 Rezension auf wasliestdu.de: http://wasliestdu.de/rezension/herrlich-witzig-3 jutscha, 06.04.2017 Rezension auf amazon.de: https://www.amazon.de/product-reviews/3746632676/ref=cm_cr_dp_see_all_btm?ie=UTF8&reviewerType=all_reviews&showViewpoints=1&sortBy=recent jutscha, 06.04.2017 Nochmals vielen herzlichen Dank für das Rezensionsexemplar. Die Geschichte hat mir ein paar herrliche Lesestunden beschert und ich habe das Buch bereits weiter empfohlen.

Zusätzliche Informationen

Nikola Hotel wurde am 28. März 1978 in Bonn (Deutschland) geboren.

Nikola Hotel im Netz:

Community-Statistik

in 2.693 Bibliotheken

von 981 Lesern aktuell gelesen

von 134 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks