Kellerkind

3,5 Sterne bei136 Bewertungen

Cover des Buches Kellerkind (ISBN: 9783442383375)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (70):
S
SandrasLesewelt
vor 3 Jahren

Besser als der Durchschnitt, wird aber nicht lange in Erinnerung bleiben. Leider ist mir kein Charakter richtig ans Herz gewachsen.

Kritisch (18):
miss_atticoss avatar
miss_atticos
vor 3 Jahren

Man spürt von Seite 1 an, dass sie einen richtig guten Krimi schreiben wollte. Es wirkte alles extrem erzwungen. Ich habe es abgebrochen.

Alle 136 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Kellerkind"

Er sagt, er kann sich an nichts erinnern. Doch an seinen Händen klebt Blut ... Die erfolgreiche Anwältin Rose Benninghoff liegt mit durchschnittener Kehle in ihrer Designerwohnung. Im Keller des Hauses kauert der vierzehnjährige Oliver Baptiste, sein Körper mit Blutergüssen übersät, seine Hände blutverschmiert. Er kann sich an nichts erinnern. In einem klirrend kalten Jahrhundertwinter nimmt der Münchner Hauptkommissar Waechter mit seinem Team die Jagd nach dem Mörder auf. Doch bald verschwimmen die Grenzen zwischen Tätern und Opfer immer mehr, und die Ermittler stoßen auf ein altes Verbrechen, das nie gesühnt wurde, und das seine Schatten bis in die Gegenwart wirft ...

Alle Ausgaben von "Kellerkind"

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks