Nicole Gozdek

 4,1 Sterne bei 678 Bewertungen
Autorin von Die Magie der Namen, Die Magie der Lüge und weiteren Büchern.
Autorenbild von Nicole Gozdek (©Melihat Kaplan, Stöhr Fotografie)

Lebenslauf von Nicole Gozdek

In Buxtehude, wo sich Hase und Igel gute Nacht sagen, nahm auch Nicole Gozdeks Leidenschaft für phantastische Geschichten ihren Anfang. Bereits in der Schulzeit schrieb sie ihre ersten Geschichten, bevor sie die Klassiker der deutschen und französischen Literatur studierte und eine Zeitlang in der Buchbranche arbeitete. Sowohl als Autorin als auch als Buchbloggerin gehört ihre ganze Leidenschaft jedoch der Fantasyliteratur. Mit ihrem All-Age-Fantasyroman "Die Magie der Namen" gewann sie den ersten #erzaehlesuns-Award des Piper Verlags, den Deutschen Phantastik Preis als "Bestes deutschsprachiges Romandebüt" und die Ulmer Unke. Wenn sie einmal nicht schreibt oder bloggt, greift sie gerne zu Bleistift oder Pinsel, um die Landschaften aus ihrem Kopf aufs Papier zu bannen.

Botschaft an meine Leser

Am 27. Januar 2022 erscheint mein neuer High Fantasy-Roman "Die Gilde der Schatten". Ich bin schon sehr gespannt, wie euch das Buch gefallen wird, und wünsche euch viel Spaß beim Anschauen des kleinen Teaser-Videos. 😀

Mehr Infos gibt es auf der Buchseite des Piper Verlags: https://www.piper.de/buecher/die-gilde-der-schatten-isbn-978-3-492-70484-7

Alle Bücher von Nicole Gozdek

Cover des Buches Die Magie der Namen (ISBN: 9783492281294)

Die Magie der Namen

 (318)
Erschienen am 02.06.2017
Cover des Buches Die Magie der Lüge (ISBN: 9783492281560)

Die Magie der Lüge

 (113)
Erschienen am 04.09.2018
Cover des Buches Prophezeiungen für Jedermann (ISBN: 9783492282178)

Prophezeiungen für Jedermann

 (54)
Erschienen am 04.06.2019
Cover des Buches Murphy (ISBN: 9783959914550)

Murphy

 (53)
Erschienen am 14.10.2017
Cover des Buches Die Gilde der Schatten (ISBN: 9783492704847)

Die Gilde der Schatten

 (44)
Erschienen am 27.01.2022
Cover des Buches Emanio – Der Schöne und das Biest (ISBN: 9783492504386)

Emanio – Der Schöne und das Biest

 (42)
Erschienen am 01.03.2021
Cover des Buches Inspired (ISBN: 9783492282222)

Inspired

 (38)
Erschienen am 30.11.2020
Cover des Buches Königreich zu verschenken (ISBN: 9783738001709)

Königreich zu verschenken

 (2)
Erschienen am 14.11.2014

Nach Vancouver mit...

Nicole Gozdek entwickelte schon früh eine Leidenschaft für phantastische Geschichten und begann bereits während der Schulzeit mit dem Schreiben. Sie begeistert sich besonders für Fantasyliteratur und gewann mehrere Preise für ihr erstes Buch, den Jugendroman "Die Magie der Namen". Neben dem Schreiben und Bloggen malt und zeichnet Nicole Gozdek gerne. Was ihre größte Schwäche ist und welches Wort sie viel zu oft benutzt, verrät sie uns in einem Interview.

Liebe Nicole, was ist dein Lieblingsgetränk?

Limonade. Total ungesund, daher trinke ich die nur zu besonderen Anlässen.

Was ist das schönste Feedback, das du von Lesern erhalten hast?

Ich habe sehr viel schönes Feedback bekommen, über das ich mich sehr gefreut habe, aber das schönste war wohl, als mir eine Leserin schrieb, dass sie sonst nicht liest, aber mein Buch regelrecht verschlungen hat. Es ist toll, wenn man mit einer Geschichte Freude am Lesen schenken kann.

Gibt es ein anderes Genre, das dich als Autorin reizt?

Es gibt sogar mehr als eins. Ich möchte irgendwann noch mal einen Krimi schreiben, eine erste Idee hierfür spukt mir schon seit Längerem durch den Kopf. Aber auch phantastisches Kinderbuch ist ein Genre, das mich sehr stark reizt. Es sind die Genres, die ich selbst sehr gerne lese, die ich gerne irgendwann mal ausprobieren möchte, sofern ich eine tolle Idee habe. Ich sehe mich weniger als Genre-Autorin, sondern mehr als Ideen-Autorin, auch wenn ich zugegeben sehr fantasylastig schreibe und wohl auch immer schreiben werde, weil das einfach mein Lieblingsgenre ist.

Wann kommen dir die besten Ideen?

Das ist total unterschiedlich. Das kann auf dem Weg zur Arbeit sein, beim Überarbeiten eines Manuskripts, abends beim Chatten mit Freunden oder kurz vor dem Schlafengehen, wenn die Phantasie noch nicht zur Ruhe kommen mag und die Muse plötzlich die besten Ideen hervorzaubert. Ich habe also weder eine bestimmte Zeit noch einen bestimmten Moment wo ich sagen kann, da bin ich besonders kreativ, da habe ich die besten Ideen.

Welche Musik hörst du gerne beim Schreiben?

Ich höre ehrlich gesagt selten Musik beim Schreiben, weil mich das zu sehr ablenkt. Vorab, wenn ich mir gerade noch die letzten geschriebenen Kapitel durchlese, um wieder nahtlos anzuknüpfen, höre ich gerne mal Musik – Pop, Rock, Chanson, Musical, etc. Aber sobald ich mit dem Tippen anfange, mache ich die Musik wieder aus.

Hast du ein Lieblingswort?

Das liebe Wörtchen "wirkt" taucht leider immer wieder zu häufig in meinen Manuskripten auf, das könnte man wohl am ehesten als mein Lieblingswort bezeichnen. Dem sage ich dann bei der Überarbeitung regelmäßig den Kampf an. Obwohl meine Cousinen vermutlich sagen würde, dass "Scheiße" mein Lieblingswort ist – da ich privat eigentlich fast nie fluche und meine Figuren in einer entsprechenden Situation keine Hemmungen haben, stolpern sie beim Testlesen dann häufiger mal über diesen Kraftausdruck.

Welchen anderen Job würdest du gerne für einen Tag ausüben?

Ich weiß nicht, ob ich den Job selbst gerne machen würde, aber ich würde zu gerne mal Mäuschen beim Dreh eines Films spielen. Schauspielen kann ich selbst leider nicht, Regiearbeit traue ich mir auch nicht zu, also wäre ich vermutlich einen Tag lang Assistentin und würde übers Set gescheucht werden und vom eigentlich Dreh gar nicht so viel mitbekommen. Hm.

Wie prokrastinierst du am liebsten?

Oh je, da ist das Internet mit seinen vielen Möglichkeiten ganz böse! Und dadurch, dass ich am PC schreibe, und im Hintergrund immer irgendwas an ist – und sei es nur das Mailprogramm -, ist die Gefahr natürlich groß, "mal eben kurz" zu schauen, und dann ist gleich eine halbe Stunde verstrichen, ohne dass man geschrieben hätte.

Welche Nervennahrung hilft dir beim Schreibprozess?

Schokolade! *seufzt* Ich bin eine Naschkatze und habe eine Schwäche für Süßes.

Hast du für uns einen Tipp für eine gute Serie?

Ich bin aktuell ein riesiger Fan von "Flash" und fiebere dem Erscheinen der nächsten Staffel entgegen. Übernatürlich begabte Metawesen und potentielle Zeitreisen? Das ist natürlich genau mein Ding. Und vor kurzem habe ich "Lucifer" entdeckt. Die finde ich wirklich klasse, besonders dank des tollen Hauptdarstellers.

Welches Buch verschenkst du gerne?

"Die Verpflichtung", den 1. Band der "Grenzlande"-Reihe von Lorna Freeman. Ich liebe diese High Fantasy-Reihe einfach und wenn der Beschenkte ein Fantasyfan ist, greife ich gerne zu diesem Buchgeschenk. Ich finde es sehr schade, dass es nur 3 Bände gibt, denn von dieser Reihe würde ich gerne noch mehr Bücher verschenken.

Wohin sollen wir unbedingt einmal reisen und welches Buch soll uns auf dieser Reise begleiten?

Ich würde als Reiseziel Vancouver in Kanada empfehlen. Eine interessante Stadt, die sowohl am Meer als auch in der Nähe der Berge liegt und wo man viel sehen kann. Und wenn man in einem Park oder Garten oder auf einer Fähre eine Pause macht, kann man zu einem Buch greifen und entspannt in Kai Meyers "Die Seiten der Welt" lesen. Aktuell freue ich mich hier auf das Prequel "Die Spur der Bücher", den ich bestimmt genauso verschlingen werde wie die ersten drei Romane.

Welches Tier wärst du?

Meine Mallehrerin sagte mal zu mir, ich wäre ein Baummensch, weil ich sie so gerne male. Vermutlich wäre ich daher auch ein Tier, das auf Bäume klettern kann. Entweder ein Eichhörnchen oder eine Katze, beides Tiere, die ich sehr gerne mag.

Gibt es etwas, was du gerne können würdest?

Italienisch. Ich würde gerne irgendwann mal nach Italien reisen und mich dann auch auf der Landessprache verständigen können. Leider fehlt mir momentan zum Erlernen der Sprache einfach die Zeit.

Wofür hast du eine Schwäche oder heimliche Leidenschaft?

Hatte ich schon Schokolade erwähnt? Leider mehr eine Schwäche als eine heimliche Leidenschaft. Außerdem bin ich ein großer Serienjunkie. Zuhause habe ich eine kleine Mediathek an Filmen und Serien stehen. Ich gehöre zu den Leuten, die ihre Lieblingsfilme auch im Regal stehen haben muss.

Und zu guter Letzt: Welche Figur aus einer Buchwelt würdest du gerne treffen? Und was würdet ihr unternehmen?

Also Harry zu treffen und mit ihm einen Tag lang Hogwarts, Hogsmeads und die Winkelgasse zu erkunden, wäre großartig. Falls das nicht geht, würde ich auch sehr gerne Hase (ja, er heißt wirklich so), den Protagonisten aus der "Grenzlande"-Reihe, treffen und mir von ihm seine Heimat zeigen lassen. Da er als Mensch unter Elfen, Feen, Drachen und sprechenden Tieren aufgewachsen ist, hätte er mir bestimmt viel Außergewöhnliches zu erzählen.

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Nicole Gozdek

Cover des Buches Inspired (ISBN: 9783492282222)
Buch_Versums avatar

Rezension zu "Inspired" von Nicole Gozdek

…SPANNEND, VOLLER ERSCHRECKENDER & EMOTIONALER VERSTRICKUNGEN…
Buch_Versumvor einem Monat

Eine Muse soll inspirieren, eine Muse soll Tatendrang schaffen und doch muss dabei etwas wirklich Wertvolles verloren gehen.
Denn die Muse in dieser Geschichte wird entführt und es beginnt eine rasante, stürmisch und verstörender Weg zum Ausweg.
Was alles genau passiert und was das Bündnis für beide bedeutet?

Lest selbst, verstrickt euch in einem verwirrenden, aber tragischen Entwicklung.
Wo Jay doch nur sein Talent ausüben und Niliana sich selbst inspirieren will.

Ich habe das Buch verschlungen, war sehr angetan von Jay, der einfach keinen anderen Ausweg findet und doch den richtigen Weg einschlägt.

Niliana, die so behütet und vornehm scheint und doch von ihrer Stärke, Scharfsinn und Mut beeindruckt.

Gewürzt wird dies auch von der tieferen Botschaft, der leidenden Kunst innerhalb öffentlicher Schulen, der Selbsterkenntnis und dem über sich hinauszuwachsen.

Ein Werk, was einen tolle Persönlichkeiten bietet, in einer wundervollen gestrickten Welt versinken lässt und einen gefühlvoll verstrickt.

Ich bleibe daher inspiriert, gut unterhalten und beflügelt von den stürmischen Emotionen, der beschützenden Art und der Tiefe des Bündnisses zufrieden zurück.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#Inspired
#MagiederMuse
#NicoleGozdek
#Piper
#Rezension

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Die Gilde der Schatten (ISBN: 9783492704847)
Schlumpfinchen_2508s avatar

Rezension zu "Die Gilde der Schatten" von Nicole Gozdek

Ein Jahreshighlight
Schlumpfinchen_2508vor einem Monat

Ich muss ehrlich sagen das ich dieses Buch nur wegen des Farbschnitt gekauft habe. Es wäre aber ein großer Verlust, wenn ich es nicht gekauft hätte. Ich hab eigentlich eine komplett andere Story erwartet, wurde aber sehr positiv überrascht. Dieses Buch gehört ziemlich sicher zu meinen Jahreshighlights dieses Jahr.
Ich fand schön das die Autorin dem Leser die ersten 100-150 Seiten gegeben hat um Farisio und die Splitterwelt etwas kennen zulernen, bevor es dann richtig zur Sache ging. Der Schreibstill hat von der erstem Seite an Spaß gemacht, und ich muss ehrlich sagen ich hab die ersten 150 Seiten gebraucht um mich in dieser komplett neuen Welt zu orientieren. Die Charaktere machen eine tolle Entwicklung durch und am Ende stellt man fest, das es gar nichts ist wie es scheint.
Während des lesen quält eine wirklich die ganze Zeit die Frage "Welche Haarfarbe hat Farisio?". Am Ende klären sich alle Fragen auf, aber man wird wieder mit neuen Fragen zurück gelassen.
Ich hoffe wirklich das die Autorin die Splitterwelt weiter ausbaut und man noch mehr von Farisio und den Schatten hört.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Die Gilde der Schatten (ISBN: 9783492704847)
F

Rezension zu "Die Gilde der Schatten" von Nicole Gozdek

Very simple book
fantasyandmurdervor 6 Monaten

The book is a very simple written fantasy book and you can easily guess what happens next. It has all typical tropes in it for powerful mcs for ex: 'only light for centuries', 'hidden royalty', 'found home','good but also very dark' and so on.

I only kept on reading because I do like those tropes and it wasnt boring. I always knew that something would happen and its all very obviously hinted which sometimes made me want to hit the character but hey, its still a good story.

The thing im very disappointed with, is the end. Throughout the whole book his real identity is not revealed and it makes me really curious (which was also a point why I kept on reading) and then in the end, its all downplayed and nothing big at all.

Im saying that this is a good story, but it had so much potential and the author didnt use it right. I have read about the really difficult journey that the author went through while writing this book, but they could've taken more time to plan, more things happening and more elaborating in things. Especially the found family trope with the little girl and his grandfather, it was just randomly selected and then forgotten in the story and then he doesnt even tell his grandfather thay they're related at all?

This is a good plot, again, it lacks elaborating in a lot of stuff, but too simple writing for me to say its a good book. I honestly would not read again, so I would not recommend it for readers who are searching for stuff to read after the Stormlight archive, Harry Potter, Darkrise and much more.

Thank you for giving me experience nevertheless.

If a second book comes out, I will probably read it still, because it is interesting and I do want to know how the author solves the open questions; and most of all, if their writing will have improved.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Ein Waisenjunge, der seinen unbekannten Großvater finden will, und eine Gilde aus Dieben und Meuchelmördern, die ihn zwingen will, sich ihr anzuschließen. Wird Farisio sich der Gilde der Schatten beugen?

Der Piper Verlag und die Autorin verlosen 15 Paperbacks und 15 E-Books des All Age-Fantasyromans. Jetzt bewerben!

Unerwartet fuhr ihm der Wind ins Gesicht. Farisios Augen brannten.

Es fühlte sich für ihn wie ein Schlag an. Der Wind forderte seine Aufmerksamkeit und entlockte ihm ein Seufzen.

Natürlich hätte es auch ein Nachkomme von Wirilat sein können, der voller Übermut seine Windmagie an ihm erprobte, doch Farisio glaubte das nicht. Dann hätte er nicht dieses leise Wispern vernommen: Hör zu!

 

Am 27. Januar erscheint mein neuer Roman „Die Gilde der Schatten“, eine spannende All Age-Geschichte in meiner neuen High Fantasy-Welt, die Splitterwelt. Ihr mögt „Die Magie der Namen“ oder andere Fantasygeschichten für Jung und Alt? Ihr möchtet den jugendlichen Waisenjungen Farisio kennen lernen, der vor einem scheinbar unlösbaren Dilemma steht: Soll er seinen Weg weitergehen und versuchen, seinen ihm unbekannten Großvater zu finden, selbst wenn das bedeutet, seinen Schützling Ileija zurückzulassen? Oder soll er sich der Gilde der Schatten anschließen und dort eine mögliche neue Heimat für sich und Ileija finden, auch wenn er dafür kriminell werden muss? Dann seid ihr hier richtig.

Denn hierum geht es im Roman (Klappentext):

Der Waisenjunge Farisio schlägt sich mehr schlecht als recht auf den Straßen des windumtosten Landes Wirilat durch. Als die zwielichtige Gilde der Schatten Farisio anwerben will, lehnt er entschieden ab – bis sie seinen Schützling, das kleine Mädchen Ileija, entführt. Widerstrebend wird Farisio Schattenanwärter im Dienst der Gilde, während er insgeheim nach einem Fluchtweg für Ileija und sich selbst sucht. Doch als Farisio bei einem Einstufungstest von den mysteriösen Machenschaften der Gilde erfährt, muss er seine Pläne überdenken und sein wahres Schicksal annehmen ...

 

Neugierig geworden? Ihr habt Lust auf eine Leserunde mit mir zum Roman?

Der Piper Verlag und ich verlosen 15 Paperbacks und 15 E-Books für die Leserunde. Bewerbt euch bis zum 1. Februar und beantwortet folgende Frage:

Was würdest du an Farisios Stelle tun? Würdest du dich der Gilde der Schatten anschließen, um Ileija zu retten? Oder würdest du versuchen, einen anderen Weg zu finden, um deine Lage zu verbessern?

Ich freue mich auf eure Antworten und die Leserunde mit euch. :)

Liebe Grüße

Nicole

 

Achtung: Die Leserunde findet vom 12. Februar 2022 bis 13. März 2022 statt. Bitte seid fair gegenüber den anderen und bewerbt euch nur, wenn ihr in diesem Zeitraum auch wirklich die Zeit habt, das Buch zu lesen, aktiv an der Leserunde teilzunehmen und das Buch vor dem 13. März 2022 zu rezensieren! Danke! 

Da ich mir die Zeit freihalte, um die Leserunde zu begleiten, ist die Dauer befristet, da anschließend wieder Schreibzeit bei mir angesagt ist. Für weitere Gewinnchancen auf das Buch (mit freier Zeiteinteilung beim Lesen 😉) schaut auf meiner Facebook- oder meiner Instagram-Seite vorbei. Da verlose ich demnächst ebenfalls ein paar Exemplare.

 

Zur Buchseite bei Piper: https://www.piper.de/buecher/die-gilde-der-schatten-isbn-978-3-492-70484-7

PS: Der Versand der Freiexemplare erfolgt durch den Piper Verlag.

1837 BeiträgeVerlosung beendet
NicoleGozdeks avatar
Letzter Beitrag von  NicoleGozdekvor 10 Monaten

Danke für deine Rezension! 😊

Ein adliger Erbe, ein Gestaltwandler, der ihn hasst, und der Fluch einer Hexe – eine moderne und raffinierte Mischung aus Märchen, Fantasy, Spannung und Liebesgeschichte.

Der Piper Verlag und die Autorin verlosen 15 E-Books des phantastischen Märchens. Jetzt bewerben!

»Emanio senkte den Kopf und schloss die Augen, als er begriff, dass er für immer ein Panther bleiben und in dieser Gestalt gefangen sein würde, wenn es ihm nicht gelang, bis zur Wintersonnenwende seine wahre Liebe zu finden. Doch wie sollte das gehen? Wer würde sich schon in eine Bestie verlieben?«


Am 1. März ist mein märchenhafter Fantasyroman "Emanio - Der Schöne und das Biest" erschienen. Ihr mögt Märchen, Märchenadaptionen und einen Schuss High Fantasy mit Magie, Flüchen, Gestaltwandlern und mehr? Dann seid ihr bei meinem Roman richtig. Hierum geht es:

Ein adliger Erbe, ein Gestaltwandler, der ihn hasst, und der Fluch einer Hexe – eine moderne und raffinierte Mischung aus Märchen, Fantasy, Spannung und Liebesgeschichte

Der schöne Herzogssohn Emanio ahnt nichts von den Intrigen, die seinen Ruf zerstören und sein Leben beenden sollen. Als er von einer Hexe für seine Verbrechen in eine Bestie verwandelt wird, ist es ausgerechnet Wildhüter und Luchsgestaltwandler Lerio, der ihm das Leben rettet – dabei war jener ins Schloss gekommen, um Emanio für die Verführung seiner Schwester zur Rechenschaft zu ziehen. Die Umstände zwingen die beiden zusammenzuarbeiten, um Emanios Feinde aufzuspüren und den Fluch zu brechen.

Neugierig geworden? Ihr habt Lust auf eine Leserunde mit mir zum Roman?

Der Piper Verlag und ich verlosen 15 E-Books für die Leserunde. Bewerbt euch bis zum 2. Mai und beantwortet folgende Frage:

Was gefällt dir an Märchen? Hast du eventuell ein Lieblingsmärchen?

Ich freue mich auf eure Antworten und die Leserunde mit euch. :)

Liebe Grüße

Nicole 

 

Zur Buchseite bei Piper: https://www.piper.de/buecher/emanio-der-schoene-und-das-biest-isbn-978-3-492-50438-6

PS: Der Versand der Freiexemplare erfolgt durch den Piper Verlag.

478 BeiträgeVerlosung beendet
NicoleGozdeks avatar
Letzter Beitrag von  NicoleGozdekvor 2 Jahren

Vielen Dank für deine Rezension und die lieben Worte! 🥰 Es freut mich, dass dir das Buch gefallen hat und du Spaß bei der Leserunde hattest. Schön, dass du wieder mit dabei warst. 😀

"Wie willst du die Magie einer Göttin brechen?"


Eine Muse, ihr Entführer und ein ungeplantes Bündnis, das die beiden magisch aneinander bindet - im neuen Urban Fantasy-Roman von Nicole Gozdek erwarten euch Spannung, Humor, Romantik und eine Vielzahl an phantastischen Wesen wie Musen, Elfen, Feen, Trolle und mehr.

Zum Release verlosen der Piper Verlag und die Autorin 15 Paperbacks und 15 E-Books.

"Wie willst du die Magie einer Göttin brechen?"


Am 30. November ist mein neuer Urban Fantasy-Roman "Inspired – Magie der Muse" erschienen. Ihr interessiert euch für Musen und andere phantastische Wesen, Bad Boys und eine ungewöhnliche Liebesgeschichte zwischen einer Muse der Literatur und ihrem Entführer? Dann seid ihr hier richtig.

Der Piper Verlag und ich vergeben 15 Paperbacks und 15 E-Books für die Leserunde - bitte schreibt bei eurer Bewerbung dazu, ob ihr euch für ein Print und/oder E-Book bewerbt. Selbstverständlich ist die Teilnahme an der Leserunde auch mit einem eigenen Exemplar möglich. :) 

Ich würde gerne das Buch mit euch gemeinsam lesen und diskutieren. Um euch für eins der Freiexemplare zu bewerben, klickt bis zum 6. Januar 2021 auf "Bewerbung abschicken", beantwortet die Bewerbungsfrage und gebt an, ob ihr euch für ein Paperback oder ein E-Book bewerbt*:

Wenn ihr eine Muse sein könntet, für welches Spezialgebiet würdet ihr euch entscheiden (z.B. Literatur, Malerei, Rhetorik, Schauspiel, etc.) und warum?

Ich freue mich auf eure Antworten und die Leserunde mit euch. :)

Liebe Grüße

Nicole 


Zur Buchseite bei Piper und zur Leseprobe: https://www.piper.de/buecher/inspired-isbn-978-3-492-28222-2

 

PS: Der Versand der Freiexemplare erfolgt durch den Piper Verlag.

904 BeiträgeVerlosung beendet
NicoleGozdeks avatar
Letzter Beitrag von  NicoleGozdekvor 2 Jahren

Vielen Dank für deine Rezension! Es freut mich, dass dir die Geschichte gefallen hat.

Zusätzliche Informationen

Nicole Gozdek wurde am 05. September 1978 in Buxtehude (Deutschland) geboren.

Nicole Gozdek im Netz:

Community-Statistik

in 957 Bibliotheken

auf 276 Merkzettel

von 13 Leser*innen aktuell gelesen

von 41 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks